Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Top | #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von blackberry_collector
    Registriert seit
    25.10.2019
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    386
    Modell
    alle
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like

    BlackBerry verkauft Patente im Wert von 600 Millionen US-Dollar

    Der Vollständigkeit halber:

    https://www.blackberry.com/us/en/com...tents-for-600m

    (Quelle: BlackBerry, 31.01.2022)


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  2. Top | #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.597
    Modell
    Q10, Key2 LE & mal abwarten :)
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    verkauft genau genommen sich selbst, also einer eigenen externen Firma,


    die nichts anderes tun soll, als Patentrechtsverletzungen zu geiern.


    Eine peinliche Neugründung.
    BB < Geräte > Nutzer bis zum Zerfall der HW

  3. Top | #3
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2021
    Beiträge
    98
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Na ja, peinlich ist nicht so ganz passend. Das ist Business. Werte verkaufen, die man selbst nicht mehr nutzen kann. Oder besser 'will'.

    Ich frage mich nur, warum sie die Patente dann wieder direkt zurückkaufen. Erinnert ein wenig an sale-and-lease-back. Das macht man, wenn man Geld braucht, für was auch immer.

  4. Top | #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.597
    Modell
    Q10, Key2 LE & mal abwarten :)
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Also, für einen Chat-Pause Button oder ähnlich banal die ehemalige Konkurrenz anzugehen, bloß, weil die in den Beginnertagen das Naheliegende zuerst angemeldet hatten, einfach weil da noch kein Anderer auf weiter Flur war ...


    Das klingt mir genauso ehrenhaft wie Abmahnanwälte, die auf ein fehlerhaftes Impressum lauern.


    Diese Firma ist NUR als Patentklagen-Sammeleimer gegründet worden.


    Wie ich gelesen habe, starten die, weil sie das entsprechend BB abgekauft haben, mit entsprechenden Minuszahlen aus diesem Kauf der Patente.
    Das lässt erahnen, wie aggressiv die ihr "Geschäftskonzept" fahren sollten, um wieder zumindest auf Null zu kommen


    Aber lassen wir das ... ich bin ausgemeckert
    sollen sie machen was sie wollen und ich bin kein potentielles Opfer von BB Geier.
    BB < Geräte > Nutzer bis zum Zerfall der HW

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •