Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Top | #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    14
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like

    Audiowiedergabe auf Verstärker

    Hi,

    vielleicht ist das Thema hier falsch, aber ich weiß nicht, wohin es gemußt hätte. Bitte seht es mir nach und gebt mir ggfs. einen Hinweis.

    Ich möchte auf meinem Key2 Ton über das WLAN an meinem Verstärker wiedergeben. Wir haben in vielen Räumen Lautsprecher und ich möchte gern einfach den Ton, den ich auch über Kopfhörer hören würde auf meinem Verstärker hören. Das ist ein Denon, er kann beispielsweise AirPlay, Heos und auch andere Protokolle. Ich finde in meinem Handy nur die Möglichkeit, ihn via BlueTooth zu verbinden. Dann klappt das auch gut. Nur würde ich gern WLAN nehmen, dann durch zig Wände reicht BlueTooth eben nicht. Was für einen Zauber muß ich machen? Alle Programme, die ich fand, die das können sollen, wollen die Medien selbst wiedergeben. Das ist jedoch nicht möglich. Mal will ich den Browser nutzen, dann mein eBook-Programm (vorlesen), dann VLC. Die Liste ließe sich fortsetzen.
    Wenn ich mit der Lösung auch Videos aus VLC und dem Browser heraus auf dem Fernseher (geht auch über den Verstärker) wiedergeben könnte, wäre das ein Pluspunkt, über den ich mich sehr freuen würde.
    Geändert von 8818freak (19.10.2021 um 21:52 Uhr)

  2. Top | #2
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.975
    Modell
    Titan
    Firmware
    A10, EAA_20200910
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Lies dich mal in diese Thematik ein: https://praxistipps.chip.de/bluetoot...-erhoehen_3682
    Ich habe auch bisher nur die Übertragung via BT für die Audioübertragung kennengelernt (Wende dies aber selbst nicht an). Um Reichweiten zu erhöhen, sind Repeater die Lösung. Vielleicht ist das etwas für dich.
    Gruß tommel2

    Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


  3. Top | #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    14
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Das kommt für mich leider nicht in Frage, dazu ist die Wohnung zu groß und es gibt zu viele zu dicke Wände. WLAN haben wir aber überall. Daher meine Frage direkt danach.

  4. Top | #4
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.975
    Modell
    Titan
    Firmware
    A10, EAA_20200910
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Das habe ich dazu gefunden:
    Mit AirPlay und Chromecast stehen ... bewährte Streaming-Protokolle und Steuerungs-Apps zu Verfügung. Ein Netzwerkplayer erlaubt es sogar, eine HiFi-Anlage, die bisher offline war, in das Streaming-System einzubinden."
    (Quelle: Teufel-Blog)

    Ich verstehe das also so, dass diese Apps (wenn auf dem Smartphone installierbar) den Umfang deiner Möglichkeiten bestimmen.

    Wie schon erwähnt, habe ich mich mit dem Thema nicht beschäftigt, kann dir nur raten HiHi-Foren u.ä. zu konsultieren. Den Netzwerkplayer für den Anschluss an deinen Verstärker musst du dir natürlich auch erst beschaffen. Es ist dann am Schluss sicher die Frage entscheidend, welche Apps dein Smartphone "verkraftet".

    Gruß tommel2


    Gesendet von meinem Pixel 3 mit Tapatalk
    Geändert von tommel2 (27.10.2021 um 06:59 Uhr)


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •