Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Top | #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von sentai
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    179
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like

    Mobilbox Pro auf Z30 deaktivieren

    Hallo, liebe Forengemeinde,
    nachdem alle aufgefundenden threads schon etwas älter sind, und tips aus diesen bisher keinen Erfolg brachten, wage ich hier zu fragen, wie kann man die offensichtliche Ursache für diese Kostenfalle 73240-sms deaktivieren?

    Nach jedem mobile-Neustart bekomme ich die Meldung, daß die Kurzwahl 73240 nicht vergeben sei, es kassiert aber jedesmal 0,18 eur bei mir, und das ist mehr als ärgerlich.

    Weiterhin ist auffallend, daß bei jedem Neustart kurz ein T-kom logo erscheint, es dürfte sich also um ein gebrandetes mob handeln...

    der Versuch, das Dingen mit ##002# zu deaktivieren hat nicht funktioniert.

    Hat jemand ein erfolgversprechendes procedere zur Hand?
    vielen Dank!
    sen

    PS: ich gehe mal davon aus, daß diese Funktion "Mobilbox Pro" dafür verantwortlich ist.....

    edit:
    wo kann man denn im Menue spezielle Rufnummern unterdrücken? hab das bisher leider nicht auffinden können....
    Geändert von sentai (26.06.2021 um 10:08 Uhr)

  2. Top | #2
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.931
    Modell
    Titan
    Firmware
    A10, EAA_20200910
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Das mit dem Logo hängt mit der SIM-Karte zusammen - meine ich. Nimmst du sie raus und machst einen Neustart, dürfte sich da nichts mehr melden.

    Aber diese Kurzwahl, die ihr Ziel nicht erreicht und dann auch noch dafür kassiert, kenne ich gar nicht.

    Gruß tommel2

    Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


  3. Top | #3
    Cleaner
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    254
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Lt. Internet-Recherche existiert das Problem schon seit mehr als 10 Jahren und hängt mit der App Mailbox Pro zusammen, die damals schon für BlackBerry eingestellt wurde.

    Alle Hilfe-Links verlaufen ins Leere, da schon zu alt. Es war nur noch der Tipp zu finden, eine Sicherheitslöschung (Löschung aller Daten und Einstellungen) vorzunehmen. Anschließend soll das Problem behoben sein.

    Ob es wirklich funktioniert?! Keine Ahnung.

    Ob die Sicherheitslöschung noch andere Auswirkungen hat und das Smartphone anschliessend noch einwandfrei hoch fährt?! Keine Ahnung.

    Alles auf eigene Gefahr!
    Geändert von box (26.06.2021 um 11:14 Uhr)


  4. Top | #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von sentai
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    179
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    kenne ich gar nicht.
    Du Glückspilz!


    Sicherheitslöschung (Löschung aller Daten und Einstellungen)
    darüber bin ich auch schon gestolpert, und daß man bei der Neueinrichtung auf diese Mobilbox Pro-app aufpassen muss, damit man die sofort wieder deinstalliert, usw...


    Sicherheitslöschung
    das löscht also nicht das OS, sondern nur alle diversen Einstellungen, etc pp?
    Und wenn das mobile hinterher nicht mehr laufen sollte, ist derjenige glücklich, der via BB-Blend oder -link zuvor ein PC-basiertes Back up gemacht hat??

    Könnte das jemand bestätigen?
    vielen Dank!

  5. Top | #5
    Ritter der Schwafelrunde Avatar von tutur
    Registriert seit
    18.05.2015
    Ort
    Irgendwo im Norden der Republik
    Beiträge
    883
    Modell
    KeyOne Bronze Edition + Priv
    Firmware
    Android 8.1 + Android 6
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Das OS bleibt komplett erhalten. Die Sicherheitslöschung ist im Prinzip eine Art Werksreset.

    Alle Daten, Apps und Einstellungen sind dann gelöscht und das Blackberry kann von Grund auf komplett neu eingerichtet werden.

    Zuvor sollte allerdings BB Protect deaktiviert werden.

    Das Update des App Store "World" ist dann allerdings auch futsch.

    Das Telekom Logo wird aber bleiben, sofern das Z30 gebranded sein sollte. Normalerweise sollte - wenn überhaupt - das Logo des Netzproviders beim Herunterfahren und/oder Neustart des Blackberry angezeigt werden.


    T.


    P.S.: alternativ kann man auch das OS via Autoloader Drüberbügeln - das geht schneller. Auch da sollte vorher BB Protect deaktiviert werden.

    - - - Aktualisiert - - -

    ... den Tipp das OS des Z30 neu zu installieren hatte man Dir bereits gegeben ...

    https://www.blackberrybase.net/showt...l=1#post828181



    • das Leben ist zu kurz für langweilige Smartphones!
    • OS10 ist nicht systemrelevant, aber systemverschönernd ...

  6. Top | #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von sentai
    Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    179
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Ok, BB Protect ist schon mal deaktiviert.

    Vom BB World update hab ich wohl noch ne file auf der Platte.

    Und den Autoloader hab ich anscheinend auch schon mal runtergeladen:
    "ClassicAndZ30_10.3.03.3216_STA100-1-2-3-4-5-6"


    Das T-kom logo würde mich nicht sonderlich stören, sofern es sonst keine Auswirkungen hat, und nur für paar Sekunden am Anfang des Gerätestarts auftaucht. Ist mir aber zuvor nicht aufgefallen, vielleicht auch ein Zeichen, daß ich älter werde...?

    Was die 'Daten' betrifft, befinden sich die Originale bei mir immer irgwo auf einer (externen) Platte gesichert bzw auf der externen mobile-SD, es handelt sich bei denen auf dem mobile grundsätzlich um Kopien...

    Und Apps und Einstellungen neuauflegen, naja, muss man sehen wie bei ner Wiedergeburt ;-) (es dürfte nicht gar so viele sein)

    vielen Dank!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •