Thanks Thanks:  3
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0

Umfrageergebnis anzeigen: Geht die Bundesregierung den richtigen Weg bezüglich Bundestrojaner?

Teilnehmer
5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Absolut und zwingend Notwendig

    2 40,00%
  • Es könnte ruhig mehr Überwachung geben

    1 20,00%
  • Ich habe nix zu verbergen

    1 20,00%
  • Ich bin damit überhaupt nicht einverstanden

    1 20,00%
  • Wird sowieso vorm BVerfG einkassiert

    2 40,00%
  • Am liebsten würde ich sofort auswandern

    1 20,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Top | #1
    Reporter Avatar von Cyriax
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    Meenz
    Beiträge
    3.418
    BB Pin
    2BD016CA
    Modell
    Passport, Motion, KEY2
    Firmware
    10.3.3.1435
    Anbindung
    Kommt noch :-)
    Likes bekommen
    836
    Likes gegeben
    360
    Post Thanks / Like

    Bundesregierung beschließt Staatstrojaner für alle Geheimdienste





    Hallo Community!

    Der Staatstrojaner kommt demnächst für alle Geheimdienste und die SPD-Führung ist wieder mal
    vor ihrem Koalitionspartner umgekippt wie ein nasser Reissack. Ich äußere mich mal so plump und plakativ.
    Lange war die SPD-Vorsitzende Saskia Esken gegen diesen Schritt. Für den Koalitionsfrieden hat sie wohl doch noch zugestimmt.
    Somit erhalten alle Geheimdienste (BND, MAD, BfV und alle 16 Landesämter des Verfassungsschutzes)
    die Befugnisse, den Trojaner-Software zur Quellen-Telekommunikation einzusetzen.
    Das einbrechen in Betriebssystemen stellt ein klassisches Sicherheitsrisiko für uns alle da.
    Der Staat als Hacker, Überwacher und Schützer des Volkes!!
    Schwerwiegende IT-Sicherheitslücken behalten die Strafverfolgungsbehörden erst mal für sich.
    Gerät dieses mächtige Instrument der Überwachung erst mal in die falsche Hände, dann sind wir vor willkürlicher Überwachung nirgends-wo mehr sicher.
    Ist der Bundestrojaner eine Gefahr für den IT- und Wirtschaftsstandort Deutschland als Hochtechnologieland??
    Ist zurzeit wirklich schwer einzuschätzen. Wo Menschen arbeiten, da wird auch Fehler gemacht.
    Auch die Beamten der Strafverfolgungsbehörde arbeiten hier und da nicht immer rechtskonform. Da ist soweit bekannt.
    Man kann wirklich nur hoffen, dass damit kein Schindluder betrieben wird.
    In dem Gesetzentwurf wurde zudem vorgeschlagen, dass Internet-Anbieter verpflichten werden, bei der Installation der Schadsoftware mitzuhelfen.
    Mit einer Anti-Spionagesoftware möchte das finnische Sicherheitsunternehmen F-Secure den Bundestrojaner aufspüren und deaktivieren.
    Fraglich, ob sie das wirklich so umsetzen können!!



    Statement Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber
    „Es besteht die Gefahr, dass das Ausmaß der staatlichen Überwachung in der praktischen Anwendung das für eine Demokratie erträgliche Maß übersteigt“


    Zitat des amtierenden Bundesinnenminister Horst Seehofer

    "Ich kann nicht akzeptieren, dass unsere Sicherheitsbehörden den Feinden unserer Demokratie wegen mangelnder Befugnisse hinterherlaufen.
    Die Zeit der Telefone mit Wählscheibe ist längst vorbei. Das Gesetz ist ein überfälliger Schritt im Kampf gegen Terroristen und militante Extremisten.
    Wir brauchen einen Verfassungsschutz, der auch im digitalen Zeitalter sehen und hören kann.
    Nur so können wir den extremistischen Geschwüren in unserer Gesellschaft etwas entgegensetzen."


    Was kann der Bundestrojaner

    • Daten erfassen und übermittelt
    • Verbindungen zu anderen Systemen aufbauen
    • Softwarepakete nachinstallieren
    • Echtzeit-Überwachung der Kommunikation
    • Kommunikationsdaten werden erfasst Vor- und nach der Verschlüsselung



    Einsatztszenario des Bundestrojaner bei

    • Terrorrismus
    • Organisierten Kriminalität
    • Alltagskriminalität - Staatstrojaner für die Polizei
    • Durchaus linke -und rechte Extremisten
    • Alle die schlimmes Vorhaben (könnten)
    • Bei Vereine , Ende Gelände u.v.m....





    Darf und soll der Staat diese massive Eingriffe in die Grundrechte der Bürger wirklich umsetzen?







    Stand 8. Juni 2020




    Doku über den neuen Staatstrojaner 25.09.2017






    Auflistung: IT-Überwachungsinstrumenten des Staates










    Quelle: BKA - Quellen -TKÜ und Online-Durchsuchung

    Quelle: BMI-Pressemitteilung

    Quelle: Netzpolitik.org

    Quelle: Liberale

    Quelle: Heise

    Quelle: Handelsblatt

    Quelle: Youtube





    Beste Grüße

    Cyriax








    Folgt uns auf YouTube, Facebook und Twitter













    BlackBerrybase

    Interesse an BBMe Gruppen, dann mich bitte kontakieren





  2. Thanks bebe1231, Swatberry thanked for this post
  3. Top | #2
    BBB-Unterstützer
    Registriert seit
    25.01.2015
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    3.087
    Modell
    Titan
    Firmware
    Android
    Likes bekommen
    47
    Likes gegeben
    80
    Post Thanks / Like
    Kann man so einen Trojaner nicht im Netzwerk bzw. durch den Netzwerkverkehr ausfindig machen? Auf dem Weg wurden doch schon andere Sachen gefunden, wie z.B. auf Fernsehern und co.
    Passport + OS10 10.4. = Perfekt!
    Unihertz Titan

  4. Top | #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.418
    Modell
    Q10, Key2 LE & mal abwarten :)
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Hmmm.... Ich bin gegen Staatstroyaner, aber ich weiß, wie die Welt so tickt und wie Idioten ticken können.


    Bei einer Option wie:

    - mit Bauchschmerzen, aber mit ganz klaren Vorgaben und parlamentarischen Kontrollmechanismen


    könnte ich auch ein Häkchen setzen.

    - - - Aktualisiert - - -

    .


    Nachtrag


    So rein überwachungstechnisch. Ist das richtig, dass man sieht, wenn man bei "Ergebnis anzeigen" klickt, wer da wie abgestimmt hat? :-)
    BB < Geräte > Nutzer bis zum Zerfall der HW

  5. Top | #4
    Reporter Avatar von Cyriax
    Registriert seit
    30.11.2012
    Ort
    Meenz
    Beiträge
    3.418
    BB Pin
    2BD016CA
    Modell
    Passport, Motion, KEY2
    Firmware
    10.3.3.1435
    Anbindung
    Kommt noch :-)
    Likes bekommen
    836
    Likes gegeben
    360
    Post Thanks / Like
    Der Trojaner fängt die Daten ab bevor die Verschlüsselung dazwischen funkt.
    Zudem ist er nicht direkt erkennbar im System.
    Wird wohl schwierig sein ihm im Netzwerk aufzuspüren.


    BlackBerrybase

    Interesse an BBMe Gruppen, dann mich bitte kontakieren





  6. Top | #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Omerta
    Registriert seit
    27.08.2015
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    334
    Modell
    Passport, Classic, Q10, Samsung S8
    Firmware
    10.3.3.2137, Android 9 Custom Rom
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Ich würde ja fast sagen, dass ich der Sache bei begründetem Verdacht zustimmen würde.
    Allerdings wird die Sache so ablaufen, weil die Eine oder Andere Einrichtung übermütig wird, dass pauschal Jeder ins Raster fällt.
    Denn jede einzelne Behörde will dann eigene Richtlinien bzw Gründe für den Einsatz des Trojaners.

    Auch wenn es mittlerweile scheint, dass Wir sowas brauchen, hoffe ich darauf das eine hohe Instanz das Vorhaben stoppt.
    Nicht weil ich Geheimnisse habe, sondern wegen der Gier nach Überwachung und Kontrolle der einzelnen Behörden.

    Man darf nun mal auch nicht vergessen, dass die richtigen "Bösen" bei weitem mehr Energie, Kapital und Wissen mitbringen.
    Wie oft hat schon ein 14jähriger in seinem kleinen Zimmerchen am Computer Multimillionen Unternehmen in die Knie gezwungen.
    Während Mutti noch in einem Interview sagte, dass das Internet Neuland sei, saßen in Nordkorea oder Russland Tausende an ihren Pc´s
    und erleichterten Weltbanken und Unternehmen um Milliarden.

    Wir werden von einer Generation regiert, die noch orangene Mixer von Krups im Schrank hat und dabei war als Fernsehen bunt wurde.
    Da kann eigentlich nur Blödsinn bei raus kommen, wenn es um "neumodischen Kram" geht.

    Wie man merkt, bin ich hin und her gerissen und habe in befürwortende und ablehnende Richtung Sorgen...




    Grüße...
    Chuck Norris hat OS11. Auf einem Bold...

  7. Top | #6
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.654
    Modell
    Titan
    Firmware
    A9, EAA_20191205
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Laut Edward Snowden speichern die USA jeden digitalen Kommunikationsrülpser eines jeden Gerätes und eines jeden Users weltweit und dauerhaft. Aber offensichtlich sind sie nicht bereit zu Teilen. Das scheint mir das Problem zu sein. Einzig die letzten noch lebenden Dschungelvölker, die sich noch klassischer analoger Kommunikation (Miteinanderreden und Trommeln) bedienen, sind von dieser Sammlung ausgenommen. Aber wer von uns möchte dorthin auswandern?

    Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


  8. Top | #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.418
    Modell
    Q10, Key2 LE & mal abwarten :)
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Kein Staatstroyaner?


    Schade, muss sich der Staat weiterhin mit den sehr weitgehenden Geo-Daten und Userprofilen von Goggle, FB, Apple, Amazon, div China Konzernen und überhaupt allen App-Daten-Erntehelfern bescheiden


    Ich bin sehr autonom veranlagt und dagegen! , aber ich lebe in dieser Welt und mit diesen Saugern und mit Gefahren und Idioten, die nur so gebremst werden können.


    Wenn wieder mal im letzten Moment frühzeitig ein Anschlag verhindert wird, ist das meist kein reiner Zufall sondern basiert auf Daten. Beim Entdecken von Indizien des Vorhabens oder bei der Nachverfolgung von (auch KI basierten) Indizien.


    Damit stehe ich natürlich allein in einer Ecke, aber nun ja. Die Welt ist (zu) voll mit Verrückten und Verblendeten.


    Ich stimme ab, wenn ich eine Option wie "dafür, aber mit parlamentarischer Kontrolle und Bauchschmerzen" bekomme


    Ich entsinne mich noch meines Kampfes gegen den neuen Perso und gegen die Volkszählung ... süß :-)
    BB < Geräte > Nutzer bis zum Zerfall der HW

  9. Thanks Achim1270 thanked for this post

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •