Thanks Thanks:  2
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Top | #1
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.023
    Modell
    Titan
    Firmware
    A10, EAA_20200910
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like

    Titan - wie gut sind deine Fotos

    Jedes neue Smartphone wird von vielen Usern vor allem nach der Qualität der verbauten Kameras beurteilt.
    Da bot sich heute einmal an, im Rahmen eines nächtlichen Ausflugs, ganz spontan das Titan zu zücken und einige (wohlgemerkt erste eigene) Fotos mit der werksseitigen Grundeinstellung zu schiessen.
    Vielleicht eignet sich der Thread zum Erfahrungsaustausch für alle ambitionierten Hobbyfotografen und Kameraappausprobierer.



    Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


  2. Thanks Cyriax, bebe1231 thanked for this post
  3. Top | #2
    BBB-Unterstützer Avatar von Blackjoe
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2.794
    Modell
    Q10, Z10 und ein PASSPORT
    Firmware
    10.3.2.2474
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    119
    Post Thanks / Like
    Die beiden Nacht-Fotos sind doch recht unscharf. Das kann mehrere Gründe haben:

    - zu wenig Auflösung (Referenz: PASSPORT mit 13 MB bei 4100 Pixel in der Breite)
    - verwackelte Aufnahme (Belichtungszeit zu lang)
    - falsche Schärfeneinstellung (Focus)
    - schlechte Verstärkung des Chips bei Dunkelheit

    Man müsste einmal Aufnahmen bei gutem Tageslicht sehen, bei dem die Belichtungszeit sehr kurz ist.
    Aber insgesamt finde ich, dass das PP nicht viel schärfer ist. Also so schlecht - im Vergleich - ist das Titan nicht.


    Da würde mich viel mehr interessieren:

    - Zeit, bis die automatische Schärfe eines Motiv gefunden und eingestellt ist (in sek.) und dann noch die Zeit bis zur Auslösung der Aufnahme.
    - kann man die Schärfe von Hand im Vorhinein (also bevor man das Motiv anvisiert) auf einen "fixen" Wert einstellen, der danach immer beibehalten wird - auch bei einer ganzen Serie von Fotos, auch von verschiedenen Motiven?

    Vielleicht kann ja mal jemand solche Fotos mit ruhiger Hand machen.


    Blackjoe
    "Das Bessere ist der Feind des Guten" (Voltaire)

  4. Top | #3
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.023
    Modell
    Titan
    Firmware
    A10, EAA_20200910
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Ich gestehe, dass diese Knipserei mehr als Anregung für einen Erfahrungsaustausch der ambitionierten Fotografen gedacht ist und weniger der Demonstration einer durchdachten Herangehensweise. Es war die Alltagssituation: Location gefällt - also schnell mal fotografieren, mit den werksseitig Einstellungen der Kamera.
    Ich kan mir sehr gut vorstellen, dass man mal ein paar mehr Fotoapps testen sollte, um herauszufinden, ob die Hardware im Titan nicht doch zu besseren Ergebnissen zu bewegen ist. Ich denke da an das Beispiel Passport und Camera++.

    Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk

    Anbei die Einstellmöglichkeiten für den Fotomodus.
    Geändert von tommel2 (11.01.2020 um 08:52 Uhr)


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


  5. Top | #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.565
    Modell
    Q10, Key2 LE & mal abwarten :)
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    erkenne ich da beginnende Anzeichen einer neuen Fanboy-Generation?
    BB < Geräte > Nutzer bis zum Zerfall der HW

  6. Top | #5
    Cleaner Avatar von tommel2
    Registriert seit
    29.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.023
    Modell
    Titan
    Firmware
    A10, EAA_20200910
    Likes bekommen
    52
    Likes gegeben
    181
    Post Thanks / Like
    Ich halte es wie beim Übergang zum Nichtrauchen: Konsequent am Ball bleiben

    Allerdings habe ich nicht den Drang zum Vielfotografierer. Insofern wünschte ich mir, dass sich in diesem Thread Erfahrenere am Objekt "austoben".

    Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk
    Geändert von tommel2 (11.01.2020 um 11:09 Uhr)


    Titan - mit Spuren von BlackBerry...


  7. Top | #6
    BBB-Unterstützer Avatar von Blackjoe
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2.794
    Modell
    Q10, Z10 und ein PASSPORT
    Firmware
    10.3.2.2474
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    119
    Post Thanks / Like
    Ich sage es ja gerne zum 3. Mal: die Kamera ist der wichigste Grund für ein Handy, wenn man vom Telefonieren mal absieht. Das kann ja jeder Bleistiftspitzer. Und wenn man wie im Falle des TITAN so viel Gewicht aufs Tapet bringt, dann will man nicht noch eine extra Fotokamera mit sich rumschleppen - im Urlaub oder bei kleinen beruflichen Verrichtungen. Und daher muss m.E. diesem Aspekt hohe Bedeutung beigemessen werden. Die Kamera ist die Aorta eines Handys. Das hat Apple ja schon lange begriffen.

    Danke, tommel2, für die kleine Parameter-Schau. Da kann man schon erkennen, dass die verbaute Kamera durchaus übliche Einstellmöglichkeiten bietet. Wie komfortabel das Ganze am Ende beim Schießen ist, muss ein Test erbringen. Für mich ist bei einer Fotokamera ein bestimmtes Kriterium ganz oben angesiedelt: die Geschwindigkeit von der Motiverfassung bis zum geschossenen Foto. Das dürfen nur einige Sekunden sein. Manchmal noch weniger. Und dazu gehört es, dass die Schärfeneinstellung abschaltbar ist; die Automatik also. Es muss eine manuell voreingestellte Schärfenebene (ohne Rechenzeit) sofort beim Abdrücken greifen. Sonst gibt es Situationen, die nur unscharfe Bilder (aus fahrenden Fahrzeugen heraus) erzeugen. Und die kann man alle wegwerfen. Das spielende Kind im Sandkasten ist nicht das Problem. Aber mobile Fotografie. Schärfe ist nun mal das primäre Merkmal eines Fotos.

    Also muss in den "Einstellungen" die Schärfe manuell einstellbar sein. Und am Besten wäre es, wenn diese Einstellung auch nach Abschalten der Kamera erhalten bleibt, so dass beim erneuten Einschalten und Anvisieren dieser Schärfenwert noch gilt. Darauf muss man sich verlassen können. Denn aus Batteriespargründen, kann ich nicht jedesmal die Schärfeneinstellung neu kalibrieren. Die muss gespeichert sein. Das ist absolut unabdingbar für mich. Und es ist ja letztlich nur eine Frage der Programmierung vom Werk aus. Und die kann alles. Man muss nur wollen.

    Blackjoe
    "Das Bessere ist der Feind des Guten" (Voltaire)

  8. Top | #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Achim1270
    Registriert seit
    01.05.2012
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    6.877
    BB Pin
    Einen toten Gaul reitet man nicht! Es lebe Threema
    Modell
    Unihertz Titan
    Firmware
    Immer die Aktuellste
    Anbindung
    BCN
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Eigentlich wollte ich dieses Wochenende Fotos mit dem Titan, dem Keyone BE und dem PassPort SE schießen und zum Vergleichen hier posten. Dazu sollte noch ein Unterewasserfoto kommen. Werde aber Abstand davon nehmen. Den Fotoprofi's hier kann ich sicherlich nicht das Wasser reichen


    Gruß Achim

    Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk




  9. Top | #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.565
    Modell
    Q10, Key2 LE & mal abwarten :)
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    nu, mach bitte doch :-).


    Selbst wenn Du nur auf der allerunterstententen Fotografenstufe stehen solltest , kannst Du ideal Key / Passport und BigT vergleichend darstellen.
    BB < Geräte > Nutzer bis zum Zerfall der HW

  10. Top | #9
    BBB-Unterstützer Avatar von Blackjoe
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2.794
    Modell
    Q10, Z10 und ein PASSPORT
    Firmware
    10.3.2.2474
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    119
    Post Thanks / Like
    Finde ich auch. Jeder Vergleich bringt doch neue Erkenntnisse. Nicht jeder ist scharf auf eine gute Kamera-App.

    Ich würde die Fotos begrüßen. Dann sieht man wenigstens mal, worum es geht. Im Netz gibt es interessanterweise so gut wie keine Beispiele. Das ist ungewöhnlich. Früher haben sich die Rezensenten drei Beine ausgerissen, uns Konsumenten die Fotoqualität jedes Handys plastisch vorzuführen.

    Aber vielleich kommt ja noch was.

    Blackjoe
    "Das Bessere ist der Feind des Guten" (Voltaire)

  11. Top | #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.565
    Modell
    Q10, Key2 LE & mal abwarten :)
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Na ja, auch Rezensenten reagieren eher dort, wo eine kritische Masse an Nutzern besteht, nicht nur zB Virenprogrammierer
    BB < Geräte > Nutzer bis zum Zerfall der HW

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •