Thanks Thanks:  1
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. Top | #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    739
    BB Pin
    2b9660c3
    Modell
    Priv
    Likes bekommen
    15
    Likes gegeben
    14
    Post Thanks / Like
    Der Neutron Player ist nun in Android Auto integriert. Dadurch kommen mir wieder einige Fragen in den Sinn, die ich vorher nicht ganz zu Ende durchgegangen war.

    1. Werden die Daten (in diesem Falle die Musik) überhaupt per USB übertragen? Immerhin ist ja trotzdem eine BT-Verbindung nötig, was ich nicht so ganz verstehe. Oder ist die nur fürs Telefonieren per Freisprechanlage?

    2. Da das Handy ja per Kabel mit dem Auto verbunden sein muss, lädt es sich kontinuierlich auf. Das dürfte nicht allzu gut für den Akku sein.
    Kann man einstellen, dass das Handy nur Daten überträgt oder nicht lädt?
    In einem Bericht habe ich gelesen, dass der Strom aus der USB-Buchse geringer wäre als vom Netzgerät. Wenn dies tatsächlich so wäre, würde es dem Akku dann weniger schaden?

    3. Ich habe immer wieder gelesen, dass man ausreichend Datenvolumen haben soll. Ich habe nur 1,5 GB/Monat. Dies reicht mir aber auch, wenn ich im Auto mit dem Handy navigiere und "draußen" generell die Daten angeschaltet sind.
    Zieht Android Auto noch mehr? Also zusätzliche Daten?

    Vielleicht weiß hier jemand Bescheid.

    EDIT: per Android Auto stoppt nun die Verbindung in unregelmäßigen Abständen. Ist also noch schlimmer als mit BT.

    Gesendet von meinem BlackBerry KEYone mit Tapatalk
    Geändert von M.Hulot (16.04.2019 um 16:43 Uhr)

  2. Top | #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    739
    BB Pin
    2b9660c3
    Modell
    Priv
    Likes bekommen
    15
    Likes gegeben
    14
    Post Thanks / Like

    Problem mit speziell dem KEYone und Android Auto

    Ich befinde mich auf (in?) einer Odyssee, weil ich Probleme habe, Musik per BT unterbechungsfrei auf mein Autoradio TOpel Crossland mit Radio R4. intelliLink) zu bekommen. Ich hatte verschiedene Handys ausprobiert (Classic, Priv KEYone) überall kommt alle ca. 15 Minuten zu einem kleinen Aussetzer, danach spielt die Musik weiter. Ich benutze den Neutron Music Player.
    Mit Android Auto und dem Rocket Player merkwürdigerweise das gleiche.

    Jetzt kommt mein Problem: Wenn ich das KEYone mit Android Auto mit meinem Auto verbinde, bricht der Neutron Player nach ein paar Sekunden den Ton ab. Die Sekundenanzeige läuft weiter. Auch auf dem K1 wird sie mir angezeigt und ein Ausschlag bei den LEDs der App.

    ABER: Wenn ich das Ganze mit dem Priv mache, funktioniert es. Und mehr noch: Verbunden mit dem Priv zeigt mir mein Autoradio auch Coverart an - sowohl in AA als auch wenn man als Eingang AUX wählt.

    Das K1 zeigt NIE Cover an - egal ob es über BT oder über USB (Android Auto) verbunden ist.

    Da stimmt doch was nicht.
    Entweder liegt es am USB-Kabel bzw. kommt mein Autoradio mit irgendwas von Android 8.1 nicht klar.
    Ich kann mir keinen Reim drauf machen.
    Hat hier vielleicht jemand eine Idee?

    Gesendet von meinem BlackBerry KEYone mit Tapatalk

  3. Top | #13
    Cleaner Avatar von box
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    148
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Moin.

    Ich kann weder zu Opel, noch zum Autoradio R4 etwas sagen aber ich habe mal eben mit der Kompatibilitätsübersicht von Opel herum gespielt:
    https://www.opel.de/compatibility.html

    Stichprobenartig habe ich mehrere SmartPhones durchgespielt und in der Liste taucht keines mit Android 8 auf. Android 7 ist da das höchste der Gefühle. Vielleicht ist das Radio tatsächlich nicht fit für Android 8!?

  4. Top | #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    739
    BB Pin
    2b9660c3
    Modell
    Priv
    Likes bekommen
    15
    Likes gegeben
    14
    Post Thanks / Like
    Das kann gut sein.
    Danke für dein waches Auge.
    Ich bin eben 45 Minuten rumgefahren und habe das Priv per AA dudeln lassen. Kein einziger Verbindungsabbruch.

    Gesendet von meinem BlackBerry KEYone mit Tapatalk

  5. Top | #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    739
    BB Pin
    2b9660c3
    Modell
    Priv
    Likes bekommen
    15
    Likes gegeben
    14
    Post Thanks / Like
    Kann jemand mit Sicherheit sagen, wie der Ton bei Android Auto vom Handy zum Autoradio übertragen wird? BT oder USB?
    Ich habe öfter BT gelesen. Aber bei meinem Auto ist unter der USB-Auswahl dann der Song und die Time und alles was dazugehört zu sehen, während BT zwar verbunden aber nicht anwählbar ist

    Gesendet von meinem BlackBerry KEYone mit Tapatalk

  6. Top | #16
    Cleaner Avatar von box
    Registriert seit
    06.01.2012
    Beiträge
    148
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Also ich möchte noch mal meinen Senf dazu geben. Ich habe zwar selbst kein Android Auto aber irgendwie interessiert mich das Thema.

    Ich habe einen Artikel von der PC-Welt gefunden. Der Artikel ist aus 02/2019 also noch nicht so alt:
    https://www.pcwelt.de/ratgeber/Android-Auto-im-Test-9893777.html


    Unter Pkt. 3.1 heisst es dort:
    "... erfolgt die Verbindung zwischen dem ... SmartPhone ... über das USB-Kabel. ... Bluetooth ist trotz USB-Verbindung zusätzlich zwingend erforderlich...."

    Bluetooth wird nur für die Telefonie (Hands Free Profile) verwendet.
    Für alles andere wird die USB-Verbindung benutzt.


    (aber habe ich das hier nicht irgendwo schon mal geschrieben?! )

  7. Thanks M.Hulot thanked for this post
  8. Top | #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von M.Hulot
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    739
    BB Pin
    2b9660c3
    Modell
    Priv
    Likes bekommen
    15
    Likes gegeben
    14
    Post Thanks / Like
    Danke für den link
    Auf den Bericht war ich auch mal gestoßen, hab ihn dann aber weggekklickt, als ich Mercedes und 250 € für AA gelesen hatte.

    Interessant ist, dass darin auch erklärt wird, wie man im Entwicklermodus die Tag-Nacht-Anpassung ausstellen kann.
    Dabei fiel mir bei den normalen Einstellungen auf, dass bei BT-Verbindung "aus" angeklickt ist, obwohl sie ja doch aktiv ist...

    Gesendet von meinem BlackBerry KEYone mit Tapatalk

  9. Top | #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Blackjoe
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2.360
    Modell
    Q10, Z10 und ein PASSPORT
    Firmware
    10.3.2.2474
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    119
    Post Thanks / Like
    Ich habe nur BB10. Aber das BT Musikspielen klappt prima mit meinem Autoradio. Warum, weiß ich nicht. Es klappt halt. Das müsste Android doch längst können.

    Blackjoe
    "Das Bessere ist der Feind des Guten" (Voltaire)

  10. Top | #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von BBfee101
    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    perlin
    Beiträge
    707
    Modell
    Note 9, Reserve Note 8 & K1-64, PP a.D. (sonst OS10 alles abgestoßen)
    Firmware
    die hoffentlich nicht nervt
    Anbindung
    Exchange / MSO
    Likes bekommen
    14
    Likes gegeben
    10
    Post Thanks / Like
    DLNA ?
    Einen besonderen Player braucht man eigentlich nicht, weil über das System die Übertragung angestoßen wird.
    Voraussetzung ist, dass beide Systeme kompatibel sind.

    Ich kann sowohl mit einem PP als auch mit einem K1 oder Note 9 problemlos meine Playlist im Auto abspielen.

    Es könnte aber eine Rolle spielen, welche Restriktionen beim Speicherzugriff bestehen.
    Google hat gerne mal im Laufe der Zeit etwas daran geändert.
    Wenn die Songs auf der SD-Karte liegen, könnte es u.U. daran liegen.

    Tipp: Einfach mal den Speicherort ändern.
    Geändert von BBfee101 (25.04.2019 um 11:23 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •