Thanks Thanks:  11
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. Top | #1
    Foren-Lobbyist Avatar von paulelmar
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    1.965
    BB Pin
    BBBPaule
    Modell
    KEYone All Black / Passport SE
    Firmware
    Android 7.1.1 / 10.3.3.2137
    Anbindung
    BIS/BCN
    Likes bekommen
    17
    Likes gegeben
    5
    Post Thanks / Like

    Vergleich der Empfangs- und Sprachqualität zwischen KEY2 und KEYone



    Hallo Community!

    Nach mehreren Wochen im Praxistest möchte ich heute meine Erfahrungen zur Empfangs- und Sprachqualität des KEY2 im Vergleich zum KEYone weitergeben.

    Ich habe einen Telekom-Vertrag mit zwei SIM-Karten, die Hauptkarte ist im KEYone, die Zweitkarte im KEY2. Das KEY2 hat 8.1.0 vom 01.07., das KEYone verharrt bei 7.1.1 vom 05.06. Beide Geräte (natürlich in schwarz) liefen während der Tests nackt durch die Welt, d. h. ohne Hülle.

    Ich bin beruflich viel unterwegs, dabei überwiegend außerhalb von Ballungszentren. In der Testphase bin ich grob von Aachen bis Leipzig, von Osnabrück bis Stuttgart unterwegs gewesen. Als Standardeinstellung hatte ich bei beiden Smartphones 4G/3G/2G gewählt, im Büro und Hotel war ich überwiegend per WLAN verbunden, im Auto per Bluetooth.

    Praxistest heißt, ich hatte beide Smartphones immer parallel im Einsatz gehabt. Im Büro bzw. im beruflichen Einsatz lagen sie unmittelbar nebeneinander, im Auto hatte ich sie in zwei Halterungen mit direktem Zugang zum 'freien' Himmel verstaut.

    Praxistest heißt nicht, dass ich mit Messgeräten die Empfangsqualität geprüft habe. Ich habe nur immer wieder einmal einen Blick auf das Display geworfen und auch meine Gesprächspartner nach ihrer subjektiven Einschätzung der Verbindungs- und Sprachqualität gefragt.

    So viel zur Vorgeschichte. And the winner is: Das KEY2. Und zwar in (fast) allen Einsatzbereichen.

    Was die Gesprächsqualität anbetrifft, empfinde ich das KEY2 deutlich besser. Ich habe überall meine Gesprächspartner sehr gut und störungsfrei verstanden und umgekehrt war es ebenso. Und zwar unabhängig davon, ob ich mit dem KEY2 im Auto per Bluetooth telefoniert habe, ob ich die Freisprechfunktion via Lautsprecher genutzt habe oder ob ich es beim Telefonieren in der Hand gehalten habe. Und dabei war es im Vergleich zum KEYone vollkommen egal, wie ich es in der Hand hielt.

    Das ist weiterhin das größte Manko des KEYone, das normale Halten in der rechten Hand führt zu deutlichen Qualitätseinbußen und Verständigungsproblemen beim Gegenüber und auch zu Gesprächsabbrüchen. Ich habe mir zwar ein 'freihändiges' Halten in der linken Hand angewöhnt, aber das kann es ja eigentlich nicht sein. Klar kann man auch ein Case benutzen, aber das lässt die Problematik auch nicht immer verschwinden.

    Beim reinen Empfang der Signale wiederum ist das Ergebnis in meinen Augen nicht so eindeutig, aber dennoch liegt das KEY2 auch hier vorn. In Ballungszentren mit guter LTE-Versorgung habe ich kaum Unterschiede feststellen können. Mal hatte das KEY2 einen Balken mehr, mal das KEYone. Meist pendelten sich Beide aber schnell auf ein Level ein.

    Bei Überlandfahrten war der Empfang mit dem KEY2 aber besser. Die Unterschiede waren schon bemerkbar. Bei einigen Routen mit bekannten Funklöchern hatte das KEY noch länger Empfang, während das KEYone schon nach einem Netz suchte. (Nur auf einer Strecke in Hessen war es immer andersherum, keine Ahnung warum.) In den einzelnen Empfangsbereichen zeigte das KEY2 meist besseren Empfang sprich Balken an bzw. wechselte später auf 3G oder 2G als das KEYone.

    Mein Fazit: Bei meinem Nutzungsschema liegt das KEY2 in Sachen Empfangs- und Gesprächsqualität vorn. Es ist jetzt aber nicht so zu verstehen, dass ich mit dem KEYone nicht meinen Job erledigen könnte. Im Gegenteil, das KEYone ist und bleibt mein Hauptgerät oder, wie man es so schön auf Englisch sagt, mein daily driver. Aber das KEY2 ist insgesamt besser. Punkt.

    Wenn ihr gleiche oder andere Erfahrungen gemacht habt, lasst es uns wissen. Auch wenn ihr noch Fragen oder Meinungen zum 'Langzeittest' loswerden wollt, legt los.

    Gruß Paulelmar

    Nachtrag:

    Kurz nachdem ich den Artikel fertiggestellt hatte, rief ein Mitarbeiter eines Marketing-Dienstleisters von BlackBerry Mobile bei mir an. Angenommen hatte ich das Gespräch mit meinem KEYone. Als ich nach zehn Minuten wegen Ermüdungserscheinungen meiner linken Hand das Gerät in die rechte Hand nahm, war ich auf der Gegenseite nicht mehr zu verstehen, die Verbindung brach ab. Ein Rückruf mit dem KEY2 und was höre ich: "Jetzt verstehe ich sie deutlich besser. Viel klarer."



    Bildquelle: BlackBerry Mobile

    Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei mehr als 3.000 BBM-Channel Abonnenten!



    Da ich immer wieder gefragt werde, ob ich alles so meine, wie ich es hier schreibe,
    möchte ich in aller Deutlichkeit sagen:
    VIELLEICHT!


  2. Thanks Cyriax, Transabrina thanked for this post
  3. Top | #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.439
    BB Pin
    2AEE95A4
    Modell
    PP black
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Eigentlich gut, dass ich Linkshänder bin,
    da bleiben mir alle Optionen :-)
    BB < Passport > Nutzer bis zum Zerfall der HW

  4. Top | #3
    Benutzer
    Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    85
    Modell
    Q10, KeyOne BE
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Bin auch Linkshänder. Vielleicht deshalb klappt es bei mir...zumindest bisher. War allerdings mit dem Keyone noch nie außerhalb München. Meine Erfahrungen mit dem Q10 hingegen waren auch nicht immer erfreulich. Könnte wohl manchmal wetterabhängig sein.

    Servus

  5. Top | #4
    BBB-Unterstützer
    Registriert seit
    25.01.2015
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    2.458
    Modell
    Passport
    Firmware
    10.3.3.2137
    Likes bekommen
    47
    Likes gegeben
    80
    Post Thanks / Like
    Ich bin Rechtshänder, halte das Telefon aber immer in der linken Hand. Die rechte brauch ich ja um was zu notieren, Kaffee nebenher trinken,....
    Aber schön zu hören, dass die Macken im Key2 ausgemerzt wurden.
    Passport + OS10 = Perfekt!

  6. Top | #5
    Benutzer
    Registriert seit
    05.06.2017
    Beiträge
    85
    Modell
    Q10, KeyOne BE
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Mich wundert zusehends, wie sehr die Urteile übers Keyone auseinanderklaffen, als gäbe es zwei Keyones: den bösen Empfangsmuffel und den wundersamen Alleskönner. In den meisten Reviews im Netz, ob geschrieben oder in YouTube, ist keine Rede von Empfangsproblemen. Manche heitere Berichterstatter schwärmen nur davon (obschon als "Phone der Mittlerklasse"), erklären es sogar zum persönlichen täglidhen Nutztier. Aber Empfang? Kein Thema. Jekyll-und-Hyde-Phone? Verschiedene Ausführungen angefertigt? Keine Ahnung. Verunsichern tut diese Bipolarität aber allemal.

    Servus

  7. Top | #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von campino89
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    178
    Modell
    Key2, KeyOne, Passport, HTC10
    Likes bekommen
    2
    Likes gegeben
    1
    Post Thanks / Like
    Mögliche Erklärung: Die Reviews und Tests waren alle ganz am Anfang, es wird ja nur getestet was neu ist. Die Erfahrungsberichte hier sind alles später gekaufte Geräte, weil jetzt günstig. Zwischendrin sind die üblichen Kinderkrankheiten abgemildert/behoben.

  8. Top | #7
    Neuer Benutzer Avatar von g.stobbart
    Registriert seit
    19.08.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21
    Modell
    Xperia L 1
    Firmware
    Android 7
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Danke für den Bericht. Ich hatte heute das erste mal ein Key2 in der Hand und hatte generell den Eindruck, dass es rundum das bessere Gerät ist.

    Aber hat jemand Erfahrung damit, wie es sich mit dem Empfang und der Sprachqualität verhält, wenn ein Headset benutzt wird? Oder ist die Sprachqualität davon unabhängig?

  9. Top | #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.439
    BB Pin
    2AEE95A4
    Modell
    PP black
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Sollte eigentlich unabhängig davon sein bzw - ist es ein gutes Headset, kann das durchaus die interne Technik toppen.
    BB < Passport > Nutzer bis zum Zerfall der HW

  10. Top | #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2016
    Ort
    CH, Wohlen b. Bern
    Beiträge
    145
    BB Pin
    5566ADB0
    Modell
    Key 2 - Silber Edition, Single-SIM, 64 GB, BBF100-1
    Firmware
    Android 8.1.0
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Guten Tag
    Es gibt da sehr wohl Unterschiede. Meine Frau hat das Keyone Silver, ich habe die Blackedition.
    Bei meinem Gerät habe ich keine Probleme mit der Empfangsqualität, heisst ich verstehe meinen Gesprächspartner sehr gut und auch umgekehrt ist das der Fall.
    Beim Gerät meiner Frau ist das ganz anders. Sie muss das Gerät zum telefonieren mit Display schräg zum Gesicht halten, damit der Gesprächspartner sie verstehen kann.

    Wir beide halten die Geräte normal in der linken Hand und nutzen keine Cases.

    Keine Ahnung woran das liegt. Wurde da ev. bei der Blackedition von TCL bei der Antenne etwas nachgebessert?

    Anyway, mich reizt das Key2 sehr, wenn nur die die schlechten Kritiken der Kamera wären!

    Gruss aus der Schweiz,
    Libero1966
    Geändert von libero1966 (07.09.2018 um 10:26 Uhr)
    Blackberry KEYone, BBB100-2Android 7.1.1

  11. Top | #10
    Neuer Benutzer Avatar von g.stobbart
    Registriert seit
    19.08.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21
    Modell
    Xperia L 1
    Firmware
    Android 7
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    @libero1966

    Also mein (oberflächlicher) Eindruck vom Key2 ist, dass die Fotos voll in Ordnung sind, aber das hängt natürlich von den eigenen Ansprüchen ab. Von der Tastatur, dem handling, und jetzt dem Bericht über die Empfangsqualität finde ich das Key2 dem Vorgänger klar überlegen.
    Bei mir wird es wohl doch das Keyone nächsten Monat, weil mein Budget z.Zt nicht mehr hergibt, ansonsten würde ich das Key2 klar vorziehen. Insofern danke für deinen Hinweis mit dem Empfang bei der Silver und Black Edition.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •