Thanks Thanks:  1
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Top | #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2016
    Ort
    CH, Hinterkappelen
    Beiträge
    137
    BB Pin
    5566ADB0
    Modell
    KEYone , BBB 100-2
    Firmware
    Android 7.1.1
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like

    Umstieg von K1 Blackedition auf K2?

    Guten Tag
    Ich bin am überlegen auf das K2 umzusteigen, bin aber etwas unschlüssig.

    Wie sind eure Erfahrungen und/oder Empfehlungen?

    Besten Dank für eure Meinungen und Kommentare.

    Gruss aus der Schweiz,
    Libero1966

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    Blackberry KEYone, BBB100-2Android 7.1.1

  2. Top | #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    124
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Hallo,

    ich will dann auch nochmal einen kleinen Nachtrag bringen. Aber schon direkt vorab: Ich bin wieder bei meinem K1 BE. Nun die Gründe warum:

    1. Preis (relativ zum K1 BE ist es das K2 nicht wert)
    2. Tastatur: Ich fand die Tastatur des K2 beim ersten befummeln echt toll und mich auch auch das andere Klickverhalten der Leertaste nicht so gestört. Die Tasten waren schön groß und auch von dem matten Finish war ich sehr angetan. Aber nach 1,5 Wochen Nutzung des K2, habe ich mein K1 zum Verkauf fertig machen wollen und hatte es nochmal kurz in der Hand um wirklich sicherzugehen und was soll ich sagen, der erste Eindruck der K1-Tastatatur nach der K2 war besser als der der K2 nach dem K1. Wenn ihr versteht, was ich meine. Gerade die Leertaste war ein riesen Fortschritt (was echt komisch ist, wenn der Vorgänger da so besser ist). Zudem gefällt mir das matte Finish optisch weit besser aber haptisch mag ich das glossie finish doch mehr und darauf kommt es ja an. Die Tastatur fühlt sich haptisch wertiger an, optisch liegt das K2 vorne.
    3. Kamera: Ist mir an sich egal, da ich kaum Fotos mache, aber wenn schon so viel Geld bezahlen, sollte zumindest die Option besser sein
    4. Prozessor: Ich zocke nicht. Und das K1 läuft flüssig as f***
    5. Empfang und Sprachqualität: Da steckt das K2 leider das K1 locker in die Tasche. Ich hätte gerne die gleichen Eigenschaften auf dem K1. Das ist das was wirklich schade am K1 ist. "Antenna Gate"
    6. Optik: Da das K2 auch BE war, nehmen sie sich allgemein nicht viel. Aber optisch fand ich das K2 besser.

    Fazit: 700€ -200€ fürs K1 = 500€ für besseren Empfang, dafür schlechtere Tastatur. Die Entscheidung viel mir nicht soooo schwer.

    Hätte ich das K1 nicht gehabt oder gäbe es das K1 gar nicht, ist das K2 aber schon ein gutes Gerät.

    Grüße

  3. Top | #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2016
    Ort
    CH, Hinterkappelen
    Beiträge
    137
    BB Pin
    5566ADB0
    Modell
    KEYone , BBB 100-2
    Firmware
    Android 7.1.1
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Guten Tag
    Beste Dank für Ihre Rückmeldung. Ich warte wohl noch etwas mit dem Wechsel und beobachte weiter.

    Gruss, Libero1966

    Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk
    Blackberry KEYone, BBB100-2Android 7.1.1

  4. Top | #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von BBfee101
    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    perlin
    Beiträge
    521
    Modell
    Note 8, Reserve PP, ex alles OS10, K1
    Firmware
    die hoffentlich nicht nervt
    Anbindung
    Exchange / MSO
    Likes bekommen
    14
    Likes gegeben
    10
    Post Thanks / Like
    Ich bin auch hin- und hergerissen.
    Hard- und Software sind für mich leider nicht so, dass sie mich uneingeschränkt für 620 Ocken begeistern.

    Beim PP, Z30 und bei den Notes (3+4+8) war es mit wenigen Ausnahmen anders.
    Selbst das K1 war für mich nicht optimal, trotzdem habe ich es behalten.

    Diesen Fehler will ich eigentlich nicht noch einmal machen, da z.B. auch die Peripherie im Büro daran hängt. Ich habe ja noch ein paar Tage Zeit, mich für´s zurücksenden zu entscheiden.

    Das Problem ist auch, wenn man mal längere Zeit mit größeren Displays gearbeitet hat und die Abmessungen nicht wesentlich stören, dann kommen die K´s einem leicht wie Mäusekino vor. Das N8 mit 6,3 Zoll Display (~100,7 cm²) hat beinahe die gleichen Abmaße wie K1 und K2 mit 4,5 Zoll Display (~60,3 cm²) und die paar Millimeter mehr Höhe stören (mich) nicht. Ich bekomme alle drei anstandslos in jede Jeans.

    Wenn es mal ganz klein sein muss, gibt es auch noch ein Q10 oder ein Nokia E6.

  5. Top | #5
    Supporter Avatar von deiop
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    651
    Modell
    diverse
    Anbindung
    BES12 / UEM
    Likes bekommen
    86
    Likes gegeben
    118
    Post Thanks / Like
    Wenn man sieht, dass der K1 Black aktuell rechnerisch 250 Euro bei MM kostet (was weit unter deren EK ist) kann ich Neulingen nur den K1 Black empfehlen. Der ist mit den 4GB RAM "gut genug" ausgestattet und läuft flüssig, die Kamera ist besser als die beim K2 und ich finde die Tastatur beim K1 auch total okay. Zudem ist die Space Taste beim K1 besser und die Tastatur generell "leiser" . Der Fingerprint Leser ist beim K1 auch besser.

    Nur die doofe Platzierung der Antennen hinter dem Keyboard / unten fand ich beim K1 immer suboptimal.

    Aktuell tippe ich diesen Beitrag wieder auf dem K1 und freue mich gerade wieder über die Spacetaste hier :-)

    Je länger ich jetzt mit dem K2 arbeite und hin und wieder auf das K1 BL zurück wechsel, desto überzeugter bin ich, dass sich ein Wechsel bei dem Preisunterschied nicht wirklich lohnt.

    Leider ist das K2 halt nicht in allen Bereichen "besser" - schade.

    Daher: wer ein K1 black hat, bleibt dabei bis nächstes Jahr vielleicht ein K3 kommt.

    Gesendet von meinem KeyOne mit Tapatalk

    Kein Support per PN - Fragen gehören ins Forum!

  6. Thanks Chen thanked for this post

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •