Thanks Thanks:  2
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. Top | #11
    WM Tippkönig 2014 Avatar von JensCarlo
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    3.310
    Modell
    Classic
    Likes bekommen
    120
    Likes gegeben
    66
    Post Thanks / Like

    neue Geräte (K2), alte Fehler (K1) - die Tastatur und ihre Wortsetzung

    Nee, ich meine etwas anderes. Du bist in einem anderen Menu.
    Unter „Rechtschreibprüfung“ gibt es ganz unten die Möglichkeit „Persönliches Wörterbuch bearbeiten“.
    Da solltest du falsch gespeicherte Worte korrigieren können.

    EDIT: Du musst direkt auf Rechtschreibprüfung unter „Sprache und Eingabe“ gehen.

    Da mein Classic erst vor zwei Wochen oder so neu aufgesetzt wurde kann ich nicht viele gelernte Worte löschen. ;-) Wenn ich darauf klicke kommt eine Sicherheitsabfrage (Ja/Nein) und das wars.

  2. Top | #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Blackjoe
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2.074
    Modell
    Q10, Z10, PP und Samsung S5
    Firmware
    10.3.2.2474
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    119
    Post Thanks / Like
    Ein Glück, dass ich zurück gefragt habe. Manchmal berührt man eine Schaltfläche aus Versehen, weil der Finger zuckt.

    Schaue mir dann mal den anderen Weg an. Melde dann Entwarnung, falls es klappt.

    Blackjoe

    - - - Aktualisiert - - -


    @JensCarlo:

    Ja, das ist es! Ist mir noch nie untergekommen bisher. Super.

    Kann jetzt prima die Wörter rausschmeißen, die ich nicht mehr brauche, weil sie falsch geschrieben sind. Das ist Bolle gut. Und welche hinzufügen.

    Kleine Revanche meinerseits: wenn man sehr viele Dinge dokumentiert, ist es oft hilfreich, wenn man weiß, wann etwas geschehen ist. Dazu habe ich mir einen Zeitstempel bzw. einen Datumsstempel gebastelt. Kann man unter EINSTELLUNGEN/EINGABEHILFE UND KORREKTUR/WORTERSETZUNG ein Kürzel in die dortige alpahbetische Liste eintragen. Bei mir sieht das dann so aus: "zs(Pfeil rechts)%D um %T". - Schreibt man irgendwo einen Text auf dem Q10 und will diese Zeitmarke hinzufügen, dann tippe ich im Fließtext einfach "zs" (für Zeit-Stempel). Dann bietet mir die untere Bilschirmleiste in der Farbe Grün den jetzt aktuellen Zeitstempel an: z.B. "Freitag, 27. Juli-2018 um 16:22:13". Darauf klicke ich, und schon steht diese Zeile in meinem Dokument. Dabei spare ich etwa 30 - 40 Sekunden Eingabezeit, bei Vertippen noch mehr. Das lohnt sich tatsächlich. Und ich muss nicht die jetzige Uhrzeit und das Datum recherchieren, was wiederum Zeit kostet. - Ich verwende auch sehr oft im Kalender die Wendung: "Fahrt nach ...". Ich gebe dann im Kalender ein: "fn" (für "Fahrt nach ...". Und dahinter dann die Stadt, die ich auch als Kürzel bereits im System habe, z.B. "Bn" für BERLIN, oder "ro" für "Rothenburg ob der Tauber". Das spart extrem viel Zeit, wenn man dann nur eingibt: "fnro" und dann steht da "Fahrt nach Rothenburg ob der Tauber".

    Ich hoffe, ich konnte einen Tipp geben.

    Vielen Dank, JensCarlo, für Deine Hilfe.

    Blackjoe
    Geändert von Blackjoe (27.07.2018 um 15:35 Uhr)
    "Das Bessere ist der Feind des Guten" (Voltaire)

  3. Top | #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von BBfee101
    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    perlin
    Beiträge
    521
    Modell
    Note 8, Reserve PP, ex alles OS10, K1
    Firmware
    die hoffentlich nicht nervt
    Anbindung
    Exchange / MSO
    Likes bekommen
    14
    Likes gegeben
    10
    Post Thanks / Like
    @delop
    Das kann man zwar machen, ich gebe Dir aber den Tipp, schau Dir mal Dein Wörterbuch an. Wenn Du das längere Zeit so machst, könntest Du z.B. das Wort BlackBerry mit der Abkürzung bb 1.000-fach dort finden


    Ich hatte eine Zeit lang nämlich die Lösung genutzt, dass nach dem Neustart (und verschwundener "Wortersetzung" für meine Abkürzungen) immer bb für BlackBerry eingegeben, bis ich dann festgestellt habe, dass das Wort BlackBerry in "Mein Wörterbuch" gefühlt 1.000-fach enthalten war (also mehr als eine Dopplung). Selbst das wäre ein Bug, denn weshalb kann ein Wort mehrfach in der Wortliste enthalten sein, dass ergibt kein Sinn.

    Komisch ist auch, dass bei Neustart immer die Original-Wortkürzel (wie z.B. kd für %D) enthalten sind, nicht aber die eigenen (die viiiieeel wichtiger sind).

    Es gibt offensichtlich derzeit keine tröstliche Hoffnung, denn der Bug wird uns vermutlich solange erhalten bleiben, bis Samsung (bei denen funktioniert die "Wortersetzung" anstandslos) BB geschluckt hat und dass ist ja bekannter Maßen immer dementiert worden

    Also Kopf hoch und durch
    Geändert von BBfee101 (27.07.2018 um 16:14 Uhr)

  4. Top | #14
    Supporter Avatar von deiop
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    651
    Modell
    diverse
    Anbindung
    BES12 / UEM
    Likes bekommen
    86
    Likes gegeben
    118
    Post Thanks / Like
    Ich nehme nach jedem Neustart schon ein "neues" Wort. Nicht immer das gleiche :-) ist mir damals dann auch aufgefallen dass ich dann doppelte drin hab. Seit dem benutze ich immer irgendwelche Fachbegriffe

    Gesendet von meinem Key2

    Kein Support per PN - Fragen gehören ins Forum!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •