Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. Top | #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von MaxxBerry
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    Hamburg / Dubai
    Beiträge
    3.610
    BB Pin
    2FFEDB70
    Modell
    Passport All-Black 'VIP'
    Anbindung
    BES
    Likes bekommen
    410
    Likes gegeben
    305
    Post Thanks / Like

    BlackBerry Konkurrenz? Moto Z mit physischer Tastatur






    Hallo Community!

    Das für seine ansteckbaren Moto Mods bekannte Moto Z könnte nun demnächst dem BlackBerry Priv oder KeyOne Konkurrenz machen.
    Ein Entwickler hat auf Reddit seinen Entwurf eines Moto-Mods in Form einer Tastatur vorgestellt.
    Diese orientiert sich dabei an einem waagerechten Layout, ähnlich wie Nokia N97 oder das T-Mobile Sidekick.
    Noch ist unklar wann oder zu welchem Preis der Mod auf den Markt kommt.

    Was meint ihr? Werden potentielle Interessenten dieses Layout dem von BlackBerry vorziehen?
    Oder bleibt das Moto Z mit diesem Mod eine Notlösung?


    Welcher BlackBerry hat die beste Tastatur??
    Teilt uns Eure Meinung.





    BlackBerry Bold 9900, Q10 und Classic






    BlackBerry Passport Silver Edition







    BlackBerry KEYone mit QWERTZ-Tastatur






    Quelle: Reddit









    Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei mehr als 2.600 BBM-Channel Abonnenten!


    Geändert von Cyriax (02.03.2017 um 18:08 Uhr)

  2. Top | #2
    BBB-Unterstützer
    Registriert seit
    25.01.2015
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    2.571
    Modell
    Passport
    Firmware
    10.3.3.2137
    Likes bekommen
    47
    Likes gegeben
    80
    Post Thanks / Like
    Es gibt wohl genügend die einen Slider haben wollen. Welche Tastatur dann die bessere ist läßt sich so nicht seriös beantworten.
    Passport + OS10 = Perfekt!

  3. Top | #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2016
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    105
    Modell
    priv
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Als langjähriger Nutzer von Nokias Communicator sage ich: Wenn es einen Slider mit Tastatur an der langen Seite gibt, dann gäbe es für mich keinen Grund ein BlackBerry priv zu kaufen. Jeder die die mickrige Tastatur als gut empfindet, hat noch nie mit einer guten Hardware-Tastatur gearbeitet.

    Jens
    - Schade, dass es keinen Nachfolger vom Nokia Communicator gibt -
    Falls jemand aus dem Raum Hannover kommt und mit dem BB priv zufrieden ist, freue ich mich auf eine Nachricht

  4. Top | #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Blackjoe
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2.167
    Modell
    Q10, Z10, PP und Samsung S5
    Firmware
    10.3.2.2474
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    119
    Post Thanks / Like
    Das KeyOne hat einen Geburtsfehler: es ist kein Slider.

    Dadurch ist es deutlich länger als vergleichbare Geräte. Die Länge aber macht es.

    Ein Slider ist vielleicht - wenn geschickt gemacht - 3 mm dicker als Nicht-Slider. Vielleicht auch weniger.

    Und dort muss die ganze Entwicklungskraft investiert werden. PALM hatte das PRE perfect gestaltet. So müsste ein Handy sein. Aber die Software ware unter aller Kanone. Daher der Absturz.

    BB könnte es besser machen, wenn sie die richtigen Denker an Bord hätten. Hoffen wir's mal.

    Blackjoe
    "Das Bessere ist der Feind des Guten" (Voltaire)

  5. Top | #5
    WM Tippkönig 2014 Avatar von JensCarlo
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    3.591
    Modell
    Classic
    Likes bekommen
    120
    Likes gegeben
    66
    Post Thanks / Like
    Da muss ich Blackjoe recht geben: Das KeyOne sieht m Vergleich mit anderen Geräten echt lang aus. Vielleicht zu lang?
    Nil Satis Nisi Optimum

  6. Top | #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von royalblack
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    3.520
    BB Pin
    2AEE95A4
    Modell
    PP black
    Likes bekommen
    0
    Likes gegeben
    0
    Post Thanks / Like
    Ach, das sollte einfach Gewöhnung sein.


    Mein jetziges Gerät ist ja auch eigentlich unergonomisch breit... aber ich bin voll adaptiert
    BB < Passport > Nutzer bis zum Zerfall der HW

  7. Top | #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.938
    BB Pin
    2C0B6F22
    Modell
    8520-Z10-Classic
    Firmware
    BB OS 10.3.1
    Likes bekommen
    606
    Likes gegeben
    244
    Post Thanks / Like
    @JensCarlo: Die neuen Topmodelle, LG G6 und auch das kommende S8 haben ein 18:9 bzw. 2:1 Displayformat. Wenn man sich diese Handys von vorne anschaut wirken sie auch "komisch lang". Das KEYone ist von der Gesamtform immer noch ein normales 16:9 Handy, es sieht durch die Tastatur nur lang aus.
    Ein guter Vergleich:
    - S7 Edge: 150,9 x 72,6 x 7,7 mm
    - KEYone: 149,3 x 72,5 x 9,4 mm
    Wer schon ein S7 Edge in der Hand gehabt hat, kann sich vorstellen, dass das KEYone etwa genauso groß ist.

    Und zur allgemeinen Frage:
    Ich kann mir vorstellen, dass das KEYone durch kombinationer der Classic Tastatur und den Passport Features die beste Tipp-Erfahrung aller BlackBerrys bieten wird. Nach dem Release des Classics und Passports hab ich mir von BlackBerry genau so ein Gerät gewünscht. Mit dem Priv kam das ganze zwar ziemlich nah, aber die Tastatur war einfach zu klein und bot zu wenig Feedback, meines Erachtens nach. Und das beste am KEYone ist: Die restliche Hardware vom ist (bis auf den Prozessor) erste Sahne. Ob sich die Leistung auch so bewahrheitet steht zwar noch zu Frage, aber so auf den ersten Blick hört sich das alles wie ein kleiner Traum an.
    Geändert von cudami (02.03.2017 um 23:16 Uhr)

  8. Top | #8
    WM Tippkönig 2014 Avatar von JensCarlo
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    3.591
    Modell
    Classic
    Likes bekommen
    120
    Likes gegeben
    66
    Post Thanks / Like

    BlackBerry Konkurrenz? Moto Z mit physischer Tastatur

    Danke Cudami. Mir kam es im Vergleich zu den anderen BlackBerrys außergewöhnlich lang vor:

    http://ftp.bbbservices.de/team/Cyria...-1200x1600.jpg

    Das Bild ist aus dem MWC Thread von Cyriax.
    Nil Satis Nisi Optimum

  9. Top | #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Blackjoe
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2.167
    Modell
    Q10, Z10, PP und Samsung S5
    Firmware
    10.3.2.2474
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    119
    Post Thanks / Like
    Hardware-Fetischisten sehen das eher kulant. Aber der Hardcore-Touchist empfindet jede Verlängerung des Gerätes als unsinnig. Er begreift die Tasten nicht als Gewinn, sondern als Verlust. Und das deshalb, weil BB ihm die Tasten nicht als substantielle Erweiterung präsentiert. Sie werden als Ballast empfunden, als Ballast für Touch-Schreiber. Dabei sind die HW-Tasten eine Art Short-Cut für die Bedienung.

    Wenn schon HW-Tasten, dann muss die längere Bauform einen Sinn machen. Aber das wird nicht von BB geklärt. Zumindest nicht wahrnehmbar - für Otto Normalo.

    Blackjoe
    "Das Bessere ist der Feind des Guten" (Voltaire)

  10. Top | #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    CH
    Beiträge
    162
    Modell
    Classic
    Likes bekommen
    12
    Likes gegeben
    1
    Post Thanks / Like
    Ich würde mal meinen : Notlösung

    Diese HW-Tastatur des MotoZ ist im Prinzip nichts weiter als ein (seperates) Zubehör, die funktionelle Vollständigkeit bedingt das mittragen/dabei haben dieses Zubehörs.
    Vorteil an diesem Ding gegenüber seperat erhältlichem Zubehör aus dem entsprechenden Zubehörmarkt, ist die nahtlose Integration, inkl Ausmasse,Konnektivität usw
    Dafür braucht man ständig daran denken, es mitzunehmen, nirgends liegenlassen wenn man wo auswärts ist usw

    Klar, man tipt dann im Querformat, was für viele Anwendungen sicherlich vorteilhaft ist.
    Allerdings relativiert sich dies.
    - Viele Online-Anwendungen sind sowieso auf Hochformat ausgerichtet
    - Der Automatische ZeilenUmbruch bei vielen Anwendungen funktioniert mittlerweile einwandfrei. Eine Erfahrung, die ich schon seit über 15 Jahren mache (anfänglich noch per WAP ).

    Android-Smartphones mit HW-Tastatur sind ja nichts Neues. Mindestens von LG sind mir zwei Modelle bekannt - Erfolg hatten sie offensichtlich keinen. Schon länger denke ich, dass wenn Blackberry nun doch grösseren Erfolg (mit HW-Keyb.) hätte, der eine oder andere Hersteller auf "den Zug springt". Ja, dass sogar von Apple solche Modelle denkbar wären.

    Schon alleine daher tut Blackberry gut daran, die Messlatte in Sachen Qualität möglichst hoch zu halten.
    Am KEYone selber soll's ja nicht liegen, das Ding macht einen tollen Eindruck. Was nun fehlt, wäre eine richtig dufte, schmetzige Werbelampagne. Aber eben . . .

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •