Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. Top | #1
    anonymus22032017
    Gast

    SIM Karten Leser defekt - Wo reparieren lassen

    Moin,
    vorgestern habe ich zum ersten Mal seit 2 Jahren (wegen Anbieterwechsel) meine SIM Karte getauscht - Ergebnis: jetzt erkennt das Z10 keine mehr :-( - ich habe keine Adapter oder ähnliches benutzt sondern nur eine SIM gegen eine andere getauscht - die SIM Karten funktionieren in anderen Handys einwandfrei ...

    Nun würde ich meine Beere gerne reparieren lassen, bin bisher jedoch bei allen Läden nur auf Ablehnung gestoßen (zu alt, zu kompliziert, max 50% Erfolgsaussichten, ...) kann mir hier evtl jemand eine Werkstätten empfehlen? Ich bin öfter in Nürnberg, München, Köln ...

    danke schonmal

  2. Top | #2
    Gast170509
    Gast
    Probiere es mal hier .
    Habe dort mal den Sim Kartenleser eines Z 30 reparieren lassen.
    Kann Dir nicht genau sagen, wie teuer es war. In jedem Fall nicht so unverschämt wie manch Anderer.
    Du brauchst nur das Online Formular auszufüllen und bekommst schnell einen Kostenvoranschlag.

    Hier der Link : http://www.mobiltec24.de/reparatur/

    Back to Black(droid)

  3. Top | #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von JensCarlo
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    4.104
    BB Pin
    BBMe: EF036B47
    Modell
    Q10
    Likes bekommen
    120
    Likes gegeben
    66
    Post Thanks / Like
    Kauf dir direkt ein neues (gebrauchtes) Z10 oder ein defektes Gerät mit kaputtem Display und tausche die Mainboards aus. Das geht echt schnell und einfach!
    Ich würde es nicht reparieren lassen sondern das aktuelle Gerät als Teilespender verwenden falls mal wieder etwas kaputt geht.
    Eine Reparatur wird sich nicht lohnen.

  4. Top | #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Blackjoe
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    2.469
    Modell
    Q10, Z10 und ein PASSPORT
    Firmware
    10.3.2.2474
    Likes bekommen
    105
    Likes gegeben
    119
    Post Thanks / Like
    Jens Carlo hat vermutlich recht. - Ich würde es sogar auf die Spitze treiben und das Gerät selber öffnen, um an die Buchse ranzukommen. Aber nur, falls das nötig ist. Verlieren kannst du nichts dabei. Und oft ist es eine Kleinigkeit (Schmutz, Fasern, Stückl Papier usw.). Mal die Batterie aus dem Z10 nehmen und mit einem feinen Metallnädelchen in die Buchse reinfahren und stochern. Eine sehr starke Lupe könnte dabei gute Dienste leisten.

    Und falls alles versagt: neues Z10. Meins hat vor knapp einem Jahr rund 80 Euro gekostet. Bei Amazon, glaub' ich.

    Blackjoe
    "Das Bessere ist der Feind des Guten" (Voltaire)

  5. Top | #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von JensCarlo
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    4.104
    BB Pin
    BBMe: EF036B47
    Modell
    Q10
    Likes bekommen
    120
    Likes gegeben
    66
    Post Thanks / Like
    Ich habe mal selber erfolglos probiert einen neuen Slot an das Mainboard zu löten. Ein neuer Slot kostet 2-3€. Wenn man die Plastikabdeckung entfernt sieht man den Slot gut. Voll siehst du dann ob ein Pin abgebrochen, verschmutzt oder verbogen ist.

  6. Top | #6
    anonymus21042017
    Gast
    Davon kann ich ein Lied singen.
    Einen neuen Slot an das Mainboard anzulöten geht mit hoher Wahrscheinlichkeit in die Hose, zumal man die Temperatur nicht überschreiten darf, da sonst die Elektronik einen Schaden bekommt.
    Bei mir sah alles gut und vielversprechend aus aber leider war es ein Hitzetod des Bold.

    Den Tipp von @JensCarlo halte ich daher für gar nicht so schlecht.

  7. Top | #7
    anonymus22032017
    Gast
    Ok, danke für die Antworten - habe ich mir schon gedacht ...
    hab gerade ein neues für £40 ersteigert - hier in UK sind Mobiles immer noch mal billiger - warum auch immer

  8. Top | #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    290
    Modell
    BB Z10 STL 100-2
    Firmware
    10.3.3.2137
    Likes bekommen
    4
    Likes gegeben
    8
    Post Thanks / Like
    so nun habe ich den Wurstsalat,

    Hallo Leute

    Ich grabe mal diesen alten Thread raus.

    Bekannter hat die sim karte raus gemacht, während dessen hat die Karte sich verhakt nun beim wieder neustarten wurde die Sim nicht mehr erkannt,
    was tun. Den Sim Karten Slot habe ich nun von ebay geschossen.

    Wie vorgehen.

  9. Top | #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von JensCarlo
    Registriert seit
    21.11.2013
    Beiträge
    4.104
    BB Pin
    BBMe: EF036B47
    Modell
    Q10
    Likes bekommen
    120
    Likes gegeben
    66
    Post Thanks / Like
    Das Geld hättest du dir sparen können da der neue Slot auf das Mainboard gelötet werden muss. Falls du nicht das nötige Werkzeug und die Fähigkeiten hast das zu löten solltest du dir besser ein neues Z10 kaufen.
    Eine Reparatur durch Profis ist deutlich teurer als ein „neues“ Z10.

  10. Top | #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    290
    Modell
    BB Z10 STL 100-2
    Firmware
    10.3.3.2137
    Likes bekommen
    4
    Likes gegeben
    8
    Post Thanks / Like
    Wo gibt es das Mainboard sauber und neu zu kaufen, oder generell Ersatzteile für die OS10 Geräte

    Grüße

    Danke

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •