Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. Top | #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2014
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    1.625
    Modell
    KEYone, Leap, 9900, 9790, 9700, 9000, 9360, Playbook 3G+
    Anbindung
    Black Cat Networks
    Likes bekommen
    23
    Likes gegeben
    28
    Post Thanks / Like

    BBB Security - How To für BBM Protected







    Hallo Community,

    um unsere Reihe "BBB Security" fortzusetzen, hat sich Nachtwind die Mühe gemacht und ein großartiges Tutorial erstellt, wie BBM Protected erworben und eingerichtet wird. Bei BBM Protected handelt es sich um eine besonders verschlüsselte Form des BBM, hierbei wird dem Messenger eine weitere Verschlüsselungsstufe hinzugefügt und Nachrichten Ende-zu-Ende verschlüsselt.Der Einrichtungsprozess ist jedoch durchaus etwas komplexer, daher hier nun für euch im bebilderten Tutorial!

    Und so lässt sich BBM Protected einrichten:

    Der Messenger von BlackBerry (BBM) ist als Messenger auf allen BB´s installiert und als App für alle anderen Betriebssysteme zu beziehen. Über die kostenpflichtige Erweiterung des BBM-Protected fungiert der BBM auf einer deutlich höheren Sicherheitsebene.


    Quelle: https://store.blackberry.com/direct/.../SPA-60299-001

    Obwohl der BBM Protected über den Enterprise Store von BlackBerry zu beziehen ist und er sich primär an Geschäftskunden richtet, kann er doch von jeder Privatperson bezogen werden.
    Der Preis dafür beträgt pro Jahr 33,32€ inkl. Steuern und muss mittels Kreditkarte bezahlt werden.
    Zu beziehen ist BBM Protected über diesen Link.



    Wenn ihr Euren Kauf in den Warenkorb gelegt habt, müsst ihr Euch einen Account für den Enterprise Store erstellen.



    Dabei ist zu beachten, dass das hier gemeinte `BlackBerry-Konto´ nichts mit Eurer BB-ID zu tun hat. Das hier benötigte Konto läuft separat und muss extra erstellt werden.
    Zusätzlich zu Eurer vorhandenen BB-ID, die mit Eurem BB verbunden ist, müsst ihr eine 2. BB-ID erstellen, die ihr im folgenden benutzt um Eure Enterprise – Konsole zu verwalten. Diese ID benutzt ihr dann im Rahmen Eurer Admintätigkeiten, um mittels dieser eurer eigentlichen BB-ID den Service `BBM-Protected´ zuzuweisen. Die BB-ID könnt ihr über diesen Link erstellen.

    Sobald ihr nun Euren Kauf vollzogen habt, müssten einige E-Mails bei Euch eintreffen:
    - die Bestellbestätigung
    - Abschlussbestätigung der Bestellung
    - BlackBerry Enterprise Solutions-Abonnement
    - BlackBerry MyAccount
    - Enterprise Identity von BlackBerry ( kann sich etwas verzögern )
    Loggt ihr euch nun mit Eurer neuen BB-ID im Enterprise Store ein, so wird der von euch gebuchte Service dort unter dem Reiter `Meine Produkte und Services´ zu finden sein.



    Der Universal Advantage Support wird automatisch und kostenfrei für euch mitverbucht. Über diesen habt ihr Zugang zu dem sehr guten Enterprise Support. Bei Problemen mit der Einrichtung des BBM Protected könnt ihr über den Zugang zu BlackBerry MyAccount (siehe eingetroffene E-Mail) den Support kontaktieren.



    Nun loggt ihr euch im Enterprise Identity Account ein. Den Link dazu habt ihr in der letzten Mail erhalten (Enterprise Identity von BlackBerry). Dort müsst ihr Euch mit Eurer neuen `Admin BB-ID´ anmelden.



    Dort drückt ihr auf den Link `Enterprise Identity Administrator Console´ und ihr kommt zur folgenden Seite:



    Dort das ` Services ´ auf der linken Seite anklicken und in dem sich öffnenden Fenster `BBM Protected´, `BBM Protected Autopassphrase´ und `BBM Protected Plus´ aktivieren; dann sollte sich folgendes Bild ergeben:



    Nun links auf `Entitlements´ drücken, sodass sich folgendes Bild öffnet:



    Dort drückt ihr auf `BBM Protected´, so dass sich ein Untermenü öffnet. In diesem drückt ihr auf `Invite User´ und gebt in dem darunter liegendem Feld eure ursprüngliche BB-ID ein ( also die, die mit dem Device verbunden ist, auf dem ihr BBM Protected nutzen wollt). Hier ist Vorsicht geboten, denn für jede Einladung die ihr hier aussprecht und die von dem betreffenden User angenommen wird, wird Euch eine Subscription in Rechnung gestellt.



    Im folgenden müsste auf eurem BB nun eine E-Mail eingehen.



    Den darin befindlichen Link bestätigt ihr und BBM Protected ist für eure BB-ID freigeschaltet, das erkennt ihr im BBM daran, das Eure Schriftfarne nun `blau´ ist. Und das war es, ihr nutzt nun BBM Protected!
    Zusätzliche Informationen könnt ihr dem BBM Protected Administration Guide entnehmen.
    http://help.blackberry.com/en/bbm-protected-for-blackberry10/10.12/bbm-protected-admin/BBM_Protected_admin_guide.pdf

    Quelle: eigenes Material
    Bilder: BlackBerry Enterprise Store

    Geändert von Anonymus203052020 (13.02.2016 um 23:40 Uhr)

  2. Top | #2
    BBB-Unterstützer
    Registriert seit
    25.01.2015
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    3.188
    Modell
    Titan
    Firmware
    Android
    Likes bekommen
    47
    Likes gegeben
    80
    Post Thanks / Like
    Super Anleitung, ich hatte da mit meinen Accounts am Anfang ganz derbe Probleme. So eine Anleitung hätte ich gebraucht!

  3. Top | #3
    Anonymus203052020
    Gast
    Ich habe es damals auch nicht alleine geschafft. Hoffe mit der Anleitung ist es jetzt für alle Interessenten leichter

    Gesendet von meinem PPSE

  4. Top | #4
    anonymus100516
    Gast
    Da hättest Du Dich mal in einem anderen Forum umgesehen.
    Ich versuchte mich seit kurzem wieder etwas hier einzubringen, da ausser plan_b echt keiner einen Plan hat... Nur da Eure Reporter nach wie vor einfach nur Threads aus anderen Foren zusammenklauen können reichts auch schon wieder, macht auf dem peinlichen Niveau weiter.... Aber ohne mich.

  5. Top | #5
    Anonymus203052020
    Gast
    Wie meinst du das? Was soll ich zusammengeklaut haben?

    Gesendet von meinem PPSE

  6. Top | #6
    Anonymus02102019
    Gast
    Danke für die gute Anleitung .
    Ich war langer am BBM Protected interessiert, ich würde auch die 33€ pro Jahr investieren, problematisch ist eben nur, dass die meisten Leute, die ich kenne zu geizig sind für in Sicherheit zu investieren . Daher macht es leider keinen Sinn, wenn nur ich mir das ganze Paket zulegen würde, aber sonst niemand......
    Daher werde ich mich näher mit LibreSignal beschäftigen, damit fällt immerhin schon das "Hindernis" der Kosten für die anderen weg, damit ich sie endlich vom kack WhatsApp wegbewegen kann.....
    Ansonsten BBM Protected eine gute Sache

  7. Top | #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2014
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    1.625
    Modell
    KEYone, Leap, 9900, 9790, 9700, 9000, 9360, Playbook 3G+
    Anbindung
    Black Cat Networks
    Likes bekommen
    23
    Likes gegeben
    28
    Post Thanks / Like
    @Mustermann es reicht, wenn Du BBM Protected buchst. Dein Gegenpart muss nicht über BBM Protected verfügen, es wird automatisch verschlüsselt.

    @tocho Tschüß, ist nicht schade drum.

    Gesendet von meinem Passport mit Tapatalk

  8. Top | #8
    Anonymus02102019
    Gast
    Ok ja das hatte ich auch gelesen, als ich mich über BBM Protected informiert hatte. Das ist schon mal gut, aber wenn meine Kontakte dann untereinander schreiben, ist ja wieder alles unverschlüsselt bzw. eben nicht so verschlüsselt dass es auch ordentlich was taugt. Ich meine es ist schon mal ein riesen Fortschritt wenn die Kommunikation von mir und mit mir Ende-zu-Ende verschlüsselt ist, aber dann werde ich mit Sicherheit immer das Argument hören, ja aber bei uns ist es ja dann nicht verschlüsselt. Das dann in Kombination, BBM hat ja keiner, stehe ich leider wieder beim Anfang . Die Anzahl meiner normalen BBM Kontakte hält sich leider etwas in Grenzen.
    Es muss erst mal so ein richtig negativer Knaller bei Whats App hochkommen, damit die Leute anfangen zu wechseln.....
    Also vielleicht jetzt erst mal den Weg über eine andere verschlüsselte Kommunikation versuchen und vielleicht ergibt sich danach ja irgendwann der Weg zu BBM Protected.

  9. Top | #9
    BBB-Unterstützer
    Registriert seit
    25.01.2015
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    3.188
    Modell
    Titan
    Firmware
    Android
    Likes bekommen
    47
    Likes gegeben
    80
    Post Thanks / Like
    Dann geh hin und lade deine Kontakte ein, für die 33.-€ kannst du ja jede Menge Leute einladen und die haben dann auch Protected.
    Das ganze ist nicht auf eine Person beschränkt!

  10. Top | #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    Havelland
    Beiträge
    1.078
    Modell
    BlackBerry PRIV
    Anbindung
    Black Cat Networks
    Likes bekommen
    108
    Likes gegeben
    291
    Post Thanks / Like
    @tocho

    Beim Versuch ist es leider geblieben...

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •