Thanks Thanks:  0
Likes Likes:  0
Dislikes Dislikes:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Top | #1
    Reporter Avatar von 19Willi85
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    1.712
    Likes bekommen
    184
    Likes gegeben
    6
    Post Thanks / Like

    Plantronics Marque 2 M165 Bluetooth Headset

    Product information... View for more details

  2. Top | #2
    Reporter Avatar von 19Willi85
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    1.712
    Likes bekommen
    184
    Likes gegeben
    6
    Post Thanks / Like

    5 von 5 Sternen für Plantronics Marque 2 M165 Bluetooth Headset



    Hallo Community,


    unser Leben wird immer mobiler und multitasking gehört mittlerweile in fast jedem Beruf dazu. Um auch beim telefonieren mit beiden Händen mobil zu bleiben, ist ein Bluetooth Headset eine gute Lösung. Heute möchte ich euch ein Leichtgewicht dieser Sparte vorstellen, das Plantronics Marque 2 M165 BT Headset.



    Weitere Bilder der äußerden Verpackung:

      Spoiler





    Im allgemeinen kann ich sagen, dass der Spaß bereits beim Auspacken anfängt, denn die Designer von Plantronics haben sich nicht nur um das Produkt sondern auch um das drumherum gekümmert. Das wird man vorallem bei der etwas mehr auf Musik ausgelegten Variante des BackBeat Go BT Headsets von Plantronics merken, was wir demnächst auch vorstellen werden.



    Aber kommen wir nun zum wichtigen Teil: Den technischen Daten des Gerätes:

    Sprechzeit Bis zu 7 Stunden
    Standby-Zeit Bis zu 11 Tagen
    Headset-Gewicht 7 Gramm
    DeepSleep-Technologie
    • Aktiviert sich, wenn gepaartes Headset länger als 90 Minuten außer Reichweite ist
    • Bietet bis zu 180 Tage Akkulaufzeit
    MultiPoint-Technologie Zwei Telefone gleichzeitig verbinden
    Ladeanschluss Micro-USB
    Akku-Typ Lithium-Ion-Polymer, wiederaufladbar, nicht austauschbar
    Ladezeit (max.) Vollständige Aufladung: 90 Minuten
    Bluetooth-Version Bluetooth 3.0
    Bluetooth-Profile A2DP, HFP 16, HSP 1.2
    Betriebstemperatur 0-40 °C

    Ich möchte in dem Zusammenhang nocheinmal auf das Kampfgewicht von 7 Gramm hinweisen. Dadurch merkt man das Headset kaum am Ohr und kann ohne Probleme telefonieren. Was ich allerdings nicht verstanden habe ist, dass es in der amerikanischen Verkaufsbox noch andere Aufstecker für das Headset gab, um seine bevorzugte Größe einstellen zu können. Diese fehlen in der europäischen Version leider. Da ich sehr empfindliche Ohren habe oder einfach den Mechanismus nicht richtig verstanden habe, musste ich mich zunächst etwas an das Headset gewöhnen, nach einer Zeit saß es aber recht gut. Für diejenigen, die es wirklich bombenfest haben wollen, liegt auch ein Bügel bei, den man über das Ohr legen kann. Ich persönlich habe ab und an das Gefühl, dass mir das Headset aus dem Ohr fällt. Dies ist aber nie der Fall, es wirkt nur wegen seinem geringen Gewicht so.

    Hervorheben möchte ich auch die bereits integrierte Möglichkeit, Anrufe per Sprachbefehl anzunehmen. Das Headset spricht zwar nur englisch und möchte auch nur in dieser Sprache angesprochen werden, aber es ist schon recht komfortabel, zum annehmen oder ablehnen eines Anrufes nicht ans Gerät fassen zu müssen.
    Während des Anrufes sorgen zwei Mikrofone dafür, dass euer Gegenüber euch auch gut versteht. Geworben wird mit einer technologie, die automatisch Windgeräusche herausfiltert und nur dann laut schaltet, wenn man auch wirklich spricht. Dies funktioniert auch ganz gut, wenn ein Mensch am anderen Ende der Leitung ist. Wenn man allerdings Sprachbefehle in etwas lauterer Umgebung oder etwa sogar mitten in der plappernden Menge an das Telefon weitergeben möchte, dann kann es durchaus sein, dass diese nicht richtig verstanden werden.

    Das Headset ist mit insgesamt zwei Tasten (einer Multifunktionstaste zum annehmen/ablehnen von Anrufen, pairing, Aktivierung der Deviceeigenen Sprachsteuern und anderem und einer Taste für voreingestellte Volume-Profule), einem Schieberegler zum Ein-und Ausschalten des Gerätes und einer LED für diverse Anzeigen ausgestattet. Außerdem wie bereits in den technischen Daten erwähnt mit einem Micro-USB Anschluss zum laden.
    Im Lieferumfang befindet sich neben den Anletungen auch noch weitere Highlights, die das Paket abrunden. Es wird nämlich sowohl ein KFZ Ladeadapter als auch ein "Combo-Ladegerät" mitgeliefert, dass es erlaubt, neben dem Headset noch ein anderes USB Device mit einem Anschluss zu laden. Hier die Bilder zum Zubehör:





    Die Sprachqualität wurde mir bei allen Testanrufen als gut beschrieben. Ich wurde laut und deutlich verstanden und auch bei Wind und sich in Grenzen haltenden Hintergrundgeräuschen konnte man gut telefonieren. Schade fand ich persönlich, dass es nur eine Taste für die Lautstärkeeinstellung gibt, die dazu auch nur voreingestellte Lautstärkeprofile hat. Dadurch muss man, wenn man mal am oberen Ende angekommen ist, noch einmal von neuem beginnen, wenn man sich um eine Stufe verdrückt hat.

    Natürlich ist dieses Headset zum telefonieren entwickelt. Schon allein dadurch, dass es keine zwei Ohrstecker gibt, ist der Einsatz als Multimedia Device eher weniger empfehlenswert, da die Autioqualität fürs telefonieren optimiert ist. Allerdings ist es zum leisen berieseln mit Musik zwischendurch, beispielsweise wenn man durch die Fußgängerzone geht oder zu Hause aufräumt, aufgrund des geringen Gewichtes dennoch gut geeignet.

    Zum Schluss noch ein kleiner Größenvergleich und ein Bild vom Marque 2 in Action, damit man sich das Teil mal vorstellen kann:





    Fazit:

    Das Marque 2 M165 von Plantronics ist das derzeit leichteste Bluetooth Headset auf dem Markt und aufgrund seines schlanken Design spürt man es kaum. Dennoch überzeugt es durch eine gute Audioqualität und sehr praktischen Lieferumfang. Das Preis/Leistungsverhältnis ist in jedem Falle angemessen, vorallem wenn man bedenkt, dass im Lieferumfang ein KFZ Ladegerät und ein Kabel zum laden von zwei Endgeräten enthalten ist. Wer allerdings das Headset im Ohr spüren möchte, weil es ihm ansonsten unangenehm ist, der sollte wohl zu einem anderen Modell greifen.
    Aus diesem Grund hat das Plantronics auch 5 Sterne verdient und bekommt somit die Goldmedaille verliehen.




    Herzlichen Dank an Plantronics für die Bereitstellung des Headsets.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •