• Google



  • TCL kündigt auf der CES in Las Vegas neue Smartphones an







    Hallo Community!

    TCL hat die gerade in Las Vegas stattfindende CES dazu genutzt, auf einer Pressekonferenz neben neuen Smartphones der Marke Alcatel auch drei neue TCL-Smartphones für dieses Jahr anzukündigen: Das TCL 10L, TCL 10 Pro und TCL 5G.

    Details wurden dazu noch nicht genannt, lediglich der Preis für die 5G Variante soll unter der Schwelle von 500 USD und damit deutlich unter den Preisen der aktuell auf dem Markt befindlichen 5G-Geräte liegen. (Wir erinnern uns: Laut Aussagen von Stefan Streit, dem neuen Marketing-Verantwortlichen von TCL, ist 5G für ein BlackBerry-Smartphone nicht erforderlich und daher nicht angedacht.)

    Apropos BlackBerry und angedacht: Der Name BlackBerry blieb – ebenso wie die Marke Palm – auf der Pressekonferenz unerwähnt. Das heißt, eine neue Beere scheint nicht in der Planung zu sein. Markus Weidner von teltarif.de, von dem die Meldung stammt und der seit vielen Jahren ein Fan der Marke BlackBerry ist, geht davon aus, dass die Marke aufgegeben wird, sollte auf dem MWC in Barcelona nicht doch noch ein KEY3 aus dem Hut gezaubert werden. Damit ist jedoch eher nicht zu rechnen, da es ja seit Monaten weder Leaks noch irgendwelche Infos dazu im Netz gibt.

    Gruß Paulelmar






    Quelle: teltarif.de
    Bildquelle: TCL

    Folgt uns auf YouTube, Facebook und Twitter
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: TCL stellt auf der CES in Las Vegas neue Smartphones vor - Erstellt von: paulelmar Original-Beitrag anzeigen