• Google



  • News von und über die BlackBerryBase








    Hallo Community!

    Wie ihr sicher schon bemerkt habt, ist es in letzter Zeit ruhig geworden rund um BlackBerry. Wenige Nachrichten kursieren um die von uns doch so heiß geliebten Beeren. BlackBerry Ltd. und TCL/Blackberry Mobile haben Stress miteinander, weder ein eh schon mehr als überfälliges Software-Update auf PIE noch ein Hinweis auf ein neues Smartphone geistern durch die Medien und Foren. Beide Unternehmen zeichnen sich weiterhin durch eine Gemeinsamkeit aus: Null Kommunikation.

    In den letzten beiden Jahren hatten wir euch zu dieser Zeit ja immer mit einem Weihnachtsgewinnspiel beglückt. Diesmal fällt eine vergleichbare Aktion leider aus, denn alle unsere Versuche der letzten Wochen und Monate, einen Kontakt zu TCL/BlackBerry Mobile aufzubauen, scheiterten. Daher gibt es auch in diesem Jahr leider nichts zu verlosen und zu verschenken.

    Aber wir von der Base wollen uns nicht kampflos der Agonie hingeben und haben uns in den letzte Wochen Gedanken darüber gemacht, wie es mit unserem Forum weitergehen soll. Dabei ist der Support durch uns oder die Community bei Fragen zu allen BlackBerry-Smartphones und deren Betriebssysteme natürlich weiterhin unser Schwerpunkt.

    Neue Smartphones der Marke „BlackBerry“ wird es jedoch in absehbarer Zeit nicht mehr geben, daher haben wir uns entschieden, den Geräte-Fokus unseres Forums durch zwei neue Unterforen zu erweitern. Das wichtigste Feature unserer Beeren war, ist und bleibt für uns die Tastatur, auch wenn es durchaus gute Beeren-Phones ohne physikalische Tastatur gibt. Und wenn BlackBerry nicht Neues bringt, andere Anbieter tun es. Daher werden wir noch in diesem Jahr zwei Unterforen zum Titan und zum FX1 eröffnen. Dort werden wir, wie ihr es von uns gewohnt seid, kritisch über die beiden Geräte berichten und mit euch über die positiven wie negativen Seiten der beiden Tastatur-Alternativen diskutieren.

    Ferner werden wir den Versuch starten, unsere aktuelle geographische Ausrichtung auf den deutschsprachigen Raum durch eine englischsprachige Ecke etwas zu erweitern. Durch eine Vielzahl von Diskussionen mit Beeren-Freunden in diversen Foren und Chats haben wir eine zunehmende Unzufriedenheit mit dem Zentralorgan unserer Beeren-Gemeinde, dem CrackBerry-Forum, festgestellt. Dabei wurde von den Jungs und Mädels, egal ob aus den USA, Kanada, Asien oder Australien aufgrund der zunehmenden Einseitigkeit und Zensur dort der Wunsch nach einer Alternative geäußert. Nun möchten wir uns natürlich nicht mit CrackBerry auf eine Stufe stellen (obwohl wir natürlich viel besser sind), aber zumindest die Alternative anbieten. Wir sind intern dabei, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, ab Januar sollte es soweit sein.

    Und da wir an die Zukunft der Base glauben, werden wir auch unser seit Jahren immer wieder mal aufkochendes Großprojekt „Wechsel der Forensoftware“ wieder forcieren. Seit einigen Wochen sind wir dabei, die Voraussetzungen für einen Umzug zu prüfen und zu testen, was uns für eine Migration noch fehlt. Aktuell sind wir weiter als je zuvor.

    Ihr seht, es tut sich was. Aber das alles ist ohne euch nur Schall und Rauch. Beteiligt euch daher auch weiterhin auf der Base, mischt euch kritisch und meinungsfreudig, aber immer mit Respekt, in die Diskussionen ein. Und teilt uns mit, was ihr von unseren Überlegungen haltet. Oder sagt uns eure Vorstellungen für die Zukunft.

    Gruß Paulelmar



    Folgt uns auf YouTube, Facebook und Twitter
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: News von und über die BlackBerryBase - Erstellt von: paulelmar Original-Beitrag anzeigen