• Google



  • Schon wieder ein BlackBerry look-a-like








    Hallo Community!

    BlackBerry als Blaupause, das kennen wir doch spätestens seit dem Unihertz Titan, das sich im Aussehen „schamlos“ am Passport orientiert. Über den China-Böller und die gerade beendete Kickstarter-Kampagne hatten wir ja schon berichtet und berichten weiter. Aber da kann ich mit einem weiteren BlackBerry-Klon locker mithalten: Dem SPOT X, einem Satelliten-BlackBerry für Outdoor Aktive.

    Mathias Schwind hat dieses Gerät diese Woche auf seinem Blog „gpsradler.de“ vorgestellt und einem Test unterzogen. Und was soll ich sagen, es sieht aus wie ein … BlackBerry! Mit dem Titan hat es gemein, dass einem die Begriffe Schönheit und Filigranität nicht unbedingt sofort einfallen, wenn man die Geräte das erste Mal sieht.

    Das SPOT X ist aber ja auch kein Smartphone für die Handtasche und soll es auch nicht sein. Es ist ein Satelliten-Tracker für Outdoorfreunde, die damit auf ihrem 10-Tagesmarsch in der Wildnis einen zuverlässigen Begleiter suchen.

    Man kann zwar neben SMS auch E-Mails schreiben, diese sind aber sowohl beim Empfang wie auch beim Versand auf 140 Zeichen limitiert und damit nur rudimentär nutzbar. Aber will man beim Erkunden unbekannter Regionen auch endlos texten?

    Lest euch doch einfach mal den gut geschriebenen Testbericht durch und erfreut euch daran, was man so alles aus einem BlackBerry-Gehäuse zaubern kann.




    Gruß Paulelmar



    Quelle: gpsradler.de
    Bildquelle: weSPOT

    Folgt uns auf YouTube, Facebook und Twitter
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Schon wieder ein BlackBerry look-a-like - Erstellt von: paulelmar Original-Beitrag anzeigen