• Google



  • WhatsApp Sperrung auf ein OS10 Device










    Hallo Community!

    WhatsApp Sperrung auf einem OS10 Device!! Ein BBB-User berichtete über diesen Vorfall auf seinem Device.
    Wir konnten das
    "Geheimnis" dieser Whatsapp Problematik "lüften".

    Grund ist für die WhatsApp-Sperrung, die Verwendung einer WA-Variante eines Drittanbieters.
    Seit 2014 ist dieser Vorgang üblich bei WhatsApp. Betroffen sind die WhatsApp Variante Plus und Disa.
    Durch die Nutzung von WA Drittanbieter-Clints verstößt der Nutzer gegen die Nutzungsbedingungen "AGB".
    Der User wird unter Umständen mal bis zu 24 Stunden gesperrt.
    Das betreffende Handy kann wohl durch WhatsApp selbst verifiziert werden und erhält dann diese Form von Warnung.
    Begründung seitens WahtsApp sinngemäß: Weil in den Drittanbieterapps unsicherer Quellcode verwendet sein könnte, der eventuell die Nutzerdaten ungefragt weitergibt/mißbraucht.
    Wir empfehlen stets die WhatsApp APK-Datei von der offizieller Webseite herunter zuladen.
    Notfalls ginge noch APKmirror (siehe Downlaod Link - Artikel Ende).



    Wie gehe ich schon?
    • WhatsApp vom Gerät löschen
    • Notfalls den Accounts Cleaner durchlaufen lassen
    • Fixer installieren von der BlackBerry World
    • WA APK-Datei installieren



    Accounts Cleaner : Löschung von WhatsApp-Konten








    WhatsApp Version von APKmirror



    WhatsApp_APK-Datei zum Downloaden (offizielle Version von WhatsApp)




    Wie ist eure Erfahrung mit WhatsApp auf ein OS10 Device?


    Beste Grüße

    Cyriax






    Folgt uns auf
    YouTube, Facebook und Twitter

























    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: WhatsApp Sperrung auf ein OS10 Device - Erstellt von: Cyriax Original-Beitrag anzeigen