• Google



  • Slider-Tastatur für ein Smartphone kommt selten allein







    Hallo Community!

    Im Februar 2011 präsentierte Nokia das Slider-Handy E7 mit ausschiebbarer QWERTZ-Tastatur.
    Ein 4 Zoll Gerät mit Symbian Betriebssystem. Mein Gott wie die Zeit vergeht.
    Auch HTC mit seinem Touch Pro 2 und schwenkbaren Display war damals für Tasta-Freunde ein wahrer Augenschmaus.
    Konkret bietet nur noch BlackBerry als einziger Hersteller Smartphones mit Tastaturen an.
    Das Tippgefühl und selbst die Haptik, der haptischen QWERTZ-Tastatur eines BlackBerry Passport und Silver Edition bleiben unerreicht.
    Auf der CES 2018 stellte der Dritthersteller Livermorium für das Moto Mod ein Slider Keyboad à la Nokia E7 vor (siehe Video).
    Es war wohl der Versuch etwas Besonderes anzubieten. Leider wurde nix daraus.
    Livermorium heißt mittlerweile F(x) Technology und die Tastatur (siehe Artikelbild) hat fünf Tastenreihen,
    inklusive einer Reihe für Zahlen und soll sich per Slider-Mechanismus öffnen lassen. Markstart soll der 1. Quartal 2019 sein.
    Eine Ansteuerung und Feedback-Funktion will F(x) Technology zusätzlich implementieren.
    Ein selbst entwickeltes Android-Smartphone will der Hersteller ebenfalls dieses Jahr anbieten.

    Will man ein Smartphone mit Tastatur haben, dann kommt man einfach nicht um BlackBerry herum.
    So Tasta-Freunde, was sagt ihr über die Idee von F(x) Technology für ihr komisches Tastatur-Ding.












    Keyboard Moto Mod von der CES 2018







    Danke an BBB-User dodendorf für diesen Artikel-Tipp.








    Beste Grüße

    Cyriax





    Quelle: Areamobile

    Quelle: F(x) Technology


    Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei 2.994 BBM-Channel Abonnenten!

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Slider-Tastatur für ein Smartphone kommt selten allein - Erstellt von: Cyriax Original-Beitrag anzeigen