• Google



  • BlackBerry QNX auf der CES 2019








    Hallo Community!

    BlackBerrys Tochterunternehmen QNX zeigt aus der CES 2019 die automobile Zukunft in Verbindung mit QNX.
    Die QNX-Plattform bietet den Herstellern allerlei Einsatzmöglichkeiten. Darunter digitale Cockpits in den Fahrzeugen von Audi, Land Roger, Karma u.v.m.
    Zudem sind etliche Zulieferfirmen wie Bosch, ZF und Harman mit an Bord.
    Vollgestopft mit Sensoren aller Art, Kameras, Radarsystemen, Bildschirmen und dem QNX-Betriebssystem
    als Unterbau bekommt der Fahrer ein absolutes innovatives Bediensystem. Zurzeit wird QNX in mehr als 120 Millionen Fahrzeugen eingesetzt.
    Jetzt kann man sich die Frage stellen, ob der Fahrer nicht wiedermal zu stark abgelenkt wird. Die vielen kleine Bildschirme und Touchpanele.
    Ablenkung oder Zugewinn für den Fahrer?
    Und zwischendurch gibt Alexa oder Google auch noch ihren Senf während der Fahrt von sich.
    Schon heute daddeln die Autofahrer zu viel mit ihren Smartphones währen der Fahrt herum.
    Und wer will schon ständig mit seinem Auto eine Unterhaltung führen.

    Ich sehe es kommen.... Alexa, Alexa und noch mal Alexa.

    Ach ich vergaß, wir fahren ja bald autonom!!

    Viel Spaß mit den Videos.



    Hier ein kleines Video hierzu







    Audi Q8 mit QNX






    Karma Reveo mit QNX













    Quelle: Youtube

    Quelle: CrackBerry




    Beste Grüße

    Cyriax



    Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei 2.993 BBM-Channel Abonnenten!

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: BlackBerry QNX auf der CES 2019 - Erstellt von: Cyriax Original-Beitrag anzeigen