• Anzeige



  • Nur knapp 5 % aller weltweit verkauften Smartphones haben schon Android OREO







    Hallo Community!

    Der Nachfolger für Android 8.0 OREO steht schon in den Startlöchern, vor wenigen Tagen wurde erstmals dazu eine Entwickler-Preview veröffentlicht und im Herbst sollen dann die ersten Smartphones mit Android 9 auf den Markt kommen. Dabei läuft Android 8 aktuell noch nicht mal auf jedem 20. Smartphone weltweit. Auch wir Nutzer von BlackBerry Smartphones powered by Android können von OREO nur träumen, warten wir doch schon länger auf das versprochene Update.

    Damit sind wir aber nicht alleine: Google hat auf seiner Developer-Seite seine monatliche Statistik zur weltweiten Android-Verteilung veröffentlicht, danach ist der Anteil von Geräten mit Android 8.0 bzw. 8.1. zwar überproportional auf 4,6 % gestiegen, liegt aber damit weiter deutlich unter der Quote der Geräte, auf denen noch die Uralt-Versionen Gingerbread, Ice Cream Sandwich, Jelly Bean und KitKat installiert sind.

    Weiterhin am meisten verbreitet und sogar noch wachsend ist Android Nougat (7.0 und 7.1) mit insgesamt knapp 31 %, danach kommen Android 6 mit 26 % und Android 5 mit knapp 23 %. Deren Anteile sinken aber.

    Was heißt das für uns? Sollte im Frühjahr/Sommer - wie versprochen - OREO auf unsere Beeren aufgespielt werden, würden wir kurz zu einer elitären Nutzergruppe gehören, aber kurze Zeit später wieder ein veraltetes OS nutzen.

    Gruß Paulelmar



    Quellen und Bildquellen: Google

    Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei mehr als 3.000 BBM-Channel Abonnenten!

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Nur knapp 5 % aller weltweit verkauften Smartphones haben schon Android OREO - Erstellt von: paulelmar Original-Beitrag anzeigen