• Anzeige



  • BlackBerry schließt Lizenzvertrag (Secure) mit Punkt Tronics AG








    Hallo Commnuity!

    BlackBerry schloss ein weiteres Software-Lizenzvertrag, dieses Mal aus der Schweiz.
    Der Schweizer Hersteller von Unterhaltungselektronik, Punkt Tronics AG, vereinbarte ein Lizenzvertrag von Secure Produkten, im speziellen mit der BlackBerry Cybersicherheitstechnologie.
    Im September letzten Jahres wurde zusätzlich ein NTD Deal abgeschlossen.
    Die Absicherung der IoT-Geräte des Schweizer Unterhaltungselektronikhersteller übernimmt ebenfalls BlackBerry mit dem Secure-Linzenzprogramm.


    Alex Thurber, SVP und GM von Mobility Solutions, BlackBerry sagt hierzu:
    "Wenn 2017 uns etwas gelehrt hat, dann ist es, dass jedes Gerät gesichert werden muss,
    weil jede Schwachstelle gefunden und ausgenutzt wird".



    Statement von Punkt Tronics AG
    Indem wir die Sicherheitstechnologie von BlackBerry in unsere Premium-Produkte integrieren, können wir unseren Kunden jetzt ein Höchstmaß an Sicherheit bieten, ohne Kompromisse bei dem einfachen, modernen Design eingehen zu müssen, das sie lieben.



    Was ist BlackBerry Secure?

    BlackBerry Secure ist die sicherste und umfassendste Plattform zur Verbindung von Personen, Geräten, Prozessen und Systemen. Eine BlackBerry Secure-Lizenz bietet Produktherstellern eine tief eingebettete Sicherheitslösung, die die proprietäre Software und Anwendungen von BlackBerry umfasst. Produkte, die mit Komponenten der BlackBerry Secure-Softwareplattform erstellt wurden, bieten erstklassige Sicherheit, die den Schutz der Privatsphäre von Endbenutzern unterstützt und Unternehmen vor Angreifern schützt, die Geräte-Schwachstellen ausnutzen wollen.











    Beste Grüße


    Cyriax



    Quelle: CrackBerry


    Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei nunmehr bald 3.200 BBM-Channel Abonnenten!


    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: BlackBerry schließt Lizenzvertrag (Secure) mit Punkt Tronics AG - Erstellt von: Cyriax Original-Beitrag anzeigen