• Google



  • BlackBerry stellt Google Talk und Yahoo Messenger ein







    Hallo Community,

    BlackBerry hat angekündigt, auch weitere Dienste, welche bisher auf der BB10 Plattformen liefen, einzustellen. Diesmal hat es Google Talk sowie den Yahoo Messenger getroffen. BlackBerry nutzt die Gelegenheit, um auf Alternativen, wie den hauseigenen Messenger, hinzuweisen. Das Unternehmen hierzu:

    Vielen Dank, das Sie ein treuer Nutzer von Yahoo Messenger/ Google Talk für BlackBerry Smartphones sind. Leider wird diese App ab dem 18. März 2016 nicht mehr unterstützt. Sie haben noch einige Zeit, bis die App nicht mehr funktioniert, aber Sie könnten zu einer neuen Instant-Messaging App wechseln, so dass Sie nicht im Stich gelassen werden. Schauen Sie in der BlackBerry World nach anderen Instant Messaging Alternativen, wie dem BBM.
    Quelle: BlackBerry EOL Google Talk, Yahoo Messenger

    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: BlackBerry stellt Google Talk und Yahoo Messenger ein - Erstellt von: burnoutsyndrome Original-Beitrag anzeigen