PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Android auf Platz Eins



Whisky
03.11.2010, 20:45
Quelle: http://www.bilder-hochladen.net/files/ff0g-cd.jpg

__________________


Das Marktforschungsunternehmen Canalys berichtete über die Marktanteile der Smartphone-Betriebssysteme nach aktuellen Zahlen im dritten Quartal. Demnach setzt sich Googles Smartphone-OS Android mit einem Marktanteil von 43,6 Prozent vor Konkurrenten wie RIM und Apple. Den zweiten Rang übernimmt Apple mit 26 Prozent, während Blackberry-Hersteller RIM mit 24 Prozent den dritten Rang einnimmt.....

http://www.bilder-hochladen.net/files/ff0g-ce.jpeg

__________________

Den ganzen Artikel könnt ihr hier lesen:

News Smartphone Marktforschung ('http://www.notebookjournal.de/news/smartphone-os-android-auf-platz-eins-2498')

Whisky
03.11.2010, 20:57
:thumbsup: Coole Nummer!

Whisky
03.11.2010, 21:06
Es geht nicht um das beste OS, es geht um die größten Marktanteile!
Und bei 14 Herstellern die Android verwenden wie speedy sagt, sind
solche Zahlen ja nur logisch. Sagen aber nichts über die Qualität aus.

Anonymus02042014
03.11.2010, 21:11
Wenn man es darauf bezieht das RIM Und Apple ein eigenes OS haben sind sie verdammt gut.
Android kann gut sein, aber ist bis jetzt nichts für mich.
Aber mal schauen wie stark sich RIM mit Os 6 etc. erholt...

bzw. eigentlich finde ich so quartalsangaben so ein bullshit. AUfs jahr hochgerechnet ist der Marktanteil dann wieder anders, weil RIM vorher ja mehr Blackberrys als die Mitbewerber verkauft hat... zumindest als aplle soweit ich weiss..

Whisky
03.11.2010, 21:17
Quelle: http://www.bilder-hochladen.net/files/ff0g-ch.jpg

____________
04/2010 - Wer macht das beste OS

http://www.bilder-hochladen.net/files/ff0g-cg.jpg

Anonymus02042014
03.11.2010, 21:21
Speedy du fragst falsch!!!

Du müsstest fragen wer von den Android Nutzern ist überhaupt an soetwas interessiert? Wer nimmt es WIRKLICH ernst? Wer ist nicht der Meinung "ach betrifft mich nicht"?
Wer würde dafür auf 30000 sinnlose apps verzichten + sonstwas für tolles zeug?

Die Fragen zu beantworten ist leider etwas traurig :/
Siehe mein Freundeskreis... ich zitiere:" Sicherheitslücken? Wayne!"

Irgendwann platzt mal so eine Blase und dann ist auf jeden Fall RIM wieder sehr beliebt :D

edit: Whiskey ich checke die Grafik nicht? gibt auch keinen Link? Bin gerade etwas verwirrt was du damit aussagen willst ;(

Whisky
03.11.2010, 21:22
Quelle: http://www.bilder-hochladen.net/files/ff0g-ci.jpg

_________________
Wall Street Journal - (Stand: 24.10. / 13:20 Uhr – siehe Grafik)

http://www.bilder-hochladen.net/files/ff0g-cj.jpg

Whisky
03.11.2010, 21:24
edit: Whiskey ich checke die Grafik nicht? gibt auch keinen Link? Bin gerade etwas verwirrt was du damit aussagen willst

Wer macht das beste OS.

Anonymus02042014
03.11.2010, 21:29
@whisky? habe ich zuviel whiskey getrunken und das überlesen? jetzt seh ich es oder hattest du es vergessen?

Don75
04.11.2010, 02:31
Die Android Version 2.1 hatte über 80 Sicherheitslücken.
Oben die 359 sind in der neuen Version 2.2 vorhanden.
Wie oft hörst du über solche Sicherheitslücken beim BlackBerry OS? Vor allem so eine hohe Zahl an Sicherheitslücken ist schon heftig.Das könnte auch ein bisschen daran liegen, wie diese angeblichen Sicherheitslücken gefunden wurden:

den Code der mobile Plattform durch das eigene Tool geschickt, das Code auf Sicherheitslecks hin automatisiert analysiert. Gefunden wurden 88 hochriskante sowie 271 Lecks mit mittlerem Gefährdungspotential. Analysiert wurde dabei die Version für das HTC Incredible 1. Es wurde nur eine Version der Firmware untersucht. Mehr muss ich dazu nicht sagen.
2. Der Android-Code ist offen. Der macht eine derartige Untersuchung möglich und sorgt dafür, dass Fehler behoben werden können. iOS und BBOs sind closed, somit kann eine derartige Untersuchung nicht durchgeführt werden. Das bedeutet einfach, dass Sicherheitslücken nicht so ohne weiteres gefunden werden können. Das heisst nicht, dass es keine Sicherheitslücken gibt.


greetz Don

Edit: Gerade noch ein bisschen über die Firma informiert, die diese "Studie" gemacht hat: Bei Partnern ist Symbian gelistet. Symbian->Nokia->FAIL. Also ist das einfach nur mal wieder ein kleiner Marketing-Schachzug.