PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1.500 Blackberry für AUA Mitarbeiter



Whisky
03.11.2010, 20:35
http://www.bilder-hochladen.net/files/ff0g-cc.jpg

_________________


Im Oktober 2010 erhielten 1.500 Mitarbeiter der Austrian Airlines BlackBerrys von A1. Die Fluggesellschaft, die bereits seit zwei Jahren bei mobiler Kommunikation A1 setzt, hat sich nach gründlicher Prüfung bei der Endgeräteauswahl für den Marktführer bei Smartphones entschieden. Ausschlaggebend waren vor allem die klare Fokussierung auf Anforderungen im Business Bereich, die einfache Verwaltung sowie die hohe Stabilität. In Kombination mit den flexiblen BlackBerry Datenoptionen von A1 ergibt sich für die Fluggesellschaft auch ein hohes Einsparungspotential bei Roaminggebühren.

_________________

Den ganzen Bericht könnt ihr auf Austrian Wings lesen:

1.500 BlackBerry von A1 ('http://www.austrianwings.info/aw/?p=16477')

Anonymus02042014
03.11.2010, 21:17
interessant... interssanter wäre gewesen zu wissen wieviele sich für welches Modell entschieden haben... die mit Bold 9700 haben natürlich den Jackpot geknackt :D

BoogieGhost
03.11.2010, 22:24
Ich gehe mal stark davon aus, dass die meisten der MAs nen 8520 abgreifen werden ;)

Und je höher man in der Firmenhierachie steht, desto grösser die Wahrscheinlichkeit, dass man den ersehnten 9700 bekommt :P

Gamer68
03.11.2010, 22:33
Naja das ist ja normal .umso höher in der hirachie umso besser das Handy bzw sogar frei Wahl .wie mein Stellvertreter und ich alle anderen Mitarbeiter bekommen ein zugewiesen .wenn sie überhaupt eins bekommen

BoogieGhost
03.11.2010, 22:41
wenn sie überhaupt eins bekommen

Eben - sollen sie nehmen, was sie kriegen könen :P