PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nach SIM-Karten-Wechsel nicht mehr im BIS registriert



strada900
03.06.2010, 20:48
Hallo Leute!

Ich wechsel gelegentlich meine SIM-Karte, da ich im In-und Ausland unterschiedliche Karten benutzen möchte. Im Inland habe ich eine BB-Flatrate und im Ausland möchte ich, dass die Daten-Roaming-Kosten auf einer anderen Karte (Rechnung) auflaufen.

Mein Problem ist nun, dass nach jedem Wechsel der Karten die Registrierung im BIS verschwunden ist. Ich verstehe es nicht, da ja lediglich die SIM-Karte gewechselt wurde und nicht das BB. Die PIN und IMEI sind ja schließlich unverändert.

Und nun das besonders ärgerliche: Ich kann mich nicht über die BB-Email-Einstellungen neu registrieren. Ich habe nicht die Möglichkeit die IMEI und PIN neu einzugeben, stattdessen kann ich nur ein neues Konto einrichten.

Ich muss dann an den nächsten PC um meine PIN und IMEI neu zu registrieren, damit mein Konto wieder mit meinem BB verbunden wird.

Noch zu meinen Randbedingungen: Beide SIM-Karten: Vodafone / BB: Bold 9700

Übringens, es kommt nach jedem SIM-Wechsel die Email, dass das Gerät bei meinem Anbieter erfolgreich registriert wurde.

Hat jemand eine Erklärung oder eine Lösung?

Viele Gruße,

Jan

Medvidek
03.06.2010, 21:35
mache die Registrierung mal direkt über den BB und zwar so
1 BB Taste drücken
2 Einrichten öffnen
3 E-Mail Einstellungen
so müßte es gehen

ist aber normal wenn die Sim getauscht wird das man sich neu anmelden muß am BIS , ging mir auch schon so

strada900
03.06.2010, 21:55
Danke für die schnelle Antwort!



Leider ist genau dieser Weg nicht möglich. Ich brauche einen PC, um mich über einen Browser in das "mobileemail.vodafone.de" BIS einzuloggen. Erst dann kann ich mich wieder registrieren.

Medvidek
03.06.2010, 22:33
so wie ich es dir geschrieben habe auf diese Weise kannst du dich am BIS einloggen
was für ein Modell hast du?
welche Firmware Version ist drauf?

strada900
03.06.2010, 22:47
Auf diese Weise kann ich mich normalerweise immer einloggen - kein Problem. Jetzt stecke ich die andere Sim Karte ins Gerät und ... mein Gerät ist unbekannt und ich soll einen neuen Account einrichten.

Gerät: BB Bold 9700 / Firmware: .539 (aktuelle von T-Mobile)

strada900
03.06.2010, 22:52
@ medvidek :

habe gerade in Deinem Profil gelesen, dass Du alle BB Modelle zur Verfügung hast. Hast Du evtl. auch zwei SIM-Karten zur Verfügung? Dann tausche bitte einmal aus und schaue nach, ob du nach dem Tauch wieder mit dem BIS in bekannter Form verbunden bist.

Freut mich das Du für mein Thema Interesse zeigst!

Medvidek
03.06.2010, 22:58
ich habe es schon mehrmals so gemacht nach dem tausch der Karte
hast du mal bei Vodafone nachgefragt ob die was gemacht haben? die können auch sehen ob dein Account noch vorhanden ist mußt dich mit dem BlackBerry Service verbinden lassen und denen deine Pin und deine Mail Addy sagen

deine Firmware Version ist auch schon recht alt
Am Besten mal auf die neue Updaten 5.0.0.680

Wie sichere ich meine Anwendungsprogramme des BlackBerry®? ('http://www.blackberrybase.net/index.php?page=Thread&threadID=5775')


How to Update mit Wipe durch das BlackBerry Toolkit ('http://www.blackberrybase.net/index.php?page=Thread&threadID=4789')

strada900
03.06.2010, 23:10
Habe die hotline schon angerufen und die aussage war: das ist so - ein sim-Karten tausch braucht eine neue anmeldung.

Ich wollte mich damit aber nicht zufrieden geben (deshalb dieser threat), da es in der vergangenheit funktioniert hat. Hatte damals noch einen Curve 8900 und davor einen Pearl. Daher weiß ich, dass es auch anders gehen muss.

Bzgl. der firmware war ich in letzter zeit zurückhaltend mit dem update, da die mir nicht vorgeschalgenen Versionen vom Desktop Manager meine akkulaufzeit in die knie gdrückt haben. Deshalb warte ich jetzt immer, bis der DTM mir ein update vorschlägt.

Medvidek
04.06.2010, 10:24
Der DTM schlägt dir nur eine Firmware vor wenn sie von deinem Provider freigegeben wurde.
du kannst jede Version nehmen da alle direkt von Rim kommen.
wenn du bei der 680 mal schaust sind die Beiträge gar nicht mal so schlecht

das BIS wurde auch umgestellt auf 3.1 daher können Probleme mit einer alten Firmware auftreten

strada900
04.06.2010, 16:58
OK dann werde ich mal am Wochenende ein Update durchführen.

Was gibt es denn neues im BIS 3.1?

Medvidek
04.06.2010, 17:13
OK dann werde ich mal am Wochenende ein Update durchführen.

Was gibt es denn neues im BIS 3.1?

schau mal hier
http://www.besmgmt.de/all-about-rim/dokumentation-zum-blackberry-internet-service-3-1-verfugbar