PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuen Blackberry, nur welchen?



rainbow1505
01.06.2010, 13:45
Ich steh gaaanz kurz davor, mir ein neues Gerät anzuschaffen, nur weiß ich nicht welches. Welcher der beiden für mich in Frage kommenden Geräte, ist denn zuverlässiger und stabiler? Es soll entweder ein 9700 oder ein Storm 2 werden. Vom Storm hab ich schon vieles über Auflegeprobleme oder Probleme mit dem Display gelesen, beim 9700 können diese Probleme logischerweise nicht auftreten. Oder sollte man auf den Nachfolger vom 8900, den 8910 (sofern er kommt) warten?

DonB
01.06.2010, 13:50
Soll der neue BlackBerry hauptsächlich beruflich genutzt werden?

Wieviele EMails würdest du am Tag mit deinen neuen BlackBerry schreiben?

rainbow1505
01.06.2010, 15:46
Der Blackberry wird größtenteils privat genutzt, aber durchaus auch für die Firma, es ist/wird aber ein Privatgerät ohne BES-Anbindung oder so. Im Schnitt schreibe ich 10 Mails und 5 SMS pro Tag, manchmal extrem viel mehr, manchmal auch nur 1-2 pro Tag - schwer zu sagen :-) Die Tochtastatur des Storm 2 ist schon ok, hab sie mehrfach live getestet, aber ich lese wesentlich mehr von Problemen mit dem Storm 2 (Tasten, auflegen, Disply, ...) als mit dem Bold 9700. Korrigiert mich gerne, aber so ist mein Eindurck quer über diverse Foren. Der Storm 2 würde mich wegen dem riesigen Display und dem geilen Design schon reizen, aber wenn genau da die groben Patzer sind, bleibe ich lieber bei einem BB mit Qwertz-Keybord, habe ja aktuell den kleinen Bruder des Bold

Blackpower
01.06.2010, 16:00
Hey Rainbow,

ich muss ja sagen, das ich Fan des Storm bin. Habe noch die erste Version. Es war Anfangs sehr hackelig - Mittlerweile sind die meisten probs wegprogrammiert. Ich denke in 2-3 Monaten wird auch das Storm2 entsprechend fit sein. Gibts bei BB ja auch noch nicht so ewig, die Touch-Modelle. Aber die haben schon das gewisse "Etwas". Solltest du gern das Handy in der Hand halten und hast du einen Sinn für Tech - nimm den Storm. Wenn du "nur" nen Arbeitsknochen brauchst - dann halt den andere Kiste.
Bin im übrigen mit dem Storm auch geschäftlich unterwegs - und er tuts (mittlerweile auch sehr zuverlässig :thumbup: )

Grüße
Bläckpauer

asiatic83
01.06.2010, 19:18
Also ich persönlich bevorzuge das 9700, da ich es ein muss für mich ist eine Tastatur zu haben...
Kenn mich nicht so mit dem Storm aus, deswegen kann ich dir leider nichts dazu sagen.

Hast du irgendwelche Präferenzen, die ein handy für dich unbedingt haben muss?

rainbow1505
01.06.2010, 20:50
Also sagen wir so: ich bin mit meinem 8900 soweit eigentlich sehr zufrieden, nur hat er eben nur EDGE und viel schlimmer: den Trackball. So gesehen wäre die logische Wahl der Bold, denn der merzt diese beiden (für mich) Nachteile beide aus und bietet dazu einen noch viel besseren Akku. Der Storm 2 reizt mich dagegen auch sehr, denn ein Touchhandy ist mal was ganz anderes und Design/Display sprechen auch für sich. Ich hatte vor 3 Jahren mal ein WIndows 6 Touch-Handy und hab mir geschworen - nie wieder Touch. Ich war mehr mit dem Stift als mit dem Finger aktiv :-) Der Storm 2 ist aber nicht nur ne andere Liga sondern ne andere Welt. Da gibts keinen Stift oder abenteuerliche Steuerung, das schaut richtig gut aus. Schwierige Sache ...

Mal was anderes: wo kann man denn beide ohne Branding und Vertrag kaufen? Zum Storm lese ich überall nur mit Vodafone-Branding. Mein 8900 hat zar auch ein Branding von T-Mobile aber schöner wäre ohne. Wo habt ihre eure her?

Denjo24
01.06.2010, 21:01
Also ich hab meinen Bold 9700 von einer Vertragsverlängerung über gethandy ohne Branding gekauft. Wollte auch kein Branding mehr weil ich ein Curve 8900 mit T-Mobile Branding hatte und keine lust mehr auf diese AB-Mailbox hatte welche ständig im hintergrund läuft.

Grüsse
Denis

rainbow1505
01.06.2010, 22:13
Witzigerweise gibt es bei www.notebooksbilliger.de auch Handys und alle ohne Simlock und ohne Branding. Die Preise sind auch absolut im Rahmen (449 Storm 2 und 409 Bold 9700). Der Laden ist auch zuverlässig. Ich werde mir mal intensiv Testberichte und Videos reinziehen. Wenn jemand Gründe gegen eines der beiden Geräte hat oder Kinderkrankheiten kennt, bitte raus damit. In 1 spätetestens 2 Wochen wird eingekauft

asiatic83
02.06.2010, 07:18
Ich hab meins über o2 my handy oder wie das heißt :rolleyes:
Oftmals wenn du Glück hast, kannst du dir auf ebay und amazon
den Bold für ca. 250-350 kaufen(neu). Ich hatte davor halt das Palm Pre,
was ein Touch Handy ist mit Tastatur, aber ich muss zugeben dass ich
kein Fan von Touchscreens bin.

Falls du dein handy für viel surfen im Internet benutzen willst, da finde
zieht man mitm bb deutlich den kürzeren, wenn man es mit HTC, Palm etc.
vergleicht. In Sachen Funktionalität bist du mit dem BB allerdings klar im
Vorteil. Ich selbst hab erst vor ein paar Monaten zum bb gewechselt, da
meine Freundin unbedingt eins haben wollte und da hab ich 2 gekauft und
seitdem werd ich wahrscheinlich nie wieder ein anderes Handy haben wollen :thumbup:

rainbow1505
02.06.2010, 07:40
Ich habe mir durchaus auch andere Geräte angeschaut, z.B: das HTC HD2 oder das SE Xperia X10, aber beim HD2 stört mich, dass es nur Windows 6.x hat und nicht 7 und bei allen Android-Geräten stört mich der gruselige Sync über irgenwelche Google-Kalender usw. Ich bleibe da besser bei Blackberry. Mit dem surfen hatte ich da bisher noch nie Probleme und Sachenwie Twitter, Googlemaps und sonstige Apps reichen mir vollkommen aus. Beim Surfen wäre der Storm 2 natürlich wieder der Favorit wegen dem doppelt so großen Display

asiatic83
02.06.2010, 07:52
Also die normalen Apps wie Twitter usw sind ganz gut aufm BB. Ich
meinte nur die Darstellung der Websites und so sind aufm bb etwas
nervig.

Wenn du schon das 8900 hast und bisher zufrieden warst, dann kann
ich dir das 9700 raten. Bin zwar kein anti-storm oder anti-touch, aber
für mich persönlich ist das Tippen auf na Tastatur doch eben ein cooleres
Gefühl als auf einem Display zu drücken :whistling:

mr81
02.06.2010, 07:54
Wenn Du warten kannst, dann nimm doch den Bold 9800 Slider. Hat die Vorteilen von beiden und soll ( sollte ) in der nächsten Zeit auch kommen.

MfG
Michi

asiatic83
02.06.2010, 07:58
Hier ist ein kleiner Bericht vom oben erwähnten 9800 ('http://www.chip.de/news/Bold-9800-Bilder-zeigen-das-neue-BlackBerry-OS-6.0_43066216.html')

abuser
02.06.2010, 07:59
also wenn du schon schlechte erfahrungen mit touch phones gemacht hast dann kauf dir den 9700

pro 9520:
- touch phone (dem iphone hinterherhächelnd und nie einholend)
- grösseres display

aber wenn es darauf nicht unbedingt ankommt, dann sind die folgenden pros für den 9700 unschlagbar:pro 9700:
- akku laufzeit
- grösse (kleiner)
- echtes profigerät
- wesentlich bessere / stabilere firmware -> akkupull fast nie notwendig
- tastatur -> wenn du 10 mails pro tag schreibst, dann wirst du wesentlich besser mit dem bold zurecht kommen

mein tipp also, kauf dir den 9700 wenn du einen blackberry willst. willst du ein streichelphone geh zu apple, android oder winmob :whistling:

der 9800 slider ist bestimmt auch wieder was nettes, contra:
- noch nicht verfügbar
- 9700 erprobt
- mechanische fehlerquelle

asiatic83
02.06.2010, 08:02
@ abuser:

besser hätt ich es nicht sagen können :thumbup:

Ich schreib an schlechten Tagen an die 20 Mails/Tag und
wenns dann mal rund geht können es schon an die 40+ sein, deswegen
Tastatur...

rainbow1505
02.06.2010, 08:34
Die Argumtente pro 9700 überwiegen schon, keine Frage. Es ist aber nicht so, dass ich Touch-Geräte ablehne. Ich hab zwar schlechte Erfahrungen gemacht, aber das lag an deutig am OS auf dem Handy. Das Windows Mob 6.0 war so grottig, dass man es kaum bedienen konnte. Ich schrieb ja, das ich mehr mit dem Stift als mit dem Finger unterwegs war ... Ich werde mir noch mal einen Live-Test des Storm 2 geben = zum nächsten Vodafone-Laden latschen und den Storm 2 selbst testen (besonders das Schreiben). Den 9700 kenne ich live schon

abuser
02.06.2010, 09:34
du wirst feststellen, dass schreiben auf dem 9520 gewöhnungsbedürftig ist.
ich hatte das teil und habs in der ersten zeit auch gut gefunden, jedoch hab ich´s dann nach ner zeit bereut und bin jetzt gLücklich mit dem 9700.

rainbow1505
02.06.2010, 09:38
Ok, dann danke für die Meinungen. Noch ne letzte Frage: hat jemand den weißen 9700er? Ich mag weiß, hab ein weißes Netbook, ein weißes Macbook, einen weißen Surfstick usw. :-) Ich spiele mit dem Gedanken, wenn 9700 dann in weiß

DonB
02.06.2010, 10:47
Gibt es zum Beispiel bei Rogers:

Bold 9700 in Weiß bei Rogers ('http://www.blackberrybase.net/index.php?page=Thread&postID=47842')

http://crackberry.com/sites/crackberry.com/files/u7860/white-bold-9700-rogers.jpg

Don75
02.06.2010, 13:13
Bei Vodafone gibts ihn auch schon in Weiß. Guckst du hier ('http://shop.vodafone.de/Shop/privat/handys/mkey-1036-propid-prod624503/blackberry-bold-9700-weiss.html').


greetz Don

spohl
06.06.2010, 17:25
Hallo zusammen,

ich schalte immer wieder mal hin und her und was ich am 9520 so mag, ist das lesen von eMails und das Schreiben von SMS mit der Suretype Tastatur. Einfach super. Allerdings ist der Akku ziemlich unterdimensioniert und das Problem mit der lauten Klick-Tastatur ist nervig. Vielleicht gibt es ja mal eine Firmware wo man dieses blöde klicken abstellen kann.

Also lege ich den S2 wieder in die Schublade und wechsel zurück auf den 9700. zwar kleines Display aber das Handling im Bereich der Tastatur ist einfach super. Gerade wenn man mal längere Texte schreiben muss ist es ohne Probleme machbar. Der Akku hält schier unendlich und die Sprachqualität ist hervorragend.

Was beide Geräte jedoch nicht können, dafür liebe ich mein eifon, Anhänge als PDF, XLS oder DOC vernünftig darstellen. Beim eifön wird es als richtige Seite dargestellt und bei BB kommt nur eine XLS Liste die sehr unübersichtlich ist.

Mein Tipp: Warte auf den BB9800 und OS6, es wird sicherlich eine symbiose aus allen Vorteilem :-)

Viele Grüße,
Sascha

rainbow1505
06.06.2010, 19:55
Bei Vodafone gibts ihn auch schon in Weiß. Guckst du hier ('http://shop.vodafone.de/Shop/privat/handys/mkey-1036-propid-prod624503/blackberry-bold-9700-weiss.html').


greetz Don
Danke für die beiden Links. Der Vodafone-Preis ist ja beinahe lächerlich. Die wollen 125,90€ (!) mehr haben als z.b. Notebooksbilliger. Öhem Hallo???

EselKind
06.06.2010, 22:04
Also das Klicken beim Storm II ist doch gerade, das was den Storm überhaupt ausmacht :-) das war beim 9500 schon so und war für mich ein Hauptgrund auf ein BB zu setzen. Außerdem ist es einfach perfekt ein Touchscreen und eine konventionelle Tastatur einfach das beste was es gibt.

Ich würde auch sagen, dass sich word und Xls Datein recht anschaulich und übersichtlch zumindest auf dem Storm darstellen lassen. Ich würde auch sagen, warten auf das neue OS und schauen welches Gerät am besten damit zurecht kommt, vom Akku usw. ^^

Ich ergänze mal noch ein paar Fakten, wie ich mein Storm Nutze...

ich schreibe am tag um die 50 - 100 sms, 5 MMS und ab und zu ne Mail, vorwiegend nutze ich den Storm zum Telefonieren, auf den Tag verteilt kommen da 1 - 2 h zustande.
Am Abend kann ich den Storm selbstverständlich aufladen. seit dem letzten update komme ich sogar fast 2 Tage hin. Das war mit dem 9500 einfach nicht möglich. Die letzten leaks liefen sehr zuverlässig und auch ohne größere Probleme. Der Anruf und Aufleg Bug ist zumindest bei mir seit der 607 nicht mehr vorhanden und ich bin zufireden mit meinem BB. Warte dennoch auf ein Storm III oder ein BB 9800 ;-) aber zunächst warten wir denke ich alle auf das OS 6.0

rainbow1505
23.06.2010, 14:09
So nach Umfangreicher Recherche im Internet und durch Live-Tests habe ich mich jetzt doch für den Storm 2 entschieden. Ungebrandet und simlockfrei habe ich nur 418€ bezahlt. Wenn man schaut, dass er bei Vodafone 549,90€ und bei o2 475€ kostet, ist das schon ein Schnäppchen

HRico
23.06.2010, 17:38
ich hatte ihn damals für ~230€ bekommen, neu mit Folien etc. (allerdings bei Ebay)
und ihn wieder verkauft für 420€^^

dabasti09
23.06.2010, 20:19
Wenn man mit dem Touchpad klar kommt! ist das Gerät nicht schlecht. aber Tasten find ich besser!

rainbow1505
23.06.2010, 22:02
Ich habe die virtuelle Tastatur ja ausgibig getestet, daher komme ich schon damit klar. Bei Ebay würde ich nie nie niemals Elektronik kaufen. Wenn da jemand einen neuen BB Storm 2 für 230€ anbietet, ist er entweder total bescheuert oder das Ding ist vom LKW gefallen, anders ist das nicht zu erklären. Ich kaufe lieber bei einem seriösen Händler und zahle etwas mehr, dafür habe ich dann aber 0 Stress wenn mal ein Problem besteht