PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jum Error 523



Goldie87
04.05.2010, 11:37
Hallo alle zusammen....

Ich hab da noch ein Problem.
Seit einigen Wochen schaltet sich mein Blackberry immer wieder von alleine aus und startet neu.
Bevor es aber neustartet bekomme ich immer einen weißen Bildschirm mit dieser Meldung "JUM ERROR 523"
Dann kann ich auf "CONTINUE" klicken damit mein Blackberry neustartet.
Verlier aber dadurch immer wieder alle meine Emails & SMS auf meinem BB.
Ich hoffe mir kann das jmd helfen =)

Thx

dasar
04.05.2010, 11:57
welches bb welche fm?

Goldie87
04.05.2010, 12:57
Blackberry 9700
v5.0.0.351 (plattform 5.1.0.98 )

dasar
04.05.2010, 13:05
mh vl mal updaten ^^
entweder selber :
How to Update mit Wipe durch das BlackBerry Toolkit ('http://www.blackberrybase.net/index.php?page=Thread&threadID=4789&')

oder per remote ^^
lg

Goldie87
04.05.2010, 13:13
Welche fm wäre den am besten?

Und ist diese Anleitung gut?

[size=13]Firmware richtig aufspielen ein How To

Wipe: Bedeutet, dass man das vorhandene OS auf seinem Blackberry löscht. Der Ordner User bleibt erhalten incl. seinem Inhalt (Musik, Bilder,..) ebenfalls bleiben die Inhalte der Speicherkarte erhalten (sofern man diesem How-To folgt)


Vendor.xml: diese Datei findent Ihr im Ordner des AppLoaders


AppLoader: Ist eine setup-Launcher der aufden BB die entsprechende Firmware überträgt


DM: Das ist der Desktopmanager von Blackberry zum synchronisieren der Kontakte, Kalender, etc

OTA: Over The Air... der einfachste Weg um 3rd-Party Software zu installieren, dabei handlet es sich im Links die mit dem BB-Browser geöffnet werden müssen

3rd-Party: Software von 3. Anbietern wie zb Opera Webbroweser, etc...

Servicebücher: Die vom Provider (T-Mobile, Vodafone,...) Konfigurationsdateien für E-Mail etc...

Leak / Beta: Firmwareversionen die noch nicht offiziell veröffentlich wurden

Hybrid: Selbstgemachte Firmware meistens aus mehreren Versionen zusammengestellt

Akku-Pull: entfernen des Akkus vom BB während des Betriebes


Folgende Sotware wird benötigt:

- Windows Vista, Xp, 2000 allerdings nicht 64Bit!

- JL-CMDER (ein Tool um den Wipe durchzuführen)

- die entsprechende Firmenware

WICHTIGE INFOS:

Grundsätzlich immer einen Wipe machen! Das OS wird komplett entfernt, Ordnerstrukturen im "USER" Ordner bleiben erhalten. Da nicht jede Firmware-Installation ALLE Dateien updatet, ist ein Update ohne WIPE ein Glücksspiel!





Schritt 1)

- BB an den PC / Laptop anschließen
- via DM ein aktuelles Backup erstellen (zur Sicherheit) danach den DM beenden
- Wipe durchführen mittels JL_CMD
- Im Anschluß den BB vom PC / Laptop trennen und booten lassen. Hat alles geklappt, dann sollte er bei dem weißen Screen mit einer Fehlermeldung stehen bleiben

Schritt 2)

- vorhergehende Firmenware vom PC / Laptop entfernen / deinstallieren z.b. über die Systemsteuerung
- Neue Firmware auf dem PC installieren

Schritt 3)

- BB via USB an den PC / Laptop anschließen
- in den Ordner des App-Loader navigieren bei Vista ist es : C:\Program Files (x86)\Common Files\Research In Motion\AppLoader
- die Datei Vendor.xml löschen WICHTIG!!!!

Schritt 4)

- den Loader starten
- Sprachpakete und evt. andere Software auswählen WICHTIG NUR DIE ORIGINAL BB SOFTWARE KEINE 3.PARTY!!!!


Schritt 5 )

- Nach dem Neustart via DM Kontakte, Kalender etc installieren KEINE vorherigen UPDATES EINSPIELEN!!! (Sofern es sich um ein nicht offizielle Version handelt) und 3rd-Party Apps ebenso via OTA Neuinstallieren. Ein Tip, einfach ein Textdokument mit allen OTA-Links anlegen und nach jeder Neuinstallation in eine an sich selber adressierte E-Mail kopieren. Anschließend einfach auf die Links in der Mail klicken, fertig!

dasar
04.05.2010, 13:16
so gehts auch, hab dir aber in dem post drüber ein link zu ner anleitung mit bilder gegeben....

welche ist gut naja ließ im forum ^^ was ist die neuste, positiv, negativ?
musst du dann selbst entscheiden
findest ja immer meinungen in dem fimeware themen
lg

Goldie87
05.05.2010, 11:11
Alles klar...
Vielen Dank!!!