PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BES 5 SP1 kein Zugriff auf die Webconsole



Overspice
02.02.2010, 09:27
Hallo zusammen,

ich habe gestern mal den neuen BES5 installiert (BES5 SP1 neustes MR, Windows Server 2008 SP1 32 Bit).
Die Dienste scheinen alle zu laufen aber ich komme einfach nciht auf die Webconsole rauf.
Im IE erscheint immer die Meldung "Die Webseite kann nicht angezeigt werden".

Habe schon diverse Tricks aus dem Inet probiert, zB ändern der Web Ports. Leider nix geholfen.
Kennt noch jemand das Problem und hat vlt eine Lösung ?

Overspice
02.02.2010, 12:45
So nachdem ich jetzt alle möglichen Tipps aus dem Inet versucht habe, hab ich den Server neu aufgesetzt und den BES5 diesmal ohne die MDS Komponente installiert und schwupps, klappts auch mit dem Zugriff auf die Webconsole.

chief
03.02.2010, 10:53
Hast du die BES 5.0.1 Installationsdateien oder BES 5.0.0 und danach SP1 + MR installiert?

Overspice
03.02.2010, 12:28
Erst BES 5.0.0 dann das SP1 und dann das MR1
BES5 und SP1 Installation erfordernen einen Server Reboot. MR1 nicht (nur zur Info).

chief
03.02.2010, 13:50
Danke für die Info. Was mich noch interessiert. Kam bei der Installation des Sp1 auch die Frage nach einem TradUp Key?

Overspice
04.02.2010, 07:55
Nein, bei mir nicht.
Ich nutze derzeit die 30 Tage Testversion vom BES5. Weiss nicht ob es damit zusammenhängt.

Overspice
04.02.2010, 10:12
Hab hier noch was gefunden, zum Thema TradeUp Key:


Wie bereits bekannt, weisen die BlackBerry Professional Software 4.1 under der BlackBerry Enteprise Server Small Business Edition 4.X eine Limitierung von 30 und 15 Benutzern auf.
Um diese Limitierung aufzuheben und gleichzeitig ein Inplace-Upgrade von BPS / BES SBE auf den BlackBerry Enterprise Server zu ermöglichen, wird der so genannte Unlock oder Trade-Up Key benötigt. Dieser wird bei der Installation bzw. dem Upgrade abgefragt (Siehe Screenshot oben) und fügt auch gleichzeitig weitere 5 bescals hinzu.
Hinweis: Möchte man ein Upgrade auf den BlackBerry Enterprise Server 5.0 durchführen, so muss man den Unlock bzw. Trade Up Key “und” die BES 5.0 Upgrade Software kaufen.