PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Google - Nexus One vergestellt



DonB
06.01.2010, 18:42
Google hat wie erwartet sein von HTC hergestelltes und mit Android 2.1 betriebenes Smartphone Nexus One offiziell vorgestellt.

Das Gerät ist 119 x 59,8 x 11,5 mm groß und hat ein Gewicht von 130 Gramm. Es besitzt einen 1 GHz Qualcomm QSD 8250-Chip, 512 MByte Flash-Speicher und weitere 512 MB RAM. Der 3,7 Zoll große Bildschirm nutzt die AMOLED- Technik (Active-Matrix Organic Light Emiting Diode) mit einer Auflösung von 480x800.

Auch eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofocus und LED-Blitzlicht sind eingebaut. Bei den Übertragungsmöglichkeiten werden HSDPA 7,2 Mbps, HSUPA 2 Mbps, GSM, EDGE, UMTS, WLAN und Bluetooth 2.1. GPS, Beschleunigungssensor und digitaler Kompass fehlen ebenfalls nicht.

Das Nexus One ist ohne Vertragsbindung direkt bei Google für 529 US-Dollar erhältlich, allerdings bisher nur in den USA, Großbritannien, Hong Kong und Singapur. Weitere Länder sollen folgen.

http://images.idgentertainment.de/images/idgwpgsgp/bdb/2093092/800x600_prop.jpg

Quelle und Bild: http://www.gamestar.de/hardware/news/vermischtes/2311666/google.html thx!

OnBord
06.01.2010, 20:34
Das sieht ja gar nicht mal so schlecht aus...


Mfg
OnBord

oxmox
07.01.2010, 00:05
Am geilsten war der Bericht auf N-TV..........Zitat "Googel will damit direkt in Konkrutenz mit Apple umd RIM treten!!!!


AHA!!!

LG Stephan

Blackberryinaction
07.01.2010, 16:20
Am geilsten war der Bericht auf N-TV..........Zitat "Googel will damit direkt in Konkrutenz mit Apple umd RIM treten!!!!


AHA!!!

LG Stephan

Hallo Stephan, hast Du das gelesen oder im TV gesehen??? Was meinst Du mit am geilsten? Die Schreibweise Googel und Konkrutenz?

Gast
09.01.2010, 10:21
Erste Probleme tauchen auf:
auch ein Google Phone scheint nicht ohne technischen Macken zu sein:
Auf engadged.com ist folgendes zu lesen:


What started out as a few tips on 3G issues for Google's Nexus One seems to have ballooned into a fair bit of drama at Google's support forums. The main complaint appears to be owners reporting that their device either never switches to 3G, or, it is constantly switching between 3G and EDGE. Many users are also posting that switching out to another manufacturer's set yields great 3G reception where they're testing, and others have chimed in that the service on their phones has been spotless. In an interview today at All Things D here at CES, Walt Mossberg mentioned the support problems to which Andy Rubin replied "we have to get better at customer service" -- all too true if this is a real problem. Let us know in comments if you're seeing an issue, and if there is a real problem here, hopefully it'll get addressed on the double.
Übersetzt heißt das soviel wie:
Was als einige Hinweise auf 3G Probleme für das Google Nexus One begann, scheint sich in ein schönes Drama in Googles Unterstützungsforen gewandelt zu haben. Die Hauptbeschwerde, wie Eigentümer berichten, dass ihr Gerät entweder nie auf 3G umschaltet, oder schaltet es zwischen 3G und EDGE ständig um. Viele Benutzer berichten, wenn sie Enstellungen eines anderen Herstellers nutzen haben sie guten 3G Empfang, andere wiederum berichten, das der Dienst auf ihrem Handy fleckenlos gewesen sei. In einem Interview heute auf der CES erwähnte Walt Mossberg die Unterstützungsprobleme, Andy Rubin antwortete, "wir müssten uns an den Kundendienst richten, wenn das ein echtes Problem sei.

Quelle: http://www.engadget.com/2010/01/09/google-support-forums-rife-with-nexus-one-3g-complaints-is-this/

AshHaushaltswaren
09.01.2010, 10:41
Sehr witzig finde ich auch das Ergebnis bei Amazon, wenn man nach "Nexus" sucht ;-)

http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Nexus&x=0&y=0 ('http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Nexus&x=0&y=0')

Kimpo
09.01.2010, 16:29
hätte das HTC HD2 auch Android würde ich es mir SOFORT holen =)