PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MEP Code



AXL-99
30.09.2009, 09:29
Hallo Zusammen!



ich muss für einige zeit beruflich ins Ausland und möchte meinen Blackberry mit einer anderen Sim-Karte nutzen!

Wo kann man (außer beim Netzbetreiber zu unmögliche Kosten) den MEP Code zur Freischaltung erhalten?



Bitte um kurze Rückinfo!

Vielen Dank

Schöen Grüße

AXL99

Fritze22
30.09.2009, 09:47
Welches Gerät hast du denn? ?(

levingfx
30.09.2009, 09:50
Thema mal verschoben, da es in den News nichts verloren hat.

Es wäre hilfreich, wenn du uns verraten würdest welches Modell und welchen Netzbetreiber (und Tarif) du nutzt.

Dann noch eine generelle Info, wir sind keine Warez-Board, das heißt Anleitungen um etwaigen sperren eines Netzbetreibers zu umgehen wird es bei uns so nicht geben. Ich denke aber, das der ein oder andere gern behilflich ist wenn es um global - technische Fragen geht ^^

Kurze Info für die Menschen, die noch nichts vom MEP Code gehört haben:
Manchmal ist es ganz hilfreich, wenn das BlackBerry-Smartphone entsperrt ist – beispielsweise bei Reisen ins Ausland oder für die Nutzung von Wertkarten. Wie finde ich nun heraus, ob mein Smartphone gesperrt ist oder nicht? Dazu besuchen wir im Hauptmenü ‘Optionen’ > ‘erweiterte Optionen’ > ‘SIM-Karte’ und tippen die Tasten ‘MEPD’. Jetzt sollten einige Informationen zum Betreiber und zur SIM-Karte am Bildschirm angezeigt werden. Wenn nun beim Eintrag ‘Netz’ bereits ‘deaktiviert’ steht, so ist das Gerät bereits entsperrt.
Sollte dies nicht der Fall sein, so muss man – bei Interesse – einen der kostenpflichtigen Service-Dienstleister nutzen oder den Netzbetreiber davon überzeugen, dass er aus o.a. Grund, den zur Freischaltung notwendigen MEP-Code herausrückt. Dafür benötigt er die IMEI-Nummer – entweder durch Eintippen von *#06# oder zu finden unter ‘Optionen’ > ‘erweiterte Optionen’ > ‘Status’. Hat man den MEP-Code erhalten, so sind folgende Schritte zu erledigen:
1. Wireless LAN deaktivieren.
2. ‘Optionen’ > ‘erweiterte Optionen’ > ‘SIM-Karte’.
3. MEPD eintippen
4. Bei gedrückter Shift-Taste MEPD oder MEP2 eingeben.
5. Jetzt den vom Netzbetreiber erhaltenen MEP-Code exakt eintippen.
Nun sollte beim Eintrag ‘Netz’ bereits ‘deaktiviert’ stehen.
quelle: http://www.pocket.at