PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : G8-Gipfel in Italien



blume
08.07.2009, 21:02
Hallo,

es klingt schon fast ironisch: alle Jahre wieder - der G8-Gipfel, dieses mal in L’Aquila, Italien.

Die Erwartungen sind wie immer groß, vorallem in Zeiten wie diesen, Stichwort "Finanzkrise".

Was kann man sich erwarten von diesem Gipfel? Von einem gastgebenden Ministerpräsidenten, der sich scheinbar, lieber um junge Mädchen kümmert, als um Politik (was er davon besser kann, lasse ich mal im Raum stehen).

Ich persönliche denke, es wird wieder viel versprochen werden, de facto wenig bis gar nichts eingehalten.

Wie seinerzeit in Heiligendamm -> Milliardenhilfe für Afrika, Zeitraum allerdings unbekannt oder auch billige Zugeständnisse zum Klimaschutz, wo Merkel und Co ein bisschen ihr Ego pushen können und nachts besser schlafen.