PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Michael Jackson ist tot



BenZin
26.06.2009, 00:44
Laut aktueller Quellen aus den USA erlitt der King of Pop einen Herzstillstand und lag zunächst im Koma. Aber immer mehr Quellen bestätigen nun mittlerweile seinen Tod.

SpyBerry
26.06.2009, 00:47
Krass! 8| Vielleicht hat er es gewusst und hat deswegen nochmal ne große Konzert-Tour angelegt vor kurzem?! Naja, whatever... Der Kinf of Pop kann sich jetzt zum King of Rock gesellen :(

Gast
26.06.2009, 00:50
Hab gerade in den Nachrichten gehört das er noch lebt und lediglich einen Herzstillstand hatte!!!
Ist das Todesurteil nicht ein bisschen voreilig????

Grim
26.06.2009, 00:54
Ich hörte gerade von Koma, noch kein Tod bestätigt

BenZin
26.06.2009, 00:55
Nein, traurig aber wahr : http://www.tmz.com/
In dem Link sieht man einen Ausschnitt aus den Fox-News.

Gast
26.06.2009, 01:02
Und genau diese Situation wurde gerade als Wiederbelebung beschrieben...
Meinst nich der Link is Yellowpress?

BenZin
26.06.2009, 01:09
Naja, ich kann nur weitergeben, was ich aus den Medien entnehme - Yellowpress hin oder her. Aber ich denke mal mit so einer Schlagzeile würde Fox-News nicht an die Öffentlichkeit gehen, wenn sie nicht bestätigt wäre.

BenZin
26.06.2009, 01:13
Auch N-TV berichtet mittlerweile, dass Jacksons Familie seinen Tod bestätigt.

Gast
26.06.2009, 01:16
hm naja, genieße sowas immer mit Vorsicht!
Verkauft sich ja erstmal gut ^^
habe zumindest noch nichts anderes bzw eine für mich glaubhafte Quelle gefunden...
edit: N-TV ist ein Argument, Bloomberg auch...

gilles
26.06.2009, 02:13
und damit geht ein stück musikgeschichte... :(

die welt berichtet auch, scheint also keine ente zu sein http://www.welt.de/vermischtes/article4000715/Michael-Jackson-mit-50-Jahren-gestorben.html ('http://www.welt.de/vermischtes/article4000715/Michael-Jackson-mit-50-Jahren-gestorben.html')

hope13
26.06.2009, 02:23
Man kann ohne zweifel sagen das ein begnadeter Sänger uns verlassen hat. Er hinterlässt drei Kinder und ich hoffe Sie werden weiterhin unbehelligt bleiben und nicht durch die Presse ins Fernsehn gezogen.

Meine Trauer und Gedanken sind jetzt bei den Kindern und den Angehörigen. Michael wünsche ich das er seine rühe findet.

Austria
26.06.2009, 08:04
Michael Jackson ist tot... Die Welt hat einen ihrer größten Musiker verloren...

Ich hatte das große Glück zweimal mit ihm arbeiten zu dürfen. Trotz aller Skandale war er einer der größten Musiker die unsere Welt je gesehen hat...

Heute Nacht habe ich einen Anruf von einem befreundeten Manager erhalten der mir mitteilte das Michael Jackson gestorben ist. Zunächst konnte ich es nicht glauben doch es ist nun traurige Gewissheit...


Michael we will never forget you...


http://lh6.ggpht.com/_VfSzmkkpsEg/SkRyzzDGTPI/AAAAAAAAAB4/AYCqmkSfpkg/s512/Michael.jpg

SCOPPEX
26.06.2009, 08:07
Er war nicht nur ein begnadeter Sänger sondern auch ein Überragender Tänzer.
Hatte moch sehr auf neue Songs gefreut.

Mein Beileid gehört auch vorallem seinen Kindern

gilles
26.06.2009, 08:59
@Austria
vielleicht kannst Du das Datum noch ändern, er ist nämlich am 25.6.09 verstorben.

Maschine2810
26.06.2009, 10:36
Ein begnadeter Sänger und Tänzer, JA, auf jedenfall. Er war wenn nicht sogar der beste in seinem Gebiet.

Allerdings dürfen wir auch nicht vergessen,dass er krank war. Seine dunklen Seiten sind glaube ich nicht so toll.Ich glaube das zu 100% das er sich zu Kindern hin gezogen gefühlt hat. Und sowas ist einfach nur Krank.

Gast
26.06.2009, 11:02
Trotz alledem,
lasst ihn nun in Frieden ruhn.

Cyberblade
26.06.2009, 12:22
Er hatte für 2010 eine Welttournee geplant - ich wäre hin gegangen

Er war wirklich der "king of Pop" - seine Musik wird ewig Bestand haben

DonB
26.06.2009, 12:23
Konnte es erst garnicht glauben wo ich es heute morgen im Radio gehört habe.

Das jetzt alle Radio Sender seine Songs spielen finde ich Paranoid.... Songs von einen Toten ....