PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VF Internet Messaging Flat L und Enterprise



mastermind-bb
26.01.2009, 12:44
hi.

ich hab folgende frage, weis einer ob mit der VF Internet Messaging Flat L die möglichkeit besteht auf einen enterprise postfach zuzugreifen? bei o2 slls ja angeblich nciht gehen, allerdings läuft es das ohne probleme. leider hab ich im mom keine IMF L und kanns nicht testen und ein wechsel zurück wäre nich möglich. bei blackberry heist es es geht, bei vodafone sagt man mir es geht nich, allerdings sagt mir da auch jeder 5te das ich die IMF mit den normalen Enterprise Paketen kominieren kann, was definitiv nich geht, das diese im ePOS ausgeblendet werden sobale ich ein IMF pack buche....alles etwas seltsam... aber wäre cool wenn das jemand raus bekäme, das würde meine rechnug locker um 40 senken :D

deadkenny
26.01.2009, 12:52
Also, soweit ich weiß:

- ist nur die Tarifoption EMailConnect Enterprise für beide Varianten (privat und geschäftlich)
- ist die IMF L nicht dafür geeignet (was nicht heisst, daß es nicht geht, obwohl es keinen Sinn machen würde)

mastermind-bb
26.01.2009, 12:57
warum würde es kein sinn machen? wie meinst das?

ich zahl im mom für 30mb knapp 30,- (die ich regelmäßig überschreite) und dann nochmal für mein sms pack 10,-, alles zusammen zahl ich jeden monat allein für meine daten knapp 50,- ;( ... in der IMF hätte ich 1gb und meine netzinternen sms für 15,- wenn mich nicht alles täuscht?!

deadkenny
26.01.2009, 13:01
warum würde es kein sinn machen? wie meinst das?

ich zahl im mom für 30mb knapp 30,- (die ich regelmäßig überschreite) und dann nochmal für mein sms pack 10,-, alles zusammen zahl ich jeden monat allein für meine daten knapp 50,- ;( ... in der IMF hätte ich 1gb und meine netzinternen sms für 15,- wenn mich nicht alles täuscht?!

nicht ganz richtig. in der IMF L hast Internet- und EMail-Flat und 3000 SMS für 9,95 ab dem 4 Monat.
Das mit dem "keinen Sinn machen" meinte ich nicht aus unserer User-Sicht, sondern aus Tarifsicht des Unternehmens. Die wollen ja auch ein bischen Geld verdienen.

mastermind-bb
26.01.2009, 13:05
nenenenene, nix 300sms :D sorry, der maulwurf wieder ....

ne mal im ernst.

das vodafone internet messaging l paket beinhaltet: GPS walk, email flat (1gb) und 3000sms ins vodafone netz....allerdings hab ich mich im preis wirklich vertan, was heist ich spar nochmehr ;)

und jetzt zahl ich halt für die fairflat mit 30mb und mein sms flat mit 3000sms fast das 5 fache.....

deadkenny
26.01.2009, 13:08
yo, war ein schreibfehler! habs verbessert (3000)!!!

ist generell alles korrekt (aber auch Internet-Flat), aber wo steht das mit den 1 GB??? ?(

mastermind-bb
26.01.2009, 13:12
das is die sogenannte "fairflat" die vodafone immer gern einbaut..... ich kram grad mal nach nem mobile guide, dann schreib ich mal die fußzeile ab.....

EDIT: abschreiben wäre mir jetzt doch zuviel.... grob gesagt steht drin: bis 1gb wird die max. bandbreite zur verfügung gestellt und darüber dann auf 64kbit/s gedrosselt. bei der xl ist es genau so, allerdings erst ab 5gb....... find ich schwachsinn aber ok...

benchman
26.01.2009, 13:12
Mir ist es nicht gelungen meinen Blackberry Storm 4...87 in den BES 4.1.4.15 zu integrieren. Die Aktivierungsmail wird noch gesendet aber danach geht nichts mehr.

das mit dem 1 GB steht auf der Vodafone-Seite (Tarife) unter 1,2,3,4,5,... oder so, also im Kleingedruckten, aber nach dem 1 GB ist das Volumen nicht aufgebraucht die Geschwindigkeit wird nur auf 64 k gedrosselt

mastermind-bb
26.01.2009, 13:18
was mich halt wundert is, das wenn ich meine o2 karte in mein vodafone gerät schiebe, wo das BES konto schon drauf ist gibt es keine probleme, wenn ich das BES konto auf mein o2 gerät aktivieren will meckert er ständig nur rum und es geht nich..... is das normal? woran liegt das?

deadkenny
26.01.2009, 13:18
ok, habe ich bis jetzt nicht gewusst.

Vielen Dank!


was mich halt wundert is, das wenn ich meine o2 karte in mein vodafone gerät schiebe, wo das BES konto schon drauf ist gibt es keine probleme, wenn ich das BES konto auf mein o2 gerät aktivieren will meckert er ständig nur rum und es geht nich..... is das normal? woran liegt das?

spezifiziere mal ein bischen das "meckern".

Generell ist richtig, daß man in ein aktiviertes BB jede Karte schieben kann und dementsprechend auch die Mails etc. empfängt. Die BES läuft ja "gerätebezogen".
Wie versuchst Du denn Dein O2-BB einzurichten?

benchman
26.01.2009, 13:23
was mich halt wundert is, das wenn ich meine o2 karte in mein vodafone gerät schiebe, wo das BES konto schon drauf ist gibt es keine probleme, wenn ich das BES konto auf mein o2 gerät aktivieren will meckert er ständig nur rum und es geht nich..... is das normal? woran liegt das?

dazu muss ja nur die Aktivierung von Vodafone in irgendeiner Art gesperrt sein, wie auch immer wie das technisch möglich ist weiss ich leider nicht kann ja mal meine VF IMF Karte in mein Diensthandy stecken vielleicht gehts dann auch

Das ist doch alles nur um Geld zu verdienen und arbeitet eigentlich gegen das Blackberryprinzip find ich ein bisschen schade das es diese Email-Tarife gibt mit begrenzten Emails

mastermind-bb
26.01.2009, 13:27
ganz normal halt.... über enterprise aktivierung, dann emailadresse und kennwort eingeben und dann soll er laufen, aber es kommt immer die fehlermeldung ich soll mich an den admin wenden, aber die könn mir auch nich helfen.... heist das, wenn ich das konto über eine karte mit BES einrichte kann ich es dann ganz normal mit einer BIS karte weiter nutzen?! ich habs eben mal probiert, alles wie vorher, nur hab halt keine ahnung ob das anders abgerechnet wird und ob alles weg ist wenn ich die service bücher aktualisiere :-(

deadkenny
26.01.2009, 13:27
@benchman



dazu muss ja nur die Aktivierung von Vodafone in irgendeiner Art gesperrt sein, wie auch immer wie das technisch möglich ist weiss ...


definitiv nicht, da es keine Rolle spielt. Es funktioniert ja auch, wenn er die BES direkt bei RIM, die Geräte über Ebay und die Karten von VF nimmt (Lizenzen von mir aus bei Aldi) :P
aber die Fehlermeldungen wären nicht schlecht!

@mastermind_bb

ganz normal halt.... über enterprise aktivierung, dann emailadresse und kennwort eingeben und dann soll er laufen, aber es kommt immer die fehlermeldung ich soll mich an den admin wenden

erstmal, hmmm. seltsame IT, aber egal.

Genau das sollte das Problem sein. Du kannst keine Enterprise-Aktivierung einfach so machen, solange das andere Gerät noch an der BES angemeldet ist.
Mach es am Besten über den DM mit Gerätewechsel. Normalerweise brauchst Du dann noch nichtmal eine Aktivierungspin, wenn es Dein Arbeitsrechner ist!!!!

benchman
26.01.2009, 13:32
dazu muss ja nur die Aktivierung von Vodafone in irgendeiner Art gesperrt sein, wie auch immer wie das technisch möglich ist weiss ...


definitiv nicht, da es keine Rolle spielt. Es funktioniert ja auch, wenn er die BES direkt bei RIM, die Geräte über Ebay und die Karten von VF nimmt (Lizenzen von mir aus bei Aldi) :P
aber die Fehlermeldungen wären nicht schlecht!

aber es funktioniert nicht wenn ich meine Vodafone IMF Karte nehme, also muss irgendwas gesperrt werden, was die Aktivierung betrifft.
weil wie wir gehört haben kann ich danach ja die Karten tauschen und es läuft

mastermind-bb
26.01.2009, 13:37
in wiefern arbeitsrechner? ich hab keine ahnung wie die das da machen. bis jetzt hat mich das auch nich wirklich interessiert, aber nachdem ich halt gesehn hab was ich sparen kann wollt ichs halt mal versuchen.... ich hab der tante am telefon grad mein problem geschildert, sie meinte, sie könnte mir einen neuen pin zuschicken und wenn ich den aktiviere wird das alte gerät auf konto automatisch gelöscht....

deadkenny
26.01.2009, 13:54
nochmal langsam:

@ mastermind_bb:

- wenn Du einen dienstlichen Rechner hast, auf dem der DM installiert ist, findest Du dort einen Punkt "Gerätewechsel". Mit diesem kannst Du Dein O2-BB zum dienstlichen machen, wenn es sein muß.
Mit welcher Tante hast Du geredet? VF oder intern???

@ benchman:

- mit Deiner IMF-Karte BES aktivieren wird auch nicht funktionieren, da kein Enterprise-Tarif gebucht ist.
- nimm Deine Dienstkarte in das Gerät, aktiviere es und tausche dann die Karten.

Und hey: ganz schön anstrengend 2 Probs auf einmal zu lösen!!! :D

mastermind-bb
26.01.2009, 14:01
nein mit jemandem von meinem anbieter bei dem ich das postfach hab. also ich hab auf meinem laptop outlook auf dem das exchangekonto eingebunden ist und den DM auf dem auch das exchange/ enterprise konto angelegt ist.... naja ich werd das heut abend mal versuchen und wenns nicht geht meld ich mich halt nochmal neu an...mein pin sollte ja dann schon da sein....

benchman
26.01.2009, 14:04
nochmal langsam:

@ mastermind_bb:

- wenn Du einen dienstlichen Rechner hast, auf dem der DM installiert ist, findest Du dort einen Punkt "Gerätewechsel". Mit diesem kannst Du Dein O2-BB zum dienstlichen machen, wenn es sein muß.
Mit welcher Tante hast Du geredet? VF oder intern???

@ benchman:

- mit Deiner IMF-Karte BES aktivieren wird auch nicht funktionieren, da kein Enterprise-Tarif gebucht ist.
- nimm Deine Dienstkarte in das Gerät, aktiviere es und tausche dann die Karten.

Und hey: ganz schön anstrengend 2 Probs auf einmal zu lösen!!! :D

danke für die Problemlösung wo kein Problem ist

ich wollte eigentlich nur meine Ansicht wiedergeben, ein Problem hab ich nicht wirklich weil ich mienen Storm nicht dienstlich benutzen will

trotzdem Danke

deadkenny
26.01.2009, 14:05
@mastermind:

genau, dann:

- alte Karte ins neue Gerät
- an Rechner anschließen
- Gerätewechsel
... und fertig (normalerweise)

Gruß
deadkenny

EDIT:

@benchman:
Dein erster Post hat sich aber ganz danach angehört bzw. warum hast Du dann überhaupt versucht, den Storm an den BES zu hängen???

benchman
26.01.2009, 14:10
um die Frage die hier gestellt wurde zu beantworten.

also einfach so aus nettigkeit

mastermind-bb
26.01.2009, 14:21
naja, ich versuch das heut abend mal..... ich will ja das konto von meinem derzeitigen vodafone 9000 auf den 8900 mit o2.... wenns nich klappt..... egal. lieber am versuch als an der idee scheitern .-)

deadkenny
26.01.2009, 14:26
Ich bin auf Dein Feedback gespannt! ;)

SCOPPEX
26.01.2009, 15:06
Naja einen Versuch ist es immer wert ;)
Bin auch gespannt, weil ich eingesessener Vodafone Kunde bin ^^

deadkenny
26.01.2009, 15:12
Dito, was anderes kommt für mich nicht in Frage!!! :thumbsup:

mastermind-bb
26.01.2009, 15:19
ich bin eigentlich auch eingefleischter vodafone kunde, aber o2 hat halt bessere konditionen, da zahl ich für 200mb 10,- von daher..... meine idee war eigentlich das ich mein BES mit der o2 karte im 8900 habe (weil der halt handlicher ist) und den BIS dann aufm Storm, wegen IMF.... naja, ich meld mich wieder wenn ichs durch hab....

deadkenny
26.01.2009, 15:24
wie gesagt, das dürfte so kein problem sein.

wenn doch, weisst du ja! :D

Cyberblade
26.01.2009, 22:03
So nun mal knapp zusammengefasst:
Alle Tarife enthalten die Vodafone Find&Go Walk-Navigation
Alle Tarife sind nicht BES fähig!!!!!!!!
Vodafone Internet Messaging S | 1MB | 2,95€ / mtl.
Vodafone Internet Messaging L | BIS-Flat, wap-Flat, 3000 frei SMS zu Vodafone | 9,95€ / mtl.
Vodafone Internet Messaging XL | BIS-Flat, wap-Flat, 3000 frei SMS in alle Netze, Instant Messaging Flat | 24,95€ / mtl.

eMail Connect Tarife
Vodafone eMailConnect S | 1MB | 5,-€ / mtl. | KEINE EINSCHRÄNKUNG IN DEN SERVICEBÜCHERN
Vodafone eMailConnect M | 2,5 MB | 10,12€ / mtl. | KEINE EINSCHRÄNKUNG IN DEN SERVICEBÜCHERN
Vodafone eMailConnect L | 5 MB | 17,85€ / mtl. | KEINE EINSCHRÄNKUNG IN DEN SERVICEBÜCHERN & BES-fähig
Vodafone eMailConnect FF | 30 MB | 23,80€ / mtl. | KEINE EINSCHRÄNKUNG IN DEN SERVICEBÜCHERN & BES-fähig

mastermind-bb
27.01.2009, 08:40
bei den email connects gibts aber noch mal nen unterscheidung zwischen BIS und BES.... im shop kann nur BIS gebucht werden, wenn du BES nutzen willst muss der über den blackberrysupport geändert werden und dann trägt das packet die endung "enterprise", kost aber das selbe.... wusst ich bis vor nem halben jahr auch nich, und die ham mir auch gesagt das ich selbst beim 83XX bzw 81XX kein enterprise gerät brauche, man kann auch prosumer auf enterprise umstellen.....

deadkenny
27.01.2009, 08:50
So, jetzt ist die Verwirrung komplett! ;)

Ich finde die Übersicht oben einwandfrei, nachdem ich tagtäglich mit beiden Varianten zu tun habe.

Sam
27.01.2009, 09:22
Hallo zusammen,

seit ich den Storm habe ärgere ich mich über die Enterprise Tarife von Vodafone (habe den FairFlat Enterprise). 30MB Volumen als Flat zu bezeichnen ist doch schlichtweg ein Witz. Mit diesem Tarif kann man die Möglichkeiten des Storm doch nicht mal ansatzweise ausnutzen, oder seh ich das falsch? Hinzu kommt daß zum Beispiel Google Maps bei mir Traffic außerhalb des Inklusivvolumens generiert (also scheinbar nicht den BB APN nutzt). Somit habe ich eine Pseudoflat, die noch nicht mal den gesamten Datenverkehr beinhaltet. Als Privatkunde bekäme ich für weniger als die Hälfte 1GB Daten und Emailflat. Da passt doch was nicht, oder? Wie ist Eure Meinung dazu?

Gruß
Sam

P.S. Was bedeutet denn "Keine Einschränkung in den Servicebüchern" beim Enterprise Tarif

mastermind-bb
27.01.2009, 09:58
die email connect tarife sind ja auch nicht für den storm ausgelegt, sie dienen ausschließlich den normalen BES / BIS anwendungen. die preise sind schon wucher, aber die großen firmen stört es nicht und bei den privat anwendern ist die nachfrage so gering, das es keinen grund gibt die tarife zu ändern.... leider :-( klingt doof is aber so... ich hab bei der letzten schulung lang mit nem kollegen aus der technik diskutiert, weil o2 eben seine datentarife einfach mit ner bb option versieht und man dann für 25,- ne flat bekommt die man sowohl als blackberrydienst nuzten kann, aber auch als normale datenflat am laptop o.ä..... vodafone weiss das, sieht bis jetzt aber keinen grund zu handeln....

@kenny
warum verwirrung? war nur etwas falsch beschrieben, aber jetzt stimmts ja :D

oxmox
27.01.2009, 10:00
So nun mal knapp zusammengefasst:
Alle Tarife enthalten die Vodafone Find&Go Walk-Navigation
Alle Tarife sind nicht BES fähig!!!!!!!!
Vodafone Internet Messaging S | 1MB | 2,95€ / mtl.
Vodafone Internet Messaging L | BIS-Flat, wap-Flat, 3000 frei SMS zu Vodafone | 9,95€ / mtl.
Vodafone Internet Messaging XL | BIS-Flat, wap-Flat, 3000 frei SMS in alle Netze, Instant Messaging Flat | 24,95€ / mtl.

eMail Connect Tarife
Vodafone eMailConnect S | 1MB | 5,-€ / mtl. | KEINE EINSCHRÄNKUNG IN DEN SERVICEBÜCHERN
Vodafone eMailConnect M | 2,5 MB | 10,12€ / mtl. | KEINE EINSCHRÄNKUNG IN DEN SERVICEBÜCHERN
Vodafone eMailConnect L | 5 MB | 17,85€ / mtl. | KEINE EINSCHRÄNKUNG IN DEN SERVICEBÜCHERN & BES-fähig
Vodafone eMailConnect FF | 30 MB | 23,80€ / mtl. | KEINE EINSCHRÄNKUNG IN DEN SERVICEBÜCHERN & BES-fähig



Nach meinen letzten Informationen gibt es bei eMailConnect S + M doch eine Einschränkung, auf dem BOLD gteht dann kein BB-Dienst über Wlan.
War zumindest bis Anfang Dezember so, deswegen mußte ich auf L umstellen.

LG Stephan

deadkenny
27.01.2009, 10:16
Das ist generell richtig.
Daher gibt es ja die "Internet Messaging Flat", aber nur privat. Diese ist nicht Enterprise fähig.
Ich denke mal, daß man hier eine einfache Mischkalkulation fährt.

Im direkten Vergleich zwischen privat und business fällt aber hier die Argumentation schwer. Muß ich zugeben.

Cyberblade
27.01.2009, 10:47
Das mit dem WLan inst auch korrekt - aber auch die Privatkunden eMailConnects sind BES-fähig (nur nicht am Vodafone BES)

deadkenny
27.01.2009, 10:48
Hä?

Was heißt
(nur nicht am Vodafone BES)

mastermind-bb
27.01.2009, 12:45
den hab ich jetzt auch nich verstanden? heist das ich kann mit nem o2 email connect auf nen BES zugreifen ohne was zu ändern oder mit nem Vodafone email connect auf jeden beliebigen BES nur nich den eigenen?!

Sam
27.01.2009, 13:04
Mal ne generelle Frage an die Vodafone und/oder BB Experten: Das bestimmte Tarife Enterprise fähig sind oder nicht, hat das einen technischen Hintergrund oder ist es einfach nur Schikane von Vodafone? Könnten die also ohne weiteres z.B. die Internet Messaging Tarife umstellen oder geht dies technisch nicht?

oxmox
27.01.2009, 13:09
Mal ne generelle Frage an die Vodafone und/oder BB Experten: Das bestimmte Tarife Enterprise fähig sind oder nicht, hat das einen technischen Hintergrund oder ist es einfach nur Schikane von Vodafone? Könnten die also ohne weiteres z.B. die Internet Messaging Tarife umstellen oder geht dies technisch nicht?

Schikane würde ich das nicht nenne sondern eher freie Marktwirtschaft......wer mehr oder was besonderes will muss halt zahlen....

GEIZ ist nicht immer GEIL

LG Stephan

Ninino°
27.01.2009, 13:26
Meines Wissens nach (und das ist Vodafoneintern) ist es technisch noch nicht umsetzbar. Man arbeitet aber daran.

Greetz

xyz

mastermind-bb
27.01.2009, 13:36
also die info hab ich auch, das es technisch (noch) nicht möglich ist da die apn's halt verschieden sind....vodafone versucht aber auch seit knapp einem jahr sein blackberry sytem umzustellen....inwiefern das was mit den tarif zu tun und was genau die da machen weis ich nich....aber vllt gibts ja zur cebit wieder was neues....was dann wieder nich kommt :cursing: ich sag nur iptv......

deadkenny
27.01.2009, 14:05
Hmm, ich weiß nicht so recht.

Eine Enterprise-Aktivierung kann ich ja unabhängig vom Tarif durchführen. Oder doch nicht?!
Das Gerät bekommt ja erst mit Buchung eines entsprechenden Tarifs eine PIN. Ob diese PIN nun an den Tarif gekoppelt ist, weiß ich nicht.
Wäre aber mal eine Idee, die Professional Software auf einer virtuellen Maschine zu installieren und den Storm mit IMF versuchen, dran zu hängen. :thumbsup:

Sam
27.01.2009, 14:07
Danke für die Antworten. Wenn VF tatsächlich daran arbeitet, bleibt ja noch ein wenig Resthoffnung auf einen besseren Tarif.


Schikane würde ich das nicht nenne sondern eher freie Marktwirtschaft......wer mehr oder was besonderes will muss halt zahlen....


Da gebe ich Dir sogar Recht und ich wäre auch sofort bereit für etwas besonderes in diesem Fall mehr zu bezahlen. Das Problem ist nur, daß dieser Enterprise Tarif überhaupt nix besonderes bietet und einfach nur völlig überteuert ist (30MB für 20.-€ netto !!!)

deadkenny
27.01.2009, 14:11
Korrekt, aber irgendwie muß man dort einen Mittelweg finden.
BusinessKunden verursachen erfahrungsgemäß nunmal mehr Traffic.

Z.B. sind die Flatrates im Festnetz für BusinessKunden auch etwas teurer als für Privatkunden.

mastermind-bb
27.01.2009, 14:22
@kenny

das liegt aber wirklich mal an der technik.... privatkunden bekommen beim festnetz sogenannte NGN anschlüsse wo die telefonie über VOIP geht. bei den business DSL ist es ein ISDN anschluss, da über NGN keine EC geräte laufe und auch die meisten Alarmanlagen nur über ISDN laufen.... es gibt für beides auch VOIP lösungen..... aber die kosten meist das doppelte.... von daher ist der mehrpreis im festnetzsektor hier gerechtfertigt.

aber bei dem mehr an traffic geb ich dir recht...... meine rechnug bekommt das auch jeden monat zu spühren ;(

EDIT: stimmt die preise sind die gleichen..... bin halt schon zulang raus aus'm business :) im november kostete ein BDSL noch mehr als ein normaler...

Ninino°
27.01.2009, 14:22
Korrekt, aber irgendwie muß man dort einen Mittelweg finden.
BusinessKunden verursachen erfahrungsgemäß nunmal mehr Traffic.

Z.B. sind die Flatrates im Festnetz für BusinessKunden auch etwas teurer als für Privatkunden.

OT:
Da muss ich zumindest was Dein z.B. betrifft widersprechen. bei Vodafone sind die Preise für Privat und Gechäftkunden die gleichen. Im Gegenteil, die Geschäftskunden erhalten für den gleichen Preis, ein wesentliches mehr an Leistung. Wohlbemerkt im FESTNETZbereich. Aber auch im Mobilfunkbereich, erhalten Geschäftkunden beispielsweise den emailconnect S für umme..also quasi für einen Euro mehr - im Gegensatz zu Privatkunden, die für diesen Dienst 5 Euronen bezahlen.

Zum Thema:
Vodafone arbeitet defninitv daran. Und darüber hinaus, sollen die Blackberrydienste generell angepasst werden. Denn die Preisspanne zwischen Stormnutzern und anderen BBNutzern ist enorm. Wann das kommt: KA, aber dass es kommt: Sicher.

Greetz

xyz

deadkenny
27.01.2009, 14:34
@kenny

das liegt aber wirklich mal an der technik.... privatkunden bekommen beim festnetz sogenannte NGN anschlüsse wo die telefonie über VOIP geht. bei den business DSL ist es ein ISDN anschluss, da über NGN keine EC geräte laufe und auch die meisten Alarmanlagen nur über ISDN laufen.... es gibt für beides auch VOIP lösungen..... aber die kosten meist das doppelte.... von daher ist der mehrpreis im festnetzsektor hier gerechtfertigt.

aber bei dem mehr an traffic geb ich dir recht...... meine rechnug bekommt das auch jeden monat zu spühren ;(

EDIT: stimmt die preise sind die gleichen..... bin halt schon zulang raus aus'm business :) im november kostete ein BDSL noch mehr als ein normaler...

Wie gesagt, ich möchte nicht klugscheißern, aber was für einen Anschluß der Kunde (ob Privat, oder Business ist hier egal) erhält, bestimmt der Kunde selber. Klar, wenn ich nur den Anschluß bestelle, ohne irgendwelche "AddOns", kriege ich den NGN-Anschluß. Es kommt nur darauf an, was für ein Anschluß es ist (Mehrgeräte, Anlagen, S2M (die VF ja noch nicht unterstützt)).

Und ja, die Preise sind mittlerweile angeglichen. Was ich auf der einen Seite für lau hergebe, muß ich auf der anderen Seite wieder rausholen.

EDIT: Übrigens, das mit dem EMailConnect für lau hängt definitv vom Voice-Tarif ab! ;)

EDIT 1: Also lasst uns doch einfach darauf einigen, daß es Firmenpolitik ist (denn technisch ist generell erstmal alles möglich). :D

Ninino°
27.01.2009, 15:47
@kenny

das liegt aber wirklich mal an der technik.... privatkunden bekommen beim festnetz sogenannte NGN anschlüsse wo die telefonie über VOIP geht. bei den business DSL ist es ein ISDN anschluss, da über NGN keine EC geräte laufe und auch die meisten Alarmanlagen nur über ISDN laufen.... es gibt für beides auch VOIP lösungen..... aber die kosten meist das doppelte.... von daher ist der mehrpreis im festnetzsektor hier gerechtfertigt.

aber bei dem mehr an traffic geb ich dir recht...... meine rechnug bekommt das auch jeden monat zu spühren ;(

EDIT: stimmt die preise sind die gleichen..... bin halt schon zulang raus aus'm business :) im november kostete ein BDSL noch mehr als ein normaler...

Wie gesagt, ich möchte nicht klugscheißern, aber was für einen Anschluß der Kunde (ob Privat, oder Business ist hier egal) erhält, bestimmt der Kunde selber. Klar, wenn ich nur den Anschluß bestelle, ohne irgendwelche "AddOns", kriege ich den NGN-Anschluß. Es kommt nur darauf an, was für ein Anschluß es ist (Mehrgeräte, Anlagen, S2M (die VF ja noch nicht unterstützt)).

Und ja, die Preise sind mittlerweile angeglichen. Was ich auf der einen Seite für lau hergebe, muß ich auf der anderen Seite wieder rausholen.

EDIT: Übrigens, das mit dem EMailConnect für lau hängt definitv vom Voice-Tarif ab! ;)

EDIT 1: Also lasst uns doch einfach darauf einigen, daß es Firmenpolitik ist (denn technisch ist generell erstmal alles möglich). :D

Hi.

Zu Edit2: hmmmm..technisch erstmal alles möglich? hmmnjaaa... :D schön wärs!

zu Edit1: in jedem Tarif des neuen Tarifportfolois gibt es den email-connect s für umsonst. Verstehe nicht ganz was Du mit Deiner Aussage meinst?

deadkenny
27.01.2009, 15:56
Zu Edit2: hmmmm..technisch erstmal alles möglich? hmmnjaaa... :D schön wärs!

zu Edit1: in jedem Tarif des neuen Tarifportfolois gibt es den email-connect s für umsonst. Verstehe nicht ganz was Du mit Deiner Aussage meinst?

- Technisch ist es möglich, da einfach das Routing zwischen Provider und dem NOC geändert werden muß.

- gilt definitiv nur für das "SuperFlat"-Portfolio und nicht für Tarife wie "BusinessClassic", geschweige denn für Rahmenvertragskunden.

Ninino°
27.01.2009, 16:04
Zu Edit2: hmmmm..technisch erstmal alles möglich? hmmnjaaa... :D schön wärs!

zu Edit1: in jedem Tarif des neuen Tarifportfolois gibt es den email-connect s für umsonst. Verstehe nicht ganz was Du mit Deiner Aussage meinst?

- Technisch ist es möglich, da einfach das Routing zwischen Provider und dem NOC geändert werden muß.

- gilt definitiv nur für das "SuperFlat"-Portfolio und nicht für Tarife wie "BusinessClassic", geschweige denn für Rahmenvertragskunden.

zu1: da kenn ich mich zu wenig aus. weiß jedoch aus sicherer Quelle, dass es wohl technisch nich möglich ist. Aber das können wir wohl an dieser Stelle kaum abschließend klären...?

zu2: da hast Du natürlich Recht! Grundsätzlich wollte ich ja auch nur aufzeigen, dass die Aussage, BusinessKunden bezahlen generell mehr, so nicht stimmt.

meine Fresse..soviel OT..sorry dafür!

Greetz

xyz

deadkenny
27.01.2009, 16:06
Kein Thema. ;)

Ist ja auch nicht generell einfach über solche Themen zu diskutieren!

mastermind-bb
27.01.2009, 16:45
:D und dabei wollt ich eigentlich nur wissen ob ich mein mein enterprisekonto mit ner IMF nutzen kann.... cool was man da nebenbei noch so alles erfährt....aktuell ist der stand der dinge so, das vivio meine konten zurück setzt, ich in den nächsten stunden nen anruf vom support bekomme und dann erstmal versuchen werde eins der konten mit ner o2 karte und nem jungfräulichen 8900 zum laufen zu bekommen. wenn das klappt folgt stufe zwei nächste woche, wenn vodafone meine fair flat in ne IMF umstellt, dann werd ich versuchen das andere BES konto mit der IMF aufm Storm zum laufen zu bringen.... und wenns nich geht, is auch egal... bei o2 hab ich ja ne blackberry option mit 10gb :D

Cyberblade
27.01.2009, 17:24
Im 1.Quartal 2009 wird Vodafone die eMailConnect-Tarife überarbeiten! Der Internet Messaging-Tarife werden aber auch dann nicht BES-fähig sein...