PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues 5G Smartphone mit Tastatur kommt in der ersten Jahreshälfte 2021



Winnertrack
19.08.2020, 14:42
http://ftp.bbbservices.de/team/cirrus2k10/Firmenlogos/BlackBerrySchriftzug.png










Hallo Community!

Ja es scheint wirklich wahr zu sein. Heute hat Onwardmobility bekannt gegeben das es ein neues Blackberry Smartphone geben wird.

Dieses soll 5G fähig sein und natürlich über eine Hardwaretastatur verfügen.

Das neue Smartphone soll in der ersten Jahreshälfte 2021 erhältlich sein.

Designed wird das Gerät von besagter Firma Onwardmobility and gefertigt werden soll es von FHI Mobile, einem Tochterunternehmen von Foxconn.
Blackberry gibt nachwievor seinen Namen und die erweiterte Software für das Gerät.

Wir bleiben für Euch natürlich am Ball und informieren Euch sobald es etwas zu berichten gibt!

Viele Grüße

Winnertrack

Quelle: Onwardmobility (https://www.onwardmobility.com/)
Bilder: Blackberry

Folgt uns auf YouTube (https://www.youtube.com/channel/UC2RHLGPaUHeA88SAgWJtwiQ), Facebook (https://www.facebook.com/blackberrybase/) und Twitter (https://twitter.com/blackberrybase)

bebe1231
19.08.2020, 15:06
Wie bitte? Totgesagte leben länger, oder was ist jetzt da los?

Winnertrack
19.08.2020, 15:28
Man möchte den Unternehmen ein besonders sicheres Smartphone an die Hand geben (frei übersetzt von Onwardmobility)

Joschkie
19.08.2020, 15:43
Also ich... also wenn... Ich bin baff.
Aber Hoffnungen mache ich mir keine. Wenn Blackberry weiterhin diese horrenden Lizenzgebühren will, dann wird das neue Telefon 1000€ kosten. Und das war ja, glaube ich, auch das Todesurteil mit der Zusammenarbeit mit TCL. Aber wie auch immer. Es bleibt spannend, und ich werde auf jedenfall auch voller Spannung das neue Blackberry erwarten.
Das Titan ist mir einfach zu groß, das Schreiben war mir zu anstrengend. Habe es wieder verkauft. Aktuell renne ich mit nem Key2 durch die Gegend. Aber das ist schon fast wieder verkauft. Hardware ist mir zu lahm, Kamera zu schlecht, Android regelrecht veraltet... Ich habe bei meiner Freundin gesehen was Handys mit Android 10 heutzutage alles können. Darum will ich auch sowas haben. Die fehlende Tastatur wird mich stören. Aber ich habe schonmal ein paar Monate ohne Tastatur verbracht, und das werde ich auch wieder schaffen.
Oh Sorry. Bin abgeschweift. Worum gehts? Achja. Ich bin gespannt was das neue 5G-Blackberrry bringen wird.

bebe1231
19.08.2020, 16:07
@ Winnertrack Welches Unternehmen kauft, nach dem ganzen Debakel, noch ein BlackBerry?

Winnertrack
19.08.2020, 16:14
Das weiß ich leider auch nicht aber die Unternehmen in Amerika ticken vielleicht etwas anders. Laut Ankündigung ist erstmal nur von Amerika und Europa die Rede. Vielleicht will man die Angst vor den bösen Chinesen schüren :D

campino89
19.08.2020, 16:32
Just heute bin ich von meinem Key2 nach 2,5 Jahren auf ein OnePlus 8 Pro umgestiegen. Mein erstes richtiges Fulltouchgerät, weil es leider nichts ansprechendes - für mich - mit Tastatur gab. Inzwischen hilft es auch einfach nicht mehr sich gewisse Unzulänglichkeiten wie bspw die Kamera schön zu reden oder zu sagen "ach brauch ich eh nicht".
Bin gespannt wie es wird. Wenn es um die 1000€ kosten sollte, dann ist das heutzutage wohl so. Aber dann muss die Ausstattung auch stimmen und man muss sich halbwegs im Flagschiffbereich tummeln. So richtig glaube ich da allerdings nicht mehr daran.

BlackOwl
19.08.2020, 17:12
Kommt es mit OS11?

marchantelmann
19.08.2020, 17:29
angeblich auch Android

bin gespannt und hoffnungsvoll - glaube solang kann ich mit einem neuen Gerät noch warten.

Für die Strategie im Markt gibt es wie immer mehrere Optionen, bleibt abzuwarten.

royalblack
19.08.2020, 17:41
Öhm...

What?!

Whatt?!?


Ok, ich habe mit allem gerechnet, aber nicht mit einer weiteren Lizenzierung. :)


OS11 dann aber wohl eher nicht, schade eigentlich,


aber im Moment komme ich ja auch mit Android klar.


Leider, wage ich mal zu unken, wird es dann wohl eher eine Milka Schokolade werden und keine quadratisch praktische Ritter Sport:)

g.stobbart
19.08.2020, 19:03
Das ist mal ne Überraschung. Bin nach wie vor glücklich mit meinem Key2. Fing aber so langsam an, mich mit dem Gedanken anzufreunden, bald zu Apple zu wechseln...kommt also zum richtigen Zeitpunkt die Ankündigung

bebe1231
19.08.2020, 20:28
@ BlackOwl Bis dahin mit Version 11, von Google.

Winnertrack
19.08.2020, 21:06
Hoffentlich, und nicht wieder ein veraltetes OS welches auch nicht updated wird.

Achim1270
20.08.2020, 04:55
Gute Nachrichten, dann muß ich ja doch noch eine Beere kaufen.


Gruß Achim

Titan + Tapatalk

Kommandant
20.08.2020, 06:32
Wunder gibt es immer wieder.

Ich liebe mein Google Pixel 3a ohne Ende aber die Tastatur fehlt mir sehr. Ich bin gespannt und kann es kaum erwarten. Geile News :)

Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk

Anonymus31122020
20.08.2020, 07:22
Schön, dass die Reise doch weitergeht. Meine Erwartungshaltung schraube ich dennoch erstmal ganz stark zurück.

Die Pressemitteilung ist sehr, sehr dünn. Man könnte dies die Rückkehr zum Realismus nennen, passt aber nicht so richtig zu der sonst üblichen, amerikanischen Ankündigungskultur (MAGA). Zudem müssen zukünftig drei Partner vom immer kleiner werdenden Kuchen satt werden und ich kann mir schon denken, wer leer dabei ausgehen wird. Und last but not least, es lohnt sich, einen genaueren Blick auf die Team-Liste von OnwardMobility zu werfen. Nur ein Highlight darin: Die SVP für Marketing hat vorher bei BlackBerry Mobile gearbeitet. Und mit der hatte ich auch schon zu tun.X-X

LesPaul
20.08.2020, 10:23
Die Hoffnung stirbt zuletzt - ich hoffe dann mal wieder...

bebe1231
20.08.2020, 12:08
@ Paulemar Das soll ein Highlight sein, wenn da jemand vom BB Marketing dabei ist? Marketing und BB sind ja, an und für sich, zwei komplett unterschiedliche Sachen.

Anonymus31122020
20.08.2020, 13:19
Das war auch nicht positiv gemeint, hast du mein Emoji nicht gesehen?

bebe1231
20.08.2020, 13:25
Oh...ja jetzt hab ich das. '=D

Blackjoe
20.08.2020, 14:56
Ich habe schon "immer" gesagt, dass BB weiterhin auf Kurs bleiben wird. :)Und durch Trumps Eingreifen wird klar, dass sich die Welt in zwei Geräte-Lager spalten wird: die Chinesen und die Amis. Und da gibt es kein Vertun. Wir gehören eindeutig ins amerikanische Lager. Und da gehört Waterloo mit dazu.

Und da BB ohnehin verstärkt in Automation und Sicherheit unterwegs ist, dünkt mich die jetzige Ankündigung nur folgerichtig. Blackberry hält sich ein paar Eisen warm, die man dann anschmieden kann. Der Firlefanz mit chinesischen Geräten wird sich geben. Der Cyberkrieg ist voll entbrannt. Man muss jetzt Farbe bekennen.

Blackjoe

raser
20.08.2020, 15:02
Also muss bis dahin mein KeyOne und das iPhone8 durchhalten :)

Ich freue mich drauf :love:

royalblack
20.08.2020, 15:49
Habe was auf Golem dazu gefunden :)

https://www.golem.de/news/tastatur-smartphone-blackberrry-smartphones-kehren-zurueck-2008-150376.html

Maticora
20.08.2020, 19:20
Habe es erst auf Golem gelesen und mir gedacht, gucke ich mal bei der Base vorbei Wer weiß was Ihr darüber so denkt.

Ich bin auch sehr skeptisch. Immer mit einem Key geliebäugelt, aber nie gekauft auf Grund der Erfahrungen, die Ihr so mitgeteilt hattet. Seit letztem Jahr renne ich nun schon mit einem Chinagerät rum und vermisse die BB Tastatur.

Blackjoe
20.08.2020, 20:28
Es werde Eigenschaften haben wie "eine erstklassige Kamera und andere Eigenschaften, die man von einem Alltagstelefon erwartet.

Als Besonderheit gibt es spezielle Blackberry-Apps, die einen Teil des Funktionsumfangs des früheren Blackberry-Betriebssystems zum Teil nachbilden, teilweise auch in abgewandelter, modernisierter Form.

-------------------------

Genau das sind die Punkte, die ich seit Jahrwochen (anstatt -zehnten) anprangere oder fordere. Die Kamera hat BB das Genick gebrochen, weil die dachten, dass Menschen mit einem BB10 nur brachial arbeiten wollen. Das war kurz gedacht. Die Leute wollen Fotos ihrer Familie zeigen. Das ist doch summa summarum der Sinn des Lebens. Und genau da hat Apple eingehakt. Mit weltweitem Erfolg. - Man kann Wirklichkeit auch falsch interpretieren. Das hat BB klar gezeigt.

Ich bin recht zuversichtlich, dass bei 5 - 10 Prozent aller User ein BB-Gerät mit einer hervorragenden Kamera und mit Sicherheits-Merkmalen einen Markt haben wird. Die Kundschaft sind natürlich die Besserverdienenden. Und ob man es glauben will oder nicht: die gibt es. Ich kenne sogar welche.

Blackjoe

78-Berry
21.08.2020, 07:36
Vielleicht verschiebe ich doch meinen geplanten Wechsel zu Apple ...

royalblack
21.08.2020, 08:12
Gute Aussichten für mich :)


Entweder kommt das K(ing)1 aus China noch,
oder es kommt ein K3 aus Amiland.


Allerdings präferiere ich dann das breitere Handy ;)


Also zurücklehnen und auf den nächsten Frühling warten.
Bis dahin funktionieren unsere jetzigen Geräte ja bestimmt noch.

Blackjoe
21.08.2020, 15:50
Mit dem PASSPORT halte ich es noch ein paar Jahre aus. Qualität bekommt immer Gnadenbrot bei mir. Und es gibt für mich keine Alternative zum Passport. Wird Zeit, dass sich das vor Ablauf des Jahrzehnts ändert.

Blackjoe

Philipp Maash
21.08.2020, 16:44
Also ich... also wenn... Ich habe bei meiner Freundin gesehen was Handys mit Android 10 heutzutage alles können.

Darf man fragen was für revolutionäre Features das sind? Also zwischen meinem Tab S6 und meinem Key2 wüsste ich nicht was das Key2 nicht kann...

Ich freue mich auf das Gerät, ich war schon am überlegen was das nächste handy werden könnte, das Thema ist glücklicherweise ja nun durch.

g.stobbart
21.08.2020, 19:28
Mich würde das auch interessieren. Mit dem Key2 bin ich ja auch bei Android 8 (?) stehen geblieben. Und da ich mich aktuell auch leicht zu Apple hingezogen fühle, wäre es mal interssant, wie Android aktuell so unterwegs ist

royalblack
22.08.2020, 08:20
Noch'n Link, mit viel gefühlten und angedeuteten Einzelheiten, natürlich ohne echte Einzelheiten :)
Aber ich fand ihn mehr die Zusammenhänge erhellend:


https://www.engadget.com/5g-blackberry-keyboard-global-flagship-american-made-peter-franklin-175112005.html

enoyna
22.08.2020, 10:06
Wenn ich das Gerät so sehe... Ich habe Handschuhgröße S...
Das Ding ist ja gewaltig. Geht in Richtung Titan oder gleich Palm. Wirkte unhandlich.
Oder habe ich da den falschen Blick.

Aber im Grundsatz würde ich mich über eine neue Beere freuen. :)

dodendorf
22.08.2020, 10:43
Ja, Du hast den falschen Blick.

Das " Ding " was abgebildet ist, ist ein Key 2.

Von der neuen Smartphone Wunderwaffe gibt es weder Bild- noch konkretes Informationsmaterial.

enoyna
24.08.2020, 08:49
Oh, wie peinlich.
Jetzt, da Du es sagst....

Und ich weiß jetzt aber auch, warum ich kein Key habe: zu groß.

Bitte entschuldigt den unqualifizierten Einwurf.

Anonymus31122020
24.08.2020, 09:19
Die KEY-Modelle sind doch nicht groß. Zwar länger als ein Passport, aber deutlich schmaler. Einhandbedienung mit durchschnittlicher Handgröße ist durchaus möglich.

Wenn ich mir im Vergleich dazu das Nokia 7.2 meiner Frau ansehe, ... Und das ist für ein Slab noch vergleichsweise grazil[emoji3]

Kommandant
24.08.2020, 09:21
So ein Formfaktor wie das Classic wäre perfekt. Wird es aber nicht geben. Genauso wenig wie ein Bold. Wäre nicht zeitgemäß und man konnte viele Apps nicht mehr richtig ausführen. Ich denke die Entwickler denken schon mit :D

Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk

Anonymus31122020
26.08.2020, 11:43
Interessant, was OnwardMobilty sich bereits für Gedanken gemacht hat. Mal schauen, was final rauskommt.

dodendorf
26.08.2020, 12:00
Details bitte, Bernd.

Blackjoe
26.08.2020, 20:44
"The original plan, according to Franklin, was to build the "the most secure phone out there." That's the sort of angle that opens doors, but doesn't usually translate to mass-market success."

Für dieses Ansinnen scheint es mir, einen Markt zu geben. Wenn China und USA sich weiterhin streiten werden, dann ist es logisch, dass die westliche Welt sich wieder auf Selbstversorgung besinnt und diese auch durchzieht, so weit dies überhaupt noch möglich ist. Die großen politischen Blöcke werden sich immer Spinnefeind bleiben.

Und in diese Nische könnte ein neues BB-Smartphone stoßen. Da läge BB als Unternehmen mit seinen Sicherheitsambitionen genau richtig. Die haben sich auf sichere Software spezialisiert - und sie gehören dem westlichen Lager mit dem ach so unschönen Kapitalismus an.

Ich harre der Dinge, die da jetzt kommen. Nur wäre mir ein langes, schmales Gerät, das in der Hosentasche zerbrechen kann, nicht besonders recht. Ich glaube, dass PALM mit seinem ehemaligen PRE3 (eigentlich schon ein HP-Gerät) genau die Marktlücke füllen könnte. Ruhig etwas dicker und stabiler, aber dafür bessere Batterielaufzeiten wegen dickerer Akkus. Das wäre mein Marketing-Vorschlag.

Und wenn sie dann noch einen Slider einbauen - mit den heutigen technischen Möglichkeiten, dann wäre das absolut mein Gerät. Denn man hätte einen relativ großen Bildschirm bei guter Alltagsgröße, die auch Surfen möglich macht. Wer allerdings hauptsächlich Videos anguckt auf dem Handy, der muss weitehin Samsungs oder Huaweis Bretter kaufen. Ich persönlich halte es für verzichtbar. Es geht in die falsche Richtung. Aber wer es unbedingt haben will, soll es kaufen. Was sollte ihn daran hindern?

Blackjoe

Winnertrack
27.08.2020, 06:59
Die Frage ist wieviel es dem Durschnittsbürger wert ist die Sicherheit zu erhöhen.

royalblack
27.08.2020, 07:44
Interessanter Gedanke, wie OnwardMobilty denken könnte, dass ein Gerät aussehen sollte.


Sicherheit, Check.
Aktuell und technisch uptodate, Check.

Die Form?
Schokoriegel? Wenig Einwände bei Usern.
Passport size? Zu exotisch und freaky.
Slider? Zu exotisch und freaky.

Größe Screen? Mit Tastatur läuft es wieder auf einen Kompromiss hinaus.


Mein größter Optimismus. Ein bissel breiter, aber immer noch ein Riegel, Screen etwas größer (als Neugerät muss ne Lage drauf), Tastatur darunter.
Im Idealfall mit neuen Funktionen für die Tasta, außer App- und Funktionskürzel.


Eigentlich wissen wir, was kommen wird, auch wenn wir teilweise ander Wünsche haben :)
Das Gerät wird ein Zwitter aus Risikovermeidung und kalkulierten aber vermittelbaren Neuerungen sein.


Diesen Kompromiss gehe ich Passporter ja auch mit :D

Winnertrack
27.08.2020, 09:04
Ich glaube Onward Mobility wird versuchen das Gerät mit Blick auf Invincible (Unüberwindbar) an den Mann zu bringen, der Formfaktor wird vielleicht nur eine untergeordnete Rolle spielen und wir bekommen quasi ein Key3 mit kleineren Rändern um das Display und der Tastatur (beim Key2 ist noch Platz unter der Tastatur).

Achim1270
27.08.2020, 15:18
Egal, wird auf jeden Fall gekauft.


Gruß Achim

Titan + Tapatalk

Winnertrack
27.08.2020, 15:37
Wieso wundert mich das jetzt nicht? ;)

Blackjoe
27.08.2020, 16:35
Schade, dass ich den Siegeszug eines Slidergerätes - wie das PALM PRE - aber mit superguter Kamera, hohen Sicherheitsmerkmalen und einem 2 Tage-Akku nicht mehr erleben werde. Aber ich werde vom Himmel herunter diesen Tag mitfeiern. Endlich werden sie vernünftig, die Menschen. Petrus will auch schon seit langem einen solchen Slider. Aber Luzifer hat ihn verhindert.

Dass die heutigen Entwickler nicht verstehen, dass es Leute gibt, die keinen Schokoriegel haben wollen. Und genau die haben auch noch genügen Kleingeld, ein Kompaktgerät haben zu wollen, das man in der Hosentasche tragen kann.

Es wird wieder nix.

Blackjoe

JensCarlo
27.08.2020, 18:29
Weil der Durchschnittsbürger gerne sichere Fulltouch- und Tastaturgeräte kauft waren die BlackDroiden ja auch ein voller Erfolg. :-D

Lediglich 2 Jahre Patches ohne Major-Updates sind kein Grund BlackBerry zu kaufen, insbesondere wenn man auf Sicherheit bedacht ist.
Ich warte mal ab was passiert aber bisher bin ich auch ohne Blackdroid gut durchs Leben gekommen und habe nichts vermisst.

Kommandant
27.08.2020, 18:44
Ich hab auch ehrlich gesagt bedenken, dass ein Blackberry meinen Ansprüchen entsprechen wird. Seit dem ich von einem Key2 Le zu einem Google Pixel 3a gewechselt hab, bin ich schon sehr verwöhnt was Zuverlässigkeit, Updates und Bedienung angeht. Klar mir fehlt die Tastatur und ein SD Slot aber das ist das erste Smartphone, welches mich noch nie zur Verzweiflung gebracht hat.

Bin gespannt was Blackberry nächstes Jahr da so zaubert.

Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk

raser
27.08.2020, 20:00
So ähnlich erging es mir mit dem iPhone8. Gar nicht auszudenken, wenn Apple ein Teil mit Tastatur rausbringen würde. Aber die gehen ja leider eher den anderen Weg. :D
Ich lass mich mal überraschen, was für ein Key3 da dann kommt ;)

bebe1231
27.08.2020, 20:08
Die Ankündigung ist ja wie ein Wunschbrunnen, jeder schmeißt einen Nickel rein und hofft auf das Beste.

Ich will das Gerät erst mal sehen, dann sehen wir weiter. Ansonsten hoffe ich auf ein Titan II, irgendwann mal.

royalblack
28.08.2020, 18:44
Oder doch mal ein King One? :)
Who knows ...


So oder so, gottseidank kommen da noch ein paar Geräte :-)

raser
08.12.2020, 18:31
Welches ist denn derzeit das aktuellste BB Gerät auf dem Markt überhaupt ?

Winnertrack
08.12.2020, 18:51
Das Blackberry Key 2 LE

JensCarlo
08.12.2020, 19:12
Streng genommen sind die unbedeutenden „Red Edition“ und die limitierte „Last Edition“ die „aktuellsten“ Modelle.

dodendorf
09.12.2020, 15:49
Geht es nur mir so, dass ich die Informationspolitik zur neuen Beere recht ausbaufähig finde ?

bebe1231
09.12.2020, 16:38
Hast du wirklich gedacht, dass sich da was ändert? =))

JensCarlo
09.12.2020, 21:00
Welche Informationspolitik? :-D

Achim1270
10.12.2020, 22:31
Der war gut, sehr gut sogar Jens.


Gruß Achim

Titan + Tapatalk

Cyriax
11.12.2020, 16:37
Kann Onwardmobility und BlackBerry sich leisten (Finanztechnisch), sich so weit mit Spezifikationen aus dem Fenster heraus zu lehnen??
Bestimmt nicht, denn sie sind nicht Apple, Samsung und Huawai. Es geht hier auch im Geschäft- und Ideengeheimnisse.
Sonst würden gleich die ganz Großen ihre eigens entwickelnden Features stehlen, kopieren oder wie auch immer.
Wenn die Herrschaften im nächsten Jahr ein 5G BlackBerry verstellen möchten, dann bitte mit besonderen Features.
Und bis 5G in Deutschland mit 800 Mbit/s schnell ist, dass dauert noch gute 2-5 Jahre.

JensCarlo
11.12.2020, 18:08
Als ob Apple, Samsung etc. jucken würde was das neue Gerät für Specs hat. Das 5G Telefon wird sich so homöopathisch verkaufen, dass das keinen der etablierten Hersteller juckt. Insbesondere da die Zielgruppe eine komplett andere ist.

BlackBerry hat bei der Einführung von OS10 auch direkt auf LTE gesetzt und war einer der ersten Hersteller mit der Technologie meine ich. Da Deutschland es sich nicht leisten kann 5G zu verpennen wird der Ausbau hoffentlich schnell voranschreiten.

OnwardMobility ist weder bei Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, etc. großartig aktiv oder hat eine nennenswerte Followerzahl. Da passiert nichts. Eine 12 Jährige die Schminktipps gibt hat eine größere digitale Präsenz.
Selbst wenn OnwardMobility irgendetwas postet bekommt es lediglich eine kleine Blase mit die sich dafür interessiert aber keine nennenswerte Gruppe die das Gerät auch kaufen könnte.

Cyriax
11.12.2020, 18:19
Es geht um einzelne Features und u.v.m.... Augenroll.
Hast dich mal gefragt, warum die Chinesen uns mit ihren Technologien platt machen?
Selbstverständlich haben die 20 Jahre lang Wirtschaftsspionage betrieben.
Dein Statement ist so was von aberwitzig.

JensCarlo
11.12.2020, 18:27
Welche Features erwartest du denn?
Das einzige Feature wird eine Tastatur sein.
OnwardMobility kauft doch eh bei den Chinesen ein da die Firma nur Software kann und auf Fremdhardware angewiesen ist.
Was glaubst du denn wo die Technologie her kommt? Die Chinesen können und wissen doch alles.

bebe1231
11.12.2020, 20:21
Der Punkt wird sein, wer sich mit BB einläßt verbrennt sich die Finger. Ich lasse mich gerne eines anderen Belehren, aber ich habe die Hoffnung aufgegeben. Zumindest solange der Chinese da am Steuer sitzt, von dem hab ich den Eindruck er will keine Telefone mehr, aber irgendwie schon und kann sich nicht entschieden was er machen soll.
Dass er das OS10 so schändlich kaputt gemacht hat werde ich dem nie verzeihen.

tommel2
12.12.2020, 14:15
Damit stehst du nicht allein...

Von dem neuen Phone erwarte ich eine Aktualisierung der BlackBerry-Tastatur-Software, damit mein Titan davon profitieren kann. Die Tastatur funktioniert unter A10 grausig. Daher glaube ich, daß es ein Update geben wird. Oder auch nicht....
Bekanntlich stirbt die Hoffnung zuletzt.

Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk

Blackjoe
12.12.2020, 14:33
Na ja, wenn man bedenkt, dass ein Handy ein Multifunktionsgerät ist, auf das niemand mehr verzichten will (und wird), dann lohnt es sich vielleicht doch noch mal für Chen und seine Krieger, ein BB11 zu bringen, zumal BB in der Softwarebranche anscheinend ganz gut mitmischt (siehe FAZ Artikel hier im Form von Vorgestern?). - Das ist natürlich ein Traum von mir.

Ich kann mir momentan nichts Besseres vorstellen als meine BB10 Geräte, die ich bis zum Gehtnichtmehr ausreize. Habe die letzten Tage einen Halter aus Plastik für das PASSPORT gebaut, mit dem ich Fotos von einem Tisch abfotografieren kann, sie in Ordner packe und dann analysiere. Dazu brauche ich keine superneuen Handys, die stündlich mit Peking telefonieren. Mein PASSPORT ist immer noch Cutting Edge für mich. Besser als jedes Küchenmesser auf jeden Fall.

Ich erwarte, ehrlich gesagt, nicht allzu viel von OnwardMobility unter Franklin. Die Geschichte hat einen deutlichen Klumpfuß: Android. Aber daran führt wohl kein Weg mehr vorbei. Die Kröte muss man schlucken.

Wir bleiben dran.

Blackjoe

royalblack
14.12.2020, 11:31
Ich erwarte einfach nur ....


ein neues Spielzeug für mich ...


mit Tastatur ...


und zu nutzen wie ein aktuelles Handy :D


sozusagen ... eine Art adulte Kinderüberraschung ...
etwas zum spielen ... und man auch damit telefonieren :D

unityportal
14.12.2020, 18:06
@bebe 1231 (Großschreibung aus)
also du musst mal die kirche im dorf lassen. der chen ist der grund warum es blackberry noch gibt. nur in anderer form. warum milliarden in einer branche verheizen wenn man so viele andere kompetenzen hat geld zu verdienen. der smartphone markt ist so umkämpft, ohne vernünftiger app unterstützung oder sogar einem kompletten ökosystem hast du verloren. der siemens fuzzi hat meiner meinung nach die größeren fehler gemacht, der chen hat gerettet was noch zu retten war und das ruder komplett herumgerissen, völlig egal ob ein paar leute den smartphones nachweinen oder nicht. und unterm strich gibt es ja immer noch aktuelle blackberry smartphones wenn auch nicht mit bbos was auch ich sehr schade finde. mit candy crush fängt man mehr mäuse als mit sicherheit. (Großschreibung ein)

WhiteWilly
14.12.2020, 20:10
ich finde Chen macht auch einen guten job. ohne ihn gäbe es BlackBerry wahrscheinlich gar nicht mehr. abgesehen davon, bin ich auf das neue gerät gespannt. nutze weiterhin mein PPSE und bin seit fünf, sechs jahren immer noch täglich von dem apparat begeistert. hatte zwar hin und wieder überlegt mir ein keyone oder key2 zu holen, find die dinger made in china aber nicht so toll. haben wohl viele macken und sind nicht so stabil wie die os10 geräte. habe keine schutzfolie und keine hülle und null kratzer auf dem display, obwohl mir mein Classic und PPSE unzählige male runter geknallt sind. hoffe das neue blackberry ist ebenfalls so stabil gebaut. und das es kaum ankündigungen gibt, finde ich auch gut. sonst würde die konkurrenz versuchen, alles zu kopieren, wie hier bereits erwähnt wurde. ist halt kein teil für jedermann. eher was für manager, geschäftsleute, politiker, freiberufler.. hoffentlich wird es auch in texas bzw. usa gebaut. bis september läuft ja der standard browser noch. zur not hab ich noch den fennec und zeus browser drauf.

- - - Aktualisiert - - -

https://www.youtube.com/watch?v=IKN5VbScrow

hier ist das neueste concept video

bebe1231
14.12.2020, 20:24
Was hat der Chen besser gemacht? Androidgeräte die ebenfalls wie Blei in den Regalen liegen bleiben, garniert mit leeren Versprechungen.
Mit dem Android hat er sich ins Knie geschossen und im gleichen Zug die ganzen OS10 Entwickler verprellt.
Wer für 700.-€ ein Androidgerät kauft erwartet mehr als herausfallende Displays und schlechte Kameras, wenn meine Frau BlackBerry hört, läuft es ihr immer noch Eiskalt den Rücken herunter, so hat sie ihr KeyOne noch in Erinnerung.

Der Chen soll mal von seinem "Business-Gaul" absteigen, den hat er schon lange totgeritten.

Blackjoe
14.12.2020, 23:51
Die Tastatur macht Appetit. Genau so muss sie sein. Viele Shortcut Tasten!

Die Rückseite scheint leider aus Metall zu sein. Oder?

Jetzt noch eine gute Kamera.

Schade - kein Slider. Aber der kommt auch bald.

Danke für den Link.

Blackjoe

andi_fb
15.12.2020, 14:53
Sieht schon mal gut aus. Scheint ein 5 Zoll Display zu sein. Steht und fällt halt mit dem Prozessor und dem Display denke ich. Aber gefällt mir wirklich gut. Bin mal gespannt.
Gruß Andreas

Winnertrack
15.12.2020, 15:16
Die rote Version ist ja richtig schick, aber:
Bitte keine curved Displays und keine Notch (entweder breiterer Rand oben oder man lässt diese Selfiekamera gleich ganz weg).

Cyriax
15.12.2020, 15:30
Mehrere Anmerkung zum KEY3 Konzept...


Keine Punchhole-Notch - Alternativ eine absenkbare Frontkamera
Kein Egde-Display
Vierte Tastenreihe für Zahlen
Max. 5 Zoll Displaygröße
Snapdragon 888 mit BlackBerry Android-Blend
IP 67/68 Zertifizierung ist eine Selbstverständlichkeit
Mehrstufige Entsperrmethode




Adam von TechOdyssey sprach über das neue BlackBerry 5G.
Wird es noch in diesem Jahr Neuigkeiten geben?
Wohl kaum, eher eventuell zu Beginn des Jahres im Januar!




https://www.youtube.com/watch?v=Dw0Ers4Zf2E

LesPaul
16.12.2020, 12:59
Ich hoffe weiter, daß ein KEY3 tatsächlich mal kommt...

Winnertrack
16.12.2020, 14:06
Oder wie auch immer das heißen mag.
Ich glaube kaum das es an die Key Serie anknüpfen wird. OM wird sich einen anderen Namen ausdenken, da bin ich mir sicher.

tommel2
16.12.2020, 15:01
Es mutet wie ein Key-Nachfolger an. Das ist doch gut. Der Name ist egal...

Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk

JensCarlo
16.12.2020, 15:23
Keine Ahnung was ihr hier für Specs diskutiert aber es gibt lediglich die bestätigten Infos
-5G
-Tastatur
-Android

Alle sozialen Kanäle von OnwardMobility sind tot und was diskutiert wird sind irgendwelche Aussagen oder Konzepte von „random Blogger“.

royalblack
16.12.2020, 15:31
Chen

- wenn man bedenkt, dass er nicht mit "uns" verheiratet ist, sondern einfach nur in seinem damals neuen BB Bauchladen geschaut hat, was drin ist, waren die OS10 Geräte natürlich Superpotential, aber auch superbedeutungslos und vollkommen ohne Marktchancen.


- einfaches Beispiel ... Huawai ... muss man da mehr sagen? Vom Leader zum Absturz, da reichte ein Rauswurf aus Google

- Chen hat das genommen, was kalkulierbar Erfolg haben kann (obwohl er, das sei angemerkt, nach meinem Geschmack zu wenig innovativ und aggressiv in diesem Markt agiert ... er wird überholt werden oder ist es schon). Aber zum damaligen Zeitpunkt war das die Perle, die er sich ausgeguckt hat


neues BB Gerät


- das Konzeptvideo war, ein Glück, nur ein Konzeptvideo :). Gut ok, fein, aber zu glatt gelutscht, ich möchte was rigged :) ... irgendwie ... mehr Tec, mehr Kanten, mehr ... ehm ... Mann :D:party:


- ich hoffe weiterhin auf einen "Breiten-Kompromiss" zw. PP und Key


- alle weiteren Features sind mir schnurz ... ein Handy halt .... + Tasten, yeah :)

Cyriax
17.12.2020, 14:42
http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/2021%205G%20BB/BBB%202021.jpg




Hallo Community!

Onwardmobility meldet sich noch kurz vor Weihnachten und signalisiert, dass sie noch am Leben sind.
Immerhin ein Lebenszeichen von den Machern des kommenden 5G BlackBerry ist noch vorhanden.
Wer jetzt denkt, dass sie jetzt mit Power-Nachrichten wie Spezifikationen, Erscheinungstermin und Preisvorschlag mal so um die Ecke kommen,
denn muss ich leider sehr enttäuschen.
Sie sagen nur, dass erst in den kommenden Wochen und Monaten neue Details über Fortschritte und Gesamtarbeit preisgegeben wird.
Sie bedanken sich zunächst für das Interesse und über die zahlreichen Beiträge.

Hier die Meldung des Tages als Screenshot.

Wie ist eure Meinung hierzu?


http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/2021 5G BB/Onwardmobilty.jpg












Beste Grüße

Cyriax




Quelle: Onwardmobility (https://mailchi.mp/b10b1c8bcce4/hello-from-onward-mobility?e=f160b5f2f0)
(https://mailchi.mp/b10b1c8bcce4/hello-from-onward-mobility?e=f160b5f2f0)






Folgt uns auf YouTube (https://www.youtube.com/channel/UC2RHLGPaUHeA88SAgWJtwiQ), Facebook (https://www.facebook.com/blackberrybase/) und Twitter (https://twitter.com/blackberrybase)





http://ftp.bbbservices.de/team/DJ_Ganja/09_Logos/logo2.png







(https://www.onwardmobility.com/ourteam/)

tutur
14.02.2021, 07:24
Das kam gestern - bringt aber keine weiteren Erkenntnisse:

https://www.notebookcheck.com/BlackBerry-Neues-Smartphone-mit-5G-und-physischer-Tastatur-kommt-dieses-Jahr.520011.0.html


Tutur

royalblack
15.02.2021, 15:38
wäre schon schon, wenn da was kommt ...


ich habe ja zur Zeit einen Glaskasten für die Apps ...
und das nervt, vor allem, wenn ich fix und mehr schreiben will.


Die Autokorrektur auf der einen Seite ist ja ganz gut ...
auf der anderen Seite "korrigiert" sie oft ins Idiotische.


Das passiert mir bei einem Tastenteil nicht.

bebe1231
15.02.2021, 16:06
Also was da angeht, das ist mir irgendwie zu ruhig um das Gerät. Dafür, dass spätestens in 4 Monaten ein neues Tastaturgerät auf dem Markt sein soll, ist es schon verdammt still.
Kann natürlich sein, dass sie sofort das Verhalten BB adaptiert haben und sich wie Tunnelbauer verhalten.

tutur
15.02.2021, 16:09
Rein theoretisch könntest Du Dir auch jetzt schon ein modernes Smartphone mit physischer Tastatur kaufen ... niemand ist gezwungen ein Touch Gerät zu kaufen (Touch ist Quatsch) ...

T.

Mosh
15.02.2021, 16:42
Hab ich was verpasst?
Ist ein Gerät an mir vorbei gegangen?

Erbitte Details @tutur

Ins Web gemeißelt mit meinem Key2!

box
15.02.2021, 17:42
@tutur: Touch ist nicht generell Quatsch...

kommt darauf an, wofür / wie man das Gerät verwendet und sowieso generell eine Glaubensfrage. Die einen bevorzugen dies, die anderen das Andere.



Ich finde auch, dass es ziemlich ruhig um das neue Gerät ist und so gar keine Infos heraus gerückt werden. Deshalb glaube ich erst, dass es ein neues BlackBerry gibt, wenn man es im normalen Handel bekommen kann.

tutur
15.02.2021, 19:10
@Mosh: ich denke dabei in erster Linie an die Geräte von F(x)tec oder das AstroSlide

@box: Touch ist für mich (als Handschuhträger) Quatsch. Meine Aussage hat aber nicht den Anspruch allgemeingültig zu sein.

tommel2
15.02.2021, 22:16
Tastatur ist zum Teil eine Glaubensfrage...[emoji2]
Ich glaube an ein entspanntes Schreiben mit einer physikalischen Tastatur.
Ich kann auch Glasscheibe...bin aber froh, wenn ich wieder Tasten spüre!
Warum das so ruhig um das neue BlackBerry ist - keine Idee! Aber von anderer Seite orakelt es auch, dass wegen Corona das Ding erst im September erscheint. Anderes Argument: Im September beginnt allgemein der Verkauf neuer Technik (Weihnachten naht!).
Gruß tommel2

Gesendet von meinem Titan mit Tapatalk

evasion
16.02.2021, 13:44
@tutur
Es gibt auch Glasscheibe, die man mit Handschuh, bedienen kann ;)

tutur
16.02.2021, 14:36
Mit Lavamed Baumwollhandschuhen?
Welche denn?

evasion
16.02.2021, 14:43
z.B. https://www.spickipedia.com/index.php/2019/sony-xperia-handschuhmodus-aktivieren-loesung.html

Ob es nun mit deinen speziellen Handschuhen geht, steht da nicht. Man braucht aber keine Handyhandschuhe. Ich hatte selbst eins und es ließ sich bedienen, mit Leder und "Wollhandschuhen"

tutur
16.02.2021, 15:22
Danke, ist aber nicht weiter von Interesse.
Ich bleibe lieber bei Hardwaretastatur.

evasion
16.02.2021, 16:38
Ich wollte dir ja auch nur sagen, das Glas + Handschuh doch geht !

tutur
16.02.2021, 16:45
Das habe ich auch nie ausgeschlossen.
Ich empfinde es aber üblicherweise als sehr mühselig Touch Smartphones mit Baumwollhandschuhen zu bedienen.
Ich möchte mir auch kein Sony anschaffen nur um es zu testen. Und ich sehe auch keinen Mehrwert in Touch Geräten

Ich bin mit dem Classic und dem Passport und dem KeyOne mehr als zufrieden.

evasion
16.02.2021, 17:46
Deine Aussage war aber es gibt keine ! und Gut, ich werde dazu nichts mehr schreiben !!!

tutur
16.02.2021, 17:48
Wo hatte ich das denn geschrieben???

royalblack
17.02.2021, 08:41
gemach gemach :) ...


wir warten hier doch nur auf ein neues Tastentelefon :) ...


Und wenn keins kommt, tut`s auch der alte Automat.

evasion
17.02.2021, 12:13
@tutur
Hab mich verlesen, Entschuldige, ist so, wenn man versucht, nach einem 13 Stunden Arbeitstag noch den Durchblick zu haben :'(

tutur
17.02.2021, 14:31
@ evasion: alles okay, ich wunderte mich nur :-)

bebe1231
18.03.2021, 17:07
Noch gut 3 Monate, dann ist die Jahreshälfte vorbei. Also ich habe echt meine Zweifel ob das noch was kommt. Da hört man Null komma Null.

tutur
18.03.2021, 17:12
Du, da in Asien gibt es so eine komische Grippe, könnte ja sein das einer der Entwickler ein wenig Husten entwickelt hat ...

Ich denke man sollte dem ganzen sehr entspannt entgegen sehen.
Aktuell kann fast niemand seine Zeitpläne halten.
Kommt Zeit, kommt Smartphone.

Blackjoe
18.03.2021, 18:06
Tief im Innern hoffe ich darauf, dass nichts kommt. Dann muss ich meine BB10 Schätze nicht im Rhein versenken, wo sie zum Nibelungenschatz absinken und ihm Gesellschaft leisten.

Mein Eindruck ist auch, dass da ein bisschen zu wenig Marketing gemacht wird. Denn Werbung kostet Geld - viel Geld. Und wenn es tatsächlich schlecht steht, will man das Geld dafür nicht raushauen.

Aber ich sollte Optimist werden. Man hat mehr vom Leben.

EDIT: Das hier fand ich auf der OM-Seite. Der Autor sieht die Sache genau so, wie ich sie auch schon immer sehe. Aber seine Überlegung führt steil hinauf auf den Berg eines Sliders. Denn die Leute wollen große Bildschirmflächen für ihre Fotos, Videos und Whatsapp-Arien.

Ben Wood from CCS Insight, and perhaps the best-informed man on the planet when it comes to phones, said, “BlackBerry used to have three key differentiators: battery life, security and a physical qwerty keyboard. These days most Android phone makers deliver similar battery life, security has improved dramatically on Android and Apple’s iOS, which only leaves the keyboard. However, even that is going to be a hard sell given most users are now comfortable typing on a touch screen and the trade off in terms of screen real-estate in a world when it’s all about the content on the display is a big one when you have to add a physical keyboard.”
That’s true, but there’s something special about the BlackBerry keyboard, so let’s hope they don’t mess with it too much. I know several execs who swear by it, claiming they can type much faster on the physical QWERTY than on any unyielding glass screen.
Of course, “several” may not be enough to make the phone take flight again, but it’s going to be interesting to see what happens.

Blackjoe

JensCarlo
18.03.2021, 20:37
@tutur: Die Pandemie gab es bereits schon bei der Ankündigung des Geräts. In Asien läuft doch auch schon wieder alles normal, an den Produzenten liegt die Verzögerung garantiert nicht.
Ich habe eh nie an das Gerät geglaubt.
Onward wird nicht liefern.

tutur
18.03.2021, 21:38
Am 18. August 2020 gab es die Pandemie schon, das stimmt.
Aber wusste man da schon wie sich das alles entwickelt?
Ich jedenfalls nicht, aber ich bin auch nicht der Maßstab ...

dodendorf
19.03.2021, 06:43
@Jens

Schau mal hier : https://www.go2android.de/blackberry-smartphone-alles-nur-ein-gamestop

Natürlich wie Alles hier im Tread reine Spekulation ?

Kommandant
19.03.2021, 07:54
Wäre schon heftig, wenn Blackberry doch kein Smartphone bringen würde. Dann hätten sie endgültig bei mir verschissen.

Winnertrack
19.03.2021, 08:26
Wie Website von OM schreibt jetzt auch 2021 und nicht mehr first half of 2021, somit können sie sich noch bis Ende des Jahres Zeit lassen.
Ob da aber wirklich was kommt ist so langsam echt fraglich.

royalblack
19.03.2021, 10:13
konsequent wäre dann ja, das Ganze abzublasen ...


aber man kann sich fragen, welche Abhängigkeiten und Absprachen eine Rolle spielen.


Da reicht es ja schon, dass OM bei der eigenen Bank einen Kredit ergattert hat ...
der wackeln würde, wenn die angekündigte Koop platzen würde.


So profan kann die Erklärung auch sein :)

bebe1231
19.03.2021, 14:27
Pandemie hin oder her, jeden Monat bringt irgendwer ein neues Smartphone auf den Markt. Das lasse ich als Ausrede gelten, aber der wahre Grund ist sicher ein anderer.

Winnertrack
19.03.2021, 14:40
Die Pandemie kann nicht der Grund sein wenn, wie schon gesagt wurde, erst im August die Ankündigung erfolgte. Man hat wahrscheinlich mit mehr Zulauf oder Geldgeber gerechnet damit man das Ganze auch stemmen kann.
Das scheint nicht zu passieren und deswegen verschiebt man solange bis es abgeblasen wird (was ich nicht hoffe).

Achim1270
19.03.2021, 18:49
OM wird nichts produzieren und zum Kauf anbieten. Sollte ich mich irren freue ich mich und kaufe das Teil. Sehe das mittlerweile ganz entspannt


Gruß Achim

Titan + Tapatalk

royalblack
22.03.2021, 15:30
@Achim


genau die richtige Einstellung ...


ohne Erwartung einfach kommen lassen, wenn es denn kommt.

raser
22.03.2021, 18:19
Dem schließe ich mich einfach an ;)

eisprinzessin
22.03.2021, 21:30
ohne Erwartung einfach kommen lassen, wenn es denn kommt

Da hat einer das Geheimnis beim erfüllenden zwischenmenschlichen Miteinander gefunden *ROTFL*

royalblack
23.03.2021, 16:38
Da hat einer das Geheimnis beim erfüllenden zwischenmenschlichen Miteinander gefunden


so doppeldeutig hatte ich es gar nicht bedacht ...
aber Du hast da vollkommen recht :)

dodendorf
01.04.2021, 07:44
Sie „ zwitschern“ ja doch noch.

Quelle : https://twitter.com/_OnwardMobility/status/1377273482107617282

Kommandant
01.04.2021, 07:46
Ablenkung [emoji28] mehr nicht.
Hatte gestern mein Key2 Le wieder Mal in Betrieb. Abgesehen von der grottenschlechten Kamera, fehlt mir die Tastatur enorm.

Winnertrack
01.04.2021, 09:00
So langsam könnten die wirklich mal ein paar Infos bringen obwohl ich mit meinem Key2 absolut zufrieden bin.

Mosh
01.04.2021, 11:15
Heute Post zur VVL bekommen.
Wird echt Zeit für Infos...

Ins Web gemeißelt mit meinem Key2!

Kommandant
02.04.2021, 10:37
https://www.techradar.com/uk/news/blackberry-5g-2021

Nichts was wir nicht schon wüssten oder ?

jpachl
02.04.2021, 17:41
Ich habe gewisse Zweifel an dem Statement in diesem Beitrag, dass die Community einhellig einen Slider will. Nach meinem Eindruck gibt es zwei große Fraktionen. Die einen wollen einen Slider, die anderen einen Formfaktor in Anlehnung an den Passport.

Kommandant
02.04.2021, 17:42
Ich mag eher ein Classic [emoji28]

raser
02.04.2021, 18:16
Mir alles egal. Hauptsache Tastatur :D

jpachl
02.04.2021, 18:30
Ich ja eigentlich auch, habe meinen Classic ja auch immer noch im Einsatz. Ich befürchte aber, dass ein Gerät mit einem derart kleinen Bildschirm heute am Markt chancenlos wäre. Es gibt sicher eine kleine Elite, die ein solches Gerät kaufen würde (ich zum Beispiel), der Masse ist aber Social Media auf dem Smartphone einfach zu wichtig, um sich mit dieser Bildschirmgröße zu begnügen.

Kommandant
02.04.2021, 18:38
Seh ich auch so. Leider. Mal abwarten. Aber ja. Hauptsache eine gute Tastatur

JensCarlo
02.04.2021, 19:02
Bald kann der Titel des Threads angepasst werden...

Traurig, dass man sich schon freut wenn OnwardMobility überhaupt mal ein Lebenszeichen sendet. Wahrscheinlich hatte jemand in den Osterferien Langeweile und hat die Zeit genutzt mal wieder etwas zu posten.

Blackjoe
02.04.2021, 23:05
Guter Artikel. Es gibt Blutsbrüder:

We know that the Blackberry 5G 2021 will have a physical keyboard, but also that OnwardMobility and Foxconn will design it from scratch, rather than use old BlackBerry designs. Still, we don't expect it to rock the boat too much, so that it will appeal to old BlackBerry fans while grabbing new ones.
Personally, we'd a slide-out design like the one in the BlackBerry Priv (https://www.techradar.com/uk/reviews/phones/mobile-phones/blackberry-priv-1308303/review), though only if it slides out length-wise instead of at the bottom.

Ich will aber keinen seitlichen Slider.

Blackjoe

bebe1231
03.04.2021, 06:50
Ruf an, die sollen das sofort ändern. :D

Blackjoe
03.04.2021, 10:57
Hammer! :party:

Kommandant
04.04.2021, 07:57
https://tech.hindustantimes.com/mobile/news/blackberry-5g-2021-rumours-resurface-here-s-what-we-know-so-far-71617510541675.html

Der gleiche Quark nur etwas anders geschrieben [emoji28]

bebe1231
04.04.2021, 19:00
Immerhin, so ein "heiß machen" gabe es bei BB vorher nie. Nur kenn ich das deutlich besser. Normal serviert man da dann neue Happen, was Format oder Spezifikationen angeht.
Wenn man nichts hat, ja dann gibt es halt nix.