PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unihertz Titan: Passport-Nachfolger mit Android vorgestellt.



Seiten : [1] 2 3 4

Handspring
15.07.2019, 11:41
Mit 1:1 Display, aber nicht von Blackberry, sondern von Unihertz. Der Titan:

https://titan.ogadget.com//?utm_source=unihertz&utm_medium=homepage

MadeinGermany
15.07.2019, 12:36
Wäre über dem Display dieses Silberne Ding nicht. Das Ding wäre echt schick! Rock solid Device.

royalblack
15.07.2019, 13:19
ach, das lässt sich mit Sicherheit abfummeln und ersetzen

DerBoo
15.07.2019, 13:27
Würde ich sofort kaufen!

DJ_Ganja
15.07.2019, 13:50
Mensch da wäre ich auch für zu begeistern [emoji16]

...gepostet mit meinem fabulösen BlackBerry Motion.

Cyriax
15.07.2019, 14:43
http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/CES%202019/5.jpg




Hallo Community!

Unihertz aus Shanghai ist bekannt für seine Outdoor-Handys bzw. für das kleinste Smartphone der Welt.
Jetzt stellt der Hersteller auf seiner Webseite und Kickstarter sein neues Projekt vor. Ein Passport-Klon mit Android und ultra-robusten Gehäuse.
Auf Kickstarter könnt ihr ein Frühbucherpreis in Höhe von 199 US-Dollar vormerken.
Das Unihertz Titan hat eine extrem starke Ähnlichkeit mit dem BlackBerry Passport. Ob BlackBerry sich das gefallen lässt??
Dennoch sieht das Gerät sehr interessant aus. Das Gesamtgewicht wird die 220 Gramm höchstwahrscheinlich überschreiten.
Mehr Spezifikationen wie CPU-Auswahl, RAM und Speicher wird der Hersteller hoffentlich schnellstens nachreichen.

Was sagt ihr zum Unihertz Titan?




Vorläufige Spezifikationen des Unihertz Titan


4,5 Zoll IPS LCD Display mit 1440*1440 in 1:1 Format
QWERTY-Tastatur
6000 mAh Akkukapazität
Wireless Charging
IP-67 Zertifizierung
Dual Sim
Outdoor-Gehäuse
Gesichtsentsperrung
Android Betriebssystem






Kleine Bildergalerie

http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/CES%202019/U1.jpg

http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/CES%202019/2.png



http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/CES%202019/3.png




http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/CES%202019/4.png








Beste Grüße

Cyriax




Quelle: Unihertz (https://titan.ogadget.com//?utm_source=unihertz&utm_medium=homepage)








Folgt uns auf (https://www.whatsapp.com/android/)YouTube (https://www.youtube.com/channel/UC2RHLGPaUHeA88SAgWJtwiQ), Facebook (https://www.facebook.com/blackberrybase/) und Twitter (https://twitter.com/blackberrybase)




http://ftp.bbbservices.de/team/DJ_Ganja/09_Logos/logo2.png

DerBoo
15.07.2019, 15:39
Ich habs schon mal "vorreserviert" für 199 USD... mal schauen, obs klappt. Bei dem Preis macht man nix falsch.

Winnertrack
15.07.2019, 19:09
Mehr als Mittelklasse Hardware wird das nicht geben können, aber wartet mal, das sind wir ja von BlackBerry ja mittlerweile auch gewohnt. Nur zu einem erheblich höheren Preis.
Wird spannend wenn es wirklich was wird mit dem Gerät gerade zu dem Kurs.

Anonymus203052020
15.07.2019, 19:23
Sieht auf den Bildern doch arg klobig aus

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk

bebe1231
15.07.2019, 19:25
Ich hab mich da auch Vormerken lassen, bin gespannt ob ich jemals so ein Gerät in den Händen halten werde. :D

tommel2
15.07.2019, 19:42
Habe mich auch angemeldet. Das "Klobige" im Design rührt wahrscheinlich von der gewollten Robustheit her. Also ein echtes Outdoor- oder Baustellenhandy...

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

NeXXo
15.07.2019, 20:55
Das Teil hat irgendwie was ... Muss man ja echt sagen.
Weiß jemand wie die Update Politik bei dem Hersteller aussieht?

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk

royalblack
15.07.2019, 20:59
Für 200 Tacken robustes und aktuelles Tasta Passport Feeling?

Selbst, wenn es was klobig in der Hand liegen sollte, wäre das schon einen Versuch wert.


Man stelle sich darüber hinaus vor, die Technik plus Screen ließen sich im guten alten Passport verbauen :)


Ich weiß, daraus wird nix, aber man hat schon Chen kotzen sehen :D

SaarEagle
15.07.2019, 21:07
Ich hab ebenfalls mal reserviert. Hoffentlich kommt es.

Anonymus31122020
15.07.2019, 22:08
@NeXXo:
Weiß jemand wie die Update Politik bei dem Hersteller aussieht? [/QUOTE]

Eher nicht so gut. Aber da würden wir ja nur vom Regen in die Taufe kommen. [emoji6]



Aber aufgepasst: Hier sollen demnächst weitere Infos über das neue Smartphone veröffentlicht werden:

https://www.facebook.com/groups/1304745876357921/ .


Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk



Beiträge zusammen geführt
Zitat entfernt
box

bebe1231
16.07.2019, 04:29
@paulelmar:

"R" vergessen? Vom Regen in die Traufe. Die Traufe ist mehr oder weniger der Abfuss bei der Regenrinne.



Zitat entfernt
box

Einstein
16.07.2019, 06:13
Gehört zwar nicht zum Thema, aber das ist nicht korrekt.
Die Traufe ist das untere Ende des Daches an der Dachdeckung, hat nix mit der Rinne zu tun, die Rinne befindet sich lediglich an der Taufe, sofern es überhaupt eine Rinne gibt.

Auch ohne Rinne heisst der Punkt “Traufe”.

Gesendet von meinem BBF100-6 mit Tapatalk

Handspring
16.07.2019, 07:20
Interessant zu wissen ob es nur amerikanische oder auch deutsche Tastatur geben wird. Die Vorbestellungen beziehen sich wahrscheinlich auf amerikanisches Tastatur-Layout.

Sinthoras
16.07.2019, 14:45
The ultimate outdoor phone with IP67 waterproof, dustproof, walkie talkie function and 6000mAh battery capacity.

Und Holz spalten kann damit sicher auch... X-X

MadeinGermany
16.07.2019, 16:38
@Handspring das kannst du softwareseitig ja ändern.
@Software Updates, dafür wird es sich zu 100% rooten lassen und dann kann man die Updates easy selber einspielen.

DerBoo
16.07.2019, 19:23
dafür wird es sich zu 100% rooten lassen und dann kann man die Updates easy selber einspielen

genau das ist der Plan :-)

royalblack
16.07.2019, 19:29
Das habe ich ja noch gar nicht realisiert: D

Stimmt, das sollte rootbar sein :)

Gab es den Artikel schon hier?
https://winfuture.mobi/news/110086

Kleine Inkorrektheit, was das erwähnte key1 Formal des Bildschirms angeht,
aber da könnte auch ein kleines Trackpad drauf sein?

JensCarlo
16.07.2019, 20:20
Wäre die Software denn dann auch mit den Hardwaretasten kompatibel?

royalblack
16.07.2019, 21:37
Gute Frage, aber zur Not werfen wir das Blackberry Keyboard drauf.
Das sollten auf Tasten eingestellt sein?

Plus die App Keyboard Browser:)

jojoxyz
18.07.2019, 08:59
Jetzt wird es langsam komisch. Habe von Unihertz jetzt ne Mail bekommen, dads man nochmal 15 Dollar zahlen soll, um sich den Kaufpreis von 219 Dollar zu sichern. Mit meiner schon gezahlten Anzahlung von 10 Dollar sollte der Endpreis doch bei 199 Dollar liegen.

Handspring
18.07.2019, 09:08
@jojoxyz
Es gibt keinen Preis von 199$. Es wird nur ein Kickstarter tier namens "Super Early Bird" geben mit 199$. Allerdings nur wenige Geräte, die dann nach gefühlt 1-2 Minuten weg sind. Wenn Du nicht schnell genug bist bei Kickstarter zu bieten (in dem Moment wo das Teil online geht), dann wars das; und ohne die 15$ Vorschuss, zahlst Du dann 359$. Also den vollen Preis. Mit den 15$ Vorschuss kannst Du Dir dann wenigstens das Gerät für 219$ sichern.

SaarEagle
18.07.2019, 09:47
@Handspring
Unihertz hatte die Reservierung, die du ansprichst, tatsächlich ganz am Anfang für 10 $ (Endpreis 199 $) angeboten. Haben sie nur dann irgendwann auf 15 $ (219 $) erhöht, weil sie wohl nicht mit diesem Ansturm gerechnet haben.

Die E-Mail habe ich auch bekommen. Ist einfach nur ein Newsletter. Sollte man also nicht ganz so ernst nehmen, wenn man schon bezahlt hat. Es bestand ja die Möglichkeit, sich in solch einen Newsletter einzutragen, ohne eine Reservierung durchzuführen. Anscheinend haben sie beides zusammengelegt.


Ohne die Reservierung wird das Gerät also 359 $ kosten. Finde ich, trotzallem noch ein guter Preis. Bin mal gespannt, wanns kommt.

Handspring
18.07.2019, 10:54
Es kommt frühestens Dezember, aber ich glaube eher nächstes Jahr. Der Ansturm ist enorm, kein Wunder denn die Leute können den Einheitsbrei ohne Tastatur nicht mehr sehen. Mehr als 2000 Vorbesteller sollen bis jetzt die 15$ bezahlt haben. Die Kickstarter-Kampagne läuft wohl nächste Woche an.

campino89
18.07.2019, 11:52
Klar ist das Gerät grundsätzlich interessant, zwar irgendwie auch hässlich, aber genau das was hier alle, inklusive mir, herbeisehnen.
Nur ohne Specs zu wissen kauf ich gar nüscht. Prozessor? Ram? Speicher? Kamera? Gehäusematerial?...

bebe1231
18.07.2019, 14:08
Selbst wenn die ganzen Komponenten in der Mittelklasse spielen, für den Preis nehm ich das mit. Da kann man glaub nicht viel falsch machen.

Richtig toll würde ich finden, wenn das Gerät so ein Erfolg wird, dass der Chinese blass vor Neid wird. :D

campino89
18.07.2019, 14:32
Der Preis ist mir zweitrangig, die Komponenten müssen passen.

Handspring
18.07.2019, 14:33
@campino
Material ist bekannt, Titan. Kamera wird eher Mittelklasse sein.Prozessor ebenfalls. Bei RAM und Speicher kann man sich an das Atom orientieren das 240 Euro kostet, Atom hat 4GB RAM und 64GB Speicher, reicht aus.

campino89
18.07.2019, 14:54
In der Facebook Gruppe hatte jemand geschrieben, dass es evtl auch Plastik sein könnte, weil Jelly irgendwie mehrere Varianten hat, oder so. Habe das aber auch nur überflogen.

Klingt dann alles ganz nett, aber dann werde ich wohl beim Key2 bleiben. Schade ein richtiger Knaller wäre was.

Cyriax
18.07.2019, 18:19
Also High-End CPU/GPU wird das Gerät wohl nicht verbaut haben.

Anonymus203052020
18.07.2019, 19:33
Braucht bei dieser Art von Smartphone auch kein Mensch

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk

Anonymus31122020
18.07.2019, 19:53
Allein der Akku wäre eine Wucht. Damit könnte man einem E-Auto wieder 20 km mehr Reichweite verpassen[emoji38]

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk

bebe1231
18.07.2019, 20:36
BlackBerry rotzt euch Mittelklasse-Hardware, mit der sich gerade mal so telefonieren lässt, für 650.-€ hin und da wird gekauft. Bei 200.-€ wird über irgendwelche EVENTUELLE Unzulänglichkeiten diskutiert. Kommt mal runter.

Achim1270
18.07.2019, 23:33
"Gerade mal telefonieren lässt " ?
Jetzt komm Du mal runter.......



Gruß Achim

BlackDroid Posting

bebe1231
19.07.2019, 04:34
Wenn ich an das Key1 meiner Frau denke, dann kommt das schon ziemlich auf den Punkt.

Handspring
19.07.2019, 09:27
Eigentlich ist das ja alles Mittelklasse bei Blackberry im Moment, das letzte Highend Gerät zu seiner Zeit war das priv. Streng genommen ist mir das auch egal was für ein Prozessor da herumwerkelt, hauptsache die ganzen Pornos laufen ruckelfrei.
Beim Unihertz Titan haben wir u.a. Dual-SIM, Walkie-Talkie-Funktion, dratlose Ladeoption, NFC-Unterstützung, Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung. Und das alles für 200 Euro ist schon ok. Fast geschenkt, Costa fast garnix.

royalblack
19.07.2019, 09:47
Ist ruckeln bei einem Porno nicht eher noch stimmungsfördernd? :D

So authentisch und so? :D


Mir reicht:


Eine halbwegs aktuelle OS Version


Ein WIDE Screen :), endlich


Eine gute Tastatur


Eine gute Integration der Tastatur!


Und ein wertiges Feeling


Der Preis ist sowieso ok,
ob nun 200 oder 400 plus minus

SaarEagle
19.07.2019, 11:05
Die Reservierungen sind wohl extrem gut gelaufen. Ist nämlich ausverkauft. Wer jetzt also noch ein günstiges Gerät haben möchte, muss sofort zuschlagen, sobald es auf Kickstarter kommt. Wie es scheint, wird es wohl am 30. Juli vorgestellt.

Wenn der Verkauf ja gut läuft, sollte man eine Kampagne starten und Unihertz überzeugen, dass deren Gerät als nächstes ein Q10 Klon wird. Das wäre doch perfekt. :D

Was freu ich mich auf den 30. :D

Handspring
19.07.2019, 11:39
Ist doch schon eine Q10 Kopie, hat Tastatur, hat quadr. Display.

Phoenix.Computer
19.07.2019, 13:05
Und ich hatte gedacht bzw. mal gelesen das bei Android ein "Quadratisches Display" nicht unterstützt wird?

Sonst ein schönes Gerät das mich tatsächlich an das Passport erinnert.

MFG
Christian

Handspring
19.07.2019, 13:11
Doch das geht, quadratisches Display ist kein Problem für Android. Haben andere Hersteller auch schon gebracht, z.B. Motorola.

Winnertrack
19.07.2019, 13:12
Das mit der Unterstützung stimmt auch bis jetzt die faltbaren Display kamen und damit auch das 1:1 Format wieder unterstützt wird.

Blackjoe
19.07.2019, 23:14
Das Handling wird es entscheiden, nicht die Specs.

Aber warum sollte man sich einen Titanen holen, der ja nichts anderes kann als ANDROID. Das Original PP kann OS10 und Android. Größer, höher, weiter.

Ich bin echt gespannt, wie das Gerät die Ex-Passporter begeistern wird. In einem Monat wissen wir es.

Blackjoe

bebe1231
20.07.2019, 07:41
Du vergisst, dass die BB World in wenigen Monaten abgeschalten wird. Es gibt dann keine nativen OS10 Programme mehr und alle Android-Programme laufen auf OS10 nun mal nicht.
Ich habe zudem immer mehr Probleme mit dem Browser, manche Seiten werden nicht korrekt dargestellt oder der Browser hängt sich auf, bzw. ist unglaublich langsam.
Alternativen wie Opera, Firefox oder Zeus sind keine Lösung. Die laufen auch nicht sauber und bringen das Gerät an die Grenzen.

royalblack
20.07.2019, 09:47
seufz .... Irgendwann ist mein PP nur noch E-Mail Maschine und Unterwegs Schreibmaschine und eben mein Hotspot.


Aber was jammer ich denn :) , wenn mein kleiner Mac "nur" meine Schreibmaschine ist, ist das doch auch vollkommen normal.


Ich bin schon gespannt, ob dann dieses wasserfeste schlammtaugliche robust aussehende Outdoor Klötzchen die gleiche Funktionen erfüllen kann und auch noch gut ausschaut. Unser PP ist einfach eine Design Ikone :)


Vorteile wären eigentlich nur:
Apps und surfen

JensCarlo
20.07.2019, 10:00
Wäre gut wenn wir jetzt mal die wichtigsten nativen OS10 Apps extrahieren und irgendwo in einer Cloud zugänglich machen könnten um diese in 2020 ggf noch nutzen zu können.

royalblack
20.07.2019, 10:48
Wenn das geht?


Ich bin technisch ein "Fummler ohne Fachkenntnis".
Da kann ich dann nur freudig partizipieren.


Ich hoffe aber, dass irgendwo auf der Welt ein paar Liebhaber unseres OS10 sich jetzt schon die ersten Gedanken dazu machen.

Blackjoe
20.07.2019, 14:38
Das ist eine prima Idee mit den OS10 Apps. Ich bin im Prinzip versorgt. Aber wenn mein Passport auf dem Erdboden zerschellen sollte, kriege ich ja die darin befindlichen Apps nicht mehr auf ein Nachfolge Passport gespielt. Also müsste ich sie irgendwo runterladen können.

Ich kann diese technischen Dinge als Laie leider nicht leisten. Aber ich könnte eine Liste meiner wichtigsten App aufsetzen. Wenn man die dann abgleicht mit anderen Listen von anderen Nutzern, ergibt sich sicher eine brauchbare Gesamtliste von Apps, die man retten müsste.

Ist hier im Forum jemand in der Lage dazu?

Blackjoe

Anonymus203052020
20.07.2019, 14:47
Vielleicht macht ihr Euch in einem diesbezüglichen Threat Gedanken dazu......das Thema habt ihr ja schon öfters auf dem Schirm gehabt

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk

royalblack
20.07.2019, 14:50
Bleiben wir beim Threadthema :)


Nur soviel, als Webseite geht das sowieso nicht.
Eine verändere, also "geknackte" Version, zum freien Download bedarf der Zustimmung des Rechteinhabers.
So zumindest meine Einschätzung aus dem Bauch.

tommel2
21.07.2019, 10:31
Nebenbei: Wenn man auf seinem OS10-Gerät alle Apps, die man braucht drauf hat und damit zufrieden ist, kann man doch per Sachesi ein Backup machen und - wenn ich mich recht entsinne - daraus die Apps extrahieren? Oder liege ich da falsch?
Zumindest fällt das in den Bereich persönlicher Sicherheitskopie und man braucht keine BBW.

Übrigens hat eine Programmierertruppe einen Backup-Server für die Pebbles aufgesetzt, auf dem man viele Apps für seine Smartwatch wiederfindet. Vielleicht gibt es auch einen Verein, der sich bereits damit beschäftigt, wichtige und bewährte OS10-Apps für so einen Server zu sammeln?

Ansonsten bin ich auch auf das Titan gespannt.

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

royalblack
21.07.2019, 18:08
zur Not nehme ich das Titan und quetsche es in das Gehäuse des Passport :D

SaarEagle
22.07.2019, 17:13
Unihertz hat neue Specs veröffentlicht.

Festplatte: 128 GB
RAM: 6 GB
Kamera: 16 MP AF & 8 MP FF
Touchscreen ist die gleiche Größe, wie beim Passport. 4,5 Zoll.

Rest kommt die nächsten Tage. Bisher also recht vielversprechend. Gut die Kamera ist jetzt nicht die Beste, aber ich denke, da werden die wenigsten Passportnutzer/Interessierten Wert drauf legen.
Für mich ist es am wichtigsten, dass es flüssig läuft. Mit 6 GB RAM hat man, wenn der Prozessor kein Mist ist, vorerst mal seine Ruhe.

evasion
22.07.2019, 17:45
und 128 GB Speicher ist auch gut :)

bebe1231
22.07.2019, 18:14
Also was die Kamera angeht, da ist man ja als Passport-Nutzer nicht verwöhnt. Besser geht immer.

JensCarlo
22.07.2019, 18:34
Das hört sich ja wirklich gut an!

royalblack
22.07.2019, 21:03
Ich bin gespannt :)
Schön, dass sich doch immer irgendwo eine Tür öffnet.


Übrigens! Die Kamera des PP ist für mich noch immer unerreicht gut.
Andere Handies machen die typischen, irgendwie aseptischen, Bilder.

Dazu muss ich sagen, es kommt auf den Nutzungszweck an.
Für Webseiten mit unbewegten Tageslichtmotiven ist es allererste Sahne.
Gerade auch wegen der Quadratur. Das ist fast schon ein "Spiegelreflexkamera - Effekt" :)

Achim1270
22.07.2019, 21:16
Und ich Esel habe zu spät bestellt! Ausverkauft! Fuck!


Gruß Achim

BlackDroid Posting

JensCarlo
22.07.2019, 21:31
Du wirst es ja trotzdem noch kaufen können, du musst halt nur ein paar Taler mehr zahlen müssen.

Achim1270
22.07.2019, 21:33
Hoffentlich. Beginne sofort mit Pfandflaschen sammeln[emoji3]



Gruß Achim

BlackDroid Posting

royalblack
22.07.2019, 23:14
Eben, ich habe auch noch nicht gekauft, sondern beobachte erst mal und warte erste Reviews ab.


Wenn die einen guten Job gemacht haben, ist mir das auch den vollen Preis wert :)

tommel2
23.07.2019, 06:51
Die neuen Infos über das Titan lesen sich gut. Man kann gespannt sein, wie es von der Nutzergemeinde außerhalb der Blackberry-Community wahr- bzw. aufgenommen wird.

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

Handspring
23.07.2019, 07:08
Wer bis jetzt nicht bestellt hat, wird den doppelten Preis zahlen. Wer zu spät kommt, den bestraft Unihertz.

btw Wo stehen denn die neuen Specks?

royalblack
23.07.2019, 07:31
Oh, ich werde dann böse bestraft. Ich bekomme ein nagelneues aktuelles Android mit Passport Bildschirm, massig RAM, massig Akku und massig Festplatte ausgestattetes Handy, mit immer noch einem Preis deutlich unter BlackBerry Markteinführungspreisen :D


@handspring
Ich meine das nicht spöttisch sondern relativierend. Dieser andere Preis ist ja eigentlich ein Promo Preis, weit unter Marktwert. Die Arbeit der Jungs, die da anscheinend die Gebete der Passport Freunde erhört haben ist mir schon ein Preis unter PP Preisen wert :)

Winnertrack
23.07.2019, 12:46
@ Handspring
Die erweiterten Specs wie Ram und Rom finden sich auf der Facebook Seite von Unihertz Titan Group. Dort wird dann auch der Prozessor öffentlich gemacht.

Sinthoras
23.07.2019, 13:00
Nur der Name is halt totaler Quark: Unihertz... X-X

bebe1231
23.07.2019, 13:38
Finde den Namen gut, hat irgendwas von Unimog. Die sind bekanntlich unverwüstlich. :D

royalblack
23.07.2019, 15:24
Ob das Unihertz dann auch ne Schwingfeuerheizung hat? :)


Ihr solltet aber nicht zu viel Vorschuss-Hoffnung in das Unihertz legen.
Mir muss es auch in Design, Wertigkeit und Tastatur gefallen.
Die Specs sind nicht alles.

SaarEagle
23.07.2019, 16:40
Unihertz hat die nächsten Daten bereitgestellt. Es wird ein Octa-Core 2 GHz Prozessor sein (was genau, ist noch unklar. Die meisten hoffen mal, dass es kein Mediatek sein wird. Da aber wohl deren vorherigen ebenfalls Mediatek waren, kann man davon ausgehen, dass es hier nicht anders sein wird. Mein Gemini PDA hatte ebenfalls Mediatek und hatte dort keinerlei Einschränkungen. Warum die so verachtet sind,kann ich nicht sagen)..

Wer ein Early Bird Package haben möchte, sollte dann ab 30. Juli, 14 Uhr (8AM EDT) auf Kickstarter sein. (Evtl schonmal ein Konto vorbereiten, da dies schnell weg sein wird)


Was die Wertigkeit angehen wird. Kann man ja mal die Bewertungen der Vorgängermodelle (Jelly Pro und Atom) auf Amazon anschauen. Die waren überwiegend positiv, während nur beim Jelly Pro der Akku kritisiert wurde. (Was bei den Abmessungen & Android selbstverständlich ist. Ist ja beim Palm PVG100 nicht anders, welches nochmal etwas größer wurde.)


Falls es noch nicht genannt wurde. Dual SIM wird das Gerät auch haben. NFC für kontaktloses Bezahlen ebenso.

Blackjoe
23.07.2019, 21:41
Na ja, der Name geht eindeutig auf den deutschen Markt zu. Heinrich Hertz war ein wichtiger Mann. Und die User des neuen Handys haben hoffentlich alle an der Uni studiert. - Dann passt alles.

Die Qualität der Tastatur wird entscheidend für den Verkauf werden. Und die Griffigkeit der Rückseite.

Ich zahle lieber das Doppelte, bekomme aber dafür nicht Hälfte eines Passports.

Blackjoe

forpeace
24.07.2019, 07:00
Und wer am Ende noch etwas mehr Geduld übt, zahlt einen Preis zwischen dem Promo- und dem Startpreis

Frage ist nur, wer hat diese Geduld immer? ;)

Handspring
24.07.2019, 07:41
Der billige MediaTek-Dreck... Oh Gott...

SaarEagle
24.07.2019, 09:18
Einer aus der Facebook Gruppe hat folgende Abmessungen (angeblich) erhalten:

153.6 x 92.5 x 16.65
303gramm

Vergleich mit dem Passport
128 x 90.3 x 9.3
194 Gramm


Die Zahlen sind noch nicht bestätigt.
Aber die Dicke wär schon extrem. Bei dem Akku natürlich kein Wunder, aber trotzdem.

Aber mal abwarten

tommel2
24.07.2019, 10:38
http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/CES%202019/5.jpg


Hallo Community!


Unihertz macht Nägel mit Köpfen mit ihren Projekt Titan.
Jetzt zeigen sie "unverhohlen", dass sie einen Passportnachfolger geplant haben!

Neue vermeintliche Infos zum Tian

153.6 x 92.5 x 16.65 und 303 gramm
CPU Wahl - höchstwahrscheinlich wird es ein Mediathek werden
Kickstarter Projekt beginnt offiziell am 30. Juli 2019
Frühbucherpreis in Höhe von 199 US-Dollar ist nicht mehr verfügbar



http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/Android%20Launcher/titan7.jpg


http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/Android%20Launcher/5dd5a8c5396f000828a30cb8e607ea6d.png




Quelle: Unihertz



Folgt uns auf (https://www.whatsapp.com/android/)YouTube (https://www.youtube.com/channel/UC2RHLGPaUHeA88SAgWJtwiQ), Facebook (https://www.facebook.com/blackberrybase/) und Twitter (https://twitter.com/blackberrybase)




http://ftp.bbbservices.de/team/DJ_Ganja/09_Logos/logo2.png

Blackjoe
24.07.2019, 13:03
Also mit der Dicke und dem Gewicht ist der Titan geradezu prädestiniert für Poliere an Großbaustellen, die mit Touchscreen nicht zu Rande kommen. Die schnallen sich das Teil an den Gürtel.

Für mich bleibt das Passport das Maß - auch ohne Radarapp.

Blackjoe

Handspring
24.07.2019, 13:12
@Blackjoe:
Genau für die ist es auch gebaut, steht auch auf der Unihertz Homepage: "for polishers at major construction sites". Wer soll denn sonst ein Tastatur-Smartphone benutzen?

Blackjoe
24.07.2019, 13:19
Da kannst Du mal sehen, wie nah ich an der Wirklichkeit lebe. Es sei denn Du scherzt. Was ich aber nicht glaube.

Blackjoe

bebe1231
24.07.2019, 14:06
Dazu kommt, für die Radarapp legt man sich ein billiges 80.-€ Android inkl. Aldi 2,99€ Karte, in die Mittelkonsole. Dafür mißbraucht man doch nicht sein schönes Hauptgerät.

royalblack
24.07.2019, 14:16
was für eine dicke Prumm :)
Als wäre es ein Mobile von Fred Feuerstein :D


Ich bin ganz ehrlich, ich mag schon ein wenig Eleganz und ein schönes Gefühl in der Hand, wenn ich ein Handy nutze.
Wer weiß, wie die Innenmaße tatsächlich sein werden und was sich damit anstellen lässt.
Die fette Dicke ist natürlich u.a. auch Akku-bedingt. Vielleicht passt ja sogar ein PP-Akku, was die Leistungsdaten angeht.


Ihr merkt schon. Ich lege mir gerade schon gedanklich einen Satz Mikroschraubendreher bereit und schau nach 3D-Druckern, die mir die Seiten und Hinterseite des Gehäuses neu ausdrucken können. Warum denn nicht? Wenn sich ein Schnabel des amerikanischen Wappentiers exakt ausdrucken lässt, dann so ein Gehäuse doch erst recht.


Was wäre ein Mann ohne ein Hobby :)

Handspring
24.07.2019, 14:23
Ich mache es besser: Ich kaufe mir ein leeres Passport-Gehäuse mit Passport-Akku und quetsche die Unihertz-Titan-Innereien da rein.

Cyriax
24.07.2019, 16:27
303 gramm...oha...
Dafür bräuchte man extra eine Herrenhandtasche. '=D

Kommandant
24.07.2019, 17:18
Eindeutig dickes Ding. Ich mein das nicht positiv :D
Nix für mich.

bebe1231
24.07.2019, 22:19
Männer-Smartphone halt. Nix für Städler. :D

Kommandant
24.07.2019, 22:34
Hab Kraftsport Hände. Aber da kann ich gleich mein altes MDA benutzen xD

Anonymus203052020
24.07.2019, 22:42
Was für nen Brocken. Eindeutig nix für mich

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk

Handspring
25.07.2019, 07:51
@Nachtwind
Um so besser, bleiben mehr für die anderen übrig. Schade nur dass das Teil wahrscheinlich den Dreck von MediaTek bekommt. Wir sollten eine Mail an Unihertz schreiben, die sollen bitte versuchen einen Qualcomm einzubauen, damit wir nicht den billigen Prozessordreck aus Taiwan bekommen. Was sagt ihr dazu?

Anonymus203052020
25.07.2019, 08:11
Überlasse ich Euch doch gerne[emoji6]

royalblack
25.07.2019, 11:16
Ach ... das wird nicht viel Sinn haben. Die Planung des Projektes "Titan" wird schon, mit allen Abkommen und Verträgen mit Zulieferern und der Planung der Hardware / Software / das Zusammenspiel von allen Komponenten, so weit gediehen sein, dass da am Ablauf nichts mehr gedreht werden kann. Eine Änderung am Prozessor würde die gesamte Architektur des Handys verändern.

bebe1231
25.07.2019, 13:51
Wieso sollte der Prozessor so schlecht sein? Mit dem Gerät wird keiner Spielen wollen.

Anonymus31122020
25.07.2019, 14:11
Das Titan ist noch nicht einmal produziert, da wird es von den Einen als Heilsbringer angesehen und die Anderen schimpfen über die Ausstattung. *ROTFL*

Das Konzept hinter dem Titan hört sich ganz gut an. Nicht mehr und nicht weniger.

Handspring
25.07.2019, 14:32
Ich schimpfe nicht über die Ausstattung, nur über den Prozessor falls es der MediaTek werden sollte. Die restliche Ausstattung ist prima. Der Monsterakku macht Sinn, denn der MediaTek-Dreck lutscht den Akku schneller leer als ein Eisbecher zur Zeit in Deutschland draußen unter der Sonne schmilzt.

Winnertrack
25.07.2019, 18:10
Das kann ich so nicht bestätigen. Ich hatte einen Mediatek Processor in einem Ulefone Power und der Akku hielt echt lange (war allerdings auch ein 5000mAh).

bebe1231
25.07.2019, 20:03
@paulelmar:

Das zeigt doch, wie sehr ein Passport-Nachfolger fehlt. Die schmalen Riegel sind nicht jedermans Bedürfnisse.




Zitat entfernt
box

royalblack
25.07.2019, 20:07
Vielleicht ist es ja nur so dick, weil es in zwei Passports teilbar ist :D

Achim1270
25.07.2019, 21:55
Ich find das Teil gut und bin schon sehr gespannt darauf.
Und, ehrlich gesagt, ist es mir so was von Latte welcher Prozessor da verbaut wird.
Für meine Bedürfnisse wird sogar ein Gummimotor reichen



Gruß Achim

BlackDroid Posting

Blackjoe
26.07.2019, 10:00
Der Prozessor kann m.E. den Stromverbrauch eventuell beeinflussen. Aber der Rest der Nutzung wie Videos aufnehmen oder Internetvideos schauen dürfte kaum davon abhängen - in der heutigen Zeit. Und alle anderen Anwendungen haben kaum Timingprobleme (Fotos etc.).

Also ist der Prozessor letztlich zweitrangig, wenn nicht drittrangig.

Mir ist das Gewicht wichtig. Denn ich will keine schiefsitzende Jacke anhaben. Und wenn die Tastatur nicht spitzenmäßig sein sollte, erledigt sich für mich das Titan von selber. Denn bei einem Tastaturgerät ist eben die Tastatur die Schnittstelle zum Menschen. Die zählt.

Warten wir es ab.

Blackjoe

Winnertrack
26.07.2019, 10:18
;)Wenn sich das Gewicht von ca. 300gr bestätigen sollte dann wird deine Jacke definitiv schief hängen ;)

tommel2
26.07.2019, 10:23
Aber sicher lästern die Leute nur über den schlechten Schneider und was das wohl gekostet hat. Weiß ja keiner, dass da ein Titan drinsteckt!

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

Cyriax
26.07.2019, 22:51
http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/CES%202019/4.png

Hallo Community!

Das erste kurz Video vom Uniherzt Titan ist online.

Schaut selbst...


https://www.youtube.com/watch?v=S8bWOi0NJS0


Beste Grüße

Cyriax





Folgt uns auf (https://www.whatsapp.com/android/)YouTube (https://www.youtube.com/channel/UC2RHLGPaUHeA88SAgWJtwiQ), Facebook (https://www.facebook.com/blackberrybase/) und Twitter (https://twitter.com/blackberrybase)




http://ftp.bbbservices.de/team/DJ_Ganja/09_Logos/logo2.png

SaarEagle
26.07.2019, 23:27
Auf den Videos kommt es gar nicht so wichtig/überdimensional rüber, wie zunächst vermutet.

Meine Meinung zum Gerät bleibt unverändert. Da ich mein Smartphone eh immer in der Hosentasche hatte, passt das Gewicht auch.
Mit Jacke oder sogar mal Sakko hatte ich bisher nicht soviel Glück. Da fiel mir auch mal n ganz neues Smartphone raus :D seitdem nie mehr.


In den Kommentaren hat Unihertz folgendes bestätigt.

- Support fuer Deutschland ja, allerdings keine QWERTZ Geräte.
- Release wird im Dezember sein.
- Tastatur wird eine Hintergrundbeleuchtung haben (da es in einem anderen Video keine gab) Unklar ist bisher, ob sie kapazitiv sein werden. Absolutes Muss :D als ich das Key2 LE hatte, konnte ich mich daran überhaupt nicht gewöhnen.. Und gerade bei einem Passport ist das nochmal sinnvoller.

royalblack
27.07.2019, 10:04
Es ist zumindest ein Not-Plan-B sollte das Passport mal unakzeptabel nutzbar werden und kein Akku mehr findbar sein.


Oder wenn ich mal auf einem Alaskatrail bin :D


Ob die Jungs auch empfänglich sein könnten, speziell der 100.000schaft der PP Freunde eine Office-Version zu bauen?? :) Die planen ja nicht Mio sondern hundertausende Verkäufe.


Dann gäbe es die Outdoor und eben die Office Variante.
Ich versuche einfach mal, einen E-Mail - Kontakt aufzubauen.

bebe1231
27.07.2019, 10:38
Das Gerät gefällt mir immer besser. Ich hoffe da kommen bald mal ein paar Infos zum Erscheinungstermin. Das ist ja Folter was die betreiben, sollten sich mal an BlackBerry orientieren, die haben einfach so aus dem nichts Telefone auf den Markt geschmissen, ganz ohne Vorwarnung. :D

SaarEagle
27.07.2019, 21:37
EDIT: leider doch keine Neuigkeiten. Die Seite hat wohl den Bericht wieder geändert und bezog sich wohl doch nicht auf das Titan. Also kann man weiterhin von Mediatek ausgehen. Am Dienstag wissen wir es ja.

Also das jetzt kommende einfach ignorieren. War der alte beitrag


Nächste Neuigkeiten.
Es wird kein Mediatek Prozessor!
Für mich war das nie wichtig. Wie gesagt, beim Gemini gabs hier keinerlei Probleme.
Es wird ein Snapdragon 835. ( bestätigt bei phonearea.com ) BEispielgeräte mit diesem Prozessor: Xiaomi Mi Mix 2, Sony XZ1 (Compact), Google Pixel 2, OnePlus 5 - Also 2 Generationen alt.


Der Dezember kann gar nicht schnell genug kommen!

tommel2
28.07.2019, 21:02
Gut geschnüffelt! Weiter so! Bis wir ales über den Titan wissen!

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

bebe1231
28.07.2019, 21:41
Also kann eine Mediathek CPU mit Android langsamer sein, als ein Snapdragon 801 mit BB OS10? Wenn nicht, dann ist alles o.k.!

SaarEagle
29.07.2019, 14:11
Es wird morgen 100 Early Bird Geräte geben, bei dem der Preis dann bei 199 $ liegen wird. Je mehr verkauft sind, umso höher wird dann der Preis. Wie es scheint kostet es dann für die nächsten Plätze 219 $, dann 239 $ und und und (Wie diese dann jeweils begrenzt sind, weiß ich nicht. Mir wurden jetzt nur diese Mal genannt)

Für die jenigen, die reserviert haben:
Ihr müsst das Gerät natürlich ebenfalls über Kickstarter kaufen. Solltet ihr, wie zb ich, für 15 $ eine Reservierung gekauft haben und seid am Ende unter den ersten 100, bekommt ihr die 15 $ wieder zurückerstattet und zahlt somit nur die 199 $. Ansonsten bleibt es bei den 215 $.

Aber zu lange sollte man sich nicht zurücklehnen. Es wird nach dem Prinzip gegangen, wer zuerst bestellt, bekommt das Gerät auch zuerst (egal ob reserviert oder nicht). Ist ja wohl selbstverständlich. Aber sollte morgen überraschenderweise die Bude eingerannt werden und man bestellt selbst zu spät, müsstet ihr mit Pech auf die zweite/dritte Charge warten. (Release, wie schon erwähnt, im Dezember) Ist natürlich nicht unbedingt ein Nachteil, aber für die Ungeduldigen, wie mich, schon :D Aber beim Gemini gabs ja zb bei der ersten Charge "Probleme" und die zweite bekamen am Ende einen besseren Prozessor, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.


Aufjedenfall ein klasse Support von Unihertz. Ich hab ihnen heute morgen um 9:00 geschrieben und bekam 2 Minuten später schon die Antwort. Höflich & Ausführlich


Eine E-Mail haben sie ebenfalls ja rausgeschickt. Für die jenigen, die den Newsletter nicht abonniert haben. Ihr könnt morgen über Kickstarter schnell reservieren und habt, bis zum Ende der Kampagne, die Möglichkeit jederzeit zu stornieren. Also zb morgen schnell reservieren, dann erst die Specs lesen und wenns euch dann nicht gefällt, wieder stornieren. Diese Möglichkeit schlagen sie ja selbst vor.

Winnertrack
29.07.2019, 19:03
Ich hoffe es werden keine Gummitasten sein, auf dem Video kann man das nicht so erkennen.
Dann lassen wir uns mal morgen überraschen :)

Handspring
30.07.2019, 08:09
Weiß jemand wie das mit der 15$-Reservierung ist, wenn man über Kickstarter kauft? Oder wie es generell mit dieser Reservierung abläuft? Werden die 15$ dann mit dem Preis verrechnet?

royalblack
30.07.2019, 08:36
@handspring
Lies das Posting von SaarEagle drei Postings über dem hier :)

Handspring
30.07.2019, 08:56
Aufjedenfall ein klasse Support von Unihertz. Ich hab ihnen heute morgen um 9:00 geschrieben und bekam 2 Minuten später schon die Antwort. Höflich & Ausführlich

Kann ich nicht bestätigen. Auf mehrere Anfragen die ich gemacht habe, wurde stets geschissen. Keine Reaktion. Und das die 15$ bei Kickstarterkauf zurückerstattet werden, glaube ich erst wenn ich es sehe.

royalblack
30.07.2019, 10:17
Überlassen wir doch schlechte Urteile tatsächlichen Begebenheiten und nicht negativen Annahmen.


Eine Email ist kein Brief, im Endspurt gibt es auch Überlastung und vielleicht personelle Unterdeckung im Gründerteam, auch wenn ein immer fixer Support schön wäre. Nicht jede Firma hat einen so herausragenden Support wie BlackBerry... :D


Und die Anzahlung? Nicht jedes Unternehmen ist so dickfellig wie, zB BlackBerry:)


Geben wir den Jungs doch ne Chance zu zeigen, ob sie etwas nicht einhalten wollen :)

DerTigga
30.07.2019, 13:37
Und so ganz grundsätzlich: manche Mailprovider haben etwas merkwürdige bzw. sich teils radikal auswirkende Spamfilterlisten im Einsatz. Das keine Rückmail einging ist nunmal nicht zwangsläufig ein tauglicher Indikator dafür, das auch keine abgeschickt wurde !

SaarEagle
30.07.2019, 14:02
https://www.kickstarter.com/projects/jellyphone/titan-unihertz-rugged-qwerty-smartphone?ref=profile_created

Ist jetzt verfügbar.
Ich war Nr2, wo es reserviert haben. Schauen wir mal, was ich geholt habe :D

bebe1231
30.07.2019, 14:06
Hab mir da auch mal ein Gerät reserviert. Bin gespannt ob da was dabei heraus kommt.

Handspring
30.07.2019, 14:08
Ich war Nr. 39. Die ersten 100 Geräte für 199$ waren nach 30-40 Sekunden ausverkauft.

bebe1231
30.07.2019, 14:15
Deshalb musste ich zu dem für 219$ greifen, nach der Eingabe der Kreditkarte war das Angebot vergriffen. :O

Edit: Das Finanzierungsziel dürfte in wenigen Minuten erreicht sein.

L&K
30.07.2019, 14:15
Ich habe für 219,- zugeschlagen.
Hätte Nr.2 sein können, damit 20,- sparen, war aber neu bei Kickstarter und zu zögerlich, kurz gelesen, zack waren die ersten 100 weg...

jetzt bin ich gespannt, auf die 20,' mehr als möglich kommt es mir nicht an.
Wenn es nahezu Passport-like wird, dann hätte ich das Dreifache hingelegt.

SaarEagle
30.07.2019, 14:20
Das Ziel wird wohl auch gleich schon erreicht werden. 380 Unterstützer und 73.000 $ haben sie schon

Etwas ärgerlich vielleicht für einige, dass sie keine genauen Informationen zum Prozessor genannt haben.

Aber ansonsten... Hintergrundbeleuchtung der Tastatur bestätigt, sowie auch dass sie kapazitiv.
Was sehr gut ist, für Leute, die wohl mehrere Sprachen nutzen ist der rechte Button, mit dem man wohl problemlos die Sprache wechseln kann.

Auf den Bildern sieht das Gerät handlich aus. Ich kann mir das bei den Größen gar nicht vorstellen oder die haben alle überdimensionale Hände.

Fehlen zwar noch 1-2 Specs, aber man freu ich mich auf das Gerät :D


edit: ok, wenn man das Video anschaut, welches ganz oben ist und die Frau telefoniert, sieht man schon die Dicke :D Mal schauen. Mir gefällt es trotzdem :D

editedit: Zielbetrag von 100.000 $ erreicht. Knapp 500 Unterstützer. Und das in knapp einer halben Stunde

editeditedit: Ich glaube, die Tastatur wird auch etwas lauter sein als beim tippen oder bild ich mir das im Video nur ein, dass ich da das tippe höre? (Bei der blonden frau) Also ähnlich wie beim KeyOne.


editediteditedit: Ich habe, wie in der E-Mail stand, Unihertz über Kickstarter geschrieben, dass ich das Gerät über Super Early Bird erhalten habe und meine Reservierungsnummer genannt. Sie haben mir eben geantwortet. Sie checken, ob alles seine Richtigkeit hat und dann bekomm ich meine 15 $ zurückerstattet.

royalblack
30.07.2019, 14:46
({})

https://www.kickstarter.com/projects/jellyphone/titan-unihertz-rugged-qwerty-smartphone?ref=498j28&utm_source=Sign+Up+D1/8


Ich freue mich auf die ersten Impressionen von unseren First Movern :)
Für mich ist es noch zu früh, ich bin eher jemand, der mehr Fakten braucht ...
außerdem ... bin ich grad pleite, sonst wäre ich vielleicht so unvernünftig :D


P.S. ich hoffe, dass die entscheidenden Damen und Herren von TCL sich das Teil jetzt anschauen, die Bewegung auf der Seite sehen und vor Ärger in ein Titan, pardon, in die Tischplatte beißen :)


Aber vielleicht hilft das Titan auch, dass manchen Nischenanbietern nachvollziehbar bewusst wird, dass "unser" Format eine stabile und zahlungsfreudige Basis hat.

Handspring
30.07.2019, 15:03
155.000 Euro in einer Stunde eingesammelt. Es regnet Geld.

bebe1231
30.07.2019, 15:08
Ging RuckZuck, das Finanzierungsziel war erreicht und die Zahl steigt kräftig weiter. Da vermissen doch einige Leute ihr Passport.

Handspring
30.07.2019, 15:21
Wenn die Amerikaner langsam aufwachen (da ist ja noch Morgengrauen), sind die 239$ und 259$-Geräte auch schnell weg.

SaarEagle
30.07.2019, 15:37
Die 259 $ sind unbegrenzt. Der Preis bleibt sicher, bis zum Ende der Kampagne,also Ende August. (Außer die schalten es nochmal um, aber nach aktuellem Stand unbegrenzt). Die 1000 Supporter haben sie soeben geknackt.

Was mir auch extrem gut gefällt. Der Versand nach Deutschland ist kostenfrei. Planet Computers Cosmo wollte für alle Länder 50 $. Selbst da hat Unihertz für alle andere Nationen humane Preise. Da wohl aus einem EU Warehouse versendet wird, ist es wohl wahrscheinlich, dass wir auch keine zusätzliche Mwst bezahlen müssen. Aber kommt auch drauf an, wie die das handhaben. Sie shcreiben in der FAQ,das normalerweise nichts mehr dazukommen sollte, aber es nicht ausgeschlossen sei.


Trotzallem. Nach aktuellem Stand würde ich 179 € für das Gerät bezahlen. Bin da wirklich geschockt von dem Preis.

bebe1231
30.07.2019, 15:41
Ach ich freu mich schon, wird Zeit dass der Sommer bald vorrüber ist und es langsam in den Dezember geht. :D

Handspring
30.07.2019, 16:00
Es weihnachtet...

- - - Aktualisiert - - -

Muss man sich die Induktionsladeplatte selber kaufen? Weiß jemand ob das uCable dabei ist?

SaarEagle
30.07.2019, 16:05
Das ucable ist, glaube ich nur dabei, wenn man bereits das Unihertz Atom gekauft hat. (über Kickstarter)

Aber was wir jetzt bekommen,keine Ahnung. Ich gehe mal von einem normalen USB-C Kabel aus.

bebe1231
30.07.2019, 16:34
WOOOOO! YOU GUYS SUPRISED US!!! (https://emails.kickstarter.com/mps2/c/HgE/6TYCAA/t.2tq/s6GYxfCTQk-5eUW1YGFCeQ/h1/-2BEGigTGuDMcPNZrtGntvjSZFHmYt-2Bwsph8TNk-2F5YL2iQgIgVwZtm9sT75NJ9uRdr1aYxDEqBim7TSdUG58Fu0o 1QN3ooezqqoHnbxBaRmu0jxXVcK3f3L2Elxr1sknLD6TZ2DjSB 0aoOLeWu-2BwAPy4lEEK0D0T-2FrVTep0wNW83IYI0ZUHj5rLBF7cOLUBhHkHfoJc6Kx0hJbc2G XcB8UPg-3D-3D/3y1H)

Dear Backers:
Because you you, Titan has reached the funding goal in 28 minutes!!!
We are so excited!! Thank you so much for making our dream come true!!!
........



Hätte ich ihnen auch schon vorher sagen können. :D

Achim1270
30.07.2019, 16:44
Hab 2 reserviert, eins für meinen Sohn.
Der Dezember kann kommen


Gruß Achim

BlackDroid Posting

SaarEagle
30.07.2019, 17:17
Prozessor ist jetzt bekannt
Mediatek Helio P60

Wie gut der jetzt ist und was es so bedeutet, gibts sicherlich hier jemand, der mehr sagen. Was Prozessor angeht, kenn ich mich null aus. :D

Fand jetzt mal das "Helio P60 was launched to compete with Snapdragon 660. In the benchmark scores, MediaTek Helio P60 has performed better than SD660." P60 plays between 135000 to 145000 in antutu

bebe1231
30.07.2019, 17:24
Hier gibt mal einen direkten Vergleich


https://www.youtube.com/watch?v=xCr55TrNetA

Der Snapdragon 660 kam 2017 für die obere Mittelklasse, der Helio kam 2018 für die Mittelklasse und schlägt die obere Mittelklasse aus 2017??

SaarEagle
30.07.2019, 21:04
https://www.zdnet.com/article/unihertz-titan-first-impressions-big-rugged-long-lasting-qwerty-android-phone/?fbclid=IwAR17TGUpigQyu2Ect07YEsBFOhMiWLn_iu4tzaVb z8MpcZHJT12nTzwsDKc

Hier auf der Seite sieht ihr mal ein Passport, Titan und Key2 nebeneinander liegen und paar detaillierte Bilder von Seite & Tastatur.

Blackjoe
30.07.2019, 21:21
Das Teil ist wirklich groß gegenüber dem Passport. Das wird so manchen abschrecken.

Positiv ist der Strich, der auf der Space-Taste liegt. Den hat BB damals beim PP vergessen.

Muss sagen: das Teil hat Flair. Aber ein Flair, das mir momentan noch nicht ins Konzept passt. Denn es ist deutlich schwerer als das PP. Was nützt mir ein extrem starker Akku, wenn ich das Teil am Gürtel tragen muss. Das gefällt nur bestimmten Berufsgruppen. Ich trage häufig Jackets.

Immerhin: Unihertz macht jetzt endlich mal Druck. Und die werden eines Tages "meinen" Slider bringen. Denn die scheinen vor nichts zurückzuschrecken.

Sind wir nicht alle bluna?

Blackjoe

bebe1231
30.07.2019, 21:40
Ach komm, wer sich ein iPhone Max oder + in die Tasche steckt, der steckt auch ein Titan weg.

tommel2
31.07.2019, 08:04
Wenn Unihertz so weiter macht, dann würde ich die Entwicklung eines überraschend gestalteten Sliders nicht ausschließen.

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

royalblack
31.07.2019, 08:07
ein wenig "fett" ist es ja schooon :) und was anscheinend nicht eingebaut ist, sind individuelle Tasten-Shortcuts.

Ich mecker aber nicht, sondern freue mich an dem Gedanken der Alternative.

aber noch kann es das Passport nicht schlagen. Das passiert erst durch weiter sinkende Funktionalität des PP.


@tommel
Wenn ich mal kurz träumen darf. Eine schlanke Businessvariante des Unihertz :)

jojoxyz
31.07.2019, 08:38
Hab mir gestern auch eins gesichert. Kann vielleicht mein aktuelles Diensthandy ersetzen, mal schauen. Ich freue mich erstmal, dass es einen Quasi-Nachfolger des Passports gibt.

Wird es eigentlich eine Sailfish-Version für das Titan geben?

Blackjoe
31.07.2019, 13:36
Unihertz wird einen Slider bringen. Das steht für mich fest. Die sind angetreten, die Nischen zu bedienen. Und ein Slider ist so eine. Ich wette, dass der Slider in einem Jahr da ist. Spätestens.

Blackjoe

royalblack
31.07.2019, 13:41
ach, ich schätze, die machen auch jetzt schon Umsatz :)


Ich warte jetzt erst mal auf die ersten "echten User", die das Teil testen und am besten auch PP Hintergrund haben.

jojoxyz
31.07.2019, 13:48
Nicht, dass wir uns bald in Unihertzbase umbenennen müssen.;)

bebe1231
31.07.2019, 13:54
@ Blackjoe Was ist mit dem Slider von f(x)tec? Der hat doch alles was du willst.

Handspring
31.07.2019, 14:11
@bebe1321:

Der kostet aber was. Unser Freund will zwar alles, dafür will er aber nichts bezahlen.




Zitat entfernt (direkte Zitate sind immer noch nicht erwünscht ;) )
box

royalblack
31.07.2019, 14:30
ne nee .... da tickt er genauso wie ich wage ich mal zu vermuten :)


Das F(x) tec ist schon cool ... sehr hochwertig, sehr schön designed, alles sehr schön,
es reizt mich im Moment sogar mehr als z.B das Titan
wenn nicht mein PP weiter so gute Arbeit leisten würde,


aber die Tastatur beim F(x) wäre mir hier ZUU breit für meine beiden Daumen.


Die Tastatur beim F(x) wäre eher was für 3 bis 4 Finger oder sogar mehr Finger Tipper,
aber dazu müsste die Tastatur einen wirklich leichten Druckpunkt haben.


Ok, Blackjoe geht es um den Slider :) ...
aber unabhängig davon ist für mich das mit der Breite und dem Anschlag entscheidend.

JensCarlo
31.07.2019, 19:07
Das F(x) Pro1 kann man jetzt auch mit QWERZ Tastatur bestellen. Wer braucht schon BlackBerry.
Andere Mütter haben auch hübsche Töchter...

royalblack
31.07.2019, 19:29
QWERTZzzz .... geil :)

Anonymus31122020
01.08.2019, 09:05
Auf CB tauchen in diversen Threads Kommentare zur angeblichen Unsicherheit des China-Böllers Titan auf. Unterstellt wird, dass Unihertz in seinen bisherigen Smartphones Spyware installiert hätte. Ich habe jetzt auf die Schnelle leider nicht die Auflistung der angeblichen Spyware-Programme gefunden, aber einige Kommentare in den Threads.

Bei Einigen kann man sicherlich Eigeninteressen unterstellen (CB-Offizielle), aber dennoch sollten alle, die sich das Titan vorbestellt haben, die Diskussion vielleicht verfolgen.

Dieses Telefon ist … viel zu billig: … Verschwörungen … staatliche Subventionen … eher ungewöhnliche Formulierung der Datenschutzvereinbarung … verschleiert es das Potential für Spionage.

Sie können erwarten, dass die chinesische Regierung daran beteiligt ist; … Subventionierung des Produkts, um den Wettbewerb in anderen Ländern kaputt zu machen. … Kommunikationsdaten zu sammeln.
Quelle: Givechanceachance

Dies ist ein lustiges kleines Projekt, mit dem man herumspielen kann...... aber wenn Sie nach einem Langzeittelefon suchen, auf dem Sie Ihr Geschäft machen können, denken Sie noch einmal nach.
Quelle: Duntduntdunt

Sinthoras
01.08.2019, 09:31
Logisch! Spyware. So wie verbotene Waffen im Irak und Atomanreicherung im Iran.
Immer daran denken wer sowas behauptet. Uncle sam braucht ja keine Spyware. Die dürfen in Frankfurt direkt den Knotenpunkt anzapfen...
Cui bono?

dodendorf
01.08.2019, 09:37
Ich bin gespannt. In jeder Hinsicht.

Beobachte das ganze aus der " Ich hab es nicht bestellt " Ecke.

royalblack
01.08.2019, 10:12
Wenn man schon ein Gerät auf den Markt bringt, das gezielt Spionage machen soll,

dann doch bitteschön ein Mainstream Fullscreen Massengerät.


Was bringt denn schon ein Nischennischenprodukt mit einem solchen Zweck :D
Da würde ich ja eher an der Intelligenz dieser Spione zweifeln :)


Ich glaube eher, da sind "interessierte Personen" daran interessiert, dass BlackBerry in dieser Nische seine kleine (nicht mehr) Monopolstellung behält. Also keine einheitliche Stelle, sondern eher loyale vorauseilende Company Fans von BlackBerry, die noch immer daran einen guten Dollar verdienen.

Handspring
01.08.2019, 10:48
Genau 2 Wochen ist es jetzt her (15.07) dass ich diesen Thread geöffnet habe, zum Thema Unihertz Titan. Und es wird der längste Thread in der Geschichte dieses Forums. Ich schwör...

Anonymus31122020
01.08.2019, 12:04
Ich drücke dir die Daumen, denn da muss noch einiges an Traffic dazu kommen, bis dein Ziel erreicht ist. :D

SaarEagle
01.08.2019, 12:26
Die Verschwörungstheorien der Leute von CrackBerry sind auch lustig.

Als das Unihertz Jelly auf Kickstarter kam (2017), kostete das Produkt dort 59 $ (Super Early Bird). Dann müsste hier ja auch schon, wegen des Preises, Spyware vorhanden sein. Allerdings gibts hierbei keinerlei Anzeichen. Das Gerät kostet bei Amazon aktuell 112 Euro. (Heute für 95 zu haben)

Es ist überhaupt nichts ungewöhnliches, dass bei Kickstarter die Produkte zunächst mal relativ günstig sind. Sobald es aber später für 350 $ rauskommt, ist es mit anderen Smartphones in der Preisklasse verglichen, relativ "teuer". Es gibt Geräte, die aktuell 150 Euro kosten und bessere Specs haben. Unihertz kauft hier "veraltete" Materialien auf, die nunmal günstig sind und solch einen Preis ermöglichen. Man hat hier auch keine Zusatzkosten für einen Markennamen/Marketing.

Aber wenn ich dann sehe, dass dort einige die Werbung für komplett ernst nehmen, weil zb mit nerf darts das Display getestet wird... erklärt das einiges.


Und wenn es China interessiert, ob ich mir gerade Hundewelpen-Videos auf YouTube anschaue oder ich mich morgen mit Person XY treffen. Soll es so sein. Da wissen Amazon, Facebook und co. schon längst Bescheid. (nicht, dass ich fahrlässig mit dem Datenschutzthema umgehe, aber wenn man soetwas bemängelt, kann man genauso gut bei allen anderen anfangen. Und ich glaube, die Kritiker nutzen mindestens einen Anbieter, der genauso die Daten aufsaugt und verarbeitet.)


Ich lehn mich jetzt aufjedenfall entspannt bis Dezember zurück und freue mich über jeden, der das Produkt unterstützt. Weil je besser das Produkt ankommt, umso höher besteht die Möglichkeit, dass es weitere Firmen gibt, die ähnliche Geräte auf den Markt werfen. (Zwar sind die aktuellen 2000 Leute, noch zu wenig für TCL/BB, aber trotzdem immerhin ein Anfang. Sollten die Testberichte später stimmen und man kann es sofort bestellen, wird das dann schon einige Leute ansprechen.)
Ich hab ja immernoch Hoffnung auf einen Q10 Ersatz mit Android. :D Das kann von mir aus, auch einen Mediatek Prozessor mit schwacher Kamera haben. :D Aber wenn ich dann meine aktuellen Apps halbwegs flüssig nutzen kann.. Da würd ich gutes Geld dafür hinlegen.



Weiß einer, ob BlackBerry tatsächlich das Patent darauf hat, quadratische Smartphonedisplays herzustellen? Hat nämlich einer bei CB genannt.

Handspring
01.08.2019, 12:46
Nicht schlecht, die haben schon eine halbe Million USD eingesammelt bei mehr als 2000 Unterstützern. Und noch sind es 28 Tage. Ich tippe auf einen siebenstelligen Betrag am Ende der Kampagne.

royalblack
01.08.2019, 12:53
wenn man ein quadratisches Display patentieren kann,
werde ich mir sofort ein rundes Display patentieren lassen :D


Mein Tag wird kommen ...
da sind Rundungen wieder voll im Trend :D

Handspring
01.08.2019, 12:56
Ein rundes Display? Meinst Du so eins?

https://www.heise.de/imgs/18/2/0/9/8/3/4/f86dc3a4576b79c8.jpg

Anonymus31122020
01.08.2019, 13:43
@SaarEagle

"Weiß einer, ob BlackBerry tatsächlich das Patent darauf hat, quadratische Smartphonedisplays herzustellen? Hat nämlich einer bei CB genannt."

Nein, darauf hat BB Ltd. meines Wissens kein Patent. Sonst hätte sich bestimmt jemand auch ein Patent für ein rechteckiges Display gesichert. *ROTFL*

Eher dürfte es mit der Tastatur Probleme geben. Aber ich will hier auch nichts beschreien.

bebe1231
01.08.2019, 14:27
Ich hab in den Kommentaren der Kickstarter-Seite gelesen, dass das Gerät ohne Bootlocker kommen soll. Also ist es ein leichtes "Geheime" Spyware zu entfernen, im übrigen mit allen anderen Google-Spy-Programmen.
Was die Tastatur angeht, bis BlackBerry da was bemerkt, bis dahin sind die Gerät ausgeliefert. Die sollen sich auf funkende Container konzentrieren.

royalblack
01.08.2019, 15:17
ach, die haben diesen neuen kleinen Player inzwischen bestimmt mitbekommen ... und wenn da nur die eifrigen CB Blockwarte was gemeldet haben.


Ich warte gespannt auf die ersten Early-Adopter-Youtube-Videos, aber eher aus Neugierde. Mir ist es, ehrlich gesagt, immer noch zu klotzig.
Ich mag beim PP ja gerade das schlanke elegante, trotz des Querformats.


Wie sagte ich schon mal vor Jahren irgendwo hier?
Mein PP hat die zurückhaltende und doch anregende Eleganz einer Vorstandssekretärin im kleinen Schwarzen.


Das Unihertz ist eher die rustikale junge Dame vom Lande mit Jeans, T-Shirt und Gummistiefeln, aber mit gewaltig Muckies :D

Winnertrack
01.08.2019, 16:35
Treffende Umschreibung!
Wenn ich mein Passport mal benutze (ich nutze es nur als Firmentelefon) und damit ins Internet gehe gefällt mir die Breite des Screens doch sehr.
So ein Passport Zwilling in Android hätte schon was, das Titan ist schon wirklich gewaltig. Ob man das als Daily Driver benutzen kann wird sich erst zeigen wenn es verfügbar ist und ich meines Keyone überdrüssig geworden bin.
Bis dahin werde ich das auch mit großem Interesse verfolgen (wie auch das Pro1 von F(x)Tec).

Blackjoe
01.08.2019, 19:00
Das Pro1 ist anscheinend eine gute Maschine. Was soll es denn wiegen?

Es kommt meiner Vorstellung am nächsten. Und der Preis? Wenn es wirklich gut ist, spielt der keine Rolle.

Aber ich habe ja noch mein PP und das Q10. Eine gute Kombo. Und ich fühle mich auf der sicheren Seite. Nur - wie lange noch?

Blackjoe

JensCarlo
01.08.2019, 19:26
Der Preis des Pro1 liegt bei 650€, über das Gewicht schreiben die noch nichts.

https://www.fxtec.com/pro1/

Blackjoe
01.08.2019, 20:24
Es hat einen großen Bildschirm. Aber der dürfte immer noch weniger breit sein als beim PP. Der Formfaktor ist also ein anderer. Das Pro1 ist noch für den Massenmarkt gedacht, der Videos und Fotos als Primär-Anwendung ansieht, aber zusätzlich Tasten mag.

Das PP könnte m.E. auch ohne Tasten kommen. Denn die Tastatur ist ohnehin kastriert (kein Komma, kein Punkt usw.). Da könnte man gleich auf Touchkeys gehen. Aber die Breite macht den Komfort beim Surfen aus. Und da kommt eben keiner ans PP ran.

Vielleicht wird ein Pro2 dann diese Lücke schließen. Auch ohne Slider.

Blackjoe

gregor_24
02.08.2019, 20:31
https://youtu.be/Jjc67IzUvWM




Gruss
Gregor

royalblack
02.08.2019, 20:56
What a MONSTER :D


Aber es hat Navi,
anders als das andere look-a-like :)


Ich denke, das ist wirklich was für den besten Freund meiner Freundin.
Der ist Förster in einem Eifelforst.

tommel2
02.08.2019, 21:05
Dafür werde ich gerne ehrenamtlicher Förster!

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

royalblack
02.08.2019, 21:38
Obwohl ich nach anschauen des Videos dieses anderen, des "Satelliten - BlackBerry" ihm eher dieses andere geben würde.
Er mag es sowieso gar nicht, zu telefonieren. Ein echter Eigenbrötler halt.


Genug OT :)
Ich bin gespannt auf weitere Titan-Videos und Reviews.

bebe1231
03.08.2019, 09:47
Der 6000 mAh Akku braucht schon etwas Platz, aber soll mir recht sein. Wieso immer diese dünnen Flundern, hab ich nie verstanden. Das Gerät sieht mit "gebogenen" Tastatur sogar noch besser als das Passport aus. Ich freu mich schon darauf.
Wenn ich das Passport mit der Stilgut Hülle dabei habe, denke das ist in keinem Fall schlanker als das Titan. Beim Titan kann man dafür auf eine Hülle verzichten, ist ja ein "Baustellen-Handy".

royalblack
03.08.2019, 12:11
@all
haben einige das Teil also gekauft?
Ich bin auf die PP erfahrenen Reviews gespannt :)

bebe1231
03.08.2019, 12:22
Ja, ich hab mir eines gesichert und werd dir dann mal einen Erfahrungsbericht geben.

royalblack
03.08.2019, 12:44
({})

jojoxyz
03.08.2019, 13:30
Hab auch eins bestellt und hatte mit dem Passport Black und dem Passport SE mehrere Versionen im Einsatz.

Handspring
03.08.2019, 14:12
Auf die Reviews müsst ihr noch bis Weihnachten warten.

royalblack
03.08.2019, 17:25
Ein handson :)

https://youtu.be/gOJQS0IB1LA

Handspring
03.08.2019, 18:02
Das Teil wird ein Kracher (vom Prozessor mal abgesehen, aber vielleicht kommt später eine verbesserte Version). Und dann auch noch für 179 Euro! Selbst 400 Euro wären für das Teil vertretbar. Und da Blackberry nichts mehr bringt (noch nicht einmal Sicherheitspatches für aktuelle Geräte) ist es für viele die einzig brauchbare Alternative auf den Markt.
Schon sehr bald wird dieses Forum in "Unihertzbase" umbenannt.

royalblack
03.08.2019, 18:25
Warum nur wirkt der Bildschirm beim Unihertz größer als bei meinem Passport? :)
Der ist doch gleich ?? :-)

BlackOwl
03.08.2019, 18:51
Hallöle in die Runde

Ist bekannt, ob der Passport -Nachfolger einen Mauszeiger hat? Wenn dem so wäre, wird es für mich interessant.

Liebe Grüße

Cyriax
03.08.2019, 19:14
http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/CES%202019/U1.jpg




Hallo Community!

Die amerikanischen Kollegen von Engadget haben ein Hands-on Video des Unihert Titan veröffentlicht.
Schaut euch das Video an und teilt uns euer Meinung zum BlackBerry Passport-Klon.


Hier nochmal die Spezifikationen vom Unihertz Titan



4,5 Zoll IPS LCD Display mit 1440*1440 in 1:1 Format
Corning Gorilla Glas / QWERTY-Tastatur
MediaTek Helio P60 - Octa Core 2 Ghz
6 GB RAM und 128 GB Speicher
16 MP Hauptkamera und 8MP Frontkamera
Bluetooth 4.1
IP-67 Zertifizierung /Staubdicht
Dual Sim / USB-C
Abmessungen: 153.6* 92.5*16.65mm
Gewicht 303 gramm
IP-67 Zertifizierung
Gesichtsentsperrung / Fingerprintsensor
6000 mAh Akkukapazität mit Wireless Charging
Android Pie 9
Liefertermin: Dezember 2019




https://www.youtube.com/watch?v=gOJQS0IB1LA




Kickstarter Projekt: Unihertz Titan als Link (https://www.kickstarter.com/projects/jellyphone/titan-unihertz-rugged-qwerty-smartphone?ref=9jf5ko&token=23b7308a)





Quelle: Youtube

Bildquelle: Unihertz (https://www.kickstarter.com/projects/jellyphone/titan-unihertz-rugged-qwerty-smartphone?ref=9jf5ko&token=23b7308a)




Folgt uns auf (https://www.whatsapp.com/android/)YouTube (https://www.youtube.com/channel/UC2RHLGPaUHeA88SAgWJtwiQ), Facebook (https://www.facebook.com/blackberrybase/) und Twitter (https://twitter.com/blackberrybase)




http://ftp.bbbservices.de/team/DJ_Ganja/09_Logos/logo2.png

bebe1231
03.08.2019, 19:22
6 GB RAM und 182 GB Speicher

Da hat sich ein Zahlendreher beim Speicher eingeschlichen. :D

Der Typ aus dem Video ist echt der Kracher. Hatte selbst nie ein Passport und weil er mit der Tastatur nicht so zurecht kommt, mäkelt er da rum.

royalblack
03.08.2019, 19:52
Darum wünsche ich mir unbedingt ein Review von einem PP Kenner.


In beiden Videos war noch nicht mal ansatzweise die Tastatur begutachtet und / oder getestet worden.

jojoxyz
03.08.2019, 20:04
Hört sich ja nicht wirklich positiv an.

bebe1231
03.08.2019, 20:22
Das waren die Test beim Passport auch nie. War ja alles zu groß, breit und überhaupt so ungewohnt.
Auf die "Tests" von den Schokotafel-Tester geb ich wenig.

tommel2
03.08.2019, 20:57
Ja, lasst uns das Teil erst einmal haben und "befassen" . Hier haben sich einige für das Titan entschieden, dass bald nach Auslieferung Bewertungen gepostet werden können.
Allerdings erst ab Dezember....

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

royalblack
03.08.2019, 21:31
Ich will nicht bewusst auf den Dezember zuwarten. Dann ist ja ruckzuck schon wieder Winter :)


Also verdränge ich das jetzt und lasse mich vom Forum überraschen, wenn es soweit ist :-)

Bis dahin werden wir noch genügend in Medien und Foren zu lesen / sehen bekommen.

campino89
03.08.2019, 23:53
Puh, das Video begeistert mich nicht so richtig. Werde auch erstmal mindestens bis Dezember warten, bis die ersten wirklich eins in der Hand halten. Hoffentlich gibt es dann auch schon handfestes von hier zum f(x)1, könnte mich im Moment mehr reizen. Da ist wesentlich mehr Eleganz vorhanden, als bei dem Klopper hier.

royalblack
04.08.2019, 08:42
Ich möchte das erste Titan mal aufschrauben können und schauen, ob es, mit kleinerem Akku und was zupfen und schieben und Lötkolben, vielleicht wirklich ins "kleine Schwarze" passen könnte :)

irgendwie geht mir dieser Spielgedanke nicht aus dem Kopf. Dann direkt die PP Lautsprecher und Tastatur übernehmen und voilà.

Ach ... wäre ich nur ein Wozniak.
Ich würde sofort loslegen :)

dodendorf
04.08.2019, 13:11
Weiterer Test von Engadget.

Ob das auch ein " Schokotafeltester" ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

Quelle: https://www.engadget.com/2019/08/03/unihertz-titan-hands-on-blackberry-clone-keyboard/?utm_campaign=homepage&utm_medium=internal&utm_source=dl

jojoxyz
04.08.2019, 13:17
Das ist der Videotest in Textform, ist auch der gleiche Reviewer

bebe1231
04.08.2019, 17:22
Ob das auch ein " Schokotafeltester" ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

Mit Sicherheit. Die haben den Rest des Jahres ja nur iPhone, Samsung, Huawei, Sony,... in den Händen.
Wenn die dann was mit mehr als 3 Tasten in den Händen halten, haben die automatisch ein Problem.

Blackjoe
04.08.2019, 21:27
Der Typ ist eitel wie ein Schwan bei Sonnenuntergang. Dem glaube ich nichts. Der unterhält 3 Ehen mit mindestens 9 Kindern. Was will der mit diesem Titan? Im Bergwerk nach Gold suchen, damit er seine Alimente bezahlen kann?

Nein, wir müssen auf eine wirkliche Berichterstattung warten von Leuten, die den Geist des Passports in den Knochen haben.

Blackjoe

Handspring
05.08.2019, 07:28
Nein, wir müssen auf eine wirkliche Berichterstattung warten von Leuten, die den Geist des Passports in den Knochen haben.

... so wie Du zum Bleistift. Oder irgendwelche Leute die hier Berichte über Mobiltelefone schreiben, ohne sie garnicht besitzen.

royalblack
05.08.2019, 07:49
Es geht ja eher darum, die Philosophie des "quadratischen" und die Wichtigkeit der Tastatur bei einem solchen Gerät zu verstehen und im Test oder HandsOn ausdrücklich anzuschauen. Sehe ich genauso wie blackjoe, auch wenn ich den Kommentator jetzt nicht so schlimm fand.


Mich interessieren ja eher Null die genauen Specs. Halbwegs aktuell und funktional reicht mir zu wissen. Ein Prozessor xy ... Keine Ahnung. Vollkommen egal :)


Ich will einen TastaMan mit einem Gerät auf dem Tisch.


Warten wir also weiter :)

tommel2
05.08.2019, 08:45
@Handspring, du kannst deinen Hang zur Unsachlichkeit und/oder Pöbelei nicht lassen - oder?
Ich neige dazu, dem Team deine Sperrung vorzuschlagen.

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

SaarEagle
07.08.2019, 10:34
So. Die 15 $ für die reservierung wurden mir soeben zurückerstattet. Musste ein zweites Mal Ihnen schrieben, daraufhin wurde es in kürzester Zeit bearbeitet.

Ein Kritikpunkt habe ich noch und zwar die ständigen Emails, dass man das Titan kaufen/reservieren soll. Da wohl meine erste Email nicht angekommen ist, wurde ich wohl auch aus dem Newsletter nicht ausgetragen. Nachdem ich vorgestern mich selbstständig abgemeldet hatte, bekam ich gestern wieder Mails. Teilweise wurden ja 3 Emails an einem Tag rausgehauen. ich verstehe ja, dass man sein Gerät promoten will, aber wenn man an mehreren Tagen, mehrere Emails rausschickt, ohne großartig neuen Inhalt, ist das eher kontraproduktiv und bewirkt das Gegenteil.

Ich bin mal gespannt, ob die 1 Millionen $ geknackt werden. Bei beiden anderen Unihertz Geräten war dies der Fall. Wenn es so läuft, wie die letzten Tage wirds eng.

Winnertrack
07.08.2019, 10:58
Der erste run ist weg und jetzt kommen wahrscheinlich nur noch ein paar vereinzelte Käufer dazu. Ich glaube kaum, das die die 1 Mio. Dollar schaffen werden.
Aber das war ja auch nicht das Ziel.
Das Ziel welches Unihertz sich gesetzt hatte haben sie ja schon längst erreicht. Das zeigt aber das es eine kleine Käuferschicht für solche Geräte gibt (und das Titan ist schon wirklich speziell, jetzt stell man sich mal vor was passieren würde wenn man das Ganze etwas eleganter verpackt hätte und wirklich quasi einen Passport Nachfolger mit Android herausgebracht hätte).

royalblack
07.08.2019, 11:11
Das ist wohl wahr ... aber ich fürchte, dass Unihertz nicht wirklich unsere Mentalität, was ein elegantes Businessgerät angeht, "verstanden" hat.
Sie sehen die Lücke im rough, outdoor, egal wie fett, sogar gut, wenn fett, Segment.


Vielleicht haben sie ja jetzt, durch die vielen PP-Freunde angeregt, ihren Blick auf diese "ganz andere" Gemeinde gerichtet, wo sie sehen, dass in vielen vielen Kommentaren das Passport Zwo erträumt wird.


Wenn die sich intern ausrechnen, dass statt 10.000 Geräten vielleicht 100.000 oder eben immerhin 50.000 möglich sind ... und das "nur" mit einem mehr oder weniger gleichen Gerät, nur eben vom Platz her mehr optimiert? ...


Hoffen wir auf einen schlauen Kalkulator in der Marketing- und Umsatz-Abteilung von Unihertz, die ja anscheinend ganz aktiv nach ertragreichen Nischen Ausschau halten :)

bebe1231
07.08.2019, 13:12
Es ist mir inzwischen relativ egal wie schwer es ist oder nicht. Der Browser vom PP nervt die letzte Zeit gewaltig. Bei meiner Tageszeitung kann ich mich damit nicht mehr einloggen und Seiten wie mobile.de oder autoscout24.de bringen einem zur Verzweiflung. Ich nehm solang mal das Titan bis ein PP2 kommen sollte.

Blackjoe
07.08.2019, 13:41
Ich kann mich noch bei meiner Tageszeitung einloggen. Wenn das mal nicht gehen sollte, werde ich neu überdenken, ob ich das PP weiter benutze als Zweitgerät. Dumm nur, dass ich 2 PP hier liegen habe. Dann wären beide obsolet - als Lesegeräte. Mehr oder weniger.

Ich würde es sogar lieber sehen, wenn Unihertz den gleichen Formfaktor wie das PP bringen würde, aber von mir aus die Tasten weglassen würde. Ich schreibe auf dem BB Passport nicht allzu viele lange Texte. Ich diktiere sie meistens (über WLAN). Oder ich schreibe sie mit der externen iClever Tastatur. - Die Tasten beim Passport wären also notfalls nicht zwingend für mich. Aber das Format wäre es.

Dass ein Slider mit noch lieber wäre, brauche ich nicht zu wiederholen. Aber dadurch würde es auch ein gut Stück dicker werden. Und da fängt der Hamster dann wieder an zu humpeln.

Blackjoe

Cyriax
07.08.2019, 21:14
Der Browser müsste mal aktualisiert werden.

Achim1270
07.08.2019, 21:46
Der BlackBerry Browser ist eh nicht gut. Zum Glück gibt's in der noch vorhandenen BlackBerryWorld Alternativen.


Gruß Achim

BlackDroid Posting

royalblack
07.08.2019, 22:39
Welchen Browser hälst Du für jetzt gut, mit dem ich als weiterer Ausweich-Browser arbeiten kann?


Bisher betrifft das ja nur einzelne Seiten.

tommel2
08.08.2019, 07:05
Ich habe auch meinen Einstand von Unihertz zurück bekommen. Muss man sich jetzt Sorgen machen? Den anderen Betrag haben sie ja noch.

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

Bovery
08.08.2019, 13:50
Hi.
Habe auch eines reserviert. Mal schauen ob ich mit den 300g klar komme. Weiß jemand, wieviel Watt der Titan über QI geladen werden kann?
Gruß

tommel2
08.08.2019, 14:17
Darüber habe ich noch nichts gelesen oder aber - überlesen!

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

Anonymus31122020
09.08.2019, 12:53
Unihertz bringt Update auf PIE. Das lässt hoffen, dass auch das Titan damit an den Start geht.

Und die Klitsche TCL/BlackBerry Mobile kriegt das nicht auf die Reihe. https://uploads.tapatalk-cdn.com/20190809/b09e210693278b6bfe30fa86a0543722.jpg

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk

bebe1231
09.08.2019, 13:24
Android 9 beim Titan wurde ja so angekündigt.

tommel2
09.08.2019, 13:38
Stimmt!
Aber die Kritik an BlackBerry und TCL trage ich mit!

Gesendet von meinem STV100-1 mit Tapatalk

Achim1270
09.08.2019, 13:54
Dieser kanadisch chinesisch gemischte Saftladen bekommt nix auf die Reihe!
Klasse das die Jungs aus Hongkong da mal zeigen wo Bartl den Most holt!


Gruß Achim

BlackDroid Posting

royalblack
09.08.2019, 14:16
Mein Passport arbeitet wunderbar und mein Social Media Knecht macht (vom Gefühl etwas beengend) den Rest. Leider sind meine Beäugungen des Gemini und des fx pro aufgrund des Landscape-Modus relativ wenig motivierend. Das wird für mich nicht praktikabel sein.


Ich hoffe von Herzen, dass die in den paar Beschauungen bemängelten Dinge beim Titan noch ausgemerzt werden. Bis Dezember ist es ja noch was.


Dann ist es halt was fett :). Aber taugt das wie das PP ebenso als etwas dickes "Daumen-Laptop" ist das allemal weniger Gewicht als das PP und Key2 LE zusammen.

SaarEagle
09.08.2019, 15:37
Die Unterstützer können ja aktuell abstimmen, welches accessoire noch produziert werden soll.
Abstimmung zwischen einem Holster oder einem Case, welches zusätzlich am Gürtel befestigt werden kann. (Design wurden gepostet. Wegen Copyright kann ichs jetzt nicht hier hinzufügen)

Meiner Meinung nach benötigt das Gerät keines von beidem, wenn es so stabil ist :D Aber ich finde, das Case mit der Gürtelbefestigung hat schon was. Wenn man diese entfernen kann, wäre es schon interessant. (Wobei 300g am Gürtel... ^^)

royalblack
09.08.2019, 16:09
Case, welches zusätzlich am Gürtel befestigt werden kann.


Meine Freundin würde mich verstoßen oder nicht mehr mit mir gemeinsam wohin gehen.
Das wäre so schlimm für sie wie Sandalen mit weißen Tennissocken.


Die perfekte Kombi wäre natürlich beides gleichzeitig zu machen :D
Wer wieder Single sein will und den letzten Rest an Provokation braucht?
Das hilft :-)


P.S. ich persönlich finde so ein Gürtelklip wirklich praktisch,
aber in der Vergangenheit hat sie mir das ausgetrieben :)

Achim1270
09.08.2019, 18:08
Weiber halt.....

Hab auch für den Clip gestimmt.



Gruß Achim

BlackDroid Posting

Cyriax
09.08.2019, 18:55
Vielleicht kommt noch ein Wunder und wir bekommen Android Die wenigsten auf dem KEY2 und Motion.

tommel2
10.08.2019, 15:20
i
Ich habe auch die Beeren mit Gürtelclip-Holster getragen. War während der Arbeit einfach praktischer. Für das Passport habe ich mir dann von einer französischen Edel-Holsterschmiede ein Teil mit abnehmbaren Gürtelclip gekauft. Vielleicht entwerfen sie für das Titan auch wieder etwas Schickes...

royalblack
10.08.2019, 16:03
Also ich schätze, dass es besser sein wird, das Titan ohne zu tragen. Sonst wird das noch zu einer Lutherbibel :)


Immerhin ist es ja auch Schaumstoff-Bullet-prooved :)

L&K
10.08.2019, 18:02
Norton Security auf dem Key2 schlug eben an, als ich über Den Kickstarter Link von Unihertz auf die Abstimmungsseite zur Case-Wahl gehen wollte...

Hatte einer von Euch ein ähnliches Problem?

Die Meldung lautete:
"bösartige Website erkannt" und es wurde das Öffnen verhindert.

bebe1231
10.08.2019, 19:01
Am PC gab es keine Probleme.

Achim1270
10.08.2019, 20:59
Keine Probleme mit Key1



Gruß Achim

Anonymus31122020
11.08.2019, 15:00
Auf CrackBerry hat ein User mitgeteilt, dass Unihertz den Begriff 'kapazitives Keyboard' auf der Homepage entfernt hat. Er stellt die Frage, ob BlackBerry's Rechtsabteilung hier die Finger im Spiel haben könnte.

https://forums.crackberry.com/showthread.php?p=13429699

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk

royalblack
11.08.2019, 15:57
gut möglich,

Immerhin werden sie, emotional nicht ganz unverständlich, als Patenttrolle bezeichnet :-)

Ja doch, ja doch, sie wahren nur ihr Recht.
Sogar bei der Nutzung eines Wortes :D

Oder ob sie das kapazitive Keyword per Patent ganz vom Titan getrollt haben?

Ich trau denen das zu.

P.S. Ich spöttele gerade ein wenig, aber es ist schon so ein wenig?

bebe1231
11.08.2019, 16:25
Das wäre schade. Unihertz kann die Funktion ab Werk ja deaktivieren, und aus dunkeln Kanälen, keiner weiß woher, kommt urplötzlich ein Patch der das wieder aktiviert. :D

Also ich glaube, ich hasse BB jetzt schon dafür, obwohl nichts sicher ist.
royalblack hat recht, es sind Patenttrolle. Selber nichts mehr auf die Reihe bekommen, aber dafür noch Geld wollen.

SaarEagle
11.08.2019, 21:59
Ich hoffe mal, Unihertz äußert sich dazu zeitnah. Gerade beim Passport fand ich die Funktion äußerst hilfreich. Wenn sie wegfällt, wäre dies für mich kein Grund, mein Geld zurückzuziehen, aber ärgerlich wäre es halt, wenn man es unter den Tisch kehrt. Aber warten wir mal ab.

royalblack
12.08.2019, 07:42
Ich nutze die kapazitive Wischfunktion eher nur zum endgültigen Auswählen der Wortvorschläge, aber gerade hier ist sie schon sehr sinnvoll. Wäre schade drum.

Beim LE gibt es das ja nicht und dort spüre ich es schon recht stark, wie nützlich mir die Funktion ist.

Allerdings fehlt der Droid-Tastatur auch die Fähigkeit, dass das gehighlightete Wort bei Leertaste automatisch übernommen wird. Könnte einer der Macken oder auch Einschränkungen meines LE sein. Dort wird ja ebenfalls ein Wort gehighlightet, aber bei Leertaste nicht übernommen. Sehr lästig.

SaarEagle
12.08.2019, 08:24
Es gab tatsächlich noch eine weitere Änderung.
Statt einem 4.5 Zoll Display, wie das Passport, bekommen wir ein 4.6 Zoll Display (1430-1438 Pixel !!)

Unihertz hat in den Kommentaren geantwortet. Wie es scheint, ist BlackBerry noch nicht involviert, sondern es ist eine Sicherheitsmaßnahme, falls es doch später mal zu Problemen kommen könnte.

Jetzt bin ich auch mal gespannt, ob es am Ende nicht zu einer Verzögerung kommen könnte. (Wäre mir lieber, bin im Dezember noch in Finnland :-P )

Anonymus31122020
12.08.2019, 08:24
Jetzt steht es offiziell auf der Unihertz Website:

"We have to make some modifications for Titan to avoid any possible patent issues which may prevent it from becoming true. Thanks for your understanding."

Das Aus für die kapazitive Tastatur.

JensCarlo
12.08.2019, 09:57
Danke DreckBerry

royalblack
12.08.2019, 10:30
Danke ... genau dazu gibt es Patente ...
damit Fortschritte in den Schubladen bleiben.


Soll hier noch einer schreiben ... gutes Recht, Rechte schützen, bla bla ...
Trolle sinds ... kleingeistig und noch dazu massiv inkompetent.


Nicht nur, dass sie so fortschrittsblockierend agieren, sondern das knabbert wieder mal am eigenen Image.
BB soll nicht denken, dass das nicht wieder ein bis zwei Prozent weiteres Ansehen verlieren lässt.
Das sickert unzweifelhaft ebenfalls ein ins Online-Bewusstsein der User ...


Chen sollte mal eine Studie in Auftrag geben, wie sich diese Aktionen im Image und Ansehen auf Entscheider-Ebene auswirken.
Er würde wahrscheinlich recht heiße Ohren bekommen. Und dann auch ... rein damit in die Schublade.


Ich bin froh, dass ich mein Passport schon mental vollständig von diesem Unternehmen entkoppelt habe.
Sonst würde ich es vielleicht noch mal aus Trotz ausmachen und nie mehr anmachen.
Aber dazu ist dieses Gerät aus einem früheren BB-Leben einfach zu gut.


So ... ich stecke jetzt meinerseits meinen Groll wieder in die Schublade,
aber das musste jetzt mal raus ({})

dodendorf
12.08.2019, 10:52
Okay. Ich fasse mal zusammen.
Der Patentinhaber pocht auf seinem Recht, Patentklau zu monieren.

Die Firma, die patentgeschützte Technologie verwendet, hat also wahrscheinlich keine Lust, Patentgebühren zu zahlen.
Sonst müsste sie ja das neue " Higlightprodukt" nicht noch mal modifizieren.

Wahrlich eine Unverschämtheit [emoji23]

royalblack
12.08.2019, 11:37
Was wäre denn passiert, wenn der Erfinder des Sicherheitsgurtes seine Erfindung nicht AUSDRÜCKLICH zur freien Verwendung freigegeben hätte?
Da hätte der Rechteinhaber aber ganz dolle auf sein Recht beharrt.
Zahllose weitere Tote hätten es ihm gedankt.


Natürlich lässt sich eine Touch-Tastatur nicht mit dem Sicherheitsgurt vergleichen,
aber ! Grundlegende Erfindungen verpflichten auch.
Touch auf Tastatur ist, nach meinem Gefühl, etwas kleines, aber grundlegendes.


Wir hätten gar keine Handies mehr in der Hand, wenn BB z.B. das Touch-Phone erfunden hätte
und Blackberry das in BB bekannter Weisheit und Weitsicht in die Schublade geworfen hätte :D

Da wärst Du bestimmt der gleichen Meinung, gelle? :)

CapsLock
12.08.2019, 11:45
Vielleicht sind sie bei BlackBerry daran einen zu bauen. :D

JensCarlo
12.08.2019, 12:01
Tesla hat auch viele Patente freigegeben obwohl man ja auch nicht sagen kann, dass es denen wirtschaftlich toll geht. Aber die erhoffen sich dadurch, dass die Elektromobilität gepusht wird.
Es wäre schön, wenn Patente für physikalische Tastaturen freigegeben werden da man vom Patentinhaber nichts mehr erwarten kann. Und mehr Smartphones mit kapazitiven Tasten wäre schon toll.
Sowas wie ne kapazitive Tastatur hätte man doch nach 5 Bier patentieren können, das bedarf ja keiner intellektuellen Höchstleistung.

g.stobbart
12.08.2019, 12:10
@royalblack

Wenn man sich bei allen Patenten bedienen könnte, solange sie jemand für "grundlegend" erklärt, hätten wir heute auch kein Touch-Phone. Das wäre dann aber nicht Blackberrys Schuld...

- - - Aktualisiert - - -

@jenscarlo

Soweit ich weiß, hatte Tesla dabei durch aus strategische Hintergedanken. Es war die Hoffnung, das sich deren Entwicklungen, als Standards durchsetzen würden. Hat bei den Ladeanschlüssen nicht geklappt und Tesla vor Probleme gestellt.

Und was soll das überhaupt für eine Aussage sein? Weil irgendwann mal irgendwer Patente freigegeben hat, soll Blackberry jetzt auf den Schutz seines intellektuellen Eigentums verzichten? Ich versteh ja den Frust über diese Firma, aber manchmal treibt er auch komische Blüten...

dodendorf
12.08.2019, 12:10
Tja royalblack,

ich kann Deiner Argumentation mal wieder nicht folgen.

Liegt aber sicher an mir. Gelle ?

royalblack
12.08.2019, 13:41
nein, weder an mir noch an Dir,
wir haben da einfach verschiedene Ansichten :),
und das ist vollkommen ok :)


Es geht mir auch nicht darum, dass Patente keinen Schutz mehr haben sollen,
darum gibt es sie ja. In meinem Umfeld haben da einige gute Einnahmen aus Lizenzgebühren.


Meine Kritik bezüglich BB und Unihertz kapazitive Tastatur geht in die folgende Richtung:


Mir fehlt da die Information, aber mal angenommen, sie nutzen die gleiche Technik,
klauen also tatsächlich Technik, kann ich nichts dagegen sagen. Aber ich wage mal
zu vermuten, dass sie nicht einfach eine BB-Tastatur aufgeschraubt und glatt kopiert haben.


Wenn Unihertz allerdings die kapazitive Tastatur auf andere Weise verwirklicht hat,
oder Techniken nutzt, die auf dem Markt frei erhältlich sind,
das aber bisher nur von Blackberry auf Tastaturen kombiniert wurden,

halte ich das für kurzsichtige und eine nicht berechtigte Blockade,
die sich vor dem Hintergrund, viel Kohle und viel Anwalt durchsetzen lässt.

SaarEagle
12.08.2019, 14:26
Wenn ich das alles bisher richtig verstehe, kam von BlackBerry bisher keine Klage oder ähnliches. Sondern sie nehmen die Änderung vor, nachdem einige User die Frage bzgl. Patentverletzung stellten und unter anderem das Patent der kapazitive Tastatur von BlackBerry gepostet haben. (Wie gesagt, die Tastatur ist ja nicht das Einzige, was geändert wurde, sondern auch das quadratische Display fällt weg. Genaue Zahlen habe ich auf der Seite vorher gepostet. Wobei der Unterschied wohl nicht auffallen wird)

Deswegen ist die Kritik an BlackBerry etwas verfrüht. Bisher kann man wohl eher Unihertz kritisieren, dass sie das ganze nicht vernünftig geprüft haben. Wenn man öffentlich sein Smartphone mit Passport vergleicht, dann sollte man auch prüfen, dass man ja keine Patente verletzt.
Ich finds auch weiterhin extrem enttäuschend, dass kein offizielles Update auf der Kickstarter Seite rausgebracht wurde, dass hier mindestens 2 Features verändert wurden (gar weggelassen werden). Das Beantworten einer Frage in der Facebookgruppe ist mir dafür zu wenig. Es müssen ja noch keine 100 % Infos rausgegeben werden, aber es reicht ja völlig aus, wenn man schreibt, dass man diese Features unter Vorbehalt weglässt und alles nachprüft und sich bzgl. des Themas in naher Zeit meldet. Aber das einfache Entfernen halt ich einfach nur für unprofessionell. Wenn einige das nicht aufgefallen wäre, hätten die ja nichts dazu gesagt.

royalblack
12.08.2019, 14:31
ok, ich setze meine eigene Kritik vorerst auf Pause ...
bis BB vollkommen unerwartet etwas unternehmen sollte.

@Saareagle
gutes Posting
und schön den heutigen Info-Gerüchte-Stand beschreibend

SaarEagle
12.08.2019, 14:41
@royalblack
Wenn ich lese, wie BlackBerry mit TCL umgeht (im thread,dass das Updateversprechen gebrochen wurde), kann man wohl 100 % davon ausgehen, dass BlackBerry aktiv geworden wäre. Also muss man die Kritik nicht auf Pause stellen. :D

Das ist wirklich der Hammer. Meine Freude über einen Passport Nachfolger war extrem hoch, vorallem nach der Vorstellung. Aber aktuell habe ich Bedenken. Die ganze Vorgehensweise, sei es aktuell von Unihertz, aber auch von BlackBerry (mit TCL), gefällt mir überhaupt nicht. Letztendlich werden die großen Verlierer wir sein, die sich endlich nochmal ein Gerät mit einem alten BlackBerry Feeling (nur bisschen schwerer ^^) gewünscht haben.

Ich hoffe, TCL wird mit Palm nochmal ein Gerät rausbringen. Ich schätze deren Arbeit. Sei es das Palm PVG oder das Key2 im Passport SE Look zeigt mir, dass sie zumindest teilweise auf die Wünsche der alten BlackBerry User eingehen. Wäre da halt nicht BlackBerry hintendran... Dann hätten wir sicherlich schon den ein oder anderen "klon" gehabt. Was bringts aber für die, wenn sie dann nochmal zusätzliche Lizenzgebühren bezahlen.

bebe1231
12.08.2019, 17:39
Wenn BlackBerry wenigstens was Produzieren würde, was die Patente betrifft! >:0

royalblack
12.08.2019, 18:48
in der richtigen Breite natürlich :party:

bebe1231
12.08.2019, 19:55
royalblack, wenn das mit dem Titan nichts wird, dann wird das Passport das erste und letzte Gerät in dem Format gewesen sein.
Was sich Blackberry mit TCL leistet, das spricht sich in der Branche herum, die finden keinen 2. der nochmal so blöd ist. Wenn BB nicht wieder selber Geräte baut, dann ist jetzt dann endgültig der Ofen aus. Die haben es gekonnt mit den Kunden geschafft, nun hauen sie auch noch den Geschäftspartner vor den Kopf.

Achim1270
12.08.2019, 21:47
Ein jedes Ding hat zwei Seiten, mindestens.
Es gibt reichlich Beispiele aus der Wirtschaft die zeigen das gerade chinesische Unternehmen nicht immer ehrlich sind und ohne Rücksicht auf Verluste der Gegenseite die Wahrheit (ver)biegen. Was gab es da schon alles für Zusagen nach Übernahmen? Und wie schnell wurden diese Zusagen aufgeweicht? Ich erinnere an KUKA, an Sany (Putzmunter). Also nicht immer alles glauben was die Chinesen so von sich geben.


Gruß Achim

BlackDroid Posting

bebe1231
13.08.2019, 04:48
Bei BB ist ein Chinese ganz vorne mit dabei, von daher stimmt deine Aussage ja.

royalblack
13.08.2019, 07:43
Ich denke, da kommen noch mal Quadrat-Phones. Da muss sich nur mal der Modegeschmack ändern, dass die Leute genug von diesen schmalen Handtüchern haben oder das Web so ändern, dass Quadrat bestechend praktisch wird.


Der erste richtig coole Neue auf dem Markt, der ein quadratisches bringt, kann diesen neuen Trend begründen.


Wer sagt denn, dass diese Kaugummistreifen so beliebt, weil so weit verbreitet, bleiben, wie sie jetzt den Verbrauchern eingeimpft worden sind?

SaarEagle
13.08.2019, 08:41
Endlich ein offizielles Statement von Unihertz .(Manchmal ist Geduld doch relativ gut... Damit meine ich mich selbst ^^)

Das Scrollen mit dem Finger auf dem Touchscreen bleibt uns erspart. Statt der Tastatur kann man nun über das Trackpad scrollen. Also dort, wo auch der Fingerabdrucksensor sitzt. Dieser bleibt auch weiterhin bestehen. Damit kann ich sehr gut leben.

Wie schon von mir erwähnt, haben sie dann auch nochmal bestätigt, dass die Bildschirmgröße verändert wurde. (4.5 auf 4.6 Zoll, nicht mehr ganz quadratisch)

Sie konnten sich jetzt erst melden, weil sie erstmal testen wollen, ob dies alles so möglich ist, wie erwartet.

Obs zu Verspätungen kommen wird, ist nicht bekannt.

royalblack
13.08.2019, 09:40
@SaarEagle
bist Du sicher, dass sich das allgemeine Maß nur von 4,5 auf 4,6 Zoll verändert?
Dann ist es weiterhin quadratisch, aber eben 0,1 Zoll größer in der Diagonalen.


Aber auch das sollte die hoffentlich entscheidenden 0,1 Zoll weg von einer Abmahnung sein :)
Wer auch immer das sein könnte ... aufgrund einer ... räusper ... Bildschirmgröße.

SaarEagle
13.08.2019, 09:49
Die Pixel verändern sich auch auf 1430-1438 Pixel.
Deswegen nicht mehr ganz quadratisch. Aber das sollte mit dem bloßen Auge nicht auffallen.

Würde mich halt wirklich interessieren, ob BlackBerry darauf ein Patent hat. Schwer vorstellbar.

bebe1231
13.08.2019, 13:34
Den Trackpad gibt es am Classic auch, ja auch die Bold hatten das schon. Funktioniert mindestens genau so gut, wenn nicht sogar besser. Dann wäre auch wieder ein Mauszeiger möglich, wie eben bei Bold und Classic auch!

Anonymus31122020
13.08.2019, 14:51
Unser User stabilo hat gerade in unserer BBMe-Gruppe zwei Bilder von der Kickstarter-Seite bzw. aus dem dortigen Forum gepostet.

Danke dafür. https://uploads.tapatalk-cdn.com/20190813/1fc8b2f01f22a96dcaeb19b3086c4177.jpghttps://uploads.tapatalk-cdn.com/20190813/90f623c0a890a297bbbc9e6543facadc.jpg

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk