PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BlackBerryBase How To



burnoutsyndrome
12.09.2017, 21:22
Anpassen der LED´s im Fingerabdrucksensor

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg







Hallo Community!

Ab sofort möchten wir euch einmal die Woche regelmäßig mit einer How-To Reihe versorgen, in welcher wir versuchen, Neueinsteigern den Umstieg zu erleichtern oder euch auch den einen oder anderen Tip geben, den ihr vielleicht noch nicht kanntet. Also sollte in unserer How-To Reihe auch für "alte Hasen" immer mal wieder etwas dabei sein. Fangen wir diese Woche mal mit den beiden LED´s des Fingerabdrucksensors in der Leertaste des KEYone an. Ihr habt bestimmt festgestellt, das diese sanft bei Aktivierung eures KEYone leuchten, neu ist vielleicht für euch, das die Intensität dieser LED´s tatsächlich auch über das Menü angepasst werden kann. Geht hierzu wie folgt vor:



Öffnet die Einstellungs-App
Scrollt herunter bis zu Kategorie "Nutzer", tippt dort auf den Menüpunkt "Sicherheit"
Nun wählt ihr den Menüpunkt "Fingerabdruck"
Bei antippen der Menüoption müsst ihr aus Sicherheitsgründen zunächst euer hinterlegtes Passwort eingeben
Nun habt ihr ganz oben einen Slider mit der Option "Fingerabdruck-LED optimieren"
Dort lässt sich nun die Blink-Intensität der beiden Leuchten anpassen.


Viel Spaß beim rumexperimentieren und ausprobieren! Solche und ähnliche Tips gibt es von nun an wöchentlich auf der Base. Habt ihr noch weitere Tips oder Anregungen? Schreibt es in die Kommentare!

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

burnoutsyndrome
20.09.2017, 18:29
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg




Hallo Community!

Es ist mal wieder an der Zeit für einen neuen Tip aus unserer wöchentlichen How-To Rubrik. Diesesmal beschäftigen wir uns damit, wie die Signatur unter Android geändert bzw. eingestellt werden kann. Öffnet hierzu als erstes den Hub auf eurem Gerät:



Tippt im Anschluss auf die drei Streifen links oben
Wischt nun nach untern, bis ihr den Menüpunkt "Einstellungen" erreicht
Wählt nun dort den Account, für welchen ihr eine Signatur einstellen wollt
Dort findet ihr den Menüpunkt "Signatur"
Tippt nun auf den Menüpunkt Signatur, hier lässt sich nun ein neuer Text, welcher bei jeder eMail angehangen wird, einstellen
Nach dem anklicken von OK, ist die neue Signatur nun eingestellt!


Wir hoffen, euch mit dem Tip die ein oder andere Suche erspart zu haben. Habt ihr weitere Ideen oder Anregungen? Schreibt es in die Kommentare!

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

burnoutsyndrome
04.04.2018, 13:19
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg




Hallo Community!

Es ist mal wieder an der Zeit, unsere How-To Reihe fortzuführen, in dieser nennen wir wöchentlich Tipps und Tricks rund um das Thema BlackBerry und richtet sich hierbei an die Neueinsteiger, aber auch an die "alten Hasen". Diese Woche beschäftigen wir uns mit den beliebten Sticker Packs des BBM. Wer kennt das nicht, da wieder ein Sticker Pack gratis, mal eben mitgenommen. Nur irgendwann möchte man diese vielleicht auch wieder löschen, da sie doch nicht mehr genutzt werden oder schlicht einfach nicht mehr gefallen. Hier kommt unser Tip ins Spiel.



Löschen von BBM Sticker Packs

burnoutsyndrome
04.04.2018, 13:26
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg




Hallo Community!

Es ist mal wieder an der Zeit, unsere How-To Reihe fortzuführen, in dieser nennen wir wöchentlich Tipps und Tricks rund um das Thema BlackBerry und richtet sich hierbei an die Neueinsteiger, aber auch an die "alten Hasen". Diese Woche beschäftigen wir uns mit den beliebten Sticker Packs des BBM. Wer kennt das nicht, da wieder ein Sticker Pack gratis, mal eben mitgenommen. Nur irgendwann möchte man diese vielleicht auch wieder löschen, da sie doch nicht mehr genutzt werden oder schlicht einfach nicht mehr gefallen. Hier kommt unser Tip ins Spiel.

Löschen von BBM Sticker Packs unter Android



Öffnet den BBM, geht zu "Chats", und tippt auf das Smiley-Icon.
Tippt in dem neuen Fenster auf das Zahnrad-Icon.
In dem sich nun öffnenden Einstellungsfenster, tippt auf den "Bearbeiten"-Button, und dann auf das rote Icon zum Löschen.
Nun erscheint ein Warnhinweis, bestätigt diesen mit Löschen.


Das war´s, so werden die installierten Sticker Packs wieder entfernt!

Solltet ihr es euch jedoch anders überlegen und das gelöschte Sticker Pack zurückhaben wollen, so gibt es natürlich auch hier einen Weg:



Öffnet den BBM, geht zu "Chats", und tippt auf das Smiley-Icon.
Tippt in dem neuen Fenster auf das Zahnrad-Icon.
In der "Nicht auf diesem Telefon"-Sektion, tippt einfach auf den Abwärts-Pfeil um das gewünschte Sticker Pack wiederherzustellen.
Im Anschluss befindet sich dieses wieder in der Kategorie " Installierte Sticker".


Hier seht, ganz einfach gelöst. Wie immer gilt, habt ihr weitere Tipps? Lasst es uns hier wissen!


http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

burnoutsyndrome
11.04.2018, 13:35
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg





Hallo Community!

Es ist mal wieder an der Zeit für einen neuen Tip aus unserer How To-Reihe. Diese Woche beschäftigen wir uns mit dem Smart- oder Convenience Key am BlackBerry Motion sowie KEYone, also der frei belegbaren Taste. Sicher ein sehr nützliches Feature der Geräte, um favorisierte Apps zu starten, Kontakte anzurufen oder ähnliches. Aber nicht jeder möchte die Taste auch wirklich nutzen, euch zeigen wir diese Woche, wie sich die Taste einfach deaktivieren lässt.



Installiert hierzu die App "Button Mapper (https://play.google.com/store/apps/details?id=flar2.homebutton)" aus dem Google Play Store, der Download ist kostenlos.
Öffnet, die App, tippt auf "Button hinzufügen", und dann auf das Plus-Symbol in der unteren rechten Ecke.
Betätigt nun den Convenience Key, um die Taste in der App zu identifizieren, diese sollte als FP_SHORT_TOUCH (284) erkannt werden. Wählt nun hinzufügen.
In der nun erscheinenden Liste wählt ihr FP_SHORT_TOUCH (284), dann bearbeiten auswählen.
Nun lässt sich auswählen, ob ein einzelner Druck, doppelter oder langer Druck gewünscht ist, "Keine Aktion" ist natürlich in diesem Fall gewollt.
Nachdem diese Einstellung vorgenommen wurde, tippt auf die drei Punkte und wählt "Start/ Stop Service" aus. Nun nur noch die entsprechende Berechtigung erteilen, das war´s!


Ab sofort löst der Convenience Key nun bei Betätigung keine Aktion mehr aus. Solltet ihr diesen doch wieder nutzen wollen, so lässt sich das ganze natürlich in der App Button Mapper wieder ebenso leicht rückgängig machen. Unabhängig davon gibt es natürlich diverse Anwendungsmöglichkeiten für die App, viel Spaß beim Ausprobieren!


http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

burnoutsyndrome
18.04.2018, 16:11
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg




Hallo Community!

Wie jeden Mittwoch ein Tipp aus unserer Ho To - Kiste, diese Woche beschäftigen wir uns mit den inzwischen sehr beliebten BBMojis. Diese erlauben es, personalisierte und animierte BBM Sticker zu erstellen, welche dann über den BBM versandt werden können. Aber nicht nur der Versand per BBM ist möglich, nein, auch im favorisierten Messenger eurer Wahl könnt ihr eure BBMojis nutzen! Wie das funktioniert, erklären wir euch hier:



Öffnet die BBMoji App, anstelle des BBM.
Sucht euch nun ein passendes BBMoji aus, welches ihr verwenden wollt.
Tippt nun auf den Download-Button, um dieses zu speichern.
Es gibt zwar ein Feature in der App, um BBMojis direkt zu teilen, jedoch ermöglicht der Download eine zukünftige schnellere Weitergabe.
Als nächstes öffnet nun eure favorisierte Messenger- oder Social Media App, nur noch das zuvor ausgewählte BBMoji hochladen und versenden!


Ein weiterer, netter Nebeneffekt ist, daß bei jedem extern versandten BBMoji ein kleines BBM-Logo mitgeschickt wird, die perfekte Möglichkeit, den oder die Chatpartner auf den BBM aufmerksam zu machen. Kleine Anmerkung: der Versand von GIF´s ist im BBM Feed (bis jetzt) noch nicht möglich. BBMojis, welche hier hochgeladen wurden, erscheinen als Standbild.
So, jetzt viel Spaß beim Erstellen und Versenden! Über den untenstehenden Button geht´s zum Download der BBMoji-App.


http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Google%20Play/Get_it_on_Google_play.png (https://play.google.com/store/apps/details?id=net.momentcam.bbmoji&hl=de)

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

burnoutsyndrome
25.04.2018, 18:36
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg






Hallo Community!

Ein neuer Mittwoch, ein neuer Tipp aus unserer How To Reihe. Diese Woche richtet sich unser kleines Tutorial an ehemalige iPhone-Nutzer beziehungsweise solche, die es werden wollen. Nicht nur ist es bei einem solchen Wechsel wichtig, sich bei dem alten iOS-Gerät von der iCloud abzumelden, insbesondere, wenn das Gerät verkauft werden soll, auch ist die Abmeldung von iMessage im Vorfeld sehr zu empfehlen. iMessage existiert nicht als Messenger-Dienst für Android, daher kann der Dienst nach dem Switch nicht weiter genutzt werden. Sicherlich ist eine Abmeldung auch im Nachhinein möglich, erheblich einfacher ist es jedoch, wenn dies im Vorfeld geschieht. Hier verraten wir euch, wie.



Öffnet die Einstellungs-App auf dem Homescreen eures iPhones.
Tippt auf Nachrichten.
Schiebt den Slider neben iMessage auf "aus".
Geht nun zurück zu den Einstellungen.
Tippt auf Facetime.
Schiebt den Slider neben Facetime auf "aus".


Um sicherzustellen, das iMessage nun deaktiviert wurde, versendet am besten einige Nachrichten an Kontakte, denen ihr vorher Nachrichten per iMessage geschickt habt. Ihr solltet nun grüne Blasen sehen, dies bedeutet, das eine SMS versandt wurde. Blaue Blasen jedoch bedeuten, das die Nachricht als iMessage verschickt wurde. Am besten sendet ihr nun einige Testnachrichten, um sicherzustellen, das die Abmeldung funktioniert hat.

Was, wenn ich bereits zu Android gewechselt habe?

Kein Grund zur Beunruhigung, auch dann funktioniert natürlich noch die Abmeldung von Apple´s Messengerdienst. Besucht hierzu mit dem Browser eurer Wahl die Seite "Von iMessage abmelden (https://selfsolve.apple.com/deregister-imessage/de/de)".
Scrollt hier nach unten, bis ihr "Sie verwenden Ihr iPhone nicht mehr?" seht. Tragt nun dort die Handynummer ein, mit der ihr euch bei iMessage abmelden möchtet und klickt auf "Code senden". Nun nur noch auf die Bestätigungsmeldung warten. Das war´s! Auch hier gilt, verschickt am besten einige Testnachrichten, um sicher zu gehen.

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

burnoutsyndrome
02.05.2018, 17:08
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg





Hallo Community!

Es ist mal wieder an der Zeit für einen Tipp aus unserer wöchentlichen How To-Reihe. Diese Woche beschäftigen wir uns mit dem Neustart, der durchaus ab und an notwendig sein mag. Als erster Schritt bei einem Troubleshooting sollte dieser versucht werden, wenn z.B. eine App mal nicht so reagiert wie gewünscht. Hier führen wir für euch nun die einzelnen Methoden mit Unterscheidung auf:

Neustart des BlackBerry powered by Android-Geräts:



Den Einschaltknopf für 3 Sekunden drücken und halten.
Neustart vom nun erscheinenden Menü auswählen.


Softreset auf einem BlackBerry powered by Android-Gerät:

Falls das Gerät offensichtlich eingefroren ist oder sich eine App nicht wie gewünscht beenden lässt, empfiehlt sich der Softreset, welcher sich wie folgt durchführen lässt:



Drücken und halten des Einschaltknopfs für 12 Sekunden.


Durchführen eines Hard Resets (Gleichzusetzen mit einem Battery Pull bei früheren BB-Geräten)

Anzuwenden zum Beispiel, falls sich das Gerät nicht mehr einschalten lässt:



Drücken und halten des Einschaltknopfs für 32 Sekunden.


Starten in Safe Boot

Manchmal kann auch ein Safe Boot erforderlich sein, zum Beispiel, falls die zuletzt installierte App Probleme macht. In diesem Fall führt ihr einen Safe Boot wie folgt aus:



Drückt und haltet den Einschaltknopf, bis ihr das Android-Menü zum Ausschalten des Gerätes seht.
Berührt nun die Auschalt-Option für einige Sekunden, bis die Bestätigungsmeldung erscheint, dass ihr tatsächlich in den Safe Mode starten möchtet.


Verwendet diesen jedoch sparsam, da der Safe Mode den Home Screen und euer App-Layout zurücksetzen kann.

Die verschiedenen Start-Modi sind sicherlich kein Allheilmittel, jedoch ein guter erster Schritt für die Fehlersuche. Bei weiteren Fragen oder Problemen bekommt ihr hier auf der Base natürlich ebenfalls kompetente Unterstützung!


http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

burnoutsyndrome
09.05.2018, 20:40
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg






Hallo Community!

Hier geht gerade in Form eines Gewitters die Welt unter, somit bietet es sich an, mal wieder einen wöchentlichen Tipp aus unserer How To-Kiste hervorzukramen. Eines der vielen, sehr nützlichen Features des Hubs ist die eMail-Benachrichtigung sowie die Aktionen, die aus der Benachrichtigung heraus durchgeführt werden können. Doch wusstet ihr, dass diese euren Wünschen entsprechend angepasst werden können? Diese Woche verraten wir euch, wie!



Öffnet die BlackBerry -App auf eurem Android powered by BlackBerry-Gerät.
Tippt nun auf Einstellungen.
Nun wechselt ihr zu "Allgemeine Einstellungen".
Scrollt nun zu den Benachrichtigungsaktionen.
Dort findet ihr nun drei frei konfigurierbare Aktionen, die bei jeder eMail-Benachrichtigung ausgewählt werden können, per Standard ist hier "Allen antworten", "Später erinnern", sowie "Löschen" eingestellt.


Ihr habt hier nun die Möglichkeit, euch zwischen den Optionen Antworten, Allen Antworten, Später erinnern, Löschen, Kennzeichnung, Ablegen, Stumm sowie Als gelesen markieren zu entscheiden. Sicher für den ein oder anderen nützlich, dem die voreingestellten Optionen nicht zusagen. Ihr seht, einfach zu konfigurieren!

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

burnoutsyndrome
16.05.2018, 20:57
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg






Hallo Community!

Ist es wirklich schon wieder eine Woche her, dass wir den letzten Tipp aus unserer How To-Reihe gepostet haben? Ja! Deswegen ist es wieder an der Zeit für ein kleines How To, um euch die Beere noch etwas näher zu bringen. Heute richten wir uns im besonderen an Besitzer des KEYone, welcher Generation auch immer.

Mir ist es schon ab und an passiert, das ich in der Hektik einen eingehenden Anruf auf meinem KEYone abgelehnt habe, weil ich versehentlich in die falsche Richtung gewischt habe. Geht es euch auch so? Dann ist dieser Tipp der richtige für euch. BlackBerry hat die Option "Rufannahme mit Leertaste" vor einiger Zeit hinzugefügt, hier erklären wir euch, wie sich dies konfigurieren lässt:



Öffnet die Telefon-App.
Tippt nun auf die drei Punkte oben rechts.
Wählt nun Einstellungen aus dem Drop-Down Menü.
Nun tippt ihr auf den Menüpunkt "Leertaste".
Dort aktiviert ihr "Anruf mit Leertaste annehmen".


Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, Anrufe auch durch Druck auf die Leertaste anzunehmen. Sehr hilfreich, gerade wenn viel über das KEYone telefoniert wird. Soviel zum Tipp der Woche, nächsten Mittwoch wieder mehr!

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

achim1270
16.05.2018, 21:08
Und wieder was gelernt, Danke.


Gruß Achim

BlackDroid Posting

burnoutsyndrome
23.05.2018, 19:11
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg





Hallo Community!

Auch heute gibt es wieder Tipps und Tricks rund um den BlackBerry, an diesem Mittwoch richten wir uns an das KEYone sowie Motion, nachdem wir letzte Woche die Rufannahme per Leertaste erläutert haben. Seitdem der Schließfach-Modus kein exklusives Feature des Motion mehr ist, kann dieser natürlich auch problemlos auf des KEYone genutzt werden. Und wir erklären euch, wie:

Aufnehmen eines privaten Bildes auf dem KEYone




Öffnet die Kamera-App
Nutzt zum Aufnehmen des Fotos statt dem On-Screen Auslöser oder der Lautstärketaste den Fingerabdruck-Sensor. Achtet darauf, diesen nur zu berühren und nicht zu drücken, anderenfalls nehmt ihr ein "normales" Bild auf.
Um die Möglichkeit zu deaktivieren, private Bilder zu machen, welche direkt in eurem Schließfach landen, tippt in der Kamera-App auf das Einstellungssymbol und deaktiviert die Option für den Schließfach-Modus.


Dateien dem Schließfach hinzufügen




Öffnet die Dateiverwaltung.
Navigiert zu der Datei, die ihr dem Schließfach hinzufügen möchtet.
Tippt nun auf die drei Punkte neben dem Dateinamen, dies öffnet ein weiteres Menü.
Wählt nun "Sperren" aus.
Bestätigt dies nun per Fingerabdruck oder eurem Sperrcode.


Somit ist gewährleistet, das eure sensiblen Daten und/ oder Fotos vor dem Zugriff Dritter geschützt sind. Voraussetzung für die Nutzung des Schließfach-Modus ist lediglich ein eingespieltes Dezember- oder Januarupdate, mit diesen wurde die Funktion ergänzt. Und nun viel Spaß beim Ausprobieren!

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

K.haos Prinz
23.05.2018, 22:55
Super Tipp, danke dafür.

Allerdings heißt es beim KEYone beim Dateien hinzufügen "Als privat festlegen" und nicht "Sperren".

Gesendet von meinem BBB100-2 mit Tapatalk

burnoutsyndrome
24.05.2018, 13:25
Du hast natürlich vollkommen recht. Das kommt davon, wenn man einen Artikel schreibt und das K1 gerade nicht vor sich hat... Danke!

Cyriax
22.06.2018, 20:05
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/How%20To/How%20to.jpg



Hallo Community!

Der BlackBerry Messenger bietet die Möglichkeit mittels Standard-Player, Musiktitel und Interpreten als "Statusnachricht" anzeigen zu lassen.
Im OS10 Betriebssystem funktioniert diese besondere Funktion einwandfrei. Der BB Standard-Player unterstützt dieses Features von Haus an.
Blackdroiden haben leider keinen Standard-Player und müssen notgedrungen auf andere Player im Google Play Store zurückgreifen.
Ich habe vorab einige Player für euch getestet. Solltet euch die Auswahl nicht zutreffen!!
Im Google Play Store gibt es massenhaft von kostenlosen und kostenpflichtigen Musikplayern. Schaut mal dort vorbei.

Ihr habt einen besonderen Player gefunden, der die BBM-Musikerkennung ebenfalls unterstützt, dann stell uns dein Player kurz vor.









Aktivierung der Musikerkennung als Statusnachricht im Android BBM

Öffnet BBM
Ich - Icon
Konto: Anzeigen, was ich gerade hören > Häkchen setzen
Allgemein: Anzeigen, was andere gerade hören > Häkchen setzen
Fertig
Musikplayer öffnen und Musiktitel abspielen
Musikerkennung wird in den BBM Feed und unterhalb des BBM Nickname als Statusnachricht eingeblendet



http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/Android%20Launcher/Screenshot_20180622-190910.jpg







Preis: Kostenlos

Berechtigungen: Zugriff auf Speicher

Fazit:
Die Musikerkennung im BBM mit dem VLC funtioniert nicht immer einwandfrei
Aus unerklärlichen Gründen wird das ausgewählte Musikstück im BBM als Statusnachricht nicht mehr erkannt

http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/Android%20Launcher/VLC.jpg (https://play.google.com/store/apps/details?id=org.videolan.vlc)








Preis: Kostenlos Basisversion

Berechtigungen: Zugriff auf Speicher und Mikrofon

Werbung entfernen: Einmalig 1,99€

Fazit:
Dieser Musikplayer besticht durch seine umfangreiche Einstellmöglichkeiten
Nachtmodus, Equalizer, Fahrmodus, MP3 Cutter u.v.m ist mit an Bord

http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/Android%20Launcher/Music.jpg
(https://play.google.com/store/apps/details?id=com.musicplayer.player.mp3player.white)






Preis: Kostenlos

Berechtigungen: Zugriff auf Speicher, Telefon und Kontakte

Werbung: Keine

Fazit:
Einfach zu bedienen, keine Werbung und umfangreiche Ausstattung

http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/Android%20Launcher/Musikspieler.jpg
(https://play.google.com/store/apps/details?id=com.music.mp3player.musicplayer)





Preis: Kostenlos

Berechtigungen: Zugriff auf Speicher

Werbung: Keine

Fazit:
Laut App greift sie auf keine personenbezogenen Daten zu.
Es unterstützt kein Streaming oder Herunterladen von Musik.
Auswahl von Helles und Dunkles Design. Vielzahl von Einstellmöglichkeiten

http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/Android%20Launcher/Musiccolet.jpg
(https://play.google.com/store/apps/details?id=in.krosbits.musicolet)





Preis: Kostenlos Basisversion

Berechtigungen: Zugriff auf Speicher und Kontakte

Werbung entfernen: Einmalig 3,99 €

Fazit:
Themenaufwahl und Sprachauswahl ist vielfältig.
Equalizer vorhanden. Screen-Widgets kann auf den Homescreen erstellt werden.

http://ftp.bbbservices.de/team/Cyriax/Android%20Launcher/MP3%20Player.jpg






(https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tohsoft.music.mp3.mp3player)
Beste Grüße


Cyriax



Quelle: Google Play Store

Das Team der BlackBerryBase bedankt sich bei mehr als 3.000 BBM-Channel Abonnenten!

http://ftp.bbbservices.de/team/cirrus2k10/QR-Barcode/QR%20BBM.png

Shari
29.10.2018, 16:34
Hallo burnoutsyndrome,

hätte die Funktion "Gesprächsannahme mit Leertaste", wie von Dir beschrieben, auch gerne. Der Menüpunkt "Leertaste"ist aber im Telefonmenü meines Key1 unter "Einstellungen" leider nicht zu finden :(. OS: Oreo ABG366. Gibt es eine andere Möglichkeit bzw. einen Workaround?

Anonymus31122020
29.10.2018, 17:57
Die Option ist nach dem OREO-Update - wie folgt - zu aktivieren:

Einstellungen - Eingabehilfe - Anruf mit Leertaste annehmen

JensCarlo
21.12.2018, 17:39
Kurze Frage: Es gibt "how to" Unterforen für OS10, Playbook etc aber nicht für Android/Blackdroid. Wäre es nicht sinnvoll für Android ein Unterforum zu haben damit alles übersichtlich(er) ist?