PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Argumente für und gegen gemeinsame BB ID auf mehreren Geräten



jpachl
24.02.2017, 12:32
Hier im Forum gibt es nicht wenige Nutzer mit mehreren BB-Geräten. Nun muss man sich entscheiden, ob man mehrere Geräte unter der gleichen ID oder mit separater ID betreibt. Bei separater ID kommen BBM-Nachrichten immer nur auf einem Gerät an (kennen WA-Nutzer ja auch nicht anders), aber gibt es noch einen anderen Grund, der gegen getrennte IDs spricht?

anonymus21042017
24.02.2017, 12:37
Für mich ist das wichtigste Argument:
Ich habe nur eine ID für alle BB Geräte. Das macht die ganze Sache äußerst einfach.
Es ist wie mit der E-Mail. Wenn ich 2-3 und mehr habe, wird es wieder komplizierter im Alltag.

Und der BBM läuft sowieso nur auf dem Haupt-BB, sofern ich nicht für längere Zeit zwischen den Geräten wechseln würde, denn dann kann man auch den BBM umziehen lassen. Allerdings nicht so oft aber 1-2 Mal im Monat sollte kein Problem sein.

Viele Grüße

hamyeh
24.02.2017, 13:31
Bei verschiedenen IDS musst du Apps doppelt kaufen, da du ja zwei verschiedene Konten hast. Bei einer ID kannst du gekaufte Apps auf jedem deiner BBs herunterladen und nutzen.
(max. 5 Geräte mit einer ID soweit ich weiß)

cristian.criste
25.02.2017, 12:25
Ich betreibe abwechselnd ein Passport, ein Classic und ein Q10 mit nur einer ID. Auf allen Geräten sind die gleiche Apps installiert und die gleiche E-Mail Konten.
Jedes mal wenn ich ein Gerät wechsle, mache ich mir einen BBM Backup was auf das neue Gerät übertragen wird. Das ganze dauert maximal 10 Minuten dafür habe ich alles gleich auf alle 3 BlackBeries.

anonymus21042017
25.02.2017, 12:28
Stimmt. Mit den Backups halte ich meine Geräte ebenfalls gleich und es ist praktisch.