PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Whatsapp und OS7 nach 2016



royalblack
31.05.2016, 15:54
ich denke, ich bin nicht exakt im richtigen Forum, aber ich nutze mein Bold 9900 und darum ... schreibe ich es hier :).

Whatsapp wird zum Jahresende eingestellt. Das ist hinreichend bekannt. Die Android APK wird uns auf unseren OS10 Geräten ein weiteres Jahr schenken, auch bekannt.

Aber nun die KO-Frage.

Wird am Jahresende in Sachen Whatsapp für das Bold mit OS7 das endgültige Ende erreicht sein? :)
Freue mich auf eine kompetente und gerne kurze Antwort.

achim1270
31.05.2016, 16:38
http://www.whatsapp.com/faq/de/bb/20951501

Evtl hilft Dir das ja weiter

Gruß Achim

PassPort Posting

Triunit
01.06.2016, 10:52
Hallo,

was ganz genau ab 2017 passiert, kann Dir keiner genau zuverlässig sagen. Wenn man jedoch mit der "Abschaltung" genau so konsequent wie mit der Facebook App ist, mache ich mir da weniger Sorgen, denn die läuft allen Unkenrufen nach trotzdem. Ich wechsele auch ab und zu zurück zum Bold 9900 (ist für mich qualitativ das beste BB aller Zeiten) und würde mich freuen, wenn es weitergeht, mal sehen. Ansonsten ist zumindest für mich WA nicht lebensnotwendig (aber darum geht es ja hier nicht).

Gruss,

Alex

royalblack
01.06.2016, 11:48
Danke Achim :) für den Link, der mir zumindest den Optimismus nimmt.
Danke Triunit :D , dass Du mir den Optimismus ein wenig zurück gibst.

Ja, da heißt es wohl einfach nur abwarten und schauen, was passiert.

Plan B ist halt, dass der BIS - Tarif weiterläuft und ich meine urprivaten Kontakte auf einen alternativen Messenger locken kann.

qwerty
02.06.2016, 18:59
Naja das hier beschriebene Verfahren http://www.blackberrybase.net/showthread.php?131830-WhatsApp-von-Nemory-Studios/page2 sollte das Problem lösen können.
Was gibt es denn noch für sinnvolle alternative Messenger bei OS7? E-Mail? =))