PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BBB Security - How To für BBM Protected



burnoutsyndrome
11.02.2016, 14:47
http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/News%20Bilder/Banner_BBB_Security.png





Hallo Community,

um unsere Reihe "BBB Security" fortzusetzen, hat sich Nachtwind die Mühe gemacht und ein großartiges Tutorial erstellt, wie BBM Protected erworben und eingerichtet wird. Bei BBM Protected handelt es sich um eine besonders verschlüsselte Form des BBM, hierbei wird dem Messenger eine weitere Verschlüsselungsstufe hinzugefügt und Nachrichten Ende-zu-Ende verschlüsselt.Der Einrichtungsprozess ist jedoch durchaus etwas komplexer, daher hier nun für euch im bebilderten Tutorial!

Und so lässt sich BBM Protected einrichten:

Der Messenger von BlackBerry (BBM) ist als Messenger auf allen BB´s installiert und als App für alle anderen Betriebssysteme zu beziehen. Über die kostenpflichtige Erweiterung des BBM-Protected fungiert der BBM auf einer deutlich höheren Sicherheitsebene.

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%201.png
Quelle: https://store.blackberry.com/direct/Produktkatalog/BBM-Protected-Annual-Subscription/p/SPA-60299-001

Obwohl der BBM Protected über den Enterprise Store von BlackBerry zu beziehen ist und er sich primär an Geschäftskunden richtet, kann er doch von jeder Privatperson bezogen werden.
Der Preis dafür beträgt pro Jahr 33,32€ inkl. Steuern und muss mittels Kreditkarte bezahlt werden.
Zu beziehen ist BBM Protected über diesen Link (https://store.blackberry.com/direct/Produktkatalog/BBM-Protected-Annual-Subscription/p/SPA-60299-001).

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%202.png

Wenn ihr Euren Kauf in den Warenkorb gelegt habt, müsst ihr Euch einen Account für den Enterprise Store erstellen.

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%203.png

Dabei ist zu beachten, dass das hier gemeinte `BlackBerry-Konto´ nichts mit Eurer BB-ID zu tun hat. Das hier benötigte Konto läuft separat und muss extra erstellt werden.
Zusätzlich zu Eurer vorhandenen BB-ID, die mit Eurem BB verbunden ist, müsst ihr eine 2. BB-ID erstellen, die ihr im folgenden benutzt um Eure Enterprise – Konsole zu verwalten. Diese ID benutzt ihr dann im Rahmen Eurer Admintätigkeiten, um mittels dieser eurer eigentlichen BB-ID den Service `BBM-Protected´ zuzuweisen. Die BB-ID könnt ihr über diesen Link (https://blackberryid.blackberry.com/bbid/createaccount?userdata=&realm=&requireConfirmedEmail=&rpid=&callbackuri=&css=&i=3881316) erstellen.

Sobald ihr nun Euren Kauf vollzogen habt, müssten einige E-Mails bei Euch eintreffen:
- die Bestellbestätigung
- Abschlussbestätigung der Bestellung
- BlackBerry Enterprise Solutions-Abonnement
- BlackBerry MyAccount
- Enterprise Identity von BlackBerry ( kann sich etwas verzögern )
Loggt ihr euch nun mit Eurer neuen BB-ID im Enterprise Store ein, so wird der von euch gebuchte Service dort unter dem Reiter `Meine Produkte und Services´ zu finden sein.

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%204.png

Der Universal Advantage Support wird automatisch und kostenfrei für euch mitverbucht. Über diesen habt ihr Zugang zu dem sehr guten Enterprise Support. Bei Problemen mit der Einrichtung des BBM Protected könnt ihr über den Zugang zu BlackBerry MyAccount (siehe eingetroffene E-Mail) den Support kontaktieren.

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%205.png

Nun loggt ihr euch im Enterprise Identity Account ein. Den Link dazu habt ihr in der letzten Mail erhalten (Enterprise Identity von BlackBerry). Dort müsst ihr Euch mit Eurer neuen `Admin BB-ID´ anmelden.

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%206.png

Dort drückt ihr auf den Link `Enterprise Identity Administrator Console´ und ihr kommt zur folgenden Seite:

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%207.png

Dort das ` Services ´ auf der linken Seite anklicken und in dem sich öffnenden Fenster `BBM Protected´, `BBM Protected Autopassphrase´ und `BBM Protected Plus´ aktivieren; dann sollte sich folgendes Bild ergeben:

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%208.png

Nun links auf `Entitlements´ drücken, sodass sich folgendes Bild öffnet:

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%209.png

Dort drückt ihr auf `BBM Protected´, so dass sich ein Untermenü öffnet. In diesem drückt ihr auf `Invite User´ und gebt in dem darunter liegendem Feld eure ursprüngliche BB-ID ein ( also die, die mit dem Device verbunden ist, auf dem ihr BBM Protected nutzen wollt). Hier ist Vorsicht geboten, denn für jede Einladung die ihr hier aussprecht und die von dem betreffenden User angenommen wird, wird Euch eine Subscription in Rechnung gestellt.

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%2010.png

Im folgenden müsste auf eurem BB nun eine E-Mail eingehen.

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/Apps/Protected%2011.png

Den darin befindlichen Link bestätigt ihr und BBM Protected ist für eure BB-ID freigeschaltet, das erkennt ihr im BBM daran, das Eure Schriftfarne nun `blau´ ist. Und das war es, ihr nutzt nun BBM Protected!
Zusätzliche Informationen könnt ihr dem BBM Protected Administration Guide entnehmen.
http://help.blackberry.com/en/bbm-protected-for-blackberry10/10.12/bbm-protected-admin/BBM_Protected_admin_guide.pdf (https://mx.b-c-n.org/owa/redir.aspx?C=AKrS30KasUSC2GgvupvIlsHPsfpMOtMI3j8Iu C_GNJdKCBHNokL1wGBF-cT__tK-AGHgjWvKfEc.&URL=http%3a%2f%2fhelp.blackberry.com%2fen%2fbbm-protected-for-blackberry10%2f10.12%2fbbm-protected-admin%2fBBM_Protected_admin_guide.pdf)

Quelle: eigenes Material
Bilder: BlackBerry Enterprise Store (https://store.blackberry.com/direct/Produktkatalog/BBM-Protected-Annual-Subscription/p/SPA-60299-001)

http://ftp.bbbservices.de/team/burnoutsyndrome/BBM%20QR-Barcode/C0007F395.png

bebe1231
11.02.2016, 16:24
Super Anleitung, ich hatte da mit meinen Accounts am Anfang ganz derbe Probleme. So eine Anleitung hätte ich gebraucht!

Anonymus203052020
11.02.2016, 16:33
Ich habe es damals auch nicht alleine geschafft. Hoffe mit der Anleitung ist es jetzt für alle Interessenten leichter

Gesendet von meinem PPSE

anonymus100516
11.02.2016, 16:33
Da hättest Du Dich mal in einem anderen Forum umgesehen.
Ich versuchte mich seit kurzem wieder etwas hier einzubringen, da ausser plan_b echt keiner einen Plan hat... Nur da Eure Reporter nach wie vor einfach nur Threads aus anderen Foren zusammenklauen können reichts auch schon wieder, macht auf dem peinlichen Niveau weiter.... Aber ohne mich.

Anonymus203052020
11.02.2016, 16:38
Wie meinst du das? Was soll ich zusammengeklaut haben?

Gesendet von meinem PPSE

Anonymus02102019
11.02.2016, 16:55
Danke für die gute Anleitung :).
Ich war langer am BBM Protected interessiert, ich würde auch die 33€ pro Jahr investieren, problematisch ist eben nur, dass die meisten Leute, die ich kenne zu geizig sind für in Sicherheit zu investieren :(. Daher macht es leider keinen Sinn, wenn nur ich mir das ganze Paket zulegen würde, aber sonst niemand......
Daher werde ich mich näher mit LibreSignal beschäftigen, damit fällt immerhin schon das "Hindernis" der Kosten für die anderen weg, damit ich sie endlich vom kack WhatsApp wegbewegen kann.....
Ansonsten BBM Protected eine gute Sache :)

burnoutsyndrome
11.02.2016, 16:57
@Mustermann es reicht, wenn Du BBM Protected buchst. Dein Gegenpart muss nicht über BBM Protected verfügen, es wird automatisch verschlüsselt.

@tocho Tschüß, ist nicht schade drum.

Gesendet von meinem Passport mit Tapatalk

Anonymus02102019
11.02.2016, 17:16
Ok ja das hatte ich auch gelesen, als ich mich über BBM Protected informiert hatte. Das ist schon mal gut, aber wenn meine Kontakte dann untereinander schreiben, ist ja wieder alles unverschlüsselt bzw. eben nicht so verschlüsselt dass es auch ordentlich was taugt. Ich meine es ist schon mal ein riesen Fortschritt wenn die Kommunikation von mir und mit mir Ende-zu-Ende verschlüsselt ist, aber dann werde ich mit Sicherheit immer das Argument hören, ja aber bei uns ist es ja dann nicht verschlüsselt. Das dann in Kombination, BBM hat ja keiner, stehe ich leider wieder beim Anfang :(. Die Anzahl meiner normalen BBM Kontakte hält sich leider etwas in Grenzen.
Es muss erst mal so ein richtig negativer Knaller bei Whats App hochkommen, damit die Leute anfangen zu wechseln.....
Also vielleicht jetzt erst mal den Weg über eine andere verschlüsselte Kommunikation versuchen und vielleicht ergibt sich danach ja irgendwann der Weg zu BBM Protected.

bebe1231
11.02.2016, 17:27
Dann geh hin und lade deine Kontakte ein, für die 33.-€ kannst du ja jede Menge Leute einladen und die haben dann auch Protected.
Das ganze ist nicht auf eine Person beschränkt!

Zerdebberer
11.02.2016, 19:15
@tocho

Beim Versuch ist es leider geblieben...

Anonymus02102019
11.02.2016, 23:49
@bebe1231: Ja das ist mir klar, dass ich dann mit meinen Kontakten verschlüsselt schreiben kann, aber die können dann nicht untereinander verschlüsselt schreiben. Somit wird da der Wechsel wieder unwahrscheinlicher und ich habe wirklich schon "aggressiv" Werbung für BlackBerry allgemein und für den BBM gemacht. Es hat zwar bisschen was gebracht, aber wirklich viele Früchte hat das ganze nicht getragen. Irgendwie war kaum einer positiv zu BlackBerry gestimmt....
Jetzt werde ich versuchen erneut die Leute zu einem Wechsel zu bewegen und hoffentlich mit mehr Erfolg (jedenfalls haben in meinem Bekanntenkreis jetzt schon mehr Leute Signal, als zuvor BBM) und jenachdem kommt vielleicht dann irgendwann auch noch der BBM Protected ins Spiel oder ich splitte das ganze auf LibreSignal und BBM Protected auf. Das wird sich dann zeigen.....



Ist eigentlich irgendwas zu Verschlüsselungsmethode/-algorithmus des BBM Protected bekannt ?

bebe1231
12.02.2016, 05:12
Ich seh schon, du verstehst mich nicht. Wenn ich schreibe dass das ganze nicht auf eine Person beschränkt ist, dann musst du dir das so vorstellen.
Person A hat Protected und Kommuniziert mit Person B, alles o.k.
Person A geht nun hin und lädt per E-Mail Person C zu Protected ein, Person C nimmt an und loggt sich mit der BB ID ein.
Nun hat auch Person C Protected und Kommuniziert mit Person D geschützt.

Wie gesagt, es ist nicht auf eine Person beschränkt! Ich hab rund 5 Leute bei mir drin die nun automatisch mit anderen geschützt schreiben.

Anonymus02102019
12.02.2016, 11:58
Ohja dann habe ich dich wirklich falsch verstanden....
Ich dachte, wenn sich Person A BBM Protected zulegt, kann sie mit Person B, C, D, usw. verschlüsselt schreiben. Aber es kann dann nicht Person B mit Person C verschlüsselt schreiben. Das war mein Wissensstand.
Das würde ja bedeuten, rein theoretisch könnte eine Person BBM Protected kaufen und bei einer Kontaktliste von 200 Leuten, könnten alle untereinander verschlüsselt schreiben ohne etwas zu bezahlen ?
Das würde die Situation ja nochmal verändern ;)

bebe1231
12.02.2016, 13:06
Ob es 200 Leute sein dürfen weiß ich nicht, aber so ist es. Die müßen dir nur ihre E-Mail geben mit der sie sich bei der Blackberry ID einloggen, dann kannst du sie einladen.
Der eingeladene bekommt dann eine E-Mail und muss sich einmalig mit seinem BB ID Zugang bei Protected einloggen. Der Link ist dann in der E-Mail angegeben.

Anonymus203052020
12.02.2016, 13:40
Frag mal bitte deine Freunde, ob ihre Kommunikation untereinander, also wenn Du nicht involviert bist, wirklich 'Protected' ist, also die Schrift in blau ist. Das ist bei meinen Kontakten, auch die die ich eingeladen habe nämlich nicht so. Würde ja bedeuten, daß ich meine Subscription auf alle meine Kontakte übertragen könnte.

Gesendet von meinem PPSE

bebe1231
12.02.2016, 13:43
Klär ich heute noch ab, da muss ich gestehen hab ich noch nie nachgefragt.

Anonymus203052020
12.02.2016, 13:45
Super, Danke. Wäre schön sehr, sehr seltsam wenn das gehen würde

Gesendet von meinem PPSE

bebe1231
12.02.2016, 13:54
Verdammt, das war ein sauberer Fehler. Wenn der Sohn seiner Mutter was schreibt ist da nichts blau und geschützt!
Für was ist die Einladerei dann gut, ich ging jetzt voll davon aus dass die eingeladenen dann auch Protected haben.

Anonymus203052020
12.02.2016, 13:57
Okay. Danke für das schnelle Klären. @ Mustermann: es bleibt dann dabei. Wenn Du den BBM Protected nutzt, dann sind alle BBM-Chats mit dir geschützt. Die Chats deiner Kontakte untereinander nicht.

Gesendet von meinem PPSE

bebe1231
12.02.2016, 13:59
Sorry, falls ich da falsche Hoffnungen geschürt habe.

Anonymus02102019
12.02.2016, 14:30
Ok, schade :(, aber wäre auch etwas unwirtschaftlich für BB.
Aber danke, dass ihr das getestet habt und Rückmeldung gegeben habt :)

bebe1231
12.02.2016, 15:13
So Freunde der Nacht, ich habs!
Die Einladefunktion hat mich nicht in Ruhe gelassen. Nun hab ich mit meiner Firmenmailadresse, mit dem ich Admin bei Protected bin, einen neuen E-Mailaccount zum testen angelegt und mit dem auch eine BB ID.

Nun hab ich hier noch ein Androidgerät liegen, da hab ich schenll mal BBM draufgemacht, mit der BB ID des Testacount hab ich mich dann bei BBM angemeldet und Voila, der Testaccount war Protected!

Also sind alle BBM Messenger automatisch Protected sobald sie mit einer Mailadresse angemeldet werden deren Domain zum Admin passt.

- - - Aktualisiert - - -

Anonymus203052020
12.02.2016, 15:49
Das klappt leider nicht. Zum Einen kannst du dir selber für deine Admin BB-ID kein BB-Protected zuweisen. Zum Anderen ist dein Chat auf deinem neuen Androidphone nur solange Protected wie du mit deinem eigentlich BBM-Protected Account kommuniziert. Wenn du jetzt mit deinem Androidphone mit einem Kontakt kommunizierst, der kein Protected abonniert hat so ist dieser Chat auch nicht mehr protected


Gesendet von meinem PPSE

bebe1231
12.02.2016, 19:26
Ich hab ja auch keinen Admin Account, ich hab mir eine NEUE BB ID erstellt mit dem gleichen Domainamen in der E-Mail.
Admin ist z.B. User1@meinedomain.de. Dann hab ich jetzt einen neuen angelegt mit user2@meinedomain.de.
Über die Console dann eine Einladung auf user2@meinedomain.de gesendet und fertig war der Kuchen.
Die Androidgurke sagt mir ganz deutlich im BBM dass der User nun Protected ist. Ich find blos grad keinen Testpartner, meine Frau und Sohn haben von meinen Experimenten die Nase voll und sind beide noch beim Arbeiten.

- - - Aktualisiert - - -

Ich versteh die Welt grad nicht, hab gearde mal den BBM meiner Frau angesehen, in ihrem BBM steht drin dass seit 12. Jan. der Administrator den BBM zu Protected gemacht hat!

Ich neige dazu zu behaupten dass der Sohn mich heute Mittag nur veräppelt hat!
Um nun sicher zu gehen, wenn du Mustermann willst schick mir per PN deine E-Mailadresse mit der du bei BB registriert bist, dann lade ich dich zu Protected ein und dann sehen wir mal was dein Telefon sagt.
Vorrausgesetzt du möchtest das mal auch testen.

Anonymus203052020
12.02.2016, 21:43
Du hast die anderen user über die AdminConsole eingeladen?? Dann schau mal, ob da in der nächsten Zeit ein paar Rechnungen bei dir eintrudeln;)
Eine Subscrition ist für einen User ( eine Einladung bedeutet eine Subscription) . Wieviele User hast du jetzt über deine Console verwaltet?

bebe1231
12.02.2016, 21:46
Oha, zum Glück nur 3 Stück!!

Sollte man vielleicht in der Anleitung noch erwähnen. Kann ja ziemlich ins Auge gehen!

Anonymus203052020
12.02.2016, 23:27
Habe ich auch so noch nie versucht. Hätte auch nicht gedacht, das man die Subscription so erweitern kann

Gesendet von meinem PPSE

bebe1231
13.02.2016, 08:47
Was ich noch rausgefunden habe, wenn ich die eingeladenen zu Protected Plus hinzufüge haben die alle auch die Funktion einen verschlüsselten Kanal aufzumachen wenn auch die Gegenseite kein Protected hat.
Ich bin jetzt mal gespannt ob und ob überhaupt ne Rechnung kommt, in der Console hab ich die letzten Wochen ganz schön rumgespielt. :(


Edit: Ich hab jetzt mal bei blackberrycentral die Anleitung und bei BlackBerry selbst in der Hilfe mal umgesehen. Da steht nur überall wie man User einlädt und verwaltet, aber keine Silbe darüber dass dafür noch eine Lizenzgebühr fällig werden würde.
Habt ihr von der Base nicht nen guten Draht zu BB um das abzuklären? Wäre schon was feines wenn man da mal ein paar Leute reinpacken kann.

Pi-Kut
13.02.2016, 10:01
Interessant was bebe1231 da schreibt! Eine Aufklärung wie sich das nun wirklich verhält wäre wünschenswert ({})

Anonymus02102019
13.02.2016, 12:01
@bebe1231: War gestern nach deinem Beitrag nicht mehr online, also habe das ganze jetzt erst gelesen. Das
wär natürlich ganz gut, das ganze mal zu testen. Aber das ganze kostet dich jetzt Geld oder wie darf ich die
weiteren Beiträge verstehen ?

bebe1231
13.02.2016, 12:05
Das ist ja der Punkt der noch unklar ist, Nachtwind meinte das jeder User der eingeladen wird eine Lizenz benötigt bzw. durch deine Einladung ihm eine erwirbst.
Ich konnte aber nirgends irgendwelche Informationen finden ob es wirklich so ist.

Anonymus02102019
13.02.2016, 18:16
Ok, dann ist das wohl eher keine gute Idee, bevor du dich da noch in Unkosten stürzst ;). Ich würde auch eher glauben, dass Nachtwind da Recht hat, da es ansonsten wirtschaftlich nicht so sinnvoll ist für BlackBerry. Dann könnte ja einer sich BBM Protected kaufen und den Rest der Welt kostenlos damit versorgen '=D

bebe1231
13.02.2016, 18:22
Wird sich zeigen, ich lass es euch wissen ob da was gekommen ist.

Dad
13.02.2016, 19:01
Aber das wäre seitens BlackBerry ja unlauter, musst Du nicht einen Kauf mit der BBID bestätigen?

Anonymus203052020
13.02.2016, 19:33
Wir reden hier vom Enterprise Store. Der hat mit der BB-ID nichts zu tun. Ich schreibe heute Nacht mal den Support diesbezüglich an. Gebe Euch dann Bescheid

Gesendet von meinem PPSE

bebe1231
13.02.2016, 19:34
Ob es nun die BBID sei oder sonst was, vor jedem Kauf muss du einwilligen dass du kaufen willst. Von daher denke ich auch das es völlig ohne Zusatzkosten ist.

Edit: Super, Nachtwind

Anonymus203052020
13.02.2016, 22:47
So, die Anfrage an den Support ist raus. Gebe Euch Bescheid soweit ich mehr weiss

Anonymus203052020
14.02.2016, 00:30
So, der Support hat sich zurückgemeldet.
Es ist so wie ich dachte. Über das Einladen von anderen Usern über die Admin Console hat man neue Subscriptionen erworben. Der Support ist sehr schnell und sehr hilfsbereit. Vielleicht schilderst du dem Support einfach die Situation und sie machen die Subsciptionen rückgängig. Wäre auf jeden fall einen Versuch wert.
Hier der diesbezügliche Auszug:
If you have the Enterprise Identity Administration console up and running, you can buy more subscriptions and invite more users to BBM protected messaging by adding them in the console.

Automatic renewals at the end of one year can always be set up, if the website for the BlackBerry enterprise store does not provide you the option of automatic renewal please contact BlackBerry sales for your region. The email address for Germany is GermanyEnterpriseSales@blackberry.com

Please also refer to page 6 of the following link:

Title: BBM Protected Administration guide

Link: http://help.blackberry.com/en/bbm-protected-for-blackberry10/10.12/bbm-protected-admin/BBM_Protected_admin_guide.pdf (https://mx.b-c-n.org/owa/redir.aspx?C=AKrS30KasUSC2GgvupvIlsHPsfpMOtMI3j8Iu C_GNJdKCBHNokL1wGBF-cT__tK-AGHgjWvKfEc.&URL=http%3a%2f%2fhelp.blackberry.com%2fen%2fbbm-protected-for-blackberry10%2f10.12%2fbbm-protected-admin%2fBBM_Protected_admin_guide.pdf)

bebe1231
14.02.2016, 07:42
Das ging ja fix, danke. Dann werd ich mal sehen was sich da machen läßt.
Aber schon merkwürdig dass man da nicht einen Hinweis erhält beim Einladen.

Pi-Kut
14.02.2016, 11:52
Dahingehend, besten Dank für die schnelle Aufklärung Nachtwind.

Anonymus02102019
14.02.2016, 13:07
Dankeschön für die schnelle Rückmeldung zu dem Fall.
@bebe1231: Viel Glück beim Support für die Rückgängigmachung der Einladungen

bebe1231
14.02.2016, 13:22
Danke, ich bin mir aber am überlegen ob ich das überhaupt mache. Es handelt sich ja gerade mal um meine Frau und deren Sohn, ich denke ich laß es so wie es ist.
Kostet ja auch nicht gerade ein Vermögen für die 12 Monate.

Anonymus203052020
14.02.2016, 14:33
Stimmt auch. Und es ist ja auch eine gutes Feature und das für die Kosten von einem Eis pro Monat

Gesendet von meinem PPSE