PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung FM Transmitter Bluetooth



Anonymous160202
20.01.2016, 11:38
Hallo Ihr lieben,

Ich habe mir ein neues Auto zugelegt, in diesem ist nur ein Standard Radioeinbau ohne Bluetooth oder Klinkenstecker.

Ich habe mich nun bisschen schlau gemacht um die Musik vom Blackberry Q5 in dem Fall Napster App über das Autoradio abzuspielen.

Die beste Lösung ist ein Bluetooth FM Transmitter, den stecke ich in den Zigarettenanzünder und Verbinde ihn über Bluetooth mit dem Blackberry, kombiniere dann die Frequenzen vom Transmitter mit der gleichen Frequenz am Autoradio und kann damit die Songs vom BB abspielen.

Hat jemand damit Erfahrungen ob dies so reibungslos funktioniert wie beschrieben wird, vielleicht nutzt dies auch einer und kann eine Kaufempfehlung abgeben.

Liebe Grüße

cristian.criste
20.01.2016, 13:07
Ich hatte 2010 oder 2011 weiß ich nicht mehr genau die BlackBerry Visor Mount Freisprechanlage VM-605 in Verbindung mit einem BlackBerry Bold 9900 und es hat funktioniert einigermaßen, aber voll zufrieden war ich nicht. Für telefonieren war Ok aber Musik Wiedergabe war nicht so prickelnd...

Omerta
20.01.2016, 13:37
Diese Transmitter sind immer nur ein einfacher/billiger Kompromiss...
Ich hatte mal 2 verschiedene von diesen Teilen, um in Firmenwagen meine MP3s lauschen zu können.
Abgesehen davon, dass es nervt solch ein Teil dauern im ZA stecken zu haben, lässt halt auch die Klangqualität zu wünschen übrig.
Es gibt allerdings solche Dinger, die zwischen das Antennenkabel gesteckt werden. Da ist es dann besser. Hat ein Kollege von mir.

Bei eigenen Auto würde ich es eher vorziehen, ein anderes Radio zu kaufen, als solch ein Gebastel.
Wenn man einen Din1 Schacht hat, kostet ein Namhaftes Radio mit BT um die 150€.
Doppel-Din Geräte kosten etwas mehr. Aber es lohnt sich...





Grüße...

Anonymus203052020
20.01.2016, 14:33
Ich stand vor einer ähnlichen Entscheidung und habe mir für 100€ eine Autoradio angebaut, welches alle notwendigen Schnittstellen hat. Ist die beste Variante

Gesendet von meinem PPSE

qwerty
20.01.2016, 20:41
Hi,
ich habe einen FM-Transmitter für den Kopfhöreranschluss. Ich bin damit ganz zufrieden, da ich in meinen Oldtimer kein neues Radio einbauen werde. (Es gibt Dinge, die tut man einfach nicht ;)) Die Qualität und Reichweite sind erstaunlich gut.
Link zu meinem Transmitter: http://www.amazon.de/Radioempf%C3%A4nger-LCD-Display-kompatibel-iPhone-Modellen-Smartphones/dp/B00EWDYWFA/ref=sr_1_10?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1453318569&sr=1-10&keywords=fm+transmitter
Akku hält ca. 4 Stunden und für nicht mal 10€ kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Außerdem kann man ihn auch mit alten MP3-Playern verwenden und auch auf Feiern ist so ein Teil manchmal recht nützlich. Den ein Radio findet man immer irgendwo :D

Anonymous160202
21.01.2016, 10:31
Habe einen Din 2 Schacht und habe ein Din 1 Bluetooth Radio, der Umbau liegt so bei 150 Euro (war bei 2 Werkstätten und einem Car Hifi Laden) das erscheint mir bissl viel für so ein bisschen umstecken.

Habe mir einen FM Transmitter bestellt der gleich in den ZA gesteckt wird. Ich teste...