PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NOKIA Here Navigation Beta für Android (als apk zum Download)



Saburr
09.10.2014, 13:09
Hallo,

hier gibt es die APK der NOKIA Here Navigation: HERE Beta 1.0 beta-174 APK Download - APKMirror (beta) (http://www.apkmirror.com/apk/nokia/here-beta/here-beta-1-0-beta-3-apk/)

Diese wurde portiert und gab es bis jetzt nur bei SAMSUNG.

Quelle: Nokia releases HERE beta on the Samsung Galaxy Apps store | Android Central (http://www.androidcentral.com/nokia-releases-here-beta-samsung-smartphones)

Grüße

schojo
09.10.2014, 14:56
jo, läuft auch nicht :D

woodchild
09.10.2014, 15:33
jo, läuft auch nicht :D
Das ist Korrekt.9795

schojo
09.10.2014, 16:23
"Unfortunately, the app won't work on this device."

Saburr
09.10.2014, 16:58
Mist, da habe ich mich zu früh gefreut. :(

Intrepid
10.10.2014, 14:57
Ich habe die App nun mal auf meinem Custom Rom Samsung Galaxy Note (N7000) mit Android 4.4.4 installiert. Sie läuft wunderbar, nur der Update geht nicht.

cudami
10.10.2014, 23:00
Was von Nokia genial wäre, eine Native App für BB10. Da hätte Nokia guten Chancen, da Google Maps immer noch fehlt (abgesehen von den ganzen Clients).
Würde mich freuen! ({})

anonymus191215
11.10.2014, 06:49
Nokia has today released a beta for HERE (http://www.androidcentral.com/tag/here) maps on the Samsung Galaxy Apps store (http://www.androidcentral.com/samsung-capitalizes-galaxy-brand-new-app-store-rebranding). The two companies have entered into a licensing agreement (http://www.androidcentral.com/nokia-brings-here-mapping-samsung-smartphones-and-tizen-watches) to provide the mapping service to Samsung consumers at no extra cost.

The app is available for supported Samsung smartphones only, and is worth downloading simply because the service enables users to download maps for offline usage without having to play it safe with data package limits.


Da steht es doch!

DJ_Ganja
11.10.2014, 19:37
Also nüscht BB10.

Intrepid
22.10.2014, 12:17
Nokia Here gibt es nun für alle Androiden ab Version 4.1.

Klein Intrepid hat das natürlich direkt auf dem Z10 Installiert - läuft nicht. Zumindest nicht die Version heute morgen 5:00 vom Nokia Mirror (HERE for Android beta | HERE (http://here.com/beta/android/?lang=de-DE)).

Kann das einer mal mit anderen Geräten testen?

Skasselbat
22.10.2014, 12:37
z30 mit 10.3.0.1154

http://tapatalk.imageshack.com/v2/14/10/22/5497e5040f2b0498957c04aef6813417.jpg

borke
22.10.2014, 13:09
Habe es gerade mal mit meinem Passport probiert, funktioniert auch nicht. Konnte die App zwar problemlos installieren,habe aber nach dem öffnen auch nur einen schwarzen Bildschirm.

schmaggy86
22.10.2014, 13:46
Hmm auf meinem Passport geht es auch nicht, Monitor bleibt dunkel. Hat mal jemand versucht, die Datei in eine. bar zu wandeln und dann per sideload zu laden? Evtl. klappt das dann ?

anonymus191215
22.10.2014, 14:09
Samsung only!! Steht doch weiter oben.

Ist nicht die erste App die einen "Samsung Device Lock" hat.

Edith: Läuft nur bei meinem Großen Sohn auf einem Galaxy und nicht auf dem Huawei.

bOLD 99oo

d3f3kt
22.10.2014, 14:41
Wer lesen kann...

Sie ist bereits generell für Android freigegeben. Gibt auch entsprechende Downloadlinks.

anonymus191215
22.10.2014, 14:44
Stimmt, läuft trotzdem nicht auf dem Huawei.

bOLD 99oo

Insulaner4
22.10.2014, 14:51
Servus, habe die App auf meinem Huawei drauf!
Naja, der Hammer ist die Navi App net gerade. 1 von 1000 mehr im Play Store...
Auf dem BB installiere ich sie erst gar net.

anonymus191215
22.10.2014, 14:52
Welches hast Du?

bOLD 99oo

Parker
22.10.2014, 15:10
Das Navi ist definitiv das ausgereifteste und genaueste Offline Navi, was kostenfrei bereits vorinstalliert ist. Ich fände es super, wenn das laufen würde...


Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

avenger181
22.10.2014, 15:23
Kann ich nur zustimmen. Here Maps ist fantastisch, hat jemand schon das mit .bar ausgetestet? Das vermisse ich ein bisschen, nachdem ich davon auf Windows Phone verwöhnt war.

schmaggy86
22.10.2014, 18:09
Hallo,

Hab es mit der .Bar getestet.... gleiches Problem. Bildschirm ist und bleibt dunkel :(

Blackberry Passport, Liebe auf den zweiten Blick :)

Saburr
22.10.2014, 18:39
Ich habe mein NOKIA 820 nur im Auto liegen, um damit zu navigieren. Das läuft sehr zuverlässig.

Wäre super, wenn das auf dem Passport laufen würde.

Würde auch ein Navigon oder so kaufen, wenn es 100%ig richtig auf dem Passport laufen würde.

Insulaner4
23.10.2014, 11:03
Welches hast Du?

bOLD 99oo

Ich nutze das Y330 von Huawei (als Zwang von der Firma)

- - - Aktualisiert - - -

Also auf den Huawei läuft es flüssig.

http://up.picr.de/19897350id.jpg

lsd2011
23.10.2014, 16:24
Die here app sollte auf allen gerooteten Androiden laufen. Bei meinen Tablets (1xCyanogenMod) läuft sie problemlos. Auf meinem Q10 nutze ich sygic, das hat bisher noch keiner auf seinem Passport getestet?

cudami
23.10.2014, 17:21
Ich habe mein NOKIA 820 nur im Auto liegen, um damit zu navigieren. Das läuft sehr zuverlässig.

Wäre super, wenn das auf dem Passport laufen würde.

Würde auch ein Navigon oder so kaufen, wenn es 100%ig richtig auf dem Passport laufen würde.
Hast du Telekom als Netzanbieter? Dann kannst du via Amazon App Store die Navigon Select App probieren. Ansonsten müsste du halt die normale im Amazon App Store für 45€ testen. Amazon ist normaler weise auch so kulant, dir das Geld zurück zu geben, falls die App nicht funktionieren sollte (war bei mir mal der Fall). Navigon über den Amazon App Store hab ich aber noch nicht getestet. Ich sehe es nicht ein es doppelt zu kaufen (Google Play und Amazon App Store).
Falls jemand es schon über den Amazon App Store gekauft hat, wäre ein Erfahrungsbericht ganz nett! :)

Saburr
23.10.2014, 19:53
Der Support bei Navigon wusste leider nicht, ob es auf dem BlackBerry läuft, wenn ich es im Amazon App Store kaufe.

Ist ja leider nicht gerade günstig. Wären es 5 Euro, würde ich es mal riskieren, und es testen.

Habe leider keine Telekom Simkarte.

Grüße

Insulaner4
23.10.2014, 20:26
Die here app sollte auf allen gerooteten Androiden laufen. Bei meinen Tablets (1xCyanogenMod) läuft sie problemlos. Auf meinem Q10 nutze ich sygic, das hat bisher noch keiner auf seinem Passport getestet?

Kein root. Original zustand.

lsd2011
23.10.2014, 21:02
Kein root. Original zustand.
Wollte eigentlich damit zum Ausdruck bringen, dass es aufden von mir aufgezählten 99%ig funzen sollte. Übrigens, wir könnten Nachbarn sein ^^

19Willi85
23.10.2014, 21:04
Lauter Oberfranken hier. Die wissen halt, was gute Devices sind. ;-) Winke von Kronach nach Erlangen.

FlyingMan
23.10.2014, 21:08
Der Support bei Navigon wusste leider nicht, ob es auf dem BlackBerry läuft, wenn ich es im Amazon App Store kaufe.

Ist ja leider nicht gerade günstig. Wären es 5 Euro, würde ich es mal riskieren, und es testen.

Habe leider keine Telekom Simkarte

Grüße

Das geht nicht so einfach. Welche haben es mal geschaft mit noch Play Service etc. zum laufen zu bringen. Gibt es einen eigenen Thread dazu. Aber Navigon ist sehr schwer zum laufen zu bekommen. Ich würd es nicht kaufen. Vielleicht geht es ja aber der 3.1er Version besser, aber dann bin ich leider kein Telekomkunde mehr.

PS: Ich halt hier die Unterfränkische Stellung *boxing*

tom1
23.10.2014, 21:20
da sollte sich BB mal dahinter klemmen das wir eine anständige Navigation auf's Phone bekommen - das ist an sich das einzige was mir wirklich noch fehlt.

cudami
23.10.2014, 21:31
da sollte sich BB mal dahinter klemmen das wir eine anständige Navigation auf's Phone bekommen - das ist an sich das einzige was mir wirklich noch fehlt.
HERE Maps und/Oder Navigon Nativ wären Klasse. Und Here Maps hätte echt gute Chancen, da Google Maps nicht nativ für BlackBerry verfügbar ist.

eis-baer
24.10.2014, 06:48
Guten Morgen,
ich ärgere mich schon seit geraumer Zeit dass es keine "vernünftige" Offline-Navi-App für BlackBerry gibt. Nach einigen Versuchen mit diversen Apps bin ich auf OsmAnd+ gekommen (es gibt eine Free-Version und eine für 3,99). Auf meinem Z30 funktioniert ise wunderbar. Gut, der Download der Karten hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert, aber sie funktioniert recht flüssig. Nachdem ich die .apk in eine .bar gewandelt habe, funktioniert sie auch auf dem Playbook...
eis-baer

anonymus191215
24.10.2014, 07:02
Ich habe das native(!) "Don't Panic' gekauft, bin mit Leistung und Preis zufrieden, nutze aber fast immer ein richtiges Navi. NOKIA Here kenne ich noch vom Windows Phone. Verglichen mit einem ordentlichen Navi ist das nicht so pralle. Ist zudem eine AndroidApp.

Ich bin immer noch der Meinung, dass man sich auch ein "richtiges" Navi für das Auto kaufen kann. Das bleibt im Handschuhfach, belastet das Phone nicht und lässt sich für den Stadtbummel auch prima in die Tasche stecken. Je nach Hersteller gibt es beste Karten, oft lassen sich Regionen auch super zusammenstellen, Routen vorplanen und getätigte Investitionen sind nicht bei einem Phonewechsel zum Teufel. Warum muss ein Navi immer auf dem Phone laufen? Einzweckgeräte haben durchaus Vorteile. 6 - 7" gibt es für wenig Geld und oft laufen die Karten unter einer Lifetime-Lizenz und lassen sich 2x/Jahr aktualisieren - und es fallen keine interessanten Bewegungsdaten an. Ich habe noch nie erlebt dass mein Navi ausgefallen ist, aber meine Telefone schon öfter und ich habe keine Lust mehr auf die Einrichtungsorgien. Bin einfach aus dem Alter raus, wo ich an den Dingern rumfummeln will und "nur" noch Benutzer der ein funktionierendes Teil voraussetzt.

Für jeden Zweck das richtige Werkzeug nutzen, das ist meine Meinung ;)

Gast170509
24.10.2014, 07:32
Obwohl ich sagen muss,dass Mireo meine Anforderungen voll erfüllt.

Gesendet von meinem Passport mit Tapatalk

anonymus191215
24.10.2014, 07:49
Ja, Mireo würde reichen. Ich habe mit dem Z10 jetzt schon einige male erlebt, dass das Gerät heiß lief und ich den Akku ziehen musste - und das mit GMaps, BBKarten oder Mireo. GPS ist bei mir im Gerät ein wackliger Baustein. Mitten in der Pampa blind zu werden ist kein Spaß. Der Komfort von Einzweckgeräten ist auch für mich kein MUSS, aber nett. Ich will mich darauf verlassen dass es immer und überall funktioniert. Mein Telefon tut das nicht.

OPyka
24.10.2014, 10:15
HERE for Android beta | HERE (http://here.com/beta/android/?lang=de-DE)

Also auf dem Q10 läuft das nicht. Kann das mal bitte jemand unter 10.3. testen oder gleich auf einem Passport.

Danke
Oliver



Themen zusammengeführt
Angstvornix

schmaggy86
24.10.2014, 10:33
hi,

wurde schon getestet, läuft nicht :-(

Gruss

Saburr
11.12.2014, 22:12
Die NOKIA HERE Navigation kann jetzt über den GooglePlayStore bzw. Snap geladen werden.

Leider bleibt diese Version auch nur schwarz. :(

Vielleicht kann man bei NOKIA Bugs etc. melden und dies auch melden?

Edit:

Ich habe mich an den Support gewandt. Sobald es was neues gibt, melde ich mich.

kja
12.12.2014, 01:46
.


Die NOKIA HERE Navigation kann jetzt über den GooglePlayStore bzw. Snap geladen werden.

Leider bleibt diese Version auch nur schwarz. :(



Die Version bleibt nicht nur schwarz, man bekommt auch die Meldung, dass die App auf dem Gerät nicht ausgeführt werden kann. Merkwürdig. Der Google Play Store listet mein Q10 als kompatibles Gerät. Da scheint die App mehr zu prüfen, als an den Play Store von Nokia an Anforderungen gemeldet wurde.

tommel2
15.12.2014, 18:54
...und hier http://help.here.com/de/android/HEREapp wird auch versichert, dass die App auf jedem Android ab 4.1 und höher funktioniert.....
Ich habe auf meinem Z10 die vorletzte Leak 10.3.1...... drauf, Here funzt nicht.

kja
15.12.2014, 22:55
...und hier http://help.here.com/de/android/HEREapp wird auch versichert, dass die App auf jedem Android ab 4.1 und höher funktioniert.....
Ich habe auf meinem Z10 die vorletzte Leak 10.3.1...... drauf, Here funzt nicht.
Im cb forum hat jemand den Nokia Here Support kontaktiert. Antwort: die Here app unterstützt momentan noch nicht die Android Variante von BlackBerry. Momentan kann also heissen, dass sich das in Zukunft ändern könnte.

anonymus191215
16.12.2014, 07:01
Hmm, wenn unser Support sowas äußerst, bedeutet das ein freundliches "troll Dich" ;)

Blackberry benutzt keine "besondere Androidvariante", sondern die reguläre AOSP-Version, welche die Grundlage für alle Versionen ist und frei ist von Rechten Dritter insbesondere Google-Diensten. Da wird auch der Wurm liegen.

Auch wenn der Play Store ein Z10, Z30, Q10 ...... als "kompatible" Geräte auflistet, sind sie das nicht. Der Gerätename wurde beim Anmelden via Snap/Play Store hochgeladen und wird nur für die Anzeige genutzt. Das bedeutet nicht, dass Blackberrys als von Google zertifizierte Geräte gelten - das sind sie nicht. HERE wird wie viele andere Apps auch eben Lib's (Net, GPS?) benutzen (nicht nur welche von Google), die in der AOSP nicht zur Verfügung stehen und dort auch nie reinkommen werden. Ob die sich das antun und ihre App für eine handvoll BBs umschreiben, steht in den Sternen.

Benutzt was natives wie Don't Panic o.a.. Ans Ziel führen tun sie alle. Wozu habt ihr ein Blackberry.

cudami
25.02.2015, 21:49
Habe mittlerweile jede Version von Here Maps versucht. Es geht auch mit der aktuellsten immer noch nicht.
Finde ich echt schade. Vor allem, da Google Maps nicht erhältlich ist für BlackBerry, hätte Nokia mit Here große Chancen gehabt, erfolgreicher als Google zu sein.
Vielleicht wird es ja irgendwann Mal unterstützt.

schmaggy86
25.02.2015, 22:34
Naja ist halt für Nokia gemacht..... Meine Empfehlung ist mireo Don't Panic. Ein klasse navi. Einfach mal testen.

Blackberry Passport, liebe auf den zweiten Blick :)

cudami
25.02.2015, 22:39
Naja ist halt für Nokia gemacht..... Meine Empfehlung ist mireo Don't Panic. Ein klasse navi. Einfach mal testen.

Blackberry Passport, liebe auf den zweiten Blick :)
Habe schon alles durch getestet. Navigon gefällt mir am besten. Aufgrund, dass das aber leider nicht so richtig läuft bin ich auf der Suche nach etwas für umsonst. Navigon hat immerhin schon über 50€ gekostet. Nokia Here Maps sieht echt gut aus und soll anscheinend auch sehr gut laufen. Nur leider eben nicht auf BlackBerry :(

Intrepid
26.02.2015, 00:05
Nokia HERE nutze ich auf den Androiden gerne und habe Google (Maps) damit von den Devices verbannt.

Hatte gehofft dass Nokia für BB10 nativ was macht oder wenigstens die Android App zum laufen bekommt, aber ich hab nicht mal eine Rückmeldung auf meine Mail bekommen :/

der_andi
26.02.2015, 07:29
Im Moment sieht es schlecht aus was Nokia Here angeht. Auch die Version aus dem Playstore läuft nach wie vor nicht.

Mals sehen ob sich noch was in der Richtung bewegt.

cudami
13.03.2015, 16:37
Habe eine Anfrage vor etwa einem Monat(?) an Nokia bezüglich der HERE Maps für BlackBerry gesendet.

Hier ist die Antwort:


RE: Support-Anfrage

Hallo Michael,
Möglicherweise werden Blackberry-Geräte in Zukunft mit der HERE App für Android kompatibel sein – versprechen können wir hier allerdings nichts.

Mit freundlichem Gruß aus Berlin,

The HERE app support team


HERE Berlin
Invalidenstraße 116 Berlin, Germany
52˚ 31ˈ 52 ̎ N. 13˚ 23ˈ 5 ̎ E
HERE, a Nokia business
Vielleicht wird es ja irgendwann mal was. Bin etwas enttäuscht, würde die App echt sehr gerne nutzen. Muss man wohl warten und schauen, vielleicht wird sich in Zukunft doch noch was tun :]Y
Wie heißt es immer so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt! :D

LG cudami :)

Ralf_Nicole
17.05.2015, 02:19
hallo allerseits,

weiss jemand ob die offline navigation "Here" die ehemals von nokia kam ,auf einen Blackberry Classic funktioniert ?

danke vorab

gruss

Ralf



Themen zusammengeführt
Zerdebberer

Aspiro_P
17.05.2015, 11:25
Moin Here Maps lässt sich normal installieren, danach startet das Logo und das Fenster minimiert sich wieder also es starten nicht.
Ich weiß momentan auch nicht welche Funktionen er noch braucht von Google Dienst oder von Android Runtime Player. Es gibt einige User die behaupten es läuft.
Aber welcher genaue Version von Here oder BB Leak. Here Maps sollte aufgekauft werden, ob die danach fleißig dran arbeiten werden weiß man nicht genau.

Lg pano

Saburr
04.06.2015, 20:43
Es gibt eine App, welche die NOKIA Here Maps nutzt:

https://appworld.blackberry.com/webstore/content/39727894/?lang=en&countrycode=DE

Hat Jemand damit schon Erfahrungen machen können?

Grüße

OPyka
04.06.2015, 21:41
Das klingt doch interessant - der Preis wäre auch gut.

kja
07.06.2015, 13:14
Es gibt eine App, welche die NOKIA Here Maps nutzt:

https://appworld.blackberry.com/webstore/content/39727894/?lang=en&countrycode=DE

Hat Jemand damit schon Erfahrungen machen können?

Grüße
Es geht doch hier vor allem um die Offline Version von Here maps. Und die kann nur von Nokia kommen (solange Here noch zu Nokia gehört). Xtreme Maps stellen nur die here.com Website dar. Dafür kannst du auch den Map Browser nehmen, der ist billiger:

http://appworld.blackberry.com/webstore/content/20197874

Es gibt auch eine kostenlose App, die die Here Website abgebildet hat, funktioniert aber momentan nicht mehr, nennt sich nmaps:

http://appworld.blackberry.com/webstore/content/21198102

DJ_Ganja
07.06.2015, 13:46
Also die ehrlichen deutschen Rezessionen der Xtreme Maps Pro sind ja nicht so prickelnd. Hier wird von der Nutzung der BlackBerry Maps Karten und von keinem großen Feature Umfang gesprochen. Also keine richtige Alternative.