PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie kann ich Emails abrufen, oder wird das über den Push-Dienst automatisch gesteuert



redbull_kalli
10.08.2014, 13:09
Hallo, und herzlichen Dank für die freundliche Begrüssung.

Seit ein paar Tagen besitze ich einen älteres Modell von BlackBerry um mich in diese "Welt" einzuarbeiten. Als erfahrener Android- und iOS-Nutzer sind mir diese Funktionen natürlich bekannt. Nun besitze ich aktuell 3 Geräte diverser Betriebssysteme (Android, iOS und BB welche bis auf das BB mit Laufzeitverträgen von Vodafone mit Smartphonetarifen betrieben werden (BB zur Zeit m CallYa). Meines Wissens nach habe ich die BlackBerry-Option freigeschaltet, was durch ein kleines Symbol - neben dem WLAN-Symbol - gekennzeichnet ist. Mangels besseren Wissens habe ich diverse Emailaccounts manuell in meinem BB eingebunden ((POP / IMAP), und erhalte in unregelmäßigen Abständen Emails. Zu Testzwecken habe ich über einen PC (mit Outlook 2007) Testemails an Adressen meiner Emailprovider gesendet um, u. a. die Laufzeit und Funktion, bis die Emails auf meine BB ankommen. zu testen. - Nun zu meinen Fragen:

1. Kann ich auch Emails auf meinem BB manuell abrufen, oder..
2. übernimmt das vollständig der Push-Dienst?

Noch ein Nachbrenner: Mein BB hat ein Branding der Telekom, wird aber durch Vodafone (CallYa) betrieben. Müßte da nicht als APN Vodafone eingetragen sein? - oder gar blackberry.net?

Danke für die Hilfe. Es ist spannend

Horrorbaby
10.08.2014, 13:53
Hallo,
ich bin auch BB Neuling:DMeines Wissens musst Du Den Netzbetreiber (callya) APN nehmen,ist ja nur das T-Logo. Habe auch mehrere BBs mit solchen Logos.Callya funktioniert super. Ob man separat abrufen kann,weiss ich nicht,da Pushmail das laufend eh macht:)Viel Spass beim ausprobieren....


PS
habe es gerade ausprobiert,es geht.... Auf die Beere klicken und dann auf syncronisationen und dann sucht er das von Dir aufgerufene Postfach auf=))

redbull_kalli
10.08.2014, 14:24
Hallo Horrorbaby,
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Abrufen (per Synchro) habe ich Dank Deiner Hilfe gefunden. Zu APN: Es war T-Online eingestellt (und hat funktioniert). Ich habe auf Vodafone umgestellt (funktioniert immer noch). Aber sollte da nicht eigentlich der APN von BlackBerry eingetragen sein?

Horrorbaby
10.08.2014, 14:37
Nee,das hat mit BB nichts zu tun,das ist der Zugangspunkt des Netzbetreibers,ansonsten würden surfen nicht funktionieren,telefonieren ja,aber nicht mehr... Hatte bei meinem Mi den falschen APN eingetragen:party:Da ging nix mit surfen....

Anonymus06122017
10.08.2014, 19:53
Die BlackBerry spezifischen Dienste erreicht dein BlackBerry Gerät ja über das Vodafone Netz.

Von daher ist es richtig und normal hinsichtlich des APN's das dort Vodafone eingetragen ist. Über die Vodafone Server geht es dann bei Bedarf weiter zu BlackBerry.

Oftmals ist es allerdings gar nicht nötig, APN Einstellungen vorzunehmen. Anhand der SIM Karte werden schon die richtigen Parameter gewählt. Müsste in den meisten Fällen funktionieren.