PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BES upgrade / Lizenzierung



silver999
05.08.2014, 15:49
hallo leute,

kennt sich irgendwer mit der lizenzierung vom bes aus und welche devices auf welchem bes einsetzbar sind? wir haben dzt einen bes 4.1.6.37 mit 35 beeren (2 stk bold 9700 bis grossteils bold 9900). schön langsam wollen wir endlich auf den bes 10 umsteigen. jetzt habe ich gelesen dass der alte bes weiter laufen muss für die altgeräte und am 10er bes nur die user mit neuen geräten migriert werden. heisst das dass bold 9900 nicht mit bes 10 läuft? dann hab ich bis zum letzten altdevice-tausch 2 bes laufen???? und wie schaut das mit der Lizenzierung aus? ich kenn mich jetzt gar nicht mehr aus ..... habt ihr vielleicht schon mal von bes 4.1. auf 10.x migriert und gute tipps für mich?

danke, lg

deiop
05.08.2014, 16:13
Jap, den alten BES brauchst du weiterhin für die alten Geräte.
Erst der BES12 wird sowohl 5er Geräte als auch 10er unterstützen.

bezibaerchen
06.08.2014, 04:51
Was CALs betrifft hat RIM meines Wissens nach die Aktion zum Tausch von BES 5 in BES 10 CALs verlängert. Ob die eingetauschten weiterhin lifetime sind, weiß ich gerade nicht. Du benötigst definitiv beide Server, kannst sie jedoch über eine Oberfläche verwalten.

silver999
06.08.2014, 15:56
vielen dank für eure hilfe! hm, 2 bes (und damit auch 2 notes-server) betreiben ist auch nicht das was wir uns vorstellen. ich denke wir sitzen das Thema Umstellung bis zum BES 12 aus .....

Hade58
06.08.2014, 16:09
Wir bekommen in der Fa. demnächst einen BB Server für die kommenden neuen, 10ner, Black Berrys.
Uns wurde versicherte, dass wir die alten Black Berrys 9900 auf den neuen Server zum administrieren übernehmen können !!!
Damit fällt unser alter BESx raus ....

Auch wenn es den beiden Leuten über diesem Post widerspricht, so wurde mir das erklärt.

Und wegen Lizenzen würde ich mich auch nochmals an BB wenden !!
( es gibt da wohl eine Aktion bis zum 31.12 diesem Jahres die pro Kunde nur einmal in Anspruch genommen werden kann ......)
LG
Horst

silver999
06.08.2014, 16:38
ok, danke. ich glaube ich werde mich wohl an Blackberry direkt wenden müssen und wenn ich eine verlässliche antwort habe dann werde ich sie hier posten :-)

Liebe grüsse

bezibaerchen
11.08.2014, 08:07
BES 10 kann definitiv keine BES 5 Geräte. Was geht ist (wie bereits erwähnt) beide Server über eine Oberfläche zu administrieren.
Wie kommst Du darauf, dass Du dann auch 2 Notes-Server benötigst?

DerGali
12.08.2014, 00:20
Bes10 funktioniert anders als die alten Varianten die sich wie eine zecke auf den Mailserver gehängt haben. Du brauchst halt jetzt einen Notes server mit traveler der sollte jedoch nicht auf dem gleichen Server laufen wir der bes da es dort zu Port Überschneidungen kommt...