PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CardDAV: Baikal und Blackberry Kontakte



Henrik
28.06.2014, 10:40
Hallo!
Ich bekomme es nicht hin, meinen Z10 Blackberry mit meinem Baikal-Webserver zu verbinden.
Der Baikal Webserver hostet über CardDAV und CalDAV meine Kontakte und Kalender.
Der Baikal liegt bei Strato und ist über eine SSL-Verbindung zu erreichen (https://...). Bei allen anderen Geräten (Windows Laptop, Android Handy, eM Client etc) funktioniert die Verbindung. Nur der Blackberry will sich nicht verbinden.

Es kommt auf dem BB wenn ich das CardDAV-Konto einrichten will die Fehlermeldung "Ihr Konto ... kann nicht beim Dienstanbieter authentifiziert werden. Vergewissern Sie sich, dass die Kontoeinstellungen korrekt sind."

Die Zugriffsadresse (wo auch die anderen Anbindungen laufen) ist:
https://meinedomain.de/baikal/card.php/addressbooks/hp@meinedomain.de/default/

Der Benutzername und das Kennwort ist korrekt im BB eingetragen.

Habe jetzt auch schon die URL etwas gekürzt indem ich das /default/ und auch den alles ab einschließlich /addressbooks/... gelöscht habe.

Was mache ich falsch?

MacNobi
28.06.2014, 10:49
Die Adresse ist falsch:

Muss lauten: meinedomain.de/baikal/card.php/addressbooks/USERNAME/default

Also ohne https!

Edit: In Baikal muss die Authentication auf 'basic' eingestellt sein.

Henrik
28.06.2014, 11:04
Oh, Danke, jetzt klappt es! Ohne https und mit Basis statt digest.
Danke!!