PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Tipp] Wasserschäden erkennen beim Kauf von gebrauchten Devices



Anonymus06122017
22.03.2014, 16:56
Wer ein gebrauchtes Gerät kauft, der möchte natürlich nicht die Katze im Sack kaufen. Wenn ihr online ein Gerät kauft so bittet den Verkäufer doch einfach mal darum, euch ein Bild vom Indikator des Gerätes zukommen zu lassen und lasst euch nicht auf Diskussionen ein "so etwas hat dieses Gerät gar nicht" - JEDES Gerät hat so etwas, gab es schon als es noch gar keine BlackBerry's gab und ist somit auch nicht herstellerbezogen. Wenn ein Gerät zu Reparaturzwecken eingeschickt wird (Garantie/Gewährleistung) dann schauen die Techniker meist zuerst auf diesen kleinen Punkt - rot wird sofort aussortiert, kein Garantiefall.

Wenn ein Gerät den Weg in die 60° Wäsche findet oder in Badewanne, Pfütze oder Bierglas fällt, dann verfärbt sich ein kleiner, unscheinbarer weißer Punkt im inneren des Gerätes von weiß zu rot. Die Intensität hängt dabei von der Dauer und der Wassermenge ab.

Das ist ein "sauberer" Indikator in einem Z10 d.h. dieses Gerät hat noch kein Bad genommen o.ä.:

http://ftp.bbbservices.de/team//Spotter/indikator/indikator_01.jpg


Dieses Z10 zeigt eine gewisse Verfärbung und das sind definitv nicht "nur ein paar Regentropfen":

http://ftp.bbbservices.de/team//Spotter/indikator/indikator_02.jpg


Auch Akkus haben zumeist einen Indikator, hier mal ein "feuchter" Z10 Akku und rechts der Originalzustand:

http://ftp.bbbservices.de/team//Spotter/indikator/indikator_03.jpg


Der Akku eines Torch 98** ohne Beanstandung:

http://ftp.bbbservices.de/team//Spotter/indikator/indikator_04.jpg


Hier das dazugehörige Torch, ebenfalls kein Mangel zu erkennen:

http://ftp.bbbservices.de/team//Spotter/indikator/indikator_05.jpg


Und hier ein Torch, welches einmal recht lange Kontakt mit Wasser gehabt haben muss. Indikator 1 ist der, den man sieht wenn man den Akku aus dem Gerät nimmt. Der Indikator 2 hingegen ist im endmontierten Zustand gar nicht zu sehen. Man kann also davon ausgehen, daß die meisten Geräte mindestens 2 Indikatoren haben um Betrug vorzubeugen:

http://ftp.bbbservices.de/team//Spotter/indikator/indikator_06.jpg


Schwierig hingegen ist die Situation bei Geräten wie dem Z30 wegen des fest verbauten Akkus. Ich kann, bei entferntem Backcover, keine Indikatoren sehen. Nichts desto trotz bin ich aber überzeugt, daß diese Modelle auch so etwas haben aber das macht euch die Sache beim Kauf natürlich ungleich schwieriger. Um das Gehäuse zu öffnen müsste u.a. diese Schraube entfernt werden. Sobald der Sicherungslack beschädigt ist, hat sich jede Gewährleistung ohnehin erledigt also lasst da BITTE die Finger von:

http://ftp.bbbservices.de/team//Spotter/indikator/indikator_07.jpg

Nazar
22.03.2014, 17:54
Das Q10 hat übrigens keinen festverbauten Akku :)

Pitti1960
22.03.2014, 17:54
Vielleicht ist das ja der Indikator?? ;-)

Anonymus06122017
22.03.2014, 18:01
Das Q10 hat übrigens keinen festverbauten Akku :)

Jo, gepennt. Danke dir für den Hinweis. Hab es korrigiert.

astonmarkus
22.03.2014, 20:47
Hallo Spotter!
ich habe hier auch ein paar Bilder vom 9500, Z30 und PlayBook gemacht.
Wenn du kannst/willst kannst du sie in deinen Thread einfügen.
Sollte mein Q5 ankommen, bekommst du natürlich auch ein Foto.

Hier das 9500.....In meinem ist es wohl schon ein bisschen feucht geworden....(Leicht angerötet)
Der Aufkleber am Akku ist kein Indikator (Habe ich extra nocheinmal nachgesehen)

http://ftp.bbbservices.de/team/astonmarkus/Wasserschäden/DSC_0504.JPG

Hier vom Z30......der ist normal blau......Dieser Indikator ist unter dem Akkudeckel versteckt:

http://ftp.bbbservices.de/team//astonmarkus/Wasserschäden/DSC_0507.JPG

Hier nun ein Bild vom PlayBook....hier ist der Indikator in der 3,5mm Klinken Buchse ganz drinnen versteckt! Meiner ist natürlich Weiß :D

http://ftp.bbbservices.de/team/astonmarkus/Wasserschäden/DSC_0506.JPG

Hier noch ein Bild:

http://ftp.bbbservices.de/team/astonmarkus/Wasserschäden/DSC_0505.JPG

Wen es interessiert, die Bilder wurden mit meiner Nikon D3000 mit einem standart 18-55mm Objektiv gemacht.

MfG
Markus

Anonymus06122017
23.03.2014, 10:39
Das blaue beim Z30 ist kein Indikator hinsichtlich Feuchtigkeit sondern lediglich ein Sicherunglack. Wollte man diese Schraube lösen dann wäre man gezwungen, diesen Lack zu entfernen oder zumindest mit dem Schraubendreher einzudrücken. Dadurch ist dann erkennlich ob das Gerät schon einmal geöffnet wurde ;)

Diese "blaue Schraube" findet man bei vielen BlackBerry Modellen.

Anonymus06122017
08.06.2014, 17:58
Ich hab hier noch ein update zu den Z10 Fotos da oben.


Hier nochmal beide Indikatoren des Z10, sichtbar und verdeckt:

http://ftp.bbbservices.de/team/Spotter/indikator/indikator_08.jpg

Insulaner4
10.06.2014, 09:06
Hallo,
jetzt wo ich mir den Beitrag so durchgelesen habe, muss ich an meinem gebrauchten Q10 feststellen das der Akku solche roten Verfärbungen aufweist. Der Indikator am Q10 ist weiß. Der Akku geht aber ganz normal.
Aber das nur der Akku im Wasser war ist doch unwahrscheinlich oder?

Notorius
10.06.2014, 13:20
Vielleicht kam der Akku während er sich außerhalb des Gerätes befand kurz in Kontakt mit Wasser, sodass sich der Indikator verfärbt, der Akku aber keinen nennenswerten Schaden davongetragen hat

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

Anonymus06122017
10.06.2014, 15:20
Oder der Akku hat mal in einem anderen Gerät "gebadet".

Solange er funktioniert aber eigentlich unerheblich. Die Dinger können in Punkte Wasser einiges ab.

DJ_Ganja
10.06.2014, 21:03
Genau. Ist halt gerade bei Garantie-fragen ein wichtiger Indikator aber wenn der Akku seinen Dienst verrichtet .... so what :)

Anonymus06122017
12.07.2014, 19:17
Beim Z30 sucht man sich einen Wolf nach dem Indikator aber wenn man ihn gefunden hat, ist die Garantie sowieso futsch ;)

http://ftp.bbbservices.de/team/Spotter/indikator/indikator_09.jpg