PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BlackBerry 10 und telering Austria



muckinger
17.03.2014, 19:32
Hallo Leute,

hat irgendjemand Infos zu dem Problem dass man beim österreichischen Provider 'telering' die BlackBerry Funktion nicht aktiviert bekommt?!
Bbm geht einfach nicht...

Ich dachte eigentlich dass sobald ein data plan aktiv ist es sich mit den neuen os10 Geräten wie mit allen anderen smartphones verhält? Im Gegensatz zu den alten os7.1 zb natürlich...

Hier der Beitrag von einem anderen forum, sonst konnte ich auch nach sehr langer Suche nichts finden...

http://www.blackberry-forum.de/cgi-bin/YaBB.pl?num=1386878658/0#1

Vielleicht hat jemand eine Idee, wäre toll...

PS. Übrigens über wlan geht der bbm :)


sent via secure BlackBerry10® smartphone


Thema verschoben
rmd

Blauerjaeger
20.03.2014, 07:42
Müsste an den APN Einstellungen liegen, hatte mal das gleiche Problem bei T-Mobile. Frag einfach mal bei der Hotline um die richtigen Daten

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

muckinger
20.03.2014, 08:09
Lt Hotline, 0900er, haben keinen Plan... Dann lt. Shop noch weniger und diese schickten uns hinüber zum tmobile Shop dass wir nachfragen ob es bei denen gehen würde da ja im selben Netz *wow* und schriftliche anfragen gibt es ja keine Mail Adressen mehr sondern nur ein Kontakt Formular für das man sich aber erst mal registrieren muss.... Habe jetzt über lange Ecken heraus gefunden, geht bei telering nicht. Weitere Informationen nicht zu erhalten.

Ich verstehe es nicht wirklich, es geht sogar mit den billigsten Wertkarten Sims... Es ist doch mittlerweile nur mehr ein normales Daten Paket nötig ohne irgendwelche BlackBerry Optionen etc...

Naja man lernt nie aus.......

sent via secure BlackBerry10® smartphone

stiffler
20.03.2014, 08:37
Ich habe zwar keine Leute die BBM haben aber bei mir selber steht verfügbar. Dürfte vermutlich funktionieren, nur habe ich halt niemanden den ich anschreiben könnte.

Habe den Telering Traif Masta Max.

luckyphil88
20.03.2014, 09:03
hallo!

ich habe ein ähnliches bzw das gleiche problem. hab zu hause so ein umts modem von t-mobile. wenn ich meine daten am z10 abstelle und nur über das wlan surfe ist der bbm bei mir auch nicht verfügbar. ich hab schon oft bei t-mobile angerufen jedes mal ohne erfolg. ärgerlich eigentlich

muckinger
20.03.2014, 09:06
Na dann sollten wir da mal zusammen sammeln... wobei es mich wundert dass du bei t-mobile Probleme hast, denn die haben hoch offiziell ja BlackBerry Geräte und auch die neuesten im Programm...



sent via secure BlackBerry10® smartphone

muckinger
20.03.2014, 09:19
So, soeben mit stiffler getestet, und bestätigt, dass es auch bei ihm nur über wlan geht, sobald im telering Netz eingebucht geht Bbm nicht mehr...

ViELen Dank nochmal an stiffler

sent via secure BlackBerry10® smartphone

AndiG
20.03.2014, 09:34
aber bb10 benötigt keine blackberry-option!
problem muss also woanders liegen!

muckinger
20.03.2014, 09:45
Ja eben an telering... Offensichtlich... :-(

sent via secure BlackBerry10® smartphone

muckinger
22.03.2014, 21:59
Konnte irgendjemand etwas heraus finden bezüglich telering und BlackBerry10? Insbesondere BBM und BlackBerry Dienste?

Schöne Grüße

sent via secure BlackBerry10® smartphone

Sookie
11.08.2014, 13:59
Hallo,

habe gerade zufällig dieses Thema entdeckt. Der letzte Beitrag ist zwar schon einige Monate her, aber ich kann das Problem bestätigen.
Bin bei Yesss! (A1) und bei mir funktioniert der BBM ebenfalls nur wenn ich mit einem WLAN verbunden bin.

Ich muss auch unter Einstellungen / Mobilfunknetz / Datendienste beim Roaming bestätigen sonst bekomme ich keine Internetverbindung.
Somit habe ich in der Leiste oben rechts immer das Dreieck mit dem "R".
Das BB-Symbol verschwindet sobald ich das WLAN ausschalte. Vielleicht liegt das Problem beim aktivierten Roaming.
Das muss aber aktiviert sein, damit sich die Yesss-Simcard ins A1 Netz einbuchen kann...

APN-Einstellungen sind von Yesss.

Eigentlich schade, dass das Problem nicht irgendwie behoben werden kann.
Würde den BBM schon gerne verwenden. Da meine Freunde Android, iOS und WinPhone verwenden, wäre das die perfekte Alternative zu Whats App.
Somit bin ich auf der Suche nach anderen Messenger, dich auch mit BB10 funktionieren. Whats App möchte ich nicht verwenden.


Viele Grüße
Sookie

PhelanWolf
16.02.2015, 13:05
Ursache: Die Netzbetreiber filtern augenscheinlich den Datenverkehr, wenn nun ein Anfrage an den PORT des BBM Dienstes im Internet geht, wird der beim Provider gefiltert und umgeleitet...ich glaube zu wissen, dass das bei A1/T-Mobile (und deren Subprovider) so ist, da diese zB. auch Funktionen für die Devices mit OS <10 anbieten. Da sich der Anfrage PORT nun nicht geändert hat... werden diese Anfragen eben an die providereigene Infrastruktur umgeleitet... nur dass eben dieses Infrastructure nichts damit anfangen kann, und eigentlich braucht.
Solange die Provider keinen APN anbieten, der den Internetverkehr ungefiltert ins NETZ lässt, wird sich das leider nicht ändern.
Und solange das nicht gemacht wird, kann ich nur raten das BB mit einer VPN Verbindung zB. hide.me zu versehen und im Mobildatennetz dieses VPN zu aktivieren, denn dann funktioniert der BB-Messenger wieder.

r2kat
16.02.2015, 13:47
es hat gerade erst einer hier im Forum geschrieben, dass es bei HoT genau die gleichen Probleme gibt -> also wieder T-Mobile Netz.

Wir sind als Firma bei A1, da läuft alles super und ohne Probleme.
Privat bin ich bei drei und habe ebenfalls keine Probleme.

Möchte privat eig wechseln, aber A1 ist nicht bezahlbar und wenn alle anderen solche Probleme haben, werde ich das wohl lassen...

PhelanWolf
16.02.2015, 13:55
Der mit HOT...das war ich ;-)
Ich bin auch bei DREI mit meinem Beerchen, da gibt's auch kein Problem, die hatten aber auch nie eine BB Infrastruktur. Nur für meine Freundin hätte auch ein günstiger Anbieter genügt...ja wenn, die einen ungefilterten Netzzugang bieten würden...