PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hörbucher und Musik trennen, so dass Hörbücher bei Zufallsauswahl nicht auftauchen



Froschl
16.03.2014, 17:53
Hallo,

habe mir vor Kurzem ein paar Hörbücher als MP3-Datei aufs Z10 geladen. Leider werden die jetzt auch abgespielt, wenn ich nur Musik hören möchte (Zufallswiedergabe). gibt es eine Möglichkeit, Hörbücher und MP3s zu trennen? Würde sie auch in ein bestimmtes Format umwandeln, wenn das etwas hilft.
Hoffe, ihr könnt mir helfen.


Titel konkretisiert
rmd

gfr3
16.03.2014, 18:47
Das Genre Tag dafür missbrauchen würde gehen ;-)

eis-baer
16.03.2014, 19:16
Oder die hoerbuecher in den voice-ordner ablegen... da schaut der Player auch nicht nach...

rmd
17.03.2014, 07:53
Oder die hoerbuecher in den voice-ordner ablegen... da schaut der Player auch nicht nach...
Aber dann kann ja der Player diese auch nicht abspielen, wenn er sie nicht findet. :D
Dann müsste der Threadersteller ja immer mit dem Dateimanager in den Voice-Ordner gehen zum Abspielen.

Du könntest auch mal einen alternativen Player versuchen: http://www.blackberrybase.net/applikations-suche-729/auf-der-suche-nach-ein-musik-player-114151/
Deine Frage hatte ich da nämlich auch schon.

live.ww
17.03.2014, 07:57
Tja, das Problem kenne ich auch. Besser wäre doch, wieder einen Player zu haben, mit dem man in den Ordner browsen kann, der gespielt werden soll, oder den Interpreten auswählen oder das Genre. Einen, der die Ordnerstruktur so darstellt, wie man sie gerne haben möchte und angelegt hat. Einen, der nicht Bibliotheksfunktionen hat (dann ginge Interpret und Genre nicht) und nicht gleich nachschaut, ob es irgendwo auf der Welt noch online mp3's zu laden gibt.

Gibt es einen solchen Player? Ich suche auch noch einen besseren für WindowsPhone, das ist noch schlimmer.

Froschl
17.03.2014, 11:29
Danke für eure Antworten.


Das Genre Tag dafür missbrauchen würde gehen ;-)

Dann werden die Hörbücher zwar kategorisiert, aber dennoch unter "Alle Wiedergeben" abgespielt.

Meine einzige Lösung ist bisher die von eis-baer. Ist zwar nicht optimal, die Hörbücher immer im Dateimanager abzuspielen, aber immerhin besser wie nichts.

Einen anderen Player möchte ich eigentlich nicht. Generell bin ich mit dem OS 10 Player "relativ" zufrieden und dieser Neutron-Player ist mir mit 5€ zu teuer. Zumal ich in dem Thread nicht lesen konnte, dass er Hörbücher von Musik-MP3s trennen kann.

Etzendorf
17.03.2014, 13:14
Tja, das Problem kenne ich auch. Besser wäre doch, wieder einen Player zu haben, mit dem man in den Ordner browsen kann, der gespielt werden soll, oder den Interpreten auswählen oder das Genre. Einen, der die Ordnerstruktur so darstellt, wie man sie gerne haben möchte und angelegt hat. Einen, der nicht Bibliotheksfunktionen hat (dann ginge Interpret und Genre nicht) und nicht gleich nachschaut, ob es irgendwo auf der Welt noch online mp3's zu laden gibt.

Gibt es einen solchen Player? Ich suche auch noch einen besseren für WindowsPhone, das ist noch schlimmer.


Geht doch mit dem BlackBerry Player.

Gehe ich auf Musik, dann Genre, dann Klassik, dann Zufallswiedergabe dann werden alle Klassik Titel zufällig gespielt.

rmd
17.03.2014, 21:01
Richtig, aber ich glaube gesucht ist "Gerne ungleich Hörbuch" und dann Zufallswiedergabe, das also die ganze und nur Musik genommen wird

gfr3
17.03.2014, 21:37
Wenn man im Genre aber nur Hörbuch oder Musik einträgt würde es gehen.
Voraussetzung das man das tag nicht anderweitig benötigt


Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk

Etzendorf
18.03.2014, 15:48
Wenn man im Genre aber nur Hörbuch oder Musik einträgt würde es gehen.
Voraussetzung das man das tag nicht anderweitig benötigt


Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk

und das geht auch mit einem Tag. Editor sehr sehr schnell. Wäre das keine Lösung für den TE?

rmd
19.03.2014, 12:10
Wenn man jedoch selbst seine Musiksammlung pflegt und mit der Beere synct macht dieser Tag-Mißbrauch dem aber einen Strich durch die Rechnung. :]Y

Generell kann für Hörbücher auch einfach ne andere App verwendet werden (z.B. Play-a-Book (http://appworld.blackberry.com/webstore/content/20309795/?lang=de&countrycode=DE), die habe ich selbst noch aus "vor Audible Zeiten") und wie schon vorgeschlagen bleiben die Hörbücher in einem "für Musicplayer nicht sichtbaren" Ordner. Gab es da nicht die Sache mit einem Order/Eintrag ".nomedia" oder so?

Mal sehen was der TE sagt...