PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gruppen-SMS unter BB10 - wie umgesetzt - App erforderlich?



wernerg
27.12.2013, 10:32
Hallo, trotz Nutzung von Whatsapp bzw. BBM habe ich die Notwendigkeit, auch weiterhin bestimmte SMS schnell per sog. Gruppen-SMS zu versenden. (manche benutzen eben noch "rudimentäre Handys", die solch Dienste nicht nutzen können).

Da es aus dem OS10 oder besser, aus der Kontakteverwaltung heraus diese Möglichkeit (noch?) nicht gibt, beabsichtige ich, eine Drittanbieter-App dafür zu verwenden, nämlich SMSbyNow.

Da ich aus der Beschreibung nicht schlau werde.....weiß jemand von euch, ob diese App ab einer bestimmten Anzahl von SMS-Empfängern automatisch in den MMS-Modus "umschaltet" und dann die (in der Regel) 20-25 SMS als (ziemlich teure) MMS versendet??

Oder kennt jemand eine andere, zuverlässige Gruppen-SMS-App, die dies definitiv ausschließt?

Vielen Dank


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD


Thema verschoben und Titel angepasst
rmd

paulelmar
27.12.2013, 13:05
Hallo Wernerg,

ich habe mir das Programm vor einigen Tagen gekauft, meine ersten Erfahrungen auf meinem Z10 sind bislang gemischt.

Ich habe zunächst versucht, einige Gruppen für SMS bzw. E-Mail anzulegen, die Vorgehensweise ist per BB etwas kompliziert, ob es per PC einfacher ist, habe ich noch nicht ausprobiert. Problematisch finde ich, dass man die Kontakte nicht aus dem bestehenden Kontakteordner übertragen kann, sondern einzeln eingeben muss.

Der Versand war bislang problemlos, die maximale Anzahl der versendeten SMS betrug 13, die sind auch alle als SMS raus.

Dennoch werde ich meine Augen und Ohren offen halten, ob es nicht noch etwas komfortabler geht.

Gruß Paulelmar

wernerg
27.12.2013, 13:13
Vielen Dank,

ja, das wäre eine Hilfe.



Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

fingayn
27.02.2014, 10:25
Hallo Forum-User,

ich habe mich vor ein paar Woche für ein BB Z 10 entschieden (bin von einem Lumia 800 umgestiegen).

Jetzt wolle ich eine SMS an mehrere Kontakte versenden. Gesagt getan; SMS geschrieben, Kontakte ausgewählt und abgeschickt. Heute morgen hat mich ein Freund angeschrieben ob ich ihm eine Nachricht auf das Festnetzt gesendet hätte. Da wurde mir ein bisschen anders. Als ich mir die Nachricht ansah, habe ich festgestellt, das die Nachricht nicht als SMS sondern als MMS versendet wurde. Bei manchen an die Mobilnummer bei anderen an die Festnetznummer manchmal sogar an beides. In einem Versuch habe ich eine Test-SMS an einen Kontakt versenden wollen. Hier wollte das BB die Nachricht an alle Einträge in diesem Kontakt versenden (Mobil, Festnetzt und E-Mail).

Bei meinem Lumia hat mich das System gefragt, an welche Nummer die Nachricht versendet werden soll und ich musste die entsprechende Nummer wählen.

Meine Einstellungen im BB zu SMS/MMS: Versand nur als SMS.

Meine Frage: Welche Möglichkeiten habe im beim BB, eine Guppen-SMS zu versenden und es soll nur die Mobilnummer verwendet werden?

Kann ich die Anordnung in den Kontakte ädern, das zuerst die Mobilnummer steht?

Gruß Fingayn


Themen verbunden
rmd

icehouse
29.08.2014, 16:09
Ich will jetzt kein neues Thema aufmachen, aber kann mir jemand erklären welche Nummern das BlackBerry bei einer Gruppen SMS benutzt?

Ich habe mehrere Kontakte zu einer Gruppe zusammenfügt. Jedoch haben die Kontakte mehrere Nummern teilweise auch zwei Handynummern. Wenn ich jetzt eine SMS an die Gruppe versende, dann werden Nummern einfach wahllos ausgewählt. Einmal privat einmal geschäftlich und ein anderes mal mobil.

Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk 4

icehouse
30.08.2014, 07:21
Kennt sich denn niemand mit Gruppen SMS aus?

Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk 4

wernerg
30.08.2014, 11:31
Sind denn in deinen Kontakten die Telefonnummern den richtigen Feldern zugeordnet? Also stehen die Mobilfunknummern dort auch als Mobil?

icehouse
30.08.2014, 14:59
Ja stehen sie. Die Nummern an die die sms gehen soll sind alle mit mobil gekennzeichnet.

Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk 4

wernerg
30.08.2014, 15:05
Hm, und wenn du die Gruppe (in der Kontakte-App) auswählst werden dir doch die darin integrierten Mitglieder angezeigt; dann mal jedes Mitglied einzeln länger anklicken und im Kontextfeld dann "Kontaktmethode auswählen" nutzen, da kannst du Häkchen setzen [emoji6][emoji41]


Danke [emoji106][emoji6]

Gesendet ........ mit Tapatalk

icehouse
30.08.2014, 15:39
Danke die Option hatte ich noch gar nicht gesehen. Daran hat es hoffe ich gelegen. Mal schauen ob es jetzt funktioniert.

Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk 4

wernerg
30.08.2014, 16:01
Jo, da dann eben nur die Mobilfunknummern "markieren" und schon sollte es "laufen" [emoji41]


Danke [emoji106][emoji6]

Gesendet ........ mit Tapatalk

icehouse
01.09.2014, 15:04
Es läuft immernoch nicht. Obwohl die richtigen Nummern markiert sind. Hat jemand vielleicht noch eine andere Idee?

DerBoo
01.09.2014, 15:26
Vielleicht nützt Dir ja was, dass Du ab 10.3 SMS als sogenanntes "Gruppengespräch" versenden kannst. Kann Dir aber Keine Details nennen, weil ich selber SMS so gut wie gar nicht mehr einsetze.