PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Installationsproblem des BES10.2



Andy-P
08.12.2013, 15:14
Hallo,

ich bin doch ein wenig frischling in Sachen BES. Trotzdem will ich es versuchen, den BES10.2 zu installieren.

Dummerweise bleibt die Installation bei "CoreModule" hängen.

im Log steht folgendes drin:

---
<#01>[10000] (12/06 16:17:11.161):{0xC90} CWebRequestWrapper::RetrieveData: Failed to retrieve data. Error status code [500].
<#01>[10000] (12/06 16:17:11.161):{0xC90} CRestApiWrapper::GetUserProperties: Failed to retrieve the user account's properties. name: [ubi], type: [1], return: [486003].
<#02>[20000] (12/06 16:17:11.161):{0xC90} CUbitexxCoreConnectionDC::CheckCore: Unable to pass the authentication check.
<#01>[10000] (12/06 16:17:11.161):{0xC90} CubitexxCoreDataCon::FinalizeInstallAndTestConnect ion: could not connect to the Core that was just installed.
<#01>[10000] (12/06 16:17:11.161):{0xC90} CUbitexxCoreDataCon::Apply: Failed to finalize core module install or complete a test connection.
<#01>[10000] (12/06 16:17:11.161):{0xC90} CDataContainer::DoApplyImpl: UbitexxCoreDataCon failed to apply. Result: 476044.
<#01>[10000] (12/06 16:17:11.161):{0xC90} [CubitexxCoreDataCon::FinalizeInstallAndTestConnect ionCould not connect to the Core that was just installed.]:
<#02>[20000] (12/06 16:17:11.161):{0xC90} CInstallStepSeq::PreApplyProcess: Errors encountered while applying Core Module. Core module may not be operational.
---


Ich habe im Netz nach dem "Error status code 500" geschaut. Dort wird geschrieben, das es Probleme mit .net framework 4.o geben würde.
Hier der Link: http://btsc.webapps.blackberry.com/btsc/
(http://btsc.webapps.blackberry.com/btsc/viewdocument.do?externalId=KB30251&sliceId=2&cmd=displayKC&docType=kc&noCount=true&ViewedDocsListHelper=com.kanisa.apps.common.BaseVi ewedDocsListHelperImpl)
Bei mir ist aber .net framework 4.5 installiert.

Woran könnte dies liegen?

Mein Server sind:
- Server 2012
- Exchange 2013
- IIS 8
- SQLExpress 2008 R2

Kann man hier jemand weiterhelfen?


Gruß Andy-P

deiop
09.12.2013, 07:00
Installierst du alles auf einer Maschine? Hast du wären der Installationsprozedur die Ports umgelegt? Wenn IIS / Exchange bereits auf 80/443 lauschen musst du dem BES (BDS/UDS etc) andere Ports geben.

Auf ein und der selben Maschiene ALLES zu installieren ist a) not recommend ;-) und b) auch nicht ganz trivial. Da der Exchange bereits die SQL nutzt, musst du mit den Rechten für die Datenbank ebenfalls aufpassen...

Hast du den BES mit dem User BESAdmin installiert oder mit dem normalen Administrator Konto?

Ansonsten hilft das hier vielleicht:

http://btsc.webapps.blackberry.com/btsc/viewdocument.do?noCount=true&externalId=de-de-KB30251&cmd=displayKC&docType=kc

Andy-P
09.12.2013, 07:19
Hallo deiop,

vielen Dank für deine Hilfe.
Ich habe alles auf einem Rechner installiert. Die Ports habe ich auch nicht geändert. Kann sein, das es daran liegt.

Sieht wohl so aus, das ich es lieber lasse, da es doch zu kompliziert ist.
Eine IT-Firma bei uns in der Gegend zu finden die dies Unterstützt ist schwer. :-(

Andy-P

mouseware
09.12.2013, 09:02
Hallo Andy-p,

Ich kann mich deiop nur anschließen, auf einen DC/Exchange sollte man den BES nicht installieren. Natürlich geht es, aber es ist halt ein wenig mehr Arbeit für die Anpassung und diese Anpassungen muss man dann immer "mitziehen" bei der Pflege und den Updates. Für einen nicht gut bewanderten User ist das dann zusätzlicher Aufwand da z.B. Support-Artikel u.U. nicht 1:1 anwendbar sind.

Aber die schlauen Worte helfen Dir im konkreten Fall jetzt auch nicht weiter :-D Um Dir helfen zu können braucht es noch ein paar mehr an Informationen, z.B. die Port-Konfigurationen, der genau Patchstand vom Server, Exchange usw.

Vermutlich wäre der Support durch einen IT-Experten da wirklich hilfreich. Die müsste es in Eurer Gegend aber auch geben. (Wenn ich jetzt meine Dienste anbiete wäre das ja ziemlich plump, aber ich bin in ganz Deutschland und der Schweiz tätig ;-) )

Insgesamt kann ich Dir den BES aber nur empfehlen: damit sind tolle Sachen möglich, egal in welchen Szenario und wenn man es mit einbindet erhält selbstdas iPad einen richtig guten Kalender mit dem man auch arbeiten kann :-)

Von daher vielleicht noch der Tip: Schau dass Du es in einer virtuellen Maschine installierst. Das ist schneller gerade zum Ausprobieren kannst Du die Installation sehr schnell wiederholen und komfortabel Snapshots nutzen.

Viele Grüße :-)