PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die NSA, Angela & Barack und Edward Snowden



Sinthoras
01.11.2013, 10:35
Nachdem ich es einfach nimmer lesen kann wer jetzt aktuell BB aufkauft, ruiniert und uns damit unserer geliebten Smartphone-Firma beraubt, hier mal ein neues Thema:

Ströbele bei Snowden. Sehr interessant dass die Linke Opposition das macht was ich mir von der Regierung gewünscht hätte.
Wobei man sagen muss, zu Angelas Entschuldigun: Ströbele muss auch net vertuschen dass er uns, seine Bürger ausspät. Da hat Angela sicher das größere Problem.

Snowden in Deutschland? Bad idea! Betrete nie das Land eines Vasallen der USA wenn Dich diese ergreifen wollen. Und ein zugesichertes freies Geleit betrifft sicher nur die Veröffentlichung der Dokumente. Aber sicher net dass Herr Snowden evtl plötzlich zu schnell gefahren ist oder im Supermarkt ne Banane geklaut hat. Zuzutrauen ist diesem widerlichen Landesverräter schließlich ALLES!

Auch hier ödet mich diese Gequatsche nur noch an. Wenn der Mann gehört werden soll dann über Videokonferenz. Das schafft schließlich jede mittelständische Schreinerei.

Mal schaun von was wir diesmal abgelenkt werden sollen, für was wir dieses Mal verkauft werden.
Wobei, jetzt nach fast 70 Jahren lebt es sich in tief gebeugter Haltung auch ganz gut. Hauptsache die Kasse stimmt.

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch ein Satz Snowdens den er gleich im ersten Interview gesagt hat, der aber leider nicht den Weg in die breite Öffentlichkeit gefunden hat:

"Meine größte Angst ist es dass die Menschen die Enthüllungen zur Kenntnis nehmen und dass sich am Ende nichts ändert."


My 2 cents

forpeace
02.11.2013, 10:48
Na ganz so einfach ist es in der Realität mit Herrn Snowden halt doch nicht. Verlässt er Russland, verliert er sein "befristetes Asylrecht". Dies ist eh auf 1 Jahr definiert. Ergo versucht er irgendwo ein neues vorzubereiten. Das funktioniert sicher nicht, wenn er sich vor einer Webcam setzt. ;)

Aber das Ende deines Beitrages ist auch meine Befürchtung: Egal was an die Öffentlichkeit kommt, es ändert sich nichts. Weder in Deutschland, Europa noch weltweit. (Und ja auch in den nordischen Ländern nicht <- Insider :P)

Anonymus02021402
02.11.2013, 12:25
Oh, da liegst du ganz falsch, Jo.

Sinthoras
02.11.2013, 12:37
[QUOTE=forpeace;667850]Na ganz so einfach ist es in der Realität mit Herrn Snowden halt doch nicht. Verlässt er Russland, verliert er sein "befristetes Asylrecht". Dies ist eh auf 1 Jahr definiert. Ergo versucht er irgendwo ein neues vorzubereiten. Das funktioniert sicher nicht, wenn er sich vor einer Webcam setzt. ;)QUOTE]

Mein Post schildert auch nicht das Aufenthaltsproblem von Snowden. Das ist noch ein ganz anderes. Ich denke nur er ist hier in Deutschland nicht sicher. Und Zusagen würde ich an seiner Stelle nicht trauen. Angela wird sich sicher nicht das Verhältnis zu ihrem "Freund" Barack stören lassen. Nur um so ne Abhörgeschichte zu beforschen die sie eh nicht aufgeklärt haben will.
Richtig unter Druck gesetzt denke ich fällt die um wie ein Kegel und schon hockt Snowden im Flieger nach Washington...

Anonymus25022014
02.11.2013, 22:23
Snowden ist ein intelligenter Mensch. Und solange es uns zu gut geht, behält er recht damit, das sich nichts ändert trotz des Wissens darum.

Gesendet mit Tapatalk 4 HD von meinem Z10 @ 10.2.1.575

Anonymus02021402
06.11.2013, 03:02
Ich bezweifle stark, dass Snowden nach Deutschland kommen wird und noch mehr, dass er dort Asyl bekommen wird.
Wieso bezweifle ich dieses?

Um zu erkennen, warum das nicht geschehen wird und warum bisher die so genannte Bundesregierung nicht wirklich etwas gegen diese Spionage getan hat und es auch niemals tun wird, muss man die unterschiedlichen Spionagekreise, die im Jahre 1950 und darauf folgende entstanden sind, verstehen.

Viele von euch wissen, dass es eine so genannte 5-Augen-Gruppe gibt. Sie beruht auf der UKUSA Vereinbarung.
Diese dort enthaltenen 5 Ländern überwachen quasi den gesamten Internetverkehr auf der gesamten Welt.
Weiterhin gibt es aber seit dem Jahre 1952 eine Erweiterung auf die so genannte 9-Augen-Gruppe. Es wurden 4 Länder hinzugenommen, die aber nicht komplett über die gleichen Rechte wie die 5-Augen-Gruppe verfügen. Die 5-Augen-Gruppe teilt untereinander so genannte Rohdaten, Finanzdaten technische Systeme und auch Personal.
Die 4 Länder der 9-Augen-Gruppe hingegen sind sehr wichtige Partner für die 5-Augen-Gruppe, halten aber immer einen gewissen Abstand zueinander. Sie arbeiten quasi autark von einander, stecken sich aber gegenseitig vorher geprüfte und notfalls zensierte Daten zu. Zur 9-Augen-Gruppe gehören seit 1952 die Länder Norwegen, Dänemark, Niederlande und Frankreich.

Deutschland, Spanien, Italien und Schweden haben einen noch geringeren Status. Sie gehören zur 14-Augen-Gruppe. Sie haben nur begrenzten Zugriff auf die Erkenntnisse aus der 9-Augen-Gruppe und noch weniger auf die 5-Augen-Gruppe, nutzen aber die von den USA und auch UK finanzierten Spionageobjekte.

Dann gibt es noch eine große Gruppe. Es handelt sich hierbei um 41-Augen-Gruppe und beinhaltet alle Länder, die in Afghanistan im Einsatz sind bzw waren. Und was hier untereinander ausgetauscht wurde, ist bekannt.

Kennt man also nun diese Hintergründe, dann kann man durchaus sehr stark bezweifeln, dass Snowden jemals nach Deutschland kommen und Asyl erhalten wird. Vielmehr wird Angela dafür sorgen, Druck auf die 5-Augen-Gruppe auszuüben, um von der 14-Augen-Gruppe mindestens in die 9-Augen-Gruppe, wenn nicht sogar in die 5-Augen-Gruppe aufzusteigen. Wobei, wenn man Obamas Rede im Jahre 2009 auf dem amerikanischen Luftwaffenstützpunkt Ramstein Glauben schenken darf, dieses ausgeschlossen sein wird. Seine Worte waren damals: "Germany is occupied and will ever be."

Sorry, wenn ich jetzt dem einen oder anderen die Illusion einer heilen Welt genommen habe, aber die Welt ist nun einmal kein Zuckerhof und kein täglich Ponyschlecken.
Es gibt da noch mehr, aber das würde hier den Sinn des Threads und auch des gesamten Forums in Frage stellen.

Farbgestaltung
06.11.2013, 08:39
Ich glaub nicht das du besonders vielen Leuten die Illusion genommen hast. Das konnte man bestenfalls hoffen aber sicher nicht wirklich dran glauben!
Ich hab auch die Tage irgendwo das sinngemäß Statement des Regierungssprecher gehört das die Deutsch - amerikanische Freundschaft wichtiger wäre als das was Herr Snowden zur Aufklärung der Affäre beitragen könnte.
Und daran wird eine neue Regierung/Koalition auch nichts ändern.

Sascha

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2

Anonymus02021402
06.11.2013, 09:46
Wurde gestern Nacht auf frontal21 hoch und runtergespielt.

Online with Cerberus - the ultimate tool for boards

Farbgestaltung
06.11.2013, 10:11
Sind alle irre geworden. Mehr fällt mir dazu kaum noch ein.
Und wo mir mittlerweile mal so richtig der Kamm schwillt ist die Standard Antwort die ich im Bekanntenkreis dauernd zu hören bekomme: " ist doch nicht so schlimm, ich hab nichts zu verbergen ".
Da hab ich manchmal das Gefühl das die letzten normaldenkenden Menschen hier im Forum versammelt sind.

Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2

Sinthoras
06.11.2013, 10:29
@ BBR: schön beschrieben.
@ Farbgestaltung: es gibt keine Freundschaft zwischen Deutschland und der USA. Der gesamte Westen tanzt an der langen Leine der amerikan. Hochfinanz.
Schau mal wer die FED ist, bzw wer da im Aufsichtsrat sitzt. Und dann rekapitulier nommal kurz wieviel Schulden die USA bei dieser PRIVATBANK hat. Also.

Noch Fragen, Kienzle? ;)

Farbgestaltung
06.11.2013, 10:54
@ BBR: schön beschrieben.
@ Farbgestaltung: es gibt keine Freundschaft zwischen Deutschland und der USA. Der gesamte Westen tanzt an der langen Leine der amerikan. Hochfinanz.
Schau mal wer die FED ist, bzw wer da im Aufsichtsrat sitzt. Und dann rekapitulier nommal kurz wieviel Schulden die USA bei dieser PRIVATBANK hat. Also.

Noch Fragen, Kienzle? ;)

Dann sag das mal der Angela, die weiß das noch garnicht :)
Der Begriff Freundschaft entstammt auch nicht meiner Feder. Das hat unsere geschätzte Regierung so verlautbaren lassen ;)
Ich jedenfalls brauche niemanden der meine E-Mails Korrektur liest und einen Ami im Staatsdienst schon mal garnicht :D
Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk 2

tom1
06.11.2013, 11:08
@Farbgestaltung - gutes posting,
wenn die "Nullchecker" irgendwann mal wieder vom Maler die Bude "schwarz" ausmalern lassen, und plötzlich der Zoll "passend & pünktlich" vor der Tür steht werden sie auch sagen ........... ja so ein Pech, ich "hatte" ja nichts zu verbergen. Oder wenn bei jeder kleinster Geschwindigkeitsübertretung oder mal überholt im Überholverbot das "Ticket" quasi "just in Time" im Postkasten liegt ...... können Sie auch sagen "och ich hab doch gar nichts zu verbergen".

Vor so viel borniertheit kann man echt nur noch den Kopf schütteln.

Klar kann man sagen, ja ja so weit wird's schon nicht kommen, vor einigen Jahren hies es auch noch mit schallenden Lachen "das Internet überwachen - wie soll das gehen das ist viel zu viel Datenmenge" ........ ich glaub die Hr. Spezialisten lachen nicht mehr, und in ein paar Jährchen wird's wohl so sein das die kompl. Internet Kommunikation vollständig überwacht wird, und dann .... dann wird überlegt wie man aus den gewonnenen Daten "Kohle ziehen" kann.

Das "nette" natürlich kostenlose Navi überwacht dann fleissig die Geschwindigkeit, Tante Google schickt Dich passend zur jeweiligen Örtlichkeit zu den Händlern, Tanken, Fressbuden die am meisten Obulus abdrücken usw. usw. usw. ...... da gibts unzählige Möglichkeiten abzuschöpfen und aus zu horchen.

Schau mer mal was wird, langsam tendiere ich eher dazu wieder etwas zurück zu rudern - man kann sich nicht alles gefallen lassen.

Es ist aber schon extrem auffallend das viel Benutzer vehement mehr Sicherheit fordern, im gleichen Atemzug sich das Phone mit wissentlich "unsicheren" Apps voll pflastern, was dann plötzlich egal ist (ich hab ja nichts zu verbergen), sich aber bei jedem Skandal "künstlich" aufregen wie böse die Welt doch ist.

............... kann natürlich sein das die Menschheit langsam unfähig wird von 1 auf 2 zu zählen, aber Selbstständig denken ist ja schon länger out (erstmal googlen)

In diesem Sinne..................
p.s zum Thema Deutschland / USA,
ich werf jetzt nach und nach meine USA Lieferanten raus und schwenk wo immer möglich auf Deutsche Lieferanten um.